Turniere der Nationalmannschaften - Der allgemeine Thread

WM und WM-Qualifikation, EM-Nachbetrachtung, Alles rund um die deutsche Nationalmannschaft

Re: Turniere der Nationalmannschaften - Der allgemeine Threa

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 13. Januar 2017, 04:40

Soll die WM eigentlich noch in einem Land stattfinden?
Man braucht nun Hotels und Trainingsplätze für 16 Mannschaften mehr.
Und wie viel Sicherheitskräfte, etc. mehr?
Insgesamt gibt es "nur" 16 Spiele mehr, das sind die der neuen KO-Runde mit 32 Mannschaften.
Soweit ich das sehe, dauert eine WM nun bis zu 7 Tage länger ...

Was ein "fauler" Kompromiss bzw. aus Infantilo-Sicht clever gemacht. Die Top-Verbände sagten, es darf kein Spiel mehr sein, sprich keine Mehrbelastung. Wahrscheinlich haben die nicht mit solch Ding jetzt wirklich gerechnet ... Exakt gleiche Spielzahl bei etwas längerer Dauer = Belastung an sich geringer. Man sollte aufpassen wie man formuliert.
Eine längere Dauer von bis zu 7 Tagen wird besonders in Europa fürchterlich reinhauen, die Terminpläne sind so oder so immer schon gedrängt.

Die sollen schon mal diesen Confed(?)-Cup dafür streichen. Oder da starten dann nur noch Zweitligaauswahlen aus Europa.

Denke mal, die Vereine bzw. die Spieler selbst werden das dann intern regeln. "Oh, der und der und der ist leider verletzt". ;)

Man muss aber auch ganz klar sagen: Die sich so stark öffentlich aufgeregt haben aus Europa sind genau die, die aus monetären Gründen die CL erst kürzlich "reformiert" haben.

Mich haben die letzten Turniere schon erst ab Viertelfinale etwas interessiert, das wird weiterhin so bleiben.

Insgesamt mögen sie vielleicht das Interesse in den Ländern mehr wecken, die bisher so gar nicht zu einer WM kamen. In Europa wird es mehr nachlassen. Doch das wird sie nicht stören, denn soweit ich das sehe, brauchen sie ja nur Indien, China als Stammgast dann und haben Einschaltquoten bis zum Abwinken ...

Heidels Spruch war nice: Vielleicht demnächst dann mit 64 Mannschaften, oder am Besten gleich mit allen Ländern :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Turniere der Nationalmannschaften - Der allgemeine Threa

Beitragvon arno85 » Samstag 14. Januar 2017, 03:07

Zauberdrachin hat geschrieben:Soll die WM eigentlich noch in einem Land stattfinden?


Das wage ich mal zu bezweifeln. Es gibt nicht viele Länder auf der Erde, welche eine WM dieser Größe ausrichten könnten. Das Konzept an sich ist ja noch völlig unklar, aber ich denke mal so ein Turnier wird 12-16 Stadien mit 50.000+ Zuschauerkapazität benötigen. In Deutschland gibt es zum Beispiel deren 11, wobei man von mir aus noch Köln und Kaiserslautern dazu nehmen kann, die knapp darunter sind - damit wären wir bei 13.
Das wäre fortan der Gradmesser der als absolutes Minimum gelten würde. Wieviele Länder gibt es wohl, die so eine Kapazität stemmen könnten? Mir fallen vielleicht Russland, China und die USA ein, aber das wars dann auch schon im Wesentlichen.
arno85
 
Beiträge: 1170
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Vorherige

Zurück zu Nationalmannschaft