Borussia Mönchengladbach

Was passiert sonst noch?

Re: Borussia Mönchengladbach

Beitragvon Mclevor » Montag 20. Februar 2017, 11:28

Spreepirat hat geschrieben:Man ist also "stolz" ein Traditionsverein zu sein.
Und weil man von 1900 ist, verweigert man im Spiel gegen Leipzig der eigenen Mannschaft in den ersten 19 Minuten des Spiels die Unterstützung...

Interessant wird die Frage, ob der DFB tätig werden wird.
"Wir verurteilen jeden geworfenen Stein ......
der Euch nicht getroffen hat"

Geschmackvoll ist anders.


ich denke man kann davon ausgehen, dass die "fans" es mal wieder geschafft haben ihrem verein zu schaden.
Mclevor
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Vorherige

Zurück zu Fußball in Deutschland