1. FC Union Berlin

Was passiert sonst noch?

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon thommy » Dienstag 21. Februar 2017, 09:18

Talin hat geschrieben:Mir wäre es ja noch lieber, dass Union direkt aufsteigt und H96 den HSV in der Relegation rauskickt,



ja, denn bei einer Rele Union - HSV ... wer weis vielleicht lässt der DFB dann auch so lange spielen bis endlich der HSV vorne liegt...
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon herthamichi » Freitag 24. Februar 2017, 21:13

Ich meine auch - wenn Union aufsteigen will - dann sollten sie das tunlichst direkt versuchen.
Die derzeit potentiell für eine Relegation in Frage kommenden Mannschaften der 1. Bundesliga
halte ich allesamt für zu stark, so dass Union in einem direkten Vergleich unterlegen wäre.
herthamichi
 
Beiträge: 4749
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon Start-Nr.8 » Samstag 25. Februar 2017, 13:10

herthamichi hat geschrieben:Ich meine auch - wenn Union aufsteigen will - dann sollten sie das tunlichst direkt versuchen.
Die derzeit potentiell für eine Relegation in Frage kommenden Mannschaften der 1. Bundesliga
halte ich allesamt für zu stark, so dass Union in einem direkten Vergleich unterlegen wäre.


Gewagte Aussage. Ich halte die in der derzeitigen Verfassung für durchaus imstande jeden Bundesligisten bis Platz 10 an einem guten Tag zu schlagen. Relegation wäre sicher ein guter Tag.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1835
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon arno85 » Samstag 25. Februar 2017, 16:01

Mit Ausnahme eines gewissen Berliner Sportclubs hat soweit ich weiß auch noch nie ein Bundesligist in der Relegation verloren. Wenn schon, sollten sie also einen direkten Aufstiegsplatz anstreben. Von mir aus jedenfalls gern.
arno85
 
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon flaschenkind » Samstag 25. Februar 2017, 20:05

arno85 hat geschrieben:Mit Ausnahme eines gewissen Berliner Sportclubs

nein , nein ich kenne kein aleschia :mrgreen:

arno85 hat geschrieben:Wenn schon, sollten sie also einen direkten Aufstiegsplatz anstreben. Von mir aus jedenfalls gern.

=> reli wäre wie nichtaufstieg.. also ihr Eisernen macht den aufstieg sicher auf platz 2 oder 1.....
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon Faktor1 » Samstag 25. Februar 2017, 21:02

arno85 hat geschrieben:Mit Ausnahme eines gewissen Berliner Sportclubs hat soweit ich weiß auch noch nie ein Bundesligist in der Relegation verloren. Wenn schon, sollten sie also einen direkten Aufstiegsplatz anstreben. Von mir aus jedenfalls gern.


1983 Bayer Uerdingen hat als Zweitligist gegen Schalke 04 die Reli gewonnen. ( 3:1 ; 1:1 )
1985 1.FC Saarbrücken hat als Zweitligist gegen Arminia Bielefeld die Reli gewonnen ( 2:0 ; 1:1 )
1991 Stuttgarter Kickers hat als Zweitligist gegen FC St.Pauli die Reli gewonnen ( 1:1 ; 1:1 ; drittes Spiel 3:1 )
2009 1.FC Nürnberg hat als Zweitligist gegen Energie Cottbus die Reli gewonnen ( 3:0 ; 2:0 )
2012 Die Unaussprechlichen haben als Zweitligist nur durch Platzsturm und Betrug gegen Hertha BSC gewonnen ( 2:1 ; 2:2 ) :evil:

...seitdem haben immer die Erstligisten gewonnen.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon shin6 » Sonntag 26. Februar 2017, 12:51

Ich hoffe Union schafft einen direkten Aufstiegsplatz.
Die Relegation ist doch nur der letzte Strohhalm für einen Erstligisten, der eine miese Saison gespielt hat und schlichtweg eine Bestrafung für den Zweitligisten, der eine tolle Saison gespielt hat. Ich würde die Relegation sofort abschaffen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3038
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon Talin » Sonntag 26. Februar 2017, 21:00

Kann ich zu hundert Prozent unterschreiben. Die Relegation ist auch aus meiner Sicht Schwachsinn. Wurde eh nur wegen Geldern wieder eingeführt.
Talin
 
Beiträge: 309
Registriert: Montag 26. September 2011, 11:52

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon flaschenkind » Freitag 3. März 2017, 20:34

@Faktor.. und haben von offizieller Seite aus gegen unsere Hertha ÜBELST nachgetreten. WIRD denen NICHT VERGESSEN. Beleidigten unseren MP widerlich im verlinkten forum. Hetzten da SOGAR auch gegen die Eisernen.

Glückwunsch an die Eisernen zum 2:0 gegen würzburg. Wäre geil sie behielten diesen Tabellenplatz bis einschließlich des letzten Spieltags dieser saison.

Geile Lokalderbys in Liga 1 im oly bis zum ende aller buli Zeiten wären mega-geil

Weiter so Union Berlin !!!!!!!!

Möge unsere Hertha am Sonntag auch WAS zählbares zur Spree mitnehmen

HA HO HE !!!!!
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon Talin » Samstag 4. März 2017, 14:41

Sieht ja derzeit am heutigen Spieltag ganz gut für Union aus bisher. Drücke Montag dann Stuttgart die Daumen. 2. Platz reicht ja und Braunschweig würde etwas weiter auf Abstand gehalten werden.
Talin
 
Beiträge: 309
Registriert: Montag 26. September 2011, 11:52

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon flaschenkind » Freitag 10. März 2017, 20:40

Erneut ein dreier für die tapferen Eisernen .. und Stuttgart schaffte bloss ein 1:1
Weiter so Union Berlin
Hoffentlich geht 96 leer aus.....
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon flaschenkind » Mittwoch 15. März 2017, 12:38

Dardai wurde heute noch gefragt, was er eigentlich von einem Aufstieg des 1. FC Union halten würde. Der Ungar sagte:
„Ich drücke Union die Daumen. Das schönste wäre es, wenn Sie aufsteigen würden und. Wir nächste Saison gleich das erste Heimspiel gegen sie hätten. Das wäre für uns alle ein Highlight.“


Danke Pal Dardai ! 8-) 8-)
damit spricht er vielen HERTHA-FANs aus dem herzen
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon flaschenkind » Montag 20. März 2017, 22:09

Spitzenreiter Union Berlin .. wie geil !!!!!!!!!
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon Spreepirat » Sonntag 9. April 2017, 14:25

In den letzten 6 Minuten in Düsseldorf eine 2:0 Führung verspielt.
1 Punkt aus den letzten 3 Spielen. So wird das nichts...
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5986
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: 1. FC Union Berlin

Beitragvon Xavderion » Sonntag 9. April 2017, 14:34

Der Berliner Fluch :lol:
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1197
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball in Deutschland