Testspiele der Nationalmannschaft

WM und WM-Qualifikation, EM-Nachbetrachtung, Alles rund um die deutsche Nationalmannschaft

Re: Testspiele

Beitragvon Käp71 » Montag 3. Juni 2013, 09:44

Zauberdrachin hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:vielleicht war es auch Absicht, um den nicht so fußballbegeisterten amerikanischen Markt zu erobern ;)


Zur Ernüchterung wird dann kommende Saison mal Bayern vorbeigeschickt und schlägt die in Bestbesetzung angetretene US-Elf mit 7:0 ...
Dann erobert Bayern diesen Markt (auch noch) :lol:


Wenn die dann auch "kommen-um-zu-bleiben" wird die BuLi wieder spannender :lol:
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Testspiele

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 3. Juni 2013, 18:52

Käp71 hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:vielleicht war es auch Absicht, um den nicht so fußballbegeisterten amerikanischen Markt zu erobern ;)


Zur Ernüchterung wird dann kommende Saison mal Bayern vorbeigeschickt und schlägt die in Bestbesetzung angetretene US-Elf mit 7:0 ...
Dann erobert Bayern diesen Markt (auch noch) :lol:


Wenn die dann auch "kommen-um-zu-bleiben" wird die BuLi wieder spannender :lol:


Ein Gedanke mit dem man sich anfreunden kann :mrgreen:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Testspiele

Beitragvon truckmikki » Mittwoch 20. November 2013, 12:55

Mich hat gestern abend am meisten erschuettert, das im Mutterland des Fussballs,

der Fussball tot ist!

Was war das denn? Die so beruehmten englischen fangesaenge ??? Wo ??? Ich hab nix gehoert!
Ne Viertelstunde vor dem Abpfiff waren schon grosse / deutliche Luecken auf den Sitzplaetzen ( bei einem noch nicht wirklich entschiedenden Spiel ( im Vorfeld auch als "Klassiker der Laenderspiele" genannt-nicht nur in unserer Presse ). Und sooo schlecht war es ja nu auch wieder nicht, selbst wenn man versucht es aus "englischer sicht" zu betrachten!!

Maechtige im Fussball, erkennt endlich die Zeichen !!!!!! Mit den Methoden des immer groesser werdenden Profits, der immer staerker werdenden Kommerzialisierung unseres Sports tragt Ihr ihn zu Grabe!
Da ist ja beim Hallenhalma mehr Stimmung auf den Raengen als gestern bei ENGLAND-DEUTSCHLAND !!!!!!!!!!!!

Staerkt die Fankurven ! Macht Fussball wieder zum VOLKSSPORT ! Haut den Finanzgeilen Anfuehrern der FIFA und UEFA auf die Finger, sonst wird eines nicht mehr so fernen Tages nur noch die TV Kamera im Stadion sein und niemand wird sich daran stoeren!

Die Ursachen sind doch bekannt:
Das englische Beispiel:
Viel zu teure Eintrittskarten ! (Um ein mehrfaches teurer als hier in Deutschland!!!)
Keine Stehplaetze mehr in den Stadien!
In den Vereinen der ersten Lga nur noch ca 30% englische Spieler!
Fokussierung auf das sog. EVENTPUBLIKUM !!!

Man, was bin ich froh, dass ich in Deutschland lebe und diese Entwicklung bei uns NOCH nicht so weit ist, aber de Tendenz sollte uns Warnung sein!

P.S. Liebe Mods, falls ihr der Meinung seid, dass dieser beitrag besser in einen anderen Faden gehoert, dann verschiebt ihn halt dahin. Ich habe kein Problem damit!
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon Spreepirat » Mittwoch 20. November 2013, 13:02

Alles gut mikki, es war ja ein Testspiel ;)
Du hast aber einen entscheidenden Aspekt vergessen - die Anstoßzeiten, die unter der Woche in dieser Form ein absoluter Witz sind. Jugendliche und "normale" Arbeitnehmer sind bei diesen Zeiten doch schon raus aus der Nummer, bevor man überhaupt Karten kaufen kann.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5985
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Testspiele

Beitragvon truckmikki » Mittwoch 20. November 2013, 13:35

Spreepirat hat geschrieben:Alles gut mikki, es war ja ein Testspiel ;)
Du hast aber einen entscheidenden Aspekt vergessen - die Anstoßzeiten, die unter der Woche in dieser Form ein absoluter Witz sind. Jugendliche und "normale" Arbeitnehmer sind bei diesen Zeiten doch schon raus aus der Nummer, bevor man überhaupt Karten kaufen kann.

Vergiss nicht, dass auf der Insel die Uhr ne Stunde anders laeuft als bei uns....also 21 Uhr MEZ(hier bei uns)= 20 Uhr GMT (England). Abgesehen von den "normalen" Problemen (anstosszeit etc... ) , die es ja schon frueher auch gab, hat mich die Beobachtung des Zuschauerverhaltens (besonders) gestern, dann doch motiviert mal kritisch zu hinterfragen, wo es mit unserer Sportart hin geht.

England-Deutschland........................... das waren doch zumindest von der stimmung her, vom support von den raengen......immer Knaller. Und gestern???? Tote Hose......fast wie im Theater oder so..... ab und an mal bisschen klatschen..... und rechtzeitig orientieren wo es nen paar snaks und getraenke gibt ???????
Da waren die paar Deutschen Fans oft lauter als die ca 80.000 Englaender.....das gibt mir zu denken1
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon truckmikki » Mittwoch 20. November 2013, 13:44

Zum eigentlichen spiel:
Ich fand es recht schwach
Erste Halbzeit .....zu langsam, keine Kreativitaet im Mittelfeld, Note 3-4
Zweite halbzeit etwas besser, aber auch nicht so richtig gut!
Erschreckend schwach= Goetze, gehoert in dieser (Nicht-) Form nicht in die Mannschaft!
Positiv= die Abwehr stand solide!
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon baap_1 » Mittwoch 20. November 2013, 14:05

wenn löw der meinung ist experimentieren ist wichtiger als sich einzuspielen und das systhem und den spielfluss zu verbessern, dann gute nacht marie.

wir haben gegen italien und england unterirdisch gespielt. das wir nicht verloren haben, ist schmeichelhaft.

mit dieser einstellung eines nicht systhems werden wir grosse probleme bei der wm bekommen können, wenn das nicht abgestellt wird.

löw wirkt auf mich sehr ahnungslos.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht den notwendigen Geist.
Benutzeravatar
baap_1
 
Beiträge: 1958
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 23:32

Re: Testspiele

Beitragvon HerthasNordlicht » Mittwoch 20. November 2013, 18:13

truckmikki hat geschrieben:
Spreepirat hat geschrieben:Alles gut mikki, es war ja ein Testspiel ;)
Du hast aber einen entscheidenden Aspekt vergessen - die Anstoßzeiten, die unter der Woche in dieser Form ein absoluter Witz sind. Jugendliche und "normale" Arbeitnehmer sind bei diesen Zeiten doch schon raus aus der Nummer, bevor man überhaupt Karten kaufen kann.

Vergiss nicht, dass auf der Insel die Uhr ne Stunde anders laeuft als bei uns....also 21 Uhr MEZ(hier bei uns)= 20 Uhr GMT (England). Abgesehen von den "normalen" Problemen (anstosszeit etc... ) , die es ja schon frueher auch gab, hat mich die Beobachtung des Zuschauerverhaltens (besonders) gestern, dann doch motiviert mal kritisch zu hinterfragen, wo es mit unserer Sportart hin geht.

England-Deutschland........................... das waren doch zumindest von der stimmung her, vom support von den raengen......immer Knaller. Und gestern???? Tote Hose......fast wie im Theater oder so..... ab und an mal bisschen klatschen..... und rechtzeitig orientieren wo es nen paar snaks und getraenke gibt ???????
Da waren die paar Deutschen Fans oft lauter als die ca 80.000 Englaender.....das gibt mir zu denken1

Naja, die Leistung der Three Lions hat auch nicht zur Stimmung beigetragen, aber mir ist das schweigsame Publikum in Wembley auch richtig unwirklich vorgekommen. So kennt man englische Fans nicht. Schade.
Hertha BSC - Meine Stadt - Mein Verein
HerthasNordlicht
 
Beiträge: 503
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 17:02

Re: Testspiele

Beitragvon Käp71 » Donnerstag 21. November 2013, 00:11

Man kann unsere nicht an den Testspielen festmachen. Turniermannschaft.
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Testspiele

Beitragvon Faktor1 » Donnerstag 21. November 2013, 12:25

Käp71 hat geschrieben:Man kann unsere nicht an den Testspielen festmachen. Turniermannschaft.



Früher hatten wir aber auch mal das eine oder andere Turnier gewonnen. ;)
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: Testspiele

Beitragvon truckmikki » Donnerstag 21. November 2013, 13:10

Faktor1 hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:Man kann unsere nicht an den Testspielen festmachen. Turniermannschaft.



Früher hatten wir aber auch mal das eine oder andere Turnier gewonnen. ;)


Fuer mich ist es mindestens genauso wichtig wie ein Turniersieg, wie die Mannschaft spielt. Will sagen: wenn sie guten Fussball abliefern sich aber im Finale einem gleich guten oder besseren (ja sowas kanns geben) gegner geschlagen geben muessen, hab ich damit kein problem!
Und das unsere Nationalmannschaft seit Jahren nen ganz ansehnlichen Fussball spielt (gaaaanz vorsichtig ausgedrueckt) kann ja wohl ernsthaft keiner bezweifeln. Wenn ich da an andere Zeiten zurueckdenke...boooaaahhhh da kommen teilweise "schreckliche Bilder" hoch. Selbst die so hoch begabten Weltmeistermannschaften haben so manches mal Fussball zum weggucken gespielt!!!! Alles schon vergessen?

Das es weltweit so ca 4-6 Mannschaften gibt, die auf einem aehnlichen Niveau wie unsere Jungs spielen und dann die Tagesform,das Glueck, oder eben einmalige taktische Ausrutscher (Italienspiel bei der EM) den Ausschlag geben.....so what????

Achtung: Ich bin ganz sicher nicht mit jeder Entscheidung von Loew einverstanden...aber unterm strich darf man doch bitte nicht vergessen, dass er ne Klasse Bilanz hat und mit der ehemals als "Rumpelfussballer" benannten deutschen Kickerelite einen meist sehr schoen anzusehenden und auch recht erfolgreichen Ball spielen laesst!

Insofern seh ich unsere Mannschaft hoffentlich ins Halbfinale einziehen und dann ist es eh nicht vorherzusagen, was weiter passiert!
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon Käp71 » Samstag 23. November 2013, 00:31

Tja, er gilt ja (STATISTISCH) als der erfolgreichste Trainer bisher.
@Mikki
Und, soweit hast du ja nicht ganz Unrecht.

Aaaaber: Titel

Meinst du nicht auch, dass das etwas ist, auf das so ziemlich alle lauern?

Und, da kann man fast drauf wetten, wenn Titel, dann egal wie gespielt?
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Testspiele

Beitragvon lukas_berlin26 » Montag 28. April 2014, 08:27

Am 13.5 Deutschland-Polen in Hamburg :D wird ein Spiel mit deutscher B-elf und Polnischer AB-elf gemischt. Mal sehen ,vllt geschieht historisches:)
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: Testspiele

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Montag 28. April 2014, 09:08

lukas_berlin26 hat geschrieben:Am 13.5 Deutschland-Polen in Hamburg :D wird ein Spiel mit deutscher B-elf und Polnischer AB-elf gemischt. Mal sehen ,vllt geschieht historisches:)


Wäre ein Sieg Polens, gegen eine Deutsche B-Elf in einem Testspiel wirklich so wichtig bzw. bedeutend für Polen?
Kann mir das garnicht vorstellen.

Obwohl ich sagen muss, dass ein Sieg gegen Holland oder England auch immer schön ist, egal wer da auf dem Platz steht. :lol:
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: Testspiele

Beitragvon lukas_berlin26 » Montag 28. April 2014, 09:39

BaerlinerHerthaFan hat geschrieben:
lukas_berlin26 hat geschrieben:Am 13.5 Deutschland-Polen in Hamburg :D wird ein Spiel mit deutscher B-elf und Polnischer AB-elf gemischt. Mal sehen ,vllt geschieht historisches:)


Wäre ein Sieg Polens, gegen eine Deutsche B-Elf in einem Testspiel wirklich so wichtig bzw. bedeutend für Polen?
Kann mir das garnicht vorstellen.

Obwohl ich sagen muss, dass ein Sieg gegen Holland oder England auch immer schön ist, egal wer da auf dem Platz steht. :lol:


wäre zumindest ein Sieg aufn Papier, schade aber Lewandowski nicht dabei..
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalmannschaft