Freistoßspray

Alles zu ausländischen Ligen, Europapokal usw.

Freistoßspray

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 20. November 2013, 23:05

Nachdem ich mich in meiner Umgebung davon versichert habe, dass heute nicht der 01.04. (welchen Jahres auch immer) ist, gebe ich mal die folgende Nachricht weiter:

(ZDFText S. 228 vom 20.11.2013)

Nächster Test für Freistoßspray

"Die FIFA hat sich für den Einsatz des sogenannten Freistoß-Sprays bei der Klub-WM ausgesprochen. Mit dem Spray kann der Schiedsrichter vor der Ausführung eines Freistoßes eine Linie markieren, an der sie verteidigende Mannschaft die Mauer bilden soll. Die Linie ist nach einer Minute nicht mehr sichtbar. ...........
........ Testläufe seien laut FIFA positiv verlaufen........"

OHNE WORTE
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4867
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Freistoßspray

Beitragvon truckmikki » Mittwoch 20. November 2013, 23:41

Käp71 hat geschrieben:Nachdem ich mich in meiner Umgebung davon versichert habe, dass heute nicht der 01.04. (welchen Jahres auch immer) ist, gebe ich mal die folgende Nachricht weiter:

(ZDFText S. 228 vom 20.11.2013)

Nächster Test für Freistoßspray

"Die FIFA hat sich für den Einsatz des sogenannten Freistoß-Sprays bei der Klub-WM ausgesprochen. Mit dem Spray kann der Schiedsrichter vor der Ausführung eines Freistoßes eine Linie markieren, an der sie verteidigende Mannschaft die Mauer bilden soll. Die Linie ist nach einer Minute nicht mehr sichtbar. ...........
........ Testläufe seien laut FIFA positiv verlaufen........"

OHNE WORTE


Ist ne gute erfindung! Hab das bei der U19 WM oder war es u17 ???? gesehen. Dort wo der Freistoss auszufuehren ist und dort wo die mauer sich postieren darf, wird ein punkt Spray oder ne kurze Linie gemacht......dann kann der Schiri ruhig auch mal kurz woanders hin gucken.....die Linie bleibt so ca ne Minute sichtbar und verschwindet dann wieder....... also kann keiner Bescheissen was den Punkt der Ausfuehrung betrifft, oder die Linie wo die Mauer zu stehen hat!
Weiss nicht, was die da spruehen, sieht fast so aus wie Sahne..... :lol: :lol: aber solange das Umwelttechnisch o.k. ist, kann das ne gute Hilfe sein!
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Freistoßspray

Beitragvon blauweißrotweiß » Donnerstag 21. November 2013, 13:51

gibt es doch schon eine weile,

die sollen lieber den kontaktball einführen, damit linientore - strittige tore - fantomas-tore - besser erkennbar sind,

aber dieses geburtstagsspray - bei jeder kinderparty dabei - ist doch ein alter hut ...
Benutzeravatar
blauweißrotweiß
 
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 21. April 2012, 16:45
Wohnort: Bockenheim, Schmargendorf

Re: Freistoßspray

Beitragvon Joel » Donnerstag 21. November 2013, 15:13

Ich finde das Spray gut.

Der Schiri kann das auch bei zu nervenden Spielern einfach mal zücken lossprühen, nach einer Minute sind die Beweise verschwunden. Wär doch was für Gaggelmann?

Ansonsten im Sinne des Fair-Plays, das die Mauer dort verbleibt wo der Schiri sie markiert hat und auch beim Schützen das der Ball nicht immer mal wieder aufgenommen und ein paar Meter nach vorne geworfen wird, eine gute Idee.
Joel
 
Beiträge: 3207
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Freistoßspray

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 21. November 2013, 23:57

was nützt die Markierung, wenn die in strafraumnähe ne mauer eh nur sechs meter wegstellen anstatt neun?
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Freistoßspray

Beitragvon Käp71 » Samstag 23. November 2013, 01:39

Zauberdrachin hat geschrieben:was nützt die Markierung, wenn die in strafraumnähe ne mauer eh nur sechs meter wegstellen anstatt neun?


Für das gibt's Ronnnyyy
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4867
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Freistoßspray

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 23. November 2013, 05:02

Käp71 hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:was nützt die Markierung, wenn die in strafraumnähe ne mauer eh nur sechs meter wegstellen anstatt neun?


Für das gibt's Ronnnyyy


So heißt das Spray? :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Freistoßspray

Beitragvon Käp71 » Sonntag 24. November 2013, 15:24

Zauberdrachin hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:was nützt die Markierung, wenn die in strafraumnähe ne mauer eh nur sechs meter wegstellen anstatt neun?


Für das gibt's Ronnnyyy


So heißt das Spray? :lol:


....mit Hammer-Wirkung :shock: 8-) :mrgreen:
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4867
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Freistoßspray

Beitragvon Nico » Samstag 30. November 2013, 18:41

das spray ist absolut klasse. es war die u-17 wm in mexiko wo dieses spray zum einsatz kam. vielleicht hat dieser permanente "nach vorne getippel" der mauer dann ein ende weil der schiri das sofort an der markierung sieht ;)
Benutzeravatar
Nico
 
Beiträge: 804
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 12:01

Re: Freistoßspray

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 30. November 2013, 22:49

Nico hat geschrieben:das spray ist absolut klasse. es war die u-17 wm in mexiko wo dieses spray zum einsatz kam. vielleicht hat dieser permanente "nach vorne getippel" der mauer dann ein ende weil der schiri das sofort an der markierung sieht ;)


Ja, das wird so sein.

Die Frage bleibt jedoch wirklich, ob die Schiris die Mauer überhaupt die vorgeschriebenen Meter wegstellen.
Es wäre dann eine lustige Idee, den Ball nen Meter nach hinten zu nehmen im Notfall.
Die neun Schritte die ich die immer gehen sehe kommen wenn es hochkommt auf 7 Meter!
Gut zu sehen bei Freistößen in Strafraumnähe. Vom 16er bis zum 11-Meterpunkt, oha, sind es 5 Meter.
Wie kann bei einem Freistoß direkt an der Strafraumgrenze die Mauer direkt auf Höhe des Elferpunktes stehen?
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Freistoßspray

Beitragvon truckmikki » Samstag 30. November 2013, 23:22

Zauberdrachin hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:das spray ist absolut klasse. es war die u-17 wm in mexiko wo dieses spray zum einsatz kam. vielleicht hat dieser permanente "nach vorne getippel" der mauer dann ein ende weil der schiri das sofort an der markierung sieht ;)


Ja, das wird so sein.

Die Frage bleibt jedoch wirklich, ob die Schiris die Mauer überhaupt die vorgeschriebenen Meter wegstellen.
Es wäre dann eine lustige Idee, den Ball nen Meter nach hinten zu nehmen im Notfall.
Die neun Schritte die ich die immer gehen sehe kommen wenn es hochkommt auf 7 Meter!
Gut zu sehen bei Freistößen in Strafraumnähe. Vom 16er bis zum 11-Meterpunkt, oha, sind es 5 Meter.
Wie kann bei einem Freistoß direkt an der Strafraumgrenze die Mauer direkt auf Höhe des Elferpunktes stehen?


ich denke dieses sprayen wird auch die Schiris disziplinieren...ganz einfache Psycho-sache.... wenn du etwas markierst, so das jeder (auch am TV) es sehen kann, wirst du es sorgfaeltiger machen als ohne Markierung, oder?
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Freistoßspray

Beitragvon Moep_BSC » Samstag 30. November 2013, 23:49

Zauberdrachin hat geschrieben:Gut zu sehen bei Freistößen in Strafraumnähe. Vom 16er bis zum 11-Meterpunkt, oha, sind es 5 Meter.
Wie kann bei einem Freistoß direkt an der Strafraumgrenze die Mauer direkt auf Höhe des Elferpunktes stehen?


du weißt schon, dass der "16er" nicht überall genau 16 Meter vom Tor entfernt ist? ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5870
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Freistoßspray

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 1. Dezember 2013, 04:15

Moep_BSC hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:Gut zu sehen bei Freistößen in Strafraumnähe. Vom 16er bis zum 11-Meterpunkt, oha, sind es 5 Meter.
Wie kann bei einem Freistoß direkt an der Strafraumgrenze die Mauer direkt auf Höhe des Elferpunktes stehen?


du weißt schon, dass der "16er" nicht überall genau 16 Meter vom Tor entfernt ist? ;)


es ging schon um die zentrale Posi :P
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Freistoßspray

Beitragvon Käp71 » Montag 1. September 2014, 13:05

Im Radio haben sie das Freistoßspray gerade für Mitte Oktober angekündigt.
Hat mir bei der WM gut gefallen...
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4867
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Freistoßspray

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Montag 1. September 2014, 15:12

Die Schiedsrichter sollen dagegen sein...
Nun weiß ich auch warum:

Bild

:lol:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2674
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Nächste

Zurück zu Internationaler Fußball