FC Hansa Rostock

Was passiert sonst noch?

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon staflip » Donnerstag 26. April 2012, 13:34

Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Spreepirat » Donnerstag 26. April 2012, 13:40

Wenn da wirklich noch Steuerschulden aus 2001 offen sind, ist da mächtig was falsch gelaufen. Da kann man dann eigentlichnicht mal Mitleid haben.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5984
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon staflip » Donnerstag 26. April 2012, 13:54

Zu der Zeit, sogar bis weit in die 2000er rein, hatten die ein vollkommen verblödetes Management, dass mit Geld nicht umgehen konnte und ständig in die falschen Dinge investiert hat... Aber das kennen wir ja auch irgendwoher -.-
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Käp71 » Freitag 27. April 2012, 13:02

Schade, dass die sich vom Acker machen. Ein Auswärtsspiel wenicher....
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4991
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Herthahund » Freitag 27. April 2012, 16:08

Käp71 hat geschrieben:Schade, dass die sich vom Acker machen. Ein Auswärtsspiel wenicher....

Naja - dafür kommt ja vielleicht Chemnitz dazu....
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Herthahund » Sonntag 6. Mai 2012, 11:42

En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Mitti69 » Sonntag 6. Mai 2012, 12:26

:!: In halle wurden fans von hansa (aus sachsen anhalt) bei einer demo pro hansarettung verprügelt! :!:
Mitti69
 
Beiträge: 167
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:38
Wohnort: Berlin

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Faktor1 » Sonntag 6. Mai 2012, 17:00

Mitti69 hat geschrieben::!: In halle wurden fans von hansa (aus sachsen anhalt) bei einer demo pro hansarettung verprügelt! :!:

Na und !!!
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon staflip » Sonntag 6. Mai 2012, 18:33

Faktor1 hat geschrieben:
Mitti69 hat geschrieben::!: In halle wurden fans von hansa (aus sachsen anhalt) bei einer demo pro hansarettung verprügelt! :!:

Na und !!!

Das ist das letzte. Das waren ganz normale Fans, die einfach nur nen Foto machen wollten, so wie bei uns am Samstag am Alex. Und wenn ich mir vorstelle, dass da vielleicht noch Kinder bei waren...
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Faktor1 » Sonntag 6. Mai 2012, 19:36

staflip hat geschrieben:
Faktor1 hat geschrieben:
Mitti69 hat geschrieben::!: In halle wurden fans von hansa (aus sachsen anhalt) bei einer demo pro hansarettung verprügelt! :!:

Na und !!!

Das ist das letzte. Das waren ganz normale Fans, die einfach nur nen Foto machen wollten, so wie bei uns am Samstag am Alex. Und wenn ich mir vorstelle, dass da vielleicht noch Kinder bei waren...

Hansa Fans die sich soweit nach Sachsen trauen müssen damit rechnen das es was aufs Maul gibt.
Hätten sich Fans aus Halle nach Rostock verirrt wäre es mit Sicherheit genau so gelaufen.
Ich denke die wollten dort demonstrieren und keine Fotos machen .
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Spreepirat » Sonntag 6. Mai 2012, 19:49

Was ist das denn für eine Logik?
Wenn ich als Herthafan nach Gelsenkirchen fahre, muss ich also auch damit leben, auf's Maul zu kriegen, nur weil das eben so ist und obwohl gar kein Spiel war?

Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass auch der Dümmste irgendwann lernt, dass Gewalt nichts mit Fussball zu tun hat. :roll:
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5984
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Mitti69 » Sonntag 6. Mai 2012, 19:57

Erstmal - nicht sachsen sondern "sachsen anhalt", und als zweites - es waren hansa fans aus der region! Wer das für gut hält - dem ist nicht mehr zu helfen! Faktor - ich hoffe das, wenn du in solch eine situation kommst, dir jemand hilft und nicht so denkt wie du!
Zuletzt geändert von Mitti69 am Sonntag 6. Mai 2012, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mitti69
 
Beiträge: 167
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:38
Wohnort: Berlin

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon staflip » Sonntag 6. Mai 2012, 19:58

Faktor1 hat geschrieben:Hansa Fans die sich soweit nach Sachsen trauen müssen damit rechnen das es was aufs Maul gibt.
Hätten sich Fans aus Halle nach Rostock verirrt wäre es mit Sicherheit genau so gelaufen.
Ich denke die wollten dort demonstrieren und keine Fotos machen .

Es geht um eine Aktion, bei der Hansafans in ganz Deutschland mit eben einem Foto zeigen, dass der Verein am Leben gehalten werden soll. Die sind nicht für die Aktion extra nach Halle gefahren, das waren Hansa-Fans, die es irgendwann mal da hingezogen hat. Zumal laut Aussagen einiger Beteiligten die ganze Aktion schon vorbei war und alle nur wieder nach Hause wollten und DANN ohne jeglichen Grund angegriffen wurden.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Faktor1 » Sonntag 6. Mai 2012, 20:27

Entschuldigung , das ich hier mal etwas zu hart formuliert habe . Es kommt daher das ich speziel Hansa Rostock nicht mag und es mich freud das sie abgestiegen sind . Als die noch in der 1.Liga waren hatten wir mal
Zoff mit Hansa Fans . Ausserdem habe ich da noch Bilder aus Rostock im Kopf , wo harmloser Ausländer vom
rostocker Mob fast gelyncht wurden bzw. ihnen das haus über den Kopf angezündet wurde.
Das nur mal zu den ach so lieben Rostockern .
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: FC Hansa Rostock

Beitragvon Verirrter Unioner » Sonntag 6. Mai 2012, 22:13

Auch wenn Du Dein plattes Schwarz-Weiß-Denken begründest, bleibt es immer noch plattes Schwarz-Weiß-Denken. In diesem Thread wurden ja schon bemerkenswerte Gegenbeispiele genannt, wie etwa das "aus-dem-Stadion-Bitten" der NPD-Delegation.

Kann mich noch gut an "Hertha-Fans" erinnern, die nach dem Pokalspielendspiel 2001 am Zoologischen Garten oder anderswo Stress mit den Schalkern gesucht haben, obwohl es nicht einmal ein Hertha-Spiel war.
Solche Vollidioten haben einfach nicht die Aufmerksamkeit verdient, die sie gerne hätten, z.B. in Form einer Abverurteilung des ganzen Vereins. Solche Flachzangen stehen für menschliches Elend, aber bestimmt nicht für einen Verein.

Frag mich auch gerade, was ein Abstieg effektiv an einem Gewaltproblem bestimmter Fangruppen ändern soll...
In Charlottenburg wohnt eine alte Dame in einem stattlichen Haus. Das Wochenende verbringt sie mit unzähligen Männern. Dies jedoch ist kein Grund zum Naserümpfen! Denn die Dame ist ehrbaren Charakters.
Benutzeravatar
Verirrter Unioner
 
Beiträge: 215
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 19:25

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball in Deutschland