Hamburger SV

Was passiert sonst noch?

Re: Hamburger SV

Beitragvon AK54 » Samstag 28. April 2018, 22:01

benehjs2000 hat geschrieben:Einen Sieg hatte hsv gut. Das war heute. Frankfurt punktet. Letzte Heimspiel kovac nach drei Niederlagen. Letzter Spieltag unentschieden gegen Gladbach. Mehr brauch ich nicht zum glücklich sein

Dem traue ich nicht. Wenn die nichts mehr gewinnen können,spielen sie Sommerfußball. Das geht schief.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Hamburger SV

Beitragvon benehjs2000 » Sonntag 29. April 2018, 09:46

AK54 hat geschrieben:
benehjs2000 hat geschrieben:Einen Sieg hatte hsv gut. Das war heute. Frankfurt punktet. Letzte Heimspiel kovac nach drei Niederlagen. Letzter Spieltag unentschieden gegen Gladbach. Mehr brauch ich nicht zum glücklich sein

Dem traue ich nicht. Wenn die nichts mehr gewinnen können,spielen sie Sommerfußball. Das geht schief.


Es wird aber um was gehen. Wie das Pokalfinale ausgeht, wissen wir doch alle. Demnach ist Platz 7 in der Liga ein Europapokalplatz.

33. Spieltag
Frankfurt - HSV
Gladbach - Freiburg

Frankfurt muss gewinnen, um Platz 7 zu verteidgen. Gladbach wird gewinnen. Demnach sind es am letzten Spieltag 2 Punkte die beide trennen. Stuttgart und Hertha spielen um den Platz nicht mehr mit.

34. Spieltag
Schalke - Frankfurt
HSV - Gladbach

Sie müssen beide gewinnen! :D Wobei ich Gladbach klar im Vorteile sehe. 6 Punkte, und sie haben Platz 7 save.
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Hamburger SV

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 29. April 2018, 16:11

AK54 hat geschrieben:
benehjs2000 hat geschrieben:Einen Sieg hatte hsv gut. Das war heute. Frankfurt punktet. Letzte Heimspiel kovac nach drei Niederlagen. Letzter Spieltag unentschieden gegen Gladbach. Mehr brauch ich nicht zum glücklich sein

Dem traue ich nicht. Wenn die nichts mehr gewinnen können,spielen sie Sommerfußball. Das geht schief.


Der HSV braucht nur noch zwei Punkte bis in die Relegation, weil Wolfsburg, dieser, im Lauf der Jahre mit VW-Milliarden(!) aufgeblasene und entsprechend herz- und seelenlose Betriebssportverein keinen einzigen Zähler mehr holen wird. Wer sich diesen Haufen charakterloser Legionäre ansieht, weiß, daß es so kommen wird.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehhagel
Arapahoe
 
Beiträge: 966
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: Hamburger SV

Beitragvon benehjs2000 » Sonntag 29. April 2018, 16:36

Na das war doch jetzt noch ganz angenhem mit den Mainzern:

Restprogramm Wolfsburg:
A Leipzig 0:2
H Köln 1:1

1 Punkt aus 2 Spielen machen 31

Restprogramm Mainz:
Dortmund (A), 0:3
Bremen (H) 1:0

3 Punkt aus 2 Spielen machen 36 Punkte

Restprogramm Freiburg:
Gladbach (A), 0:3
Augsburg (H), 1:1

1 Punkt aus 2 Spielen machen 34 Punkte

Restprogramm HSV
Frankfurt (A), 0:2
Mönchengladbach (H). 2:0

3 Punkte aus 2 Spielen machen 31 Punkte
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Hamburger SV

Beitragvon benehjs2000 » Sonntag 29. April 2018, 17:47

Arapahoe hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:
benehjs2000 hat geschrieben:Einen Sieg hatte hsv gut. Das war heute. Frankfurt punktet. Letzte Heimspiel kovac nach drei Niederlagen. Letzter Spieltag unentschieden gegen Gladbach. Mehr brauch ich nicht zum glücklich sein

Dem traue ich nicht. Wenn die nichts mehr gewinnen können,spielen sie Sommerfußball. Das geht schief.


Der HSV braucht nur noch zwei Punkte bis in die Relegation, weil Wolfsburg, dieser, im Lauf der Jahre mit VW-Milliarden(!) aufgeblasene und entsprechend herz- und seelenlose Betriebssportverein keinen einzigen Zähler mehr holen wird. Wer sich diesen Haufen charakterloser Legionäre ansieht, weiß, daß es so kommen wird.


Und durch die Niederlage von Leizig ist sogar Platz 6 für Gladbach wieder interessant. 3 Punkte aufzuholen gegen Freiburg und Hamburg ist möglich, bei gleichzeitigen Gegner von Leipzig (Wolfsburg und Hertha)
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Hamburger SV

Beitragvon AK54 » Sonntag 29. April 2018, 22:05

benehjs2000 hat geschrieben:Und durch die Niederlage von Leizig ist sogar Platz 6 für Gladbach wieder interessant. 3 Punkte aufzuholen gegen Freiburg und Hamburg ist möglich, bei gleichzeitigen Gegner von Leipzig (Wolfsburg und Hertha)

Freibug 1 Punkt
Mainz 0 Punkte (egal, Torverhältniss)
Aber ich schließe mich da bei WOB an. Eine lustlose Söldnertruppe ohne Ehrgeiz. Und ein Trainer, der selbst nicht mehr dran glaubt.
Ob die sich gegen Köln nochmal die Frage der Ehre stellen ist zu bezweifeln. :shock:
Sie könnten nur das Glück haben, dass BMG noch Chancen auf Platz 7 hat. Ansonsten sehe ich Schwarz.
..und in Frankfurt müssen sie verlieren.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Hamburger SV

Beitragvon AK54 » Sonntag 29. April 2018, 22:16

Arapahoe hat geschrieben:
Der HSV braucht nur noch zwei Punkte bis in die Relegation, weil Wolfsburg, dieser, im Lauf der Jahre mit VW-Milliarden(!) aufgeblasene und entsprechend herz- und seelenlose Betriebssportverein keinen einzigen Zähler mehr holen wird. Wer sich diesen Haufen charakterloser Legionäre ansieht, weiß, daß es so kommen wird.

Das ist völlig richtig und ich würde denen eigentlich den Abstieg gönnen...........wäre da nicht die Uhr und das unverschämte Glück, das
der HSV jedesmal hat...........
So ein Glück hatten wir jedenfalls nie
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Hamburger SV

Beitragvon benehjs2000 » Samstag 5. Mai 2018, 16:52

Danke Frankfurt :D
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Hamburger SV

Beitragvon AK54 » Samstag 5. Mai 2018, 21:51

Noch ist es nicht durch.
Die Söldner Truppe (WOB) will wohl absteigen. Ich hoffe auf BMG :)
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Hamburger SV

Beitragvon arno85 » Samstag 5. Mai 2018, 21:59

Für Gladbach geht es nur noch um die Ananas, die werden sich nicht zerreißen. Das wird dem HSV reichen ...
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: Hamburger SV

Beitragvon AK54 » Samstag 5. Mai 2018, 22:07

arno85 hat geschrieben:Für Gladbach geht es nur noch um die Ananas, die werden sich nicht zerreißen. Das wird dem HSV reichen ...

Niiiiiiimals Gladbach, Gladbach........................... :D :D :D Der HSV sch... sich in die Hose und BMG gewinnt 1:0 :D
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Hamburger SV

Beitragvon benehjs2000 » Samstag 5. Mai 2018, 22:34

arno85 hat geschrieben:Für Gladbach geht es nur noch um die Ananas, die werden sich nicht zerreißen. Das wird dem HSV reichen ...


Nix Ananas. Gladbach muss gewinnen während Frankfurt in schalke und stuttgart in München verliert. Dann ist el gebucht
Zuletzt geändert von benehjs2000 am Sonntag 6. Mai 2018, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

Re: Hamburger SV

Beitragvon herthamichi » Samstag 5. Mai 2018, 23:19

benehjs2000 hat geschrieben:
arno85 hat geschrieben:Für Gladbach geht es nur noch um die Ananas, die werden sich nicht zerreißen. Das wird dem HSV reichen ...


Nix Ananas. Wolfsburg muss gewinnen während Frankfurt in schalke und stuttgart in München verliert. Dann ist el gebucht


Wolfsburg muß doch nicht gewinnen, sondern braucht wegen des Torverhältnisses nur einen Punkt gegen Köln. Die
Relegation ist eigentlich für sie vorprogrammiert, da Freiburg mindestens einen Punkt gegen Augsburg holen wird.

Köln wird sich nicht hängen lassen. Es ist zwar auch nicht sicher, dass sich der HSV gegen Gladbach durchsetzt,
doch der HSV muß auf Köln setzen. Und entweder schafft Wolfsburg nun mal den Punkt gegen Köln oder auch nicht.

Für mich steht nur fest: Der 1. - Ligist gewinnt die Relegation. Denn Holstein Kiel ist einfach zu abwehrschwach und
das würde so ohnehin nie für sie in einer 1. Liga reichen.

Und nur so mal nebenbei: Sollte es irgendwie - sehr unwahrscheinlich - den HSV doch nicht direkt mit dem Abstieg
treffen, unsympathisch wäre mir ein Abstieg der Wolfsburger auch nicht.
herthamichi
 
Beiträge: 4988
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Hamburger SV

Beitragvon shin6 » Sonntag 6. Mai 2018, 00:09

Nächste Woche bin ich Gladbach und Raffael Fan. Der wird ein Tor schießen und ein weiteres vorbereiten.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3270
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: Hamburger SV

Beitragvon benehjs2000 » Sonntag 6. Mai 2018, 08:44

Und gladbach muss gewinnen. Nix Ananas :D
Klassenerhalt!
Benutzeravatar
benehjs2000
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:25

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball in Deutschland