FIFA WM 2014

WM und WM-Qualifikation, EM-Nachbetrachtung, Alles rund um die deutsche Nationalmannschaft

FIFA WM 2014

Beitragvon thommy » Samstag 7. Dezember 2013, 11:05

WM Brasilien 2014

so nachdem gestern die Auslosung statt gefunden hat,
hier die Gruppen und ein bisschen Statistik:

Letzte Aktualisierung 28 Nov 2013 der FIFA-Weltrangliste:

http://de.fifa.com/worldranking/index.html

geordnet nach Gruppen und Rang in der Weltrangliste

Rang Team Punkte Gruppe
10 Brasilien 1102 A
16 Kroatien 971 A
20 Mexiko 892 A
51 Kamerun 612 A

1 Spanien 1507 B
9 Niederlande 1106 B
15 Chile 1014 B
59 Australien 564 B

4 Kolumbien 1200 C
12 Griechenland 1055 C
17 Elfenbeinküste 918 C
48 Japan 638 C

6 Uruguay 1132 D
7 Italien 1120 D
13 England 1041 D
31 Costa Rica 738 D

8 Schweiz 1113 E
19 Frankreich 893 E
23 Ecuador 852 E
41 Honduras 688 E

3 Argentinien 1251 F
21 Bosnien-Herzegowina 886 F
36 Nigeria 710 F
45 Iran 650 F

2 Deutschland 1318 G
5 Portugal 1172 G
14 USA 1019 G
24 Ghana 849 G

11 Belgien 1098 H
22 Russland 870 H
26 Algerien 800 H
54 Korea Republik 577 H

Durchschnittsrang aller 4 Mannschaften:
A 24,3
B 21,0
C 20,3
D 14,3
E 22,8
F 26,3
G 11,3
H 28,3

Durchschnittsrang der besten 3 Mannschaften ("relevant" fürs Weiterkommen in Gruppe):
A 15,3
B 8,3
C 11,0
D 8,7
E 16,7
F 20,0
G 7,0
H 19,7

sprich die Hammergruppen sind G, gefolgt von B und D
man kann hier wohl von keinem deutschen Losglück sprechen....

Durchschnittsrang der besten 2 Mannschaften ("relevant" fürs Achtelfilale):
A + B 9
C + D 7,25
E + F 12,75
G + H 10

aber es relativiert sich dann im Achtelfinale,
hier liegt "unsere" Gruppe weiter hinten in der Rangliste


Durchschnittsrang der besten Mannschaften ("relevant" fürs Viertelfinale):
A bis D 5,25
E bis H 6

und auch unser Viertelfinale scheint das leichtere zu sein

sprich die Gruppenphase ist zwar im Gegensatz zu manch anderen happig aber insgesamt scheint das Losglück uns doch noch treu gewesen zu sein ;-)
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA WM 2013

Beitragvon loony » Samstag 7. Dezember 2013, 11:24

Na ja, mit Russland im Achtel- und Frankreich im Viertelfinale sieht das doch schon gar nicht mal sooo schlecht aus. Wobei der Tabellenrechner bei kicker.de das Achtelfinale einfach ausgelassen hat :?
Ich Genitiv ins Wasser, weil's Dativ ist!
Benutzeravatar
loony
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2012, 20:28
Wohnort: Berlin Moabit

Re: FIFA WM 2013

Beitragvon Spreepirat » Samstag 7. Dezember 2013, 11:45

Ich wusste gar nicht, dass 2013 noch ne FIFA WM stattfindet... ;)
Hab's mal geändert...
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5930
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon thommy » Samstag 7. Dezember 2013, 12:05

Spreepirat hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass 2013 noch ne FIFA WM stattfindet... ;)
Hab's mal geändert...


:oops: danke
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon Spreepirat » Samstag 7. Dezember 2013, 12:06

Immer gern ;)
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5930
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon truckmikki » Samstag 7. Dezember 2013, 12:42

Anmerkung zu den Raengen:
Gruppe A= Brasilien kann man nicht einfach so uebernehmen,da der rang verfaelscht wird, weil brasilien als Gastgeber keine Quali spielen musste und deshalb in der Weltrangliste abgerutscht ist, weil sie keine Punkte in Pflichtspielen machen konnten!!!

Die sind ja nun nicht ernsthaft in einer realistischen weltrangliste auf Platz 10 zu fuehren, eher i-wo zwischen 1-4, oder?
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon Spreepirat » Samstag 7. Dezember 2013, 13:05

Das ist das bittere Los eine WM-Gastgebers.
Die Rangliste wird von der FIFA offiziell so geführt, also darf man sie auch so übernehmen. *klugscheiß*
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5930
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon truckmikki » Samstag 7. Dezember 2013, 13:13

Spreepirat hat geschrieben:Das ist das bittere Los eine WM-Gastgebers.
Die Rangliste wird von der FIFA offiziell so geführt, also darf man sie auch so übernehmen. *klugscheiß*


Weiss ich doch, dass die Fifa die rangliste so fuehrt, ob sie dann aber die wirkliche-reale weltrangliste wiederspiegelt, kann man doch sicher anzweifeln, da sie systematisch eben ungenau ist, oder?
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 7. Dezember 2013, 21:31

Gruppe C ist die Oberhammergruppe! ;)
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon thommy » Freitag 13. Dezember 2013, 10:32

DFB baut eigenes WM-Quartier

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/new ... 20460.html

man mag es sich mal vorstellen, der DFB baut für ? Mio. Euro ein eigenes Quartier... und scheidet in der Vorrunde nach einer Woche aus...
oder es wird nicht rechtzeitig fertig und sie stehen auf der Straße....

Wahnsinn...

nee, glaube ja auch nicht daran, aber eine neues Quartier zu bauen ist schon recht ehrgeizig
aus meiner Sicht ein gelungener Schachzug, nur vielleicht etwas zu spät geplant? da sollten schon längst die Bagger rollen...
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon truckmikki » Freitag 13. Dezember 2013, 10:51

thommy hat geschrieben:DFB baut eigenes WM-Quartier

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/new ... 20460.html

man mag es sich mal vorstellen, der DFB baut für ? Mio. Euro ein eigenes Quartier... und scheidet in der Vorrunde nach einer Woche aus...
oder es wird nicht rechtzeitig fertig und sie stehen auf der Straße....

Wahnsinn...

nee, glaube ja auch nicht daran, aber eine neues Quartier zu bauen ist schon recht ehrgeizig
aus meiner Sicht ein gelungener Schachzug, nur vielleicht etwas zu spät geplant? da sollten schon längst die Bagger rollen...


Aus meiner Sicht ist das kein gelungener Schachzug, eher schon ziemlich arrogant!
Als ob es in Brasilien, in vernuenftiger Lage zu den Spielorten, keine geeigneten Quartiere gaebe!
Was sagt denn der Neubau (in deutscher regie) aus?
Ihr (Brasilianer) seid nicht mal in der lage uns ein gutes, geeignetes Quartier zu bauen....also machen wir es mal selber und zeigen Euch wie sowas geht !!!!
So macht man sich Freunde (Achtung Ironie!!) !!!!!!!!!!! Weltweit!
Hochmut kommt vor dem Fall.....und dieser Plan ist -in meinen Augen- eindeutig hochmuetig!
Ich wuensche dem DFB ein BER-Erlebnis in Brasilien !!!!!! Vielleicht sollten sie schon mal bei Karstadt-Sport einige Zelte besorgen....damit unsere Kicker nicht auf Parkbaenken uebernachten muessen! :x :x

P.S. Bekommt der Bierhoff sein -sicher nicht grad kleines Gehalt- dafuer solche Plaene zu schmieden????? :evil: :evil:
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon thommy » Freitag 13. Dezember 2013, 11:20

truckmikki hat geschrieben:...Aus meiner Sicht ist das kein gelungener Schachzug...


sollte es dem DFB im Gegensatz zu anderen gelingen wirklich in 15 min auf nem Flugplatz zu sein und somit Reisestrapazen gegenüber anderen deutlich senken zu können, wäre es eine gelungene Idee....
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon truckmikki » Freitag 13. Dezember 2013, 11:27

thommy hat geschrieben:
truckmikki hat geschrieben:...Aus meiner Sicht ist das kein gelungener Schachzug...


sollte es dem DFB im Gegensatz zu anderen gelingen wirklich in 15 min auf nem Flugplatz zu sein und somit Reisestrapazen gegenüber anderen deutlich senken zu können, wäre es eine gelungene Idee....


o.k., aber ich halte das nach wie vor fuer ne ziemlich arrogante Idee, wenn denn da ueberhaupt was dran ist. diplomatisch ne Katastrophe, aber vielleicht ists ja auch nur eine der ueblichen Pressemeldungen, an denen nicht viel Wahrheit dran ist?

Sollte es doch nen realen Hintergrund haben, dann frage ich mich ernsthaft, wer da beim DFB auf solch einen gedanken kommt...... Auf eine EM oder gar WM braucht man sich nach so einem Afffront gegenueber einem WM Gastgeber fuer die naechsten 20-30 Jahre nicht mehr bewerben.....das sollte den beteiligten klar sein. Ist es das wert?

P.S. Um die Dimension der Angelegenheit ungefaehr einordnen zu koennen, stelle man sich mal vor, was unsere Presse schreiben wuerde, wenn bei einer WM in Deutschland....i-ein Teilnehmerland auf die Idee kaeme, sein quartier selber bauen zu wollen......Die Volksseele (und nicht nur die) wuerde kochen......
Ob ein bisschen mehr oder weniger Reisestress das wert ist, bezweifle ich!
Zuletzt geändert von truckmikki am Freitag 13. Dezember 2013, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon thommy » Freitag 13. Dezember 2013, 11:30

truckmikki hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
truckmikki hat geschrieben:...Aus meiner Sicht ist das kein gelungener Schachzug...


sollte es dem DFB im Gegensatz zu anderen gelingen wirklich in 15 min auf nem Flugplatz zu sein und somit Reisestrapazen gegenüber anderen deutlich senken zu können, wäre es eine gelungene Idee....


o.k., aber ich halte das nach wie vor fuer ne ziemlich arrogante Idee, wenn denn da ueberhaupt was dran ist. diplomatisch ne Katastrophe, aber vielleicht ists ja auch nur eine der ueblichen Pressemeldungen, an denen nicht viel Wahrheit dran ist?

Sollte es doch nen realen Hintergrund haben, dann frage ich mich ernsthaft, wer da beim DFB auf solch einen gedanken kommt...... Auf eine EM oder gar WM braucht man sich nach so einem Afffront gegenueber einem WM Gastgeber fuer die naechsten 20-30 Jahre nicht mehr bewerben.....das sollte den beteiligten klar sein. Ist es das wert?


http://www.kicker.de/news/fussball/nati ... rtier.html

letzter Satz:
"...Die Anlage ist als Nachhaltigkeitszentrum gedacht, das nach der WM dem gesamten brasilianischen Fußball dienen soll."

so schafft man sich vielleicht doch eher Freunde ;)
thommy
 
Beiträge: 3208
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA WM 2014

Beitragvon Herthahund » Freitag 13. Dezember 2013, 11:34

Letztlich eine Maßnahme, die prima zu den Machenschaften passt, für die die FIFA und der ganze WM-Zirkus steht: protzen, Geld raushauen vor den Augen derer, die am wenigsten davon haben und sich dabei noch als Wohltäter aufspielen. Die Nachhaltigkeit solcher Maßnahmen kann man in Südafrika bewundern.
Mir kann die ganze WM gestohlen bleiben. Meinetwegen können alle in der Vorrunde ausscheiden.
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Nächste

Zurück zu Nationalmannschaft