FC Schalke 04

Was passiert sonst noch?

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Spreepirat » Freitag 20. Mai 2016, 17:19

Offenes Geheimnis?
Ich les hier das erste Mal davon...
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5985
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Franki IV » Mittwoch 25. Mai 2016, 06:20

Dieser Verein in Zukunft mit diesem Trainer = da kommt ja nun alles unsympathische dieser Liga zusammen.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2037
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: FC Schalke 04

Beitragvon shin6 » Mittwoch 25. Mai 2016, 16:00

Für eine Saison vielleicht (wenn überhaupt so lange). Ich erwarte nicht, dass sich bei denen groß was ändert.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3036
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Moep_BSC » Mittwoch 25. Mai 2016, 16:07

Franki IV hat geschrieben:Dieser Verein in Zukunft mit diesem Trainer = da kommt ja nun alles unsympathische dieser Liga zusammen.


jetzt müssen sie nur noch Wagner holen...
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 27. Juni 2016, 02:07

Heidel hat sich schon angepasst da. Sagte er nicht was von kein Transfer im zweistelligen Mio-Bereich? Und nun Embolo ...
Und Tönnies wird Stück für Stück rausgepuzzelt ...
Die wollten ja ein FC Heidel 05, äh 04.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Schalke 04

Beitragvon staflip » Montag 27. Juni 2016, 07:42

Zauberdrachin hat geschrieben:Heidel hat sich schon angepasst da. Sagte er nicht was von kein Transfer im zweistelligen Mio-Bereich? Und nun Embolo ...
Und Tönnies wird Stück für Stück rausgepuzzelt ...
Die wollten ja ein FC Heidel 05, äh 04.

Tut er ja auch nicht, wenn man den Gerüchten glauben schenken darf. Schließlich soll Embolo in 3 Raten (je knapp unter zweistelliger Millionenbetrag) finanziert werden ;)
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 28. Juni 2016, 00:57

Stimmt ja ... was ein "Fuchs" :oops:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Spreepirat » Sonntag 25. September 2016, 17:47

Wunschtrainer, Wunschmanager und erfolgloser als zuvor - mit NULL Punkten Tabellenletzter...
Ob man sich in all der vorherrschenden angeblichen Ruhe hinter den Kulissen schon fragt, warum man das Personal überhaupt ausgetauscht hat?
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5985
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FC Schalke 04

Beitragvon shin6 » Sonntag 25. September 2016, 19:48

Ähnlich wie beim HSV würde es mich nicht wundern, wenn da diese Woche noch der Trainer fliegt oder "selbst entscheidet zurückzutreten".
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3036
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 26. September 2016, 00:55

Weinzierl ist zumindest schon in einer offenkundig sehr schwachen Position.
"Habe mich bisher immer vor die Mannschaft gestellt. Doch jetzt muss mal Tacheles geredet werden!"
Diese Aussage ... kam vom Manager!

Habe das Spiel in Hoffenheim komplett gesehen. Zwei Spieler zeigen die für die Bundesliga nötige Einstellung/Körpersprache: Höwedes und Fährmann.
Der komplett Rest denkt anscheinend spielerisch so übermächtig zu sein, dass man ohne Zweikämpfe in der BuLi Spiele gewinnt.
Bentalep wieder mit einem haarsträubenden Fehler, aber was noch schlimmer ist, die versuchen sowas gar nicht energisch auszubügeln.

Richtig sauer war Heidel weil so viele sagen, BMG ist mit null Punkten nach 5 Spielen noch in die CL gekommen, was ja stimmt.
Der Unterschied zu Schalke:
Bei BMG waren in den ersten 5 Spielen fünf Stammspieler verletzt, die bei Übernahme durch Schubert dann alle wieder spielen konnten.
Schalke spielt ja wohl schon mit der bestmöglichen Mannschaft ...

In der EL nun gegen Salzburg wo man von einem Sieg ausgehen kann, denn EL ... das ist nach Spielernasen wohl die angemessene Bühne ...
danach gegen BMG ...

Eine Prognose stimmt allerdings:
Bei Schalke wird sich alles ändern.
Null Punkte nach fünf Spielen gab es da noch nie!
Ich denke aber, sie hatten das anders gemeint ;)
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Käp71 » Montag 26. September 2016, 11:45

Auch wenn man das bisher so nicht hört. Ich denke man verspricht sich von Weinzierl zu viel. Irgendwo überbewertet.
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: FC Schalke 04

Beitragvon arno85 » Montag 26. September 2016, 16:55

Das bestimmt und seine Arroganz war schon zu Augsburger Zeiten bekannt, aber bis hierhin sehe ich nicht unbedingt Anlass zu Kritik an Weinzierl. Zumal jeder Trainer, wirklich jeder, mehr als 0 Punkte in der Bundesliga mit diesem Kader hinkriegen müsste.

Aber hey, wer bin ich zu kritisieren, dass wir Schalke mit 2:0 zurück nach Gelsenkirchen geschickt haben.
arno85
 
Beiträge: 1279
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 27. September 2016, 00:21

Natürlich kann man da noch kein abschließendes Urteil fällen, das ist klar.
Doch vielleicht ist dann nicht nur Weinzierl überbewertet, sondern auch Heidel?
Beide waren es auf einem ganz anderen Finanzlevel gewohnt und das zu Schalke stellt einen gewaltigen Sprung dar und da funktioniert das generelle Prinzip der beiden nicht mehr, zumindest aber noch nicht.

Wenn man sich mal überlegt, dass Schalke eine fatale Neigung dazu hat die Trainer zu entlassen, die gute Punkteschnitte haben, weil sie schneller noch höher kommen wollten ... Keller und auch Breitenreiter ... bei denen man nun nicht sagen kann, dass sie mit Schalke versagt hätten ... doch Schalke will ja am liebsten nicht nur CL sondern auch noch um Meisterschaft mitspielen, der Neid ist so groß wenn sie nach Dortmund blicken ...

Es ist ähnlich wie beim HSV, zu hohe Ziele die zu schnell (wieder) erreicht werden müssen.

Heidel wird sein Prinzip durchziehen, heißt Trainerentlassung kommt nicht in Frage, Spieler stärker in der Verantwortung. Zumal Schalke einige Spieler drin hat, die ja wissen, dass Trainer recht schnell mal gewechselt werden.
Man darf gespannt sein, wie das da weitergeht.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Schalke 04

Beitragvon bcs » Dienstag 27. September 2016, 14:57

das fand ich echt super :lol:
Neue Marienkäferart auf Rasen in Schalke-Stadion entdeckt
http://www.der-postillon.com/2016/09/marienkaeferart-schalke.html
Benutzeravatar
bcs
 
Beiträge: 342
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 13:28

Re: FC Schalke 04

Beitragvon Zauberdrachin » Mittwoch 28. September 2016, 02:07

Die Ideen vom Postillon sind schon lustig. :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball in Deutschland