TSV 1860 München

Was passiert sonst noch?

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Faktor1 » Dienstag 2. Juni 2015, 21:58

Die letzte Minute scheint in der Religation für gefühlte Sieger tödlich zu sein. :o :o :o
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: TSV 1860 München

Beitragvon 1860Löwe » Dienstag 2. Juni 2015, 22:15

Faktor1 hat geschrieben:Die letzte Minute scheint in der Religation für gefühlte Sieger tödlich zu sein. :o :o :o



Ja, das war mehr als knapp, an meine Nerven denkt keiner. Aber was der HSV konnte können wir auch.
Wenn ich dran denke, was unser Mexikaner zu Saisonbeginn meinte, wir werden Erster....
Aber was soll`s, abhaken, kann nur noch besser werden.
Bei Herta ja auch ;) Gruss aus München
Einmal Löwe, immer Löwe.
1860Löwe
 
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 09:50

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 2. Juni 2015, 22:22

Ich glaube 1860 dürfte erstmal für lange Zeit den Zuschauerrekord für Reli-Spiele 2./3. Liga halten.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 27. September 2016, 01:21

http://www.t-online.de/sport/fussball/2 ... eague.html

Hatte er mal wieder zu wenig Aufmerksamkeit? :roll:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: TSV 1860 München

Beitragvon staflip » Mittwoch 31. Mai 2017, 07:21

Hahahahahahahaha :lol:

PUNKT.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon arno85 » Mittwoch 31. Mai 2017, 08:34

Vor allem auch ein Beweis für das, was auch passieren kann wenn alle nach finanzkräftigen despotischen Investoren schreien, die keine Ahnung von Fußball haben.
arno85
 
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: TSV 1860 München

Beitragvon thommy » Mittwoch 31. Mai 2017, 08:48

arno85 hat geschrieben:Vor allem auch ein Beweis für das, was auch passieren kann wenn alle nach finanzkräftigen despotischen Investoren schreien, die keine Ahnung von Fußball haben.


die 50+1 Regel wird hoffentlich nicht so schnell bzw. nie gekippt...
schon schwierig genug diese Hopp/Kind-Ausnahmen.... wie gehts denn dann weiter bei diesen Vereinen wenn der Eigentümer stirbt?
dann wird ev. der Nachfolger verkaufen.... an meistbietende Investoren a la Ismaik, die sich in sportliche Belange massiv einmischen...

finde das Kippen der 50+1 Regel und auch die Hopp/Kind-Ausnahme bedenklich...
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: TSV 1860 München

Beitragvon staflip » Mittwoch 31. Mai 2017, 09:01

Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon thommy » Mittwoch 31. Mai 2017, 09:11




es gibt noch Steigerungspotenzial:
... sofern sie nicht die Lizenz für die 3. Liga beantragt haben (eigentlich wollten sie ja aufsteigen) fallen sie noch ne Stufe weiter in die 4. Liga....
... sofern Ismaik nicht schnell (in wenigen Tagen/Stunden) mit Kohle rausrückt sind sie insolvent...
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: TSV 1860 München

Beitragvon arno85 » Mittwoch 31. Mai 2017, 09:32

thommy hat geschrieben:finde das Kippen der 50+1 Regel und auch die Hopp/Kind-Ausnahme bedenklich...


Richtig. Das ist aber eben auch gleichzeitig das Problem. Hopp und Kind umgehen 50+1 ganz offiziell, Mateschitz ganz inoffiziell, am Ende aber haben diese Vereine einen deutlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Clubs. Es ist eine Mär anzunehmen in der Bundesliga würde Chancengleichheit herrschen, längst haben sich die Großen dem Wettbewerb durch beträchtliche finanzielle Vorteile entzogen.

Zum Glück schießt viel Geld eben nicht unbedingt Tore, wenn es ohne Sinn und Verstand investiert wird, wie beim 1860, aber mir tun da die Löwenfans leid, die so einen Niedergang miterleben müssen, mit so einem Kasper vorne am Drücker, der mit Geld um sich wirft, aber eben keine Ahnung von Fußball hat und skurrile Gestalten verpflichtet, und entlässt wie man es als autoritär führender Araber eben gewohnt ist.

Übrigens, staflip, wenn du dich weiter amüsieren willst: Gerüchten zufolge hat Ismaik wohl für den Falle eines Abstiegs angedroht, sein finazielles Engagement zurückzuziehen und auf Rückzahlung seiner Auslagen zu pochen. Mit anderen Worten: 1860 könnte schon bald insolvent sein. Und in der Bayernliga spielen.
arno85
 
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: TSV 1860 München

Beitragvon staflip » Mittwoch 31. Mai 2017, 10:00

Erstmal zu thommy, ich denke schon, dass sie die Lizenz für Liga 3 beantragt haben, dafür standen Sie zum Zeitpunkt der Lizenzanträge zu weit unten. Sollten sie es wirklich verplant haben die Lizenz zu beantragen, dann kann man wirklich nur noch von absoluter Inkompetenz auf allen Ebenen reden.

Und Ismaik hat doch letztens noch betont auch im Abstiegsfall zu bleiben, da ihm die Löwen eine "Herzensangelegenheit" geworden sind. Inwieweit das jetzt noch gilt... abwarten und Popcorn holen :D
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon thommy » Mittwoch 31. Mai 2017, 10:29

noch zum Chaos beim Rele-Spiel:
hoffentlich sehen die DFB Herren mal ein dass alle Rele-Spiele ein enormes Hass-/Chaos-Potential in sich tragen und stellen diesen Mist ein,
aber der Kommerz wird wohl leider siegen....
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: TSV 1860 München

Beitragvon thommy » Mittwoch 31. Mai 2017, 15:30

staflip hat geschrieben:Erstmal zu thommy, ich denke schon, dass sie die Lizenz für Liga 3 beantragt haben, dafür standen Sie zum Zeitpunkt der Lizenzanträge zu weit unten. Sollten sie es wirklich verplant haben die Lizenz zu beantragen, dann kann man wirklich nur noch von absoluter Inkompetenz auf allen Ebenen reden.

Und Ismaik hat doch letztens noch betont auch im Abstiegsfall zu bleiben, da ihm die Löwen eine "Herzensangelegenheit" geworden sind. Inwieweit das jetzt noch gilt... abwarten und Popcorn holen :D



...abwarten ist gut... die Zeit drängt:

"Dem Vernehmen nach benötigt 1860 für den Erhalt der Drittliga-Lizenz bis Ende der Woche eine Finanzspritze in Höhe von rund 20 Millionen Euro vom Investor. "
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: TSV 1860 München

Beitragvon staflip » Mittwoch 31. Mai 2017, 15:51

Das Abwarten galt eher uns, also dem Publikum dieser Reality-Satire in Vereinsform :D
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Mittwoch 31. Mai 2017, 16:35

Laut Informationen der "Abendzeitung" seien die KgaA-Konten leergeräumt worden, also die Konten der ausgegliederten Fußballabteilung. Ebenso seien Spielergehälter nicht überwiesen worden.

http://www.focus.de/sport/fussball/bund ... 98699.html
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball in Deutschland