FC Barcelona

Alles zu ausländischen Ligen, Europapokal usw.

Re: FC Barcelona

Beitragvon staflip » Donnerstag 13. Juni 2013, 09:01

Vielen Dank. Na Mensch, das wär ja lustig. Wobei ich nicht glaube, dass selbst bei einer Schuld irgendeine große Strafe für ihn zu erwarten wäre...
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Barcelona

Beitragvon jules_bln » Freitag 14. Juni 2013, 10:38

Naja, sein Verein hat ja auch etliche Steuerschulden, da ist er doch in guter Gesellschaft ;) . Gar nicht zahlen oder hinterziehen, ist doch egal ;).
Das werde ich sowieso nie verstehen, dass ein Land, das gerade so in der Sch**** steckt, es protestlos hinnimmt, dass Vereine wie Real und Barcelona seit Jahren keine Steuern zahlen... Das Geld wäre zwar auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber in Ordnung ist es nicht...

Messi wird eh nichts passieren...
Benutzeravatar
jules_bln
 
Beiträge: 504
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 15:12

Re: FC Barcelona

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 14. Juni 2013, 20:15

jules_bln hat geschrieben:Naja, sein Verein hat ja auch etliche Steuerschulden, da ist er doch in guter Gesellschaft ;) . Gar nicht zahlen oder hinterziehen, ist doch egal ;).
Das werde ich sowieso nie verstehen, dass ein Land, das gerade so in der Sch**** steckt, es protestlos hinnimmt, dass Vereine wie Real und Barcelona seit Jahren keine Steuern zahlen... Das Geld wäre zwar auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber in Ordnung ist es nicht...

Messi wird eh nichts passieren...


Real hat keine Steuerschulden, Barca 48 Mio., der Knaller ist da jedoch Atletico Madrid mit 155 Mios. (Stand März 2013)

http://www.fc-barcelona-trikot.de/fc-ba ... ulden/147/

Barca hat immerhin seinen Schuldenstand von 420 Mio (Juni 2010) auf 320 Mio (Juni 2012) reduziert und der geht jetzt nochmal runter, da die eisern an der Konsolidierung festhalten.

Real dagegen hat einen Schuldenstand von 564 Mio. VOR der kommenden Transferperiode, wird also weiter ansteigen. Die Kredite geben die Großbanken Santander und Caja Madrid. Als Garantie bekommen sie TV-Übertragungsrechte.

Warum da nicht stärker auf Schuldenabbau gedrängt wird begründet sich in den Umsatzzahlen, Real wird die 400 Mio-Marke knacken. Dass sie dabei "nur" rund 10 Mio. Gewinn machten, ja aber immerhin Gewinn (!), nimmt man sozusagen zur Kenntnis.

Doch irgendwann geht die Kreditspirale nicht weiter aufzuziehen und mal schauen was dann passiert ...


"Deportivo de La Coruña, spanischer Meister 2000 und Champions-League-Halbfinalist 2004. Im Januar 2013 musste der Verein Insolvenz anmelden. Seine Außenstände summieren sich auf 156 Millionen Euro. Allein dem Finanzamt schuldet La Coruña knapp 94 Millionen Euro. Kein Einzelfall: Von den derzeit 42 spanischen Erst- und Zweitliga-Klubs haben 19 schon unter Konkursverwaltung gestanden." :!:


Nachtrag:
Interessanterweise gehen die Verein dort nicht in Liquidation, sondern werden im Rahmen eines Konkursverfahrens saniert und bleiben im Spielbetrieb. Bei denen können wohl dadurch Gehälter und Stadionmieten erstmal korrigiert werden, d. h. bestehende Verträge sind änderbar.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Barcelona

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 11. Juli 2013, 17:56

Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: FC Barcelona

Beitragvon Spreepirat » Samstag 20. Juli 2013, 08:58

Tito Vilanova ist gestern als Trainer des FC Barcelona zurückgetreten, Grund dafür ist seine Krebserkrankung. Wünsche ihm alles Gute.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5985
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FC Barcelona

Beitragvon staflip » Samstag 20. Juli 2013, 10:09

Dem Vilanova alles Gute, Krebs ist echt die Seuche der Neuzeit...

Bei Barca ist jetzt Platz für Markus Babbel :lol:
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Barcelona

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 21. Juli 2013, 07:15

Ich kann mich - außer an :oops: uns, und den BVB - an keine Mannschaft erinnern, bei der das Zuschauen je soviel Spaß machte, wie in den letzten 10 Jahren Barca ...! Ich hoffe, die kriegen die Kurve. Aber eigentlich ... setzt sich Qualität letztlich durch.
Für den schwer geprüften Vilanova : Gute Besserung ... !
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 800
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: FC Barcelona

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 18. August 2013, 20:14

Schwacher Saisonstart ... nur 7:0 gegen Levante ;)
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Barcelona

Beitragvon shin6 » Montag 19. August 2013, 10:52

Zauberdrachin hat geschrieben:Schwacher Saisonstart ... nur 7:0 gegen Levante ;)


Das schreit nach Trainerwechsel!
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3035
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Barcelona

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Montag 19. August 2013, 10:57

shin6 hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:Schwacher Saisonstart ... nur 7:0 gegen Levante ;)


Das schreit nach Trainerwechsel!


Naja, nachdem die Bayern die nächsten 5 Spiele nur mit 1:0 jeweils gewinnen werden, ist Pep nicht mehr tragbar und wird wieder Trainer in Barca, weil die eine schlechte Siegesserie mit 3:0 Siegen haben.:D
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: FC Barcelona

Beitragvon bredy » Donnerstag 22. August 2013, 15:53

Zauberdrachin hat geschrieben:Schwacher Saisonstart ... nur 7:0 gegen Levante ;)


jo, hätten die 10 mal voll machen sollen ;)
bredy
 

Re: FC Barcelona

Beitragvon truckmikki » Montag 20. Januar 2014, 20:44

Neymar noch teurer?
Lautt "El Mundo" soll der Transfer von Neymar 95Mio. Euro gekostet haben.

http://www.ard-text.de/index.php?page=210
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: FC Barcelona

Beitragvon truckmikki » Donnerstag 23. Januar 2014, 22:49

Barca Praesident Rosell zurueckgetreten:
http://www.ard-text.de/index.php?page=221
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: FC Barcelona

Beitragvon Joel » Mittwoch 2. April 2014, 15:39

Kinderhandel-Transferverbot
Was n dann mit Ter Stegen?
Joel
 
Beiträge: 3233
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: FC Barcelona

Beitragvon truckmikki » Mittwoch 23. April 2014, 17:17

Laut uebereinstimmenden Berichten der Medien ist das verhaengte Transferverbot fuer den CF Barcelona aufgeschoben (also in der kommenden Transferperiode noch nicht gueltig!!!!)
Begruendung:
Der CF Barcelona hat rechtzeitig Einspruch erhoben und die FIFA-Brufungskommission wird nicht in der Lage sein in der Sache rechtzeitig (zur kommenden Transferperiode) darueber zu entscheiden!
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Internationaler Fußball