FC Bayern München

Was passiert sonst noch?

Re: FC Bayern München

Beitragvon shin6 » Dienstag 3. Mai 2016, 22:34

Schade, heute haben sie gut gespielt aber so ist das halt ... Eine Mannschaft spielt Fußball und die andere kommt weiter.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3049
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon herthamichi » Mittwoch 4. Mai 2016, 00:13

shin6 hat geschrieben:Schade, heute haben sie gut gespielt aber so ist das halt ... Eine Mannschaft spielt Fußball und die andere kommt weiter.


Tja, mir war irgendwie von vorn herein klar, wenn man bei Atletico und in Madrid keinen Punkt und sei es ein
0: 0 holt, dann ist man auch im Rückspiel ziemlich weit weg vom Final - Fenster. Die Luft wird eben da oben
immer dünner. Man konnte aber in beiden Spielen sehr schön sehen, welche Stärken und Schwächen die
bevorzugten spanischen Spieler von Pep haben, ebenso die von Coman und Douglas Costa. Aber: Dass
der Deutsche Müller diesen berechtigten Elfmeter nicht verwandelt, war aber absolut spielentscheidend für
das Ausscheiden.
.
herthamichi
 
Beiträge: 4749
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: FC Bayern München

Beitragvon shin6 » Sonntag 22. Mai 2016, 20:20

Ich muss den Bayern hier mal zum DFB-Pokal gratulieren. Für mich war das auch sehr verdient.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3049
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 23. Mai 2016, 01:23

Ach, haben die den auch wieder? ;) :lol:

Letzte 4 Jahre ... 4 mal Meister, 3 mal Pokalsieger ... ach wie aufregend :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: FC Bayern München

Beitragvon Käp71 » Dienstag 24. Mai 2016, 15:01

Zauberdrachin hat geschrieben:Ach, haben die den auch wieder? ;) :lol:

Letzte 4 Jahre ... 4 mal Meister, 3 mal Pokalsieger ... ach wie aufregend :lol:


Dortmund wird Bayern in entscheidenden Spielen wohl nie schlagen. Und damit meine ich nicht das nicht anerkannte reguläre Tor beim letzten und die ausgebliebene "Rote" gegen Ribery dieses Mal. Sie schaffen es eben nicht....
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4999
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Donnerstag 26. Mai 2016, 17:48

Posse um M. Götze :D

http://www.gmx.net/magazine/sport/fussb ... s-31581548

MG bekennt sich zum FCB, aber die Bayern Granden (Rummenigge) sind irritiert weil nicht alles so läuft wie sie es sich denken...
MG hat nur noch ein Jahr Vertrag und wird diesen hoffentlich aussitzen ;) und dann für NULLO zu einem direkten Kontrahenten wechseln...
am Besten zum BVB :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon shin6 » Donnerstag 26. Mai 2016, 18:34

thommy hat geschrieben:Posse um M. Götze :D

http://www.gmx.net/magazine/sport/fussb ... s-31581548

MG bekennt sich zum FCB, aber die Bayern Granden (Rummenigge) sind irritiert weil nicht alles so läuft wie sie es sich denken...
MG hat nur noch ein Jahr Vertrag und wird diesen hoffentlich aussitzen ;) und dann für NULLO zu einem direkten Kontrahenten wechseln...
am Besten zum BVB :mrgreen:


Wird die Bayern im Endeffekt kaum kratzen. Bringt er konstant Leistung und bietet sich im Training an, kriegt er sicherlich ne Chance. Wenn nicht wechselt er halt nach der nächsten Saison.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3049
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Donnerstag 26. Mai 2016, 19:03

shin6 hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:Posse um M. Götze :D

http://www.gmx.net/magazine/sport/fussb ... s-31581548

MG bekennt sich zum FCB, aber die Bayern Granden (Rummenigge) sind irritiert weil nicht alles so läuft wie sie es sich denken...
MG hat nur noch ein Jahr Vertrag und wird diesen hoffentlich aussitzen ;) und dann für NULLO zu einem direkten Kontrahenten wechseln...
am Besten zum BVB :mrgreen:


Wird die Bayern im Endeffekt kaum kratzen. Bringt er konstant Leistung und bietet sich im Training an, kriegt er sicherlich ne Chance. Wenn nicht wechselt er halt nach der nächsten Saison.



na ja, für 45 Mio gekommen, kaum gespielt und ablösefrei gehen und den FCB soll dies "kaum kratzen" ;)

nur mal so ne Rechnung:

45 Mio Ablöse
4j Vertrag a 12 Mio/a

macht 93 Mio

bisher 7478 Spielminuten.... sofern er 2016/17 auf der Bank/Tribüne sitzen sollte dann hat er je Spielminute knapp 12500 € gekostet :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon staflip » Donnerstag 26. Mai 2016, 19:12

thommy hat geschrieben:Posse um M. Götze :D

http://www.gmx.net/magazine/sport/fussb ... s-31581548

MG bekennt sich zum FCB, aber die Bayern Granden (Rummenigge) sind irritiert weil nicht alles so läuft wie sie es sich denken...
MG hat nur noch ein Jahr Vertrag und wird diesen hoffentlich aussitzen ;) und dann für NULLO zu einem direkten Kontrahenten wechseln...
am Besten zum BVB :mrgreen:

Am besten zu uns 8-)
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Freitag 27. Mai 2016, 09:13

staflip hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:Posse um M. Götze :D

http://www.gmx.net/magazine/sport/fussb ... s-31581548

MG bekennt sich zum FCB, aber die Bayern Granden (Rummenigge) sind irritiert weil nicht alles so läuft wie sie es sich denken...
MG hat nur noch ein Jahr Vertrag und wird diesen hoffentlich aussitzen ;) und dann für NULLO zu einem direkten Kontrahenten wechseln...
am Besten zum BVB :mrgreen:

Am besten zu uns 8-)


.... 12 Mio/a wird Hertha nicht zahlen können ;)
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon staflip » Freitag 27. Mai 2016, 10:14

thommy hat geschrieben:.... 12 Mio/a wird Hertha nicht zahlen können ;)

Vielleicht reizt ihn ja die Herausforderung :mrgreen:
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Donnerstag 7. Juli 2016, 11:22

Skandal um Bayern-Neuzugang: So alt soll Renato Sanches wirklich sein
http://www.90min.com/de/posts/3419040-s ... klich-sein


"Renato Sanches ist der Top-Neuzugang der Sommer-Transferperiode, die Verpflichtung des Portugiesen kann den FC Bayern in den nächsten Jahren bis zu 80 Millionen Euro kosten. Und auch bei der Europameisterschaft hat er sich spätestens mit seinem Tor im Viertelfinale gegen Polen ins Rampenlicht gespielt. Die Fußballwelt staunt über die körperliche Verfassung des 18-Jährigen, doch Aussagen einer französischen Trainer-Legende kratzen jetzt an dem Image des Wunderkindes.
........
Man kann nur hoffen, dass sich die Scouting-Abteilung um Michael Reschke im Vorfeld ausreichend mit dem Spieler beschäftigt hat um solche Überraschungen auszuschließen. Ansonsten könnte es sein, dass man am Ende anstatt eines 'Wunderkindes' einen Portugiesen im besten Fußballer-Alter verpflichtet hat."

:mrgreen: sollte sich dies bewahrheiten dann sind da wohl einige Mios zuviel geflossen.....
und der Spieler sollte auf Lebzeit gesperrt werden...
ist in Portugal geboren und schon ca. 8 Jahre bei Benfica... (lt. tm).....auch dort sollte man Zählen können.....
daher gehört auch der Verein bestraft....
alle Titel die mit seinem Wirken in der Jugend erreicht worden sind (sofern es welche gibt) sollten nachträglich aberkannt werden...
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon arno85 » Donnerstag 7. Juli 2016, 18:02

Äh und wieso? Welche Art von Wettbewerbsverzerrung oder Betrug sollte denn vorliegen, wenn sich ein Spieler jünger macht als er ist? Soweit es die Jugendmannschaften betrifft von mir aus, aber für die erste Mannschaft spielt das absolut keine Rolle, es sei denn für den Verein selbst aus den von dir angesprochenen Gründen hinsichtlich Marktwertentwicklung.
Der Fall ist übrigens nicht ohne Präzedenz [1] [2] [3].
arno85
 
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: FC Bayern München

Beitragvon thommy » Freitag 8. Juli 2016, 06:51

arno85 hat geschrieben:Äh und wieso? Welche Art von Wettbewerbsverzerrung oder Betrug sollte denn vorliegen, wenn sich ein Spieler jünger macht als er ist? Soweit es die Jugendmannschaften betrifft von mir aus, aber für die erste Mannschaft spielt das absolut keine Rolle, es sei denn für den Verein selbst aus den von dir angesprochenen Gründen hinsichtlich Marktwertentwicklung.
Der Fall ist übrigens nicht ohne Präzedenz [1] [2] [3].


du schreibst es doch selbst:
"Soweit es die Jugendmannschaften betrifft von mir aus"
"hinsichtlich Marktwertentwicklung"

beides wäre Betrug :!:
thommy
 
Beiträge: 3362
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: FC Bayern München

Beitragvon herthamichi » Sonntag 10. Juli 2016, 23:45

Sport
Vertragsauflösung
10.07.16
Darum hört Sammer beim FC Bayern wirklich auf

Matthias Sammer verlässt den FC Bayern. Sein Schlaganfall ist nicht der Hauptgrund. Die Gründe für die Demission des Sportvorstands liegen tiefer. Seine Entscheidung ist ehrenwerter Natur

http://www.welt.de/sport/fussball/bunde ... h-auf.html

"Sammer war vor genau vier Jahren vom DFB geholt worden, sollte die schleppende Nachwuchsarbeit auf Vordermann bringen und wurde mit hohen Befugnissen bei Transfers ausgestattet. Beides trug nicht die erhoffen Früchte. Die Nachwuchsteams sowie die zweite Mannschaft des FC Bayern befinden sich nach wie vor nicht auf Topniveau. Sammer zugeschriebene Transfers wie Sinan Kurt, Mitchell Weiser oder Sebastian Rode verpufften."

Verstehe ich nicht ganz. :roll:

Der Weiser ist bei uns zumindest nicht verpufft und den Rode hätten wir gerne und Kurt ist mit dem Niveau der beiden
anderen erstmal überhaupt nicht vergleichbar.
herthamichi
 
Beiträge: 4749
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball in Deutschland