Wünsche für die Saison 2015/16

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Kralle228 » Samstag 13. Juni 2015, 13:06

Da ich hier neu bin ein Hallo erstmal an alle hier .
Meine Wünsche wären mal Stürmer die in der ersten und zweiten Bundesliga gespielt haben oder es tun . Warum meistens aus dem Ausland ?

Z.b.
Nils petersen der in den letzten Spielen bei Freiburg gezeigt hat das er es kann wenn er spielt

Oder rouwen hennings aus der zweiten Bundesliga der Torschützenkönig wurde

Die sind bezahlbar und kennen die ligen
Kralle228
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 13. Juni 2015, 12:28

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon tomnoah » Montag 8. Februar 2016, 08:19

http://www.berliner-kurier.de/sport/her ... d-23494342

Es ist schlichtweg ein Skandal ! Da ist Kohle ohne Ende, für jeden Scheiß, Flüchtlingsmilliarden von den Gutmenschen, o.k. so wichtig diese Hilfe sein mag, aber es kann nicht sein, dass jeder Posemuckelverein einen besseren Rasen hat als die olympische Sportstätte in der Hauptstadt des reichsten Landes in Europa ! NoGo !!!

Ganz im ernst, das behindert die spielerische Entwicklung unserer Mannschaft und kostet Hertha Zuschauer, weil man auf diesem Platz keinen schönen Fußball spielen kann, den die Fans nun mal sehen wollen. Wenn weder der Senat noch die Stadionverwaltung bereit sind, die 300 T€ zu investieren, um einen neuen Rasen zu verlegen, dann sollte Hertha einfach die Stadionmiete kürzen. Oder aber selber einen Rasen kaufen. Und zwar sofort. Das wäre gut investiertes Geld. Spieler wie Kalou, Weiser, Ibi, Darida würden noch deutlich gefährlicher werden, wenn sie ihre technischen Fähigkeiten ausspielen könnten anstatt auf einer Holperpiste zu spielen.

Man muss sich das mal überlegen. Am Strand der Copacabana lernen die brasilianischen Straßenfußballer ihre grandiose Technik und Ballbeherrschung. Warum ? Weil es extrem anspruchsvoll ist, einen Ball auf Sand zu kontrollieren. Und wenn sie es schaffen Profi zu werden, dann können sie ihre wunderbare Technik in den Stadien auf gepflegtem Rasen ausspielen, die sie am Strand gelernt haben. Und was macht Hertha ? Wir machen es ganz einfach mal umgekehrt. Wir trainieren auf wunderbarem Geläuf, um unsere Mannschaft dann, wenn es ernst wird, auf einer Buckelpiste Fußball spielen zu lassen und wundern uns über Stockfehler, vergebene Chancen, sicherheitsorientiertes Passspiel und ausbleibende Zuschauer, die sich das Gewürge nicht angucken wollen weil sie denken unsere Jungs können nicht Fußball spielen...

Ich überzeichne das bewusst, natürlich spielt Hertha diese Saison besseren Fußball und ist heimstark, aber ballsicherer wirken wir in den Auswärtsspielen. Kurzum, der deutsche Hauptstadtverein hat eine guten Rasen im heimischen Stadion verdient.
tomnoah
 
Beiträge: 3524
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Aussendienst » Montag 8. Februar 2016, 10:16

tomnoah hat geschrieben:http://www.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/nachschuss-der-platz-macht-auch-mich-rasend-23494342

Es ist schlichtweg ein Skandal ! Da ist Kohle ohne Ende, für jeden Scheiß, Flüchtlingsmilliarden von den Gutmenschen, o.k. so wichtig diese Hilfe sein mag, aber es kann nicht sein, dass jeder Posemuckelverein einen besseren Rasen hat als die olympische Sportstätte in der Hauptstadt des reichsten Landes in Europa ! NoGo !!!

Ganz im ernst, das behindert die spielerische Entwicklung unserer Mannschaft und kostet Hertha Zuschauer, weil man auf diesem Platz keinen schönen Fußball spielen kann, den die Fans nun mal sehen wollen. Wenn weder der Senat noch die Stadionverwaltung bereit sind, die 300 T€ zu investieren, um einen neuen Rasen zu verlegen, dann sollte Hertha einfach die Stadionmiete kürzen. Oder aber selber einen Rasen kaufen. Und zwar sofort. Das wäre gut investiertes Geld. Spieler wie Kalou, Weiser, Ibi, Darida würden noch deutlich gefährlicher werden, wenn sie ihre technischen Fähigkeiten ausspielen könnten anstatt auf einer Holperpiste zu spielen.

Man muss sich das mal überlegen. Am Strand der Copacabana lernen die brasilianischen Straßenfußballer ihre grandiose Technik und Ballbeherrschung. Warum ? Weil es extrem anspruchsvoll ist, einen Ball auf Sand zu kontrollieren. Und wenn sie es schaffen Profi zu werden, dann können sie ihre wunderbare Technik in den Stadien auf gepflegtem Rasen ausspielen, die sie am Strand gelernt haben. Und was macht Hertha ? Wir machen es ganz einfach mal umgekehrt. Wir trainieren auf wunderbarem Geläuf, um unsere Mannschaft dann, wenn es ernst wird, auf einer Buckelpiste Fußball spielen zu lassen und wundern uns über Stockfehler, vergebene Chancen, sicherheitsorientiertes Passspiel und ausbleibende Zuschauer, die sich das Gewürge nicht angucken wollen weil sie denken unsere Jungs können nicht Fußball spielen...

Ich überzeichne das bewusst, natürlich spielt Hertha diese Saison besseren Fußball und ist heimstark, aber ballsicherer wirken wir in den Auswärtsspielen. Kurzum, der deutsche Hauptstadtverein hat eine guten Rasen im heimischen Stadion verdient.

Rasen kann man das nicht mehr nennen. Eher Acker.
Gibt es kein Gartenbauamt und wozu Stadionmiete ? Da liegt doch ausreichend Grund für ene Mietminderung vor.-
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon arno85 » Montag 8. Februar 2016, 18:26

Soweit ich weiß ist die Miete, die Hertha dem Senat fürs Olympiastadion bezahlt ziemlich bescheiden. In der Hinsicht sollten wir nicht zu laut jammern, ehe jemand auf die Idee kommt die Preise auf martkübliches Niveau anzuheben.
arno85
 
Beiträge: 1170
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon wahl_icke » Sonntag 14. Februar 2016, 13:54

Wenn insgesamt 7 Punkte aus Köln, Frankfurt und Ingolstadt raus springen bin ich zufrieden
wahl_icke
 
Beiträge: 593
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon f.town » Montag 29. Februar 2016, 08:35

Da wir ja hier im Wünsche Faden sind, wünsche ich mir tatsächlich für diese Saison, dass wir den 3. Platz halten. Ich sehe die Anderen hinter uns nicht besser als Hertha in der jetzigen Verfassung. Das kann echt nach langer Zeit mal wieder DIE Saison für unseren Klub werden.
f.town
 
Beiträge: 332
Registriert: Montag 31. Oktober 2011, 09:36

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Montag 29. Februar 2016, 09:42

wahl_icke hat geschrieben:Wenn insgesamt 7 Punkte aus Köln, Frankfurt und Ingolstadt raus springen bin ich zufrieden


Hamburg nicht vergessen.. Selbst Schlacke ist schlagbar.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3726
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Archiv