FIFA

Alles zu ausländischen Ligen, Europapokal usw.

Re: FIFA

Beitragvon Spreepirat » Dienstag 2. Juni 2015, 18:06

Najaaaaa
Rücktritt?
Er hat nur gesagt, es gibt einen "Sonder-Kongress" auf dem er sein Amt zur Verfügung stellen wird. Er hat mit keinem Wort gesagt, sich nicht doch wieder zur Wahl zu stellen ... ;)
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5932
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FIFA

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 2. Juni 2015, 18:24

Spreepirat hat geschrieben:Najaaaaa
Rücktritt?
Er hat nur gesagt, es gibt einen "Sonder-Kongress" auf dem er sein Amt zur Verfügung stellen wird. Er hat mit keinem Wort gesagt, sich nicht doch wieder zur Wahl zu stellen ... ;)


dem Blatter wäre das wirklich zuzutrauen :lol:
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: FIFA

Beitragvon Spreepirat » Dienstag 2. Juni 2015, 18:25

Genau deswegen hab ich's geschrieben ;)
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5932
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FIFA

Beitragvon staflip » Dienstag 2. Juni 2015, 18:37

Bild

/edit Blatter bleibt bis zur Findung eines Nachfolgers im Amt. Der Nachfolger soll zwischen Dezember 2015 und März 2016 gefunden sein.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FIFA

Beitragvon shin6 » Dienstag 2. Juni 2015, 18:40

Naaaaa eeeeendlich. Wurde einfach nur Zeit.
Aber ich kann's verstehen. Auf noch eine Saison mit dem HSV habe ich auch keinen Bock.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 2957
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FIFA

Beitragvon thommy » Dienstag 2. Juni 2015, 18:40

"Joseph Blatter ist als Präsident der FIFA am Dienstagabend zurückgetreten. Das gab der Schweizer am Abend auf einer Pressekonferenz bekannt. Auch teilte er mit, dass bald ein neuer Präsident gewählt werden soll, einen genauen Termin gibt es noch nicht."

sorry, aber so wie er jahrelang an seinem Stuhl festgeklebt ist kann dies für mich NUR bedeuten,
dass die Justiz ihm auf die Schliche gekommen ist und es bald eine Anklage gegen ihn geben wird.
Freiwillig zieht er nie zurück....

ein paar Tage werden noch vergehen und dann kommt der große Hammmer.....
thommy
 
Beiträge: 3213
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 2. Juni 2015, 22:04

Meiner Meinung nach war dem schon vor der Wahl klar, dass er sich nicht wird halten können mehr. Dennoch Wahl angenommen.
So kann er am Besten die Wahl seines Nachfolgers steuern, weil genug Zeit wieder alle zu "überzeugen".
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FIFA

Beitragvon staflip » Sonntag 14. Juni 2015, 12:54

Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FIFA

Beitragvon Moep_BSC » Sonntag 14. Juni 2015, 13:24

Spreepirat hat geschrieben:Najaaaaa
Rücktritt?
Er hat nur gesagt, es gibt einen "Sonder-Kongress" auf dem er sein Amt zur Verfügung stellen wird. Er hat mit keinem Wort gesagt, sich nicht doch wieder zur Wahl zu stellen ... ;)


da hattest du wohl tatsächlich Recht :lol: :shock: :evil:
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: FIFA

Beitragvon herthamichi » Freitag 25. September 2015, 18:49

25. September 2015, 16:53 Uhr

Fifa-Skandal Die Erklärung der Schweizer Bundesanwaltschaft im Wortlaut


Nun wird auch gegen Joseph Blatter ermittelt. In einer Pressemitteilung begründen die Strafermittler diesen Schritt.

Die Bundesanwaltschaft der Schweiz hat gegen den Präsidenten der Fédération Internationale de Football Association (FIFA) ein Strafverfahren wegen des Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung sowie - eventualiter - wegen Veruntreuung eröffnet.

Das Verfahren der Bundesanwaltschaft gegen Joseph Blatter wurde am 24. September 2015 eröffnet wegen des Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung (Art. 158 StGB) und - eventualiter - wegen Veruntreuung (Art. 138 StGB).

Es besteht dabei einerseits der Verdacht, dass Joseph Blatter am 12. September 2005 mit der CARIBBEAN FOOTBALL UNION (deren Präsident Jack Warner war) einen für die Fédération Internationale de Football Association (FIFA) ungünstigen Vertrag abgeschlossen hat. Andererseits besteht der Verdacht, dass Joseph Blatter auch bei der Umsetzung des Vertrages in Verletzung seiner Treuepflichten gegen die Interessen der FIFA resp. der FIFA Marketing & TV AG verstossen hat.

Zudem wird Joseph Blatter eine treuwidrige Zahlung von CHF 2 Mio. im Februar 2011 an Michel Platini, Präsident der Union of European Football Associations (UEFA),zu Lasten der FIFA vorgeworfen, angeblich für die zwischen Januar 1999 und Juni 2002 geleisteten Dienste.

Joseph Blatter wurde am 25. September 2015 von Vertretern der Bundesanwaltschaft der Schweiz im Anschluss an eine Sitzung des Exekutiv Komitees der FIFA als Beschuldigter einvernommen. Michel Platini wurde gleichzeitig als Auskunftsperson (Art. 178 StPO) von Vertretern der Bundesanwaltschaft einvernommen. Die Bundesanwaltschaft führte zudem am 25. September 2015 mit Unterstützung der Bundeskriminalpolizei (BKP) eine Hausdurchsuchung bei der FIFA in Zürich durch. Dabei wurde auch das Büro des FIFA-Präsidenten durchsucht und Datenmaterial sichergestellt.

Für den Präsidenten der FIFA, Joseph Blatter, gilt wie für alle Beschuldigten die Unschuldsvermutung.

http://www.sueddeutsche.de/sport/fifa-s ... -1.2665641

http://www.sueddeutsche.de/sport/ermitt ... -1.2665674
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: FIFA

Beitragvon herthamichi » Samstag 26. September 2015, 00:45

"Kaputte Organisation: Das Konstrukt Fifa zerfällt

Aus Zürich berichtet Jens Weinreich

Ermittlungen gegen Blatter. Platini im Zwielicht, weil er ominöse Millionen-Zahlungen erhielt. Jetzt zeigt sich, wie kaputt die Fifa-Spitze ist. Gesucht wird: ein unbelasteter Funktionär, der die Geschäfte führen könnte.
"

http://www.spiegel.de/sport/fussball/se ... 54867.html

Platini war lange Zeit ein erbitterter Gegner von Blatter, aber bei der WM - Vergabe an Katar an seiner Seite.
Hochrangige Jobs für seine Kinder sind in Katar in Aussicht. Zahlungen für geleistete Dienste bei der FIFA
erst 9 Jahre später?. Das sieht hochgradig komisch aus, nicht nur für Blatter, sondern auch für Platini.

Edit:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/au ... 54862.html

Und wie sagt man so schön: Im Herbst fallen die Blatter. :lol: :mrgreen:
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

DFB-Chef Niersbach: Hochbezahlt + ahnungslos:

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 27. September 2015, 09:29

„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2026
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: FIFA

Beitragvon DerDeer » Samstag 3. Oktober 2015, 01:36

Jetzt endlich machen die Top-Sponsoren Druck in Sachen Blatter - allein dem Betroffenen geht es am Allerwertesten vorbei....
Es wäre zu wünschen, dass die Sponsoren einfach mal komplett alle Verbindlichkeiten aufkündigen und erst zu Neuverhandlungen antreten, wenn Filz-Sepp entsorgt ist...
Einziger (?) bekennender Hertha-Fan in SOA.....
DerDeer
 
Beiträge: 465
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 06:27

Re: FIFA

Beitragvon thommy » Samstag 3. Oktober 2015, 07:47

DerDeer hat geschrieben:Jetzt endlich machen die Top-Sponsoren Druck in Sachen Blatter - allein dem Betroffenen geht es am Allerwertesten vorbei....
Es wäre zu wünschen, dass die Sponsoren einfach mal komplett alle Verbindlichkeiten aufkündigen und erst zu Neuverhandlungen antreten, wenn Filz-Sepp entsorgt ist...



allein die Rechtsgrundlage dafür wird fehlen..... Vertrag ist Vertra udn da wird wohl keine "Filz-Blatter" Klausel drin stehen...
thommy
 
Beiträge: 3213
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FIFA

Beitragvon thommy » Montag 23. November 2015, 11:16

H. Watzke vom BVB liest in unserem Forum mit :o

"Watzke für WM-Vergabe durch Losentscheid"

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... cheid.html

thommy hat geschrieben:Mi 27. Mai 2015, 12:17
FIFA Korruptionsskandal:

"Die Vorwürfe: Korruption, Geldwäscherei und Überweisungsbetrug - in den letzten zwei Jahrzehnten.
Es geht um WM-Vergaben und TV-Deals.
Gegen zehn Fussball-Bosse, nicht alle seien in Zürich, soll Anklage erhoben werden.
Sechs Funktionäre seien verhaftet worden."

Ich schlage vor die Mitgliedsländer bzw. deren Vertreter NICHT mehr über die eigentliche Vergabe abstimmen zu lassen,
sondern nur noch über eine Auswahl von ca. 4 Ausrichternationen die sich dafür beworben haben und am "Geeignetsten" erscheinen.

Danach würde ich unter den ca. 4 verbleibenden Ländern auslosen.

Das sollte deutlich weniger Korruptionsmöglichkeiten ergeben,
da letztendlich mit den "gekauften" Stimmen nur eine Wahrscheinlichkeit von 25% erkauft werden kann ;)

hier auch noch ein paar Infos:
http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... -euro.html
thommy
 
Beiträge: 3213
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Fußball