TSV 1860 München

Was passiert sonst noch?

TSV 1860 München

Beitragvon 1860Löwe » Dienstag 5. Juni 2012, 21:21

Jetzt muss ich mal was was für meine Löwen machen, nachdem wir hier nicht vertreten sind. Immerhin spielen wir wieder in der gleichen Liga. Leider, würde lieber in der 1. Liga gegen euch spielen, aber das schaffen wir auch noch. Wir sind ja auch Beide des DFB`s Lieblinge :oops:
Aber jetzt schauen wir mal eine hoffentlich gute EM an.
Grüsse aus München
Einmal Löwe, immer Löwe.
1860Löwe
 
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 09:50

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Herthahund » Dienstag 5. Juni 2012, 21:28

In der kommenden Saison gibt es bestimmt noch einige Löwen-Diskussionen hier im Forum. Ich habe auch einige Löwen in der Familie und freue mich schon, mit denen in der Allianz-Arena Hertha zu gucken. Fällt ja nicht auf, sind ja alle blau-weiß dann.
Und mal ehrlich - wer ist schon stolz auf 'ne gute Beziehung zum DFB?
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Mittwoch 6. Juni 2012, 05:53

Löwen Weisse mag ich sehr :twisted:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2673
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: TSV 1860 München

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Mittwoch 6. Juni 2012, 06:31

Seit dem neuen Investor bin ich den Löwen gegenüber etwas skeptisch muss ich sagen. Einseits verstehe ich ja schon, dass man sowas macht. Man will ja nicht Insolvent gehen. Würde so ein Sponsor für Hertha kommen, würden ja auch die Meisten in Jubelstürme ausbrechen.
Dennoch finde ich es in letzter Zeit doch eine bedenkliche Entwicklung im Fußball, dass immer mehr "Investoren" meinen, sie müssten sich in Deutschland einkaufen.
Sei es Hopp der immerhin seinem alten Verein helfen wollte (was ja an sich legitim ist, würde ich auch machen, wenn ich stinke reich wäre) oder halt der Investor bei den Löwen.
Wirklich zum Kotzen finde ich nur Leipzig, weil das einfach überhaupt nix mit Fußball zutun hat. Das ist kein Verein, dass ist eine reine Fußballfirma. Eine Art Franchise-Unternehmen für Fußballclubs.

Aber natürlich wälze ich das nicht auf die Fans nieder. Niemand verlässt ja wegen einem Investor den Verein den er liebt.

Also auch von mir, Grüße nach München.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3726
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon HerthaBsc » Sonntag 23. September 2012, 14:38

Kennt sich eigentlich jemand mit der Fanszene in München aus?

Damit meine ich folgendes:

-gibt es Stadtteile, die eher für 1860 sind und andere die eher für Bayern sind?

oder gehen alle, die

1.Erfolgsgeil sind

2.Zugezogene und Touris

zu bayern und die "richtigen" Münchener zu 1860 (immerhin der ältere Verein)

Würde mich mal interessieren.
HerthaBsc
 
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 09:15
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon staflip » Sonntag 23. September 2012, 15:35

Soweit ich das mal mitbekommen hab, geht wohl ein Großteil der "echten" Münchener zu 1860, aber so gut wie alles was außen rum wohnt zu Bayern.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon 1860Löwe » Sonntag 23. September 2012, 15:46

HerthaBsc hat geschrieben:Kennt sich eigentlich jemand mit der Fanszene in München aus?

Damit meine ich folgendes:

-gibt es Stadtteile, die eher für 1860 sind und andere die eher für Bayern sind?

oder gehen alle, die

1.Erfolgsgeil sind

2.Zugezogene und Touris

zu bayern und die "richtigen" Münchener zu 1860 (immerhin der ältere Verein)

Würde mich mal interessieren.


Hi, als richtiger blauer Stadtteil gilt eigentlich nur Giesing, wo das alte 60er Stadion steht ( 2 km weiter ist die Säbenerstrasse also die Bayernheimat).
Ansonsten kommen Löwenfans sowohl aus der Stadt als auch von den umliegenden Städten wie Augsburg!!! oder Nürnberg , trotz erster Liga, auch viele aus Landshut aber auch bis aus Passau. Die Leidgeprüften gibt es überall :lol: , warscheinlich wie bei euch auch.
Gruss vom Oktoberfest, auch wenn es gegen Braunschweig nur ein Punkt war.
Einmal Löwe, immer Löwe.
1860Löwe
 
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 09:50

Re: TSV 1860 München

Beitragvon HerthaBsc » Sonntag 23. September 2012, 15:55

1860Löwe hat geschrieben:
HerthaBsc hat geschrieben:Kennt sich eigentlich jemand mit der Fanszene in München aus?

Damit meine ich folgendes:

-gibt es Stadtteile, die eher für 1860 sind und andere die eher für Bayern sind?

oder gehen alle, die

1.Erfolgsgeil sind

2.Zugezogene und Touris

zu bayern und die "richtigen" Münchener zu 1860 (immerhin der ältere Verein)

Würde mich mal interessieren.


Hi, als richtiger blauer Stadtteil gilt eigentlich nur Giesing, wo das alte 60er Stadion steht ( 2 km weiter ist die Säbenerstrasse also die Bayernheimat).
Ansonsten kommen Löwenfans sowohl aus der Stadt als auch von den umliegenden Städten wie Augsburg!!! oder Nürnberg , trotz erster Liga, auch viele aus Landshut aber auch bis aus Passau. Die Leidgeprüften gibt es überall :lol: , warscheinlich wie bei euch auch.
Gruss vom Oktoberfest, auch wenn es gegen Braunschweig nur ein Punkt war.



Hallo Löwe,

vielen Dank für den kleinen Einblick in die Fanszene von euch.
Hätte gar nicht gedacht, dass 1860 fans so weit gestreut sind.
Habe eher geglaubt, dass es die "letzten richtigen" Münchner sind, die die blaue Flagge hoch halten :D

Gruß und viel Spaß beim Oktoberfest
Trink nicht zu viel, wobei bei den Preisen... geht das wohl kaum :lol:
HerthaBsc
 
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 09:15
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon truckmikki » Montag 24. September 2012, 08:43

Noch nen Unterschied zwischen Loewen und Bayern:
Bei den FCB Heimspielen kommen regelmaessig Fans aus ganz Deutschland angereist. Habe Busse aus Frankfurt, Kassel Dresden, aus NRW und recht viele aus Sachsen, natuerlich auch viele aus BW gesehen. viele von denen haben Dauerkarte und kommen zu JEDEM Heimspiel des FCB 200-300 oder mehr km angereist.
Das gibt es so bei den Loewen nichyt, deren Fans kommen -wie schon gesagt- zum groessten teil aus Muenchen und Umland (bis ca 100-150km).
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Faktor1 » Samstag 17. November 2012, 17:04

He 1860Löwe, von Dir liest man ja gar nichts mehr hier, seit sich Deine Löwen in der Tabelle nach unten orientieren und mit dem
Aufstiegskampf wohl nichts mehr am Hut haben. :o
Das 3:0 bei uns hat euch wohl richtig aus den Puschen gehauen. :mrgreen:
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1549
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: TSV 1860 München

Beitragvon big_bear2006 » Sonntag 18. November 2012, 18:37

Trainer is nun wech habe gestern auf VT gelesen das versch. Namen gehandelt werden unter anderen Friedhelm ich dachte denhaben sie schon für immer und ewig nach sibieren geschickt
ich kann den 1860 nur raten die finger davon zu lassen wenn sie net in liga drei wollen
the show must go on
big_bear2006
 
Beiträge: 1131
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 18:33

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Spreepirat » Sonntag 18. November 2012, 18:51

München - Der TSV 1860 München hat Cheftrainer Reiner Maurer am Samstagabend beurlaubt, nachdem die sportliche Entwicklung der Lizenzmannschaft zuletzt stagnierte und Erfolge ausblieben.



Die Aufgaben als Löwen-Chefcoach wird Alexander Schmidt übernehmen. Der 44-jährige Fußballlehrer ist seit Beginn dieser Spielzeit für die U21 verantwortlich und arbeitete in der Saison 2011/2012 bereits als Assistenztrainer bei den Profis.


"Schmidt war die beste Lösung"


"Aus den Alternativen, die da waren, war er die beste Lösung", sagte Hinterberger. Schmidt war seit Beginn dieser Spielzeit für das Regionalliga-Team verantwortlich und hatte zuvor schon als Assistenztrainer von Maurer bei den Profis gearbeitet. "Ich kenne die Mannschaft und komme mit ihr gut klar, die Neuzugänge muss ich mir angucken. Jeder bekommt seine Chance", sagte Schmidt.

Vorgänger Maurer hatte das Ende seiner zweiten, fast zweieinhalb-jährigen Amtszeit bei den "Löwen" laut Hinterberger "gefasst" aufgenommen. Die magere Ausbeute von nur vier Zählern aus den vergangenen sechs Spielen wurde Maurer zum Verhängnis.


Eriksson ist kein Thema bei 1860


Die größte Aufregung gab es jedoch schon in München, wo der schwedische Trainer Eriksson das 0:2 der "Sechziger" am Freitag gegen Absteiger 1. FC Köln im Stadion verfolgt hatte und prompt als neuer Trainer ins Gespräch gebracht wurde.

"Eriksson", stellte "Löwen"-Sportchef Florian Hinterberger am Sonntag klar, "ist nicht die Realität von 1860 München." Auch Geschäftsführer Robert Schäfer betonte: "Er ist ein Trainer von Weltrang. Das ist mit unseren finanziellen Vorgaben in keiner Weise vereinbar."


Quelle: bundesliga.de
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5933
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Joel » Dienstag 27. November 2012, 19:38

Dafür ist der Erikson oder wie der sich schreibt aber schon recht häufig im Stadion wenn die Löwen spielen. Kann doch keiner einem erzählen das der nicht der nächste Trainer werden soll ;)
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Dienstag 27. November 2012, 20:08

Der mag auch Löwen-Weisse :mrgreen:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2673
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Joel » Mittwoch 28. November 2012, 22:11

Der_dicke_Bernie hat geschrieben:Der mag auch Löwen-Weisse :mrgreen:

aso nur n suffkooppp :?: :D
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Nächste

Zurück zu Fußball in Deutschland