FC Carl Zeiss Jena

Was passiert sonst noch?

FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon Herthahund » Sonntag 2. Juni 2013, 19:01

Gut, dass die Saison zu Ende ist, sonst müsste man Wasserball spielen:

https://twitter.com/KatharinaKoenig/sta ... 00/photo/1

Und gut für Carl Zeiss Jena, dass der Rote Bulle weg ist aus der Regionalliga Nord Ost - dann haben sier eine Chance auf Platz 1.
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 2. Juni 2013, 22:57

Herthahund hat geschrieben:Gut, dass die Saison zu Ende ist, sonst müsste man Wasserball spielen:

https://twitter.com/KatharinaKoenig/sta ... 00/photo/1

Und gut für Carl Zeiss Jena, dass der Rote Bulle weg ist aus der Regionalliga Nord Ost - dann haben sier eine Chance auf Platz 1.


Sieht schon heftig aus das Stadion. Auch eine Rasenheizung hätte das nicht verdunsten können ...

Und ja, nächste Saison wird das ein ehrlicher Kampf um Platz 1 in der Regionalliga.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7922
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon Verirrter Unioner » Montag 3. Juni 2013, 22:25

So gut gefüllt war das Ernst-Abbe-Sportfeld schon lange nicht mehr... *hüstel*
Klappt hoffentlich wirklich mit dem Aufstieg nächste Saison. Jetzt, wo Markranstädt weg ist, ist der Blick auf die Tabelle in der Regionalliga Nordost wieder spannend.
In Charlottenburg wohnt eine alte Dame in einem stattlichen Haus. Das Wochenende verbringt sie mit unzähligen Männern. Dies jedoch ist kein Grund zum Naserümpfen! Denn die Dame ist ehrbaren Charakters.
Benutzeravatar
Verirrter Unioner
 
Beiträge: 215
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 19:25

FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon durango » Freitag 14. Juli 2017, 20:07

JENA HAT DIE WAHRSCHEINLICH COOLSTEN TRIKOTS IM PROFIFUSSBALL

Jena – Seit 2015 ist die Heavy Metal Band "Heaven Shall Burn" Sponsor des FC Carl Zeiss Jena und verzichtet in der kommenden Drittliga-Saison auf ihren Platz auf den Trikots.

Stattdessen hat das Bandmanagement Kontakt zur Wacken-Foundation hergestellt, die in der kommenden Saison auf der Brust der Jenenser prangen wird. Heaven Shall Burn wird sich mit den drei Buchstaben HSB auf dem Ärmel wiederfinden.

Die Wacken Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Nachwuchsbands der Hard- und Heavy-Metal-Szene. Sie wurde von den Veranstaltern des Waken Open Air im Jahr 2009 gegründet.

"Wir freuen uns riesig, dass in diesem Jahr nicht nur wir als Heaven Shall Burn wieder auf dem größten und wichtigsten Heavy Metal Open Air der Welt in Wacken zu Gast sein dürfen, sondern dass umgekehrt auch die Wacken Foundation nun bei uns mit im Boot sitzt und wir hier zusammen mit dem FCC weiter für Furore sorgen können!" erklärte Maik Weigert von Heaven Shall Burn.

Und auch FCC-Geschäftsführer Chris Förster ist sehr zufrieden über die Zusammenarbeit: "Dabei haben wir stets im Blick, die - nun endlich wieder deutschlandweite - Strahlkraft des Clubs zu nutzen, um auf Projekte aufmerksam zu machen, die uns am Herzen liegen. Und endlich sind wir auch wieder in der Situation, die wir seit nun einem Jahr das Club-Merchandising wieder sehr erfolgreich eigenverantwortlich in den Händen halten, über Aktionen wie diese, Club und Einrichtungen wie der Wacken Foundation gleichermaßen Gutes zu tun."

Von jedem verkauften Trikot geht auch eine Spende an die Wacken-Foundation.
durango
 
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 18:35

Re: FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon shin6 » Samstag 15. Juli 2017, 08:31

Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3188
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon Muffy » Freitag 28. Juli 2017, 16:10

Die Rückkehr in die Drittklassigkeit hatten sie sich anders vorgestellt: Beim Saisonauftakt in Wiesbaden kassierte der FC Carl Zeiss Jena laut ***edit by mod*** eine 0:1-Niederlage. Cheftrainer Mark Zimmermann lobte zwar seine Mannschaft, bezeichnete die Niederlage aber auch als verdient - und kritisierte einzelne Spieler, ohne auf konkrete Namen einzugehen.

Ja mei, so hab ich mir das als Jena Fan aber auch nicht vorgestellt. Jetzt erwarte ich als Wiedergutmachung aber eine lange Sieges-Serie!

Ich hab hier langsam die Faxen dicke. Sollte nochmal jemand versuchen hier "geheim" auf irgendwelche Wettanbieter- oder sonstige dubiose Internetseiten zu verlinken, hagelt es unangekündigt ne Sperre.
Zuletzt geändert von Muffy am Samstag 29. Juli 2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Die Hertha aus Berlin bringt den Gegner zum Knien.
Benutzeravatar
Muffy
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 15:51
Wohnort: Treuenbrietzen

Re: FC Carl Zeiss Jena

Beitragvon durango » Samstag 29. Juli 2017, 12:06

Muffy hat geschrieben:Die Rückkehr in die Drittklassigkeit hatten sie sich anders vorgestellt: Beim Saisonauftakt in Wiesbaden kassierte der FC Carl Zeiss Jena eine 0:1-Niederlage. Cheftrainer Mark Zimmermann lobte zwar seine Mannschaft, bezeichnete die Niederlage aber auch als verdient - und kritisierte einzelne Spieler, ohne auf konkrete Namen einzugehen.

Ja mei, so hab ich mir das als Jena Fan aber auch nicht vorgestellt. Jetzt erwarte ich als Wiedergutmachung aber eine lange Sieges-Serie!



Es wird vom ersten bis zum letzten Spieltag gegen den Abstieg gehen - für den FCC! Der Kader von WW ist darauf angelegt Aufzusteigen! Und Jena muss wegen der knappen Finanzen fast mit dem Aufstiegskader durch die Liga KÄMPFEN - es wird sehr schwer - ich drücke die Daumen für den FCC!
durango
 
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 18:35


Zurück zu Fußball in Deutschland