FC Bayern München

Was passiert sonst noch?

Re: FC Bayern München

Beitragvon AK54 » Samstag 9. September 2017, 18:52

Käp71 hat geschrieben:
RaBaLeipzig muss es aber nicht sein!

Nee, Hoppelheim :lol:
Ancelotti lässt Müller vermutl. durchspielen, Die Sky Statistik in der Pause sagte 16 Ballkontakte, 0 gewonnene Zweikämpfe.
Dann kann er sagen; Seht ihr, darum sitzt er auf der Bank !
Schlau

Und Hoppelheim gewinnt ohne den größenwahnsinnigen Wagner. :D
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 340
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: FC Bayern München

Beitragvon shin6 » Mittwoch 27. September 2017, 20:31

Ich frage mich echt, was sich Ancelotti bei dieser Aufstellung gegen PSG gedacht hat :shock:
Gegen unsere Hertha hätte ich das ja noch verstanden ... Naja der will wohl schnellstmöglich die Freigabe für Mailand.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3164
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 27. September 2017, 20:49

shin6 hat geschrieben:Ich frage mich echt, was sich Ancelotti bei dieser Aufstellung gegen PSG gedacht hat :shock:
Gegen unsere Hertha hätte ich das ja noch verstanden ... Naja der will wohl schnellstmöglich die Freigabe für Mailand.


Vielleicht möchte er ja, dass wir ihm dazu verhelfen 8-)
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5075
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: FC Bayern München

Beitragvon AK54 » Mittwoch 27. September 2017, 21:15

Geld schießt doch Tore
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 340
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: FC Bayern München

Beitragvon shin6 » Mittwoch 27. September 2017, 21:19

AK54 hat geschrieben:Geld schießt doch Tore


Schon aber dazu kommt natürlich auch, dass wir zurzeit die wohl schlechtesten Bayern seit 5 Jahren oder länger sehen. Würde mich nicht wundern, wenn der Tuchel am Wochenende im Olympiastadion wäre :D . Ich glaube ja, dass Ancelotti und Bayern ein einziges Missverständnis ist und es für Bayern definitiv besser wär, sich vom Trainer zu trennen. Die Aufstellung heute wird Ancelottis Position sicherlich auch nicht gestärkt haben.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3164
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 27. September 2017, 23:25

shin6 hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:Geld schießt doch Tore


Schon aber dazu kommt natürlich auch, dass wir zurzeit die wohl schlechtesten Bayern seit 5 Jahren oder länger sehen. Würde mich nicht wundern, wenn der Tuchel am Wochenende im Olympiastadion wäre :D . Ich glaube ja, dass Ancelotti und Bayern ein einziges Missverständnis ist und es für Bayern definitiv besser wär, sich vom Trainer zu trennen. Die Aufstellung heute wird Ancelottis Position sicherlich auch nicht gestärkt haben.


Psssst! Nicht verraten!
Warte wenigstens bis Sa. 17:29 Uhr.
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5075
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Donnerstag 28. September 2017, 06:51

Käp71 hat geschrieben:
shin6 hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:Geld schießt doch Tore


Schon aber dazu kommt natürlich auch, dass wir zurzeit die wohl schlechtesten Bayern seit 5 Jahren oder länger sehen. Würde mich nicht wundern, wenn der Tuchel am Wochenende im Olympiastadion wäre :D . Ich glaube ja, dass Ancelotti und Bayern ein einziges Missverständnis ist und es für Bayern definitiv besser wär, sich vom Trainer zu trennen. Die Aufstellung heute wird Ancelottis Position sicherlich auch nicht gestärkt haben.


Psssst! Nicht verraten!
Warte wenigstens bis Sa. 17:29 Uhr.


wir spielen nicht Sa. sondern So. ab 15:30 gegen den FCB

ah... da denkt einer mit.... kann ja gegen den FCB durchaus mal länger dauern...
thommy
 
Beiträge: 3408
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Donnerstag 28. September 2017, 15:43

Bestätigt: FC Bayern trennt sich von Carlo Ancelotti

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... lotti.html

Mist, ausgerechnet vor unserem Spiel gegen den FCB
thommy
 
Beiträge: 3408
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon rustneil » Donnerstag 28. September 2017, 19:22

Tuchel und die Bauern, das wird niemals gut gehen.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3943
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: FC Bayern München

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Freitag 29. September 2017, 07:07

Was ist der Unterschied zwischen Bayern und Hertha?
Werden Mankos identifiziert, feuert Bayern auch mal einen teuer bezahlten Startrainer.
Bei Hertha darf der Übungsleiter wohl noch bis zu meiner Rente rumstümpern.
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2763
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Dorf in der Ostzone Richtung Norden raus

Re: FC Bayern München

Beitragvon staflip » Freitag 29. September 2017, 07:40

Der_dicke_Bernie hat geschrieben:Was ist der Unterschied zwischen Bayern und Hertha?
Werden Mankos identifiziert, feuert Bayern auch mal einen teuer bezahlten Startrainer.
Bei Hertha darf der Übungsleiter wohl noch bis zu meiner Rente rumstümpern.

Vielleicht noch, dass der FC Bayern ein etwas dickeres Konto zur Abfindungszahlung und quasi unbegrenzte Auswahl an Trainern hat. Hertha nicht.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Bayern München

Beitragvon Moep_BSC » Freitag 29. September 2017, 17:14

staflip hat geschrieben:
Der_dicke_Bernie hat geschrieben:Was ist der Unterschied zwischen Bayern und Hertha?
Werden Mankos identifiziert, feuert Bayern auch mal einen teuer bezahlten Startrainer.
Bei Hertha darf der Übungsleiter wohl noch bis zu meiner Rente rumstümpern.

Vielleicht noch, dass der FC Bayern ein etwas dickeres Konto zur Abfindungszahlung und quasi unbegrenzte Auswahl an Trainern hat. Hertha nicht.


oder auch, dass die Bayern schon letzte Saison nur das Minimalziel erreicht haben und aktuell sogar dieses zu verpassen drohen, während wir in den letzten beiden Jahren alle Erwartungen übertreffen konnten und auch in der laufenden Saison 4 Punkte und 8 Plätze Polster auf ein Verpassen des Minimalziels haben
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5956
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: FC Bayern München

Beitragvon Xavderion » Montag 2. Oktober 2017, 16:09

Nach und nach kommt raus, dass die Trainingszustände bei Bayern katastrophal waren. Keine Videoanalysen, laut Robben Trainingsintensität auf D-Jugend-Niveau, ein Fitness-Coach der in der Umkleide raucht... und einige Spieler haben Dumbledores Armee gegründet und heimlich Zusatztrainings gemacht :lol: Da hat wohl der Vorstand auf ganzer Linie versagt, wenn er das nicht vorher gemerkt hat.
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1259
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon Arapahoe » Donnerstag 5. Oktober 2017, 15:44

rustneil hat geschrieben:Tuchel und die Bauern, das wird niemals gut gehen.

Stimmt...aber mit Nagelsmann auch nicht...schöner Schwank, den die da liefern...

Xabi Alonso...der könnte m.E. passen.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 888
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: FC Bayern München

Beitragvon herthamichi » Mittwoch 6. Dezember 2017, 05:17

Ein sehr schön anzuschauendes Spiel der Bayern. Bayern - Paris 3: 1. Die Mega - Macht Cavani, Neymar
und Kylian Mbappé stießen an ihre Grenzen.

Andererseits: Mit Tolisso und Coman und einem gut aufgelegten Ribery ließ Heynckes die französichen
Spieler gegen Paris spielen. Daneben lieferte noch der Kolumbianer James Rodríguez eine gute Leistung ab.

Über die Bayern mal hinaus gedacht: An den nächsten WM - Titel kommt die deutsche Nationalmannschaft nur,
wenn man Frankreich mit Mbappé, Tolisso und Coman besiegen kann.
herthamichi
 
Beiträge: 4834
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Vorherige

Zurück zu Fußball in Deutschland