Wünsche für die Saison 2015/16

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon bcs » Dienstag 26. Mai 2015, 11:13

ich wünsche mir 10-12 Platz weit weg von einem Abstiegs aber auch EL-Platz. Denke, dass beiden Optionen nicht gut für Hertha wirken würden. Also jetzt sollte endlich eine Saison der Stabilisierung und Ruhe um den Plan "Hertha +2-3 Jahre" vorzubereiten...

ein schönes Trikot mit schönem Logo

Ich wünsche mir auch, was eigentlich hier schon angesprochen wurde, mehr "Kooperation" zwischen OK und anderen Sektors, damit im Oly noch bessere Stimmung herrscht...

Zusätzlich, dass BVG wieder die Sonderbusse bereitstellt wie früher...
Benutzeravatar
bcs
 
Beiträge: 342
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 13:28

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Franki IV » Mittwoch 27. Mai 2015, 06:56

Also ich würde es sehr gut finden, wenn unser Verein beim Sadioneinlass mal was verbessern würde.

Eigentlich sollte man denken, als Vereins-Mitglied und/oder DK-Inhaber eine Art "Premiumkunde" zu sein. Aber in Relation sieht es so aus, dass bei rund 20 T verkauften DK jeder 3. Zuschauer ein DK-Kunde ist, aber nicht ein Eingang nur für DK-Inhaber zur Verfügung steht.
Für die Mitglieder des Vereins, auch so um die 20 T?, steht von den 20 Eingängen insgesamt 1 Eingang zur Verfügung. Und da dort, zumindest am Südtor, nicht allzu genau kontrolliert wird, ist es da teilweise voller als an den anderen Eingängen. Auch geistig verirrte Anhänger anderer Klubs, die nun offensichtlich weder eine DK haben noch Mitgleid bei Hertha BSC sind, werden da durchgelassen.

Gerade da wir ein elektronische Zugangssystem haben wäre es ein leichtes, die Hälfte der Eingänge nur für DK freizuschalten. Dann hätten die Mitglieder/DK-Inhaber einen echten Komfort-Mehrwert, der unseren Verein nicht einen Cent kosten würde.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2037
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 27. Mai 2015, 08:44

Franki IV hat geschrieben:Also ich würde es sehr gut finden, wenn unser Verein beim Sadioneinlass mal was verbessern würde.

Eigentlich sollte man denken, als Vereins-Mitglied und/oder DK-Inhaber eine Art "Premiumkunde" zu sein. Aber in Relation sieht es so aus, dass bei rund 20 T verkauften DK jeder 3. Zuschauer ein DK-Kunde ist, aber nicht ein Eingang nur für DK-Inhaber zur Verfügung steht.
Für die Mitglieder des Vereins, auch so um die 20 T?, steht von den 20 Eingängen insgesamt 1 Eingang zur Verfügung. Und da dort, zumindest am Südtor, nicht allzu genau kontrolliert wird, ist es da teilweise voller als an den anderen Eingängen. Auch geistig verirrte Anhänger anderer Klubs, die nun offensichtlich weder eine DK haben noch Mitgleid bei Hertha BSC sind, werden da durchgelassen.

Gerade da wir ein elektronische Zugangssystem haben wäre es ein leichtes, die Hälfte der Eingänge nur für DK freizuschalten. Dann hätten die Mitglieder/DK-Inhaber einen echten Komfort-Mehrwert, der unseren Verein nicht einen Cent kosten würde.


Wenn man am Osttor rein möchte, findet man links mehrere Eingänge nur für Mitglieder. Daneben mehrere für Dauerkarteninhaber und weitere (zahlreiche sonstige) Eingänge. Verirrte findet man auch, aber nicht bei den Mitgliedern und Dauerkarten.
@Frankie: Ich hoffe, dir mit diesem Bericht von der anderen Seite der Welt ein wenig weitergeholfen zu haben ;)
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon staflip » Mittwoch 27. Mai 2015, 11:28

Käp71 hat geschrieben:
Franki IV hat geschrieben:Also ich würde es sehr gut finden, wenn unser Verein beim Sadioneinlass mal was verbessern würde.

Eigentlich sollte man denken, als Vereins-Mitglied und/oder DK-Inhaber eine Art "Premiumkunde" zu sein. Aber in Relation sieht es so aus, dass bei rund 20 T verkauften DK jeder 3. Zuschauer ein DK-Kunde ist, aber nicht ein Eingang nur für DK-Inhaber zur Verfügung steht.
Für die Mitglieder des Vereins, auch so um die 20 T?, steht von den 20 Eingängen insgesamt 1 Eingang zur Verfügung. Und da dort, zumindest am Südtor, nicht allzu genau kontrolliert wird, ist es da teilweise voller als an den anderen Eingängen. Auch geistig verirrte Anhänger anderer Klubs, die nun offensichtlich weder eine DK haben noch Mitgleid bei Hertha BSC sind, werden da durchgelassen.

Gerade da wir ein elektronische Zugangssystem haben wäre es ein leichtes, die Hälfte der Eingänge nur für DK freizuschalten. Dann hätten die Mitglieder/DK-Inhaber einen echten Komfort-Mehrwert, der unseren Verein nicht einen Cent kosten würde.


Wenn man am Osttor rein möchte, findet man links mehrere Eingänge nur für Mitglieder. Daneben mehrere für Dauerkarteninhaber und weitere (zahlreiche sonstige) Eingänge. Verirrte findet man auch, aber nicht bei den Mitgliedern und Dauerkarten.
@Frankie: Ich hoffe, dir mit diesem Bericht von der anderen Seite der Welt ein wenig weitergeholfen zu haben ;)

Oh doch, zumindest im DK Bereich... Hab da auch schon Leute in kompletter Fanmontur des Gegners gesehen. Zusätzlich lassen die auch häufig Tageskartenbesitzer durch.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Arapahoe » Mittwoch 27. Mai 2015, 11:46

lukas_berlin26 hat geschrieben:
verkaufen müssen wir Kraft, VDBGH, Hegeler,Ndjeng,Ronny,Wagner,Kalou


Kalou sollten wir - wenn möglich - behalten ... auch wenn er letztlich nicht mehr getroffen hat, ist er ein technisch hervorragender Fußballer, und war unser gefährlichster Angreifer ... ! Mit den entsprechenden Nebenleuten, wird er das auch wieder zeigen können ...!
Das mit Kraft ist wohl was persönliches ... !? Er ist sicher nicht schlechter als der BuLi-Durchschnitt ... ! Darf deshalb - m.E. - bleiben ...!
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 800
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Mittwoch 27. Mai 2015, 12:11

Arapahoe hat geschrieben:
lukas_berlin26 hat geschrieben:
verkaufen müssen wir Kraft, VDBGH, Hegeler,Ndjeng,Ronny,Wagner,Kalou


Kalou sollten wir - wenn möglich - behalten ... auch wenn er letztlich nicht mehr getroffen hat, ist er ein technisch hervorragender Fußballer, und war unser gefährlichster Angreifer ... ! Mit den entsprechenden Nebenleuten, wird er das auch wieder zeigen können ...!
Das mit Kraft ist wohl was persönliches ... !? Er ist sicher nicht schlechter als der BuLi-Durchschnitt ... ! Darf deshalb - m.E. - bleiben ...!


Sehe ich auch so.
Kalou sollte man, auch wenn ich mich ab und zu über ihn geärgert habe, ne Chance geben. Es ist im ersten Jahr immer schwer für Ausländer, besonders die kein Deutsch sprechen oder aus einem komplett anderen Kulturkreis kommen, sich in der Bundesliga zurecht zu finden. Kalou hat seine Qualitäten und hat jetzt auch etwas Zeit verdient, diese zu zeigen.
Bei Kraft verstehe ich immernoch nicht, warum wir den verkaufen sollten und somit ein unnötige Baustelle auf machen sollten. Wie oft geschrieben, ist er sicher kein Manuel Neuer, aber ein sehr guter TW mit vielen Stärken und auch einigen Schwächen. Aber da wir keinen Weltklasse-TW bekommen, müssen wir halt mit einem sehr guten TW leben.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon thommy » Donnerstag 28. Mai 2015, 09:30

ich wünsche mir:

- eine Ära Pal (+Widmayer) die ähnlich lange andauert wie Schaaf und Rehagel
(die Chance ist da, denn die Öffentlichkeit/Berliner Medien wird viel Geduld mit Pal aufbringen)
- dass Pal den Kader größtenteils nach seinen Vorstellungen umbauen darf
(wo sind denn die x Mios von dem ominösen Geldgeber aus Hongkong geblieben?)
- dass deutlich mehr Torchancen herausgespeilt werden, denn sie sind das Salz in der Suppe
- dass unsere Jugend öfters mal ins kalte Wasser geworfen wird
- das das Abstiegsgespenst nur noch vorbeihuscht und sich nicht mehr bei uns einnistet
- >60.000 Zuschauer im Schnitt

:D
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon staflip » Donnerstag 28. Mai 2015, 09:35

thommy hat geschrieben:- eine Ära Pal (+Widmayer) die ähnlich lange andauert wie Schaaf und Rehagel
(die Chance ist da, denn die Öffentlichkeit/Berliner Medien wird viel Geduld mit Pal aufbringen)

Die Hoffnung hast du aber exklusiv. Der Öffentlichkeit/den Medien ist scheißegal wer da auf der Trainerbank sitzt. Sobald es auflagenfördernd wird, gerät JEDER ins Kreuzfeuer.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon f.town » Donnerstag 28. Mai 2015, 09:36

Ich wünsche mir für die nächste Saison einfach, dass Hertha einen mutigeren offensiven Fußball spielt. Das mehr Druck aus dem Mittelfeld kommt. Somit würde sicherlich Kalou auch mehr Tore schießen. All zu oft hing er vorne nur in der Luft. Er hat unbestritten hohe Qualitäten. Nur ist es wie überall. Gute Spieler brauchen auch gute Mitspieler. Sogar ein Messi braucht die.
f.town
 
Beiträge: 332
Registriert: Montag 31. Oktober 2011, 09:36

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon thommy » Donnerstag 28. Mai 2015, 09:39

staflip hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:- eine Ära Pal (+Widmayer) die ähnlich lange andauert wie Schaaf und Rehagel
(die Chance ist da, denn die Öffentlichkeit/Berliner Medien wird viel Geduld mit Pal aufbringen)

Die Hoffnung hast du aber exklusiv. Der Öffentlichkeit/den Medien ist scheißegal wer da auf der Trainerbank sitzt. Sobald es auflagenfördernd wird, gerät JEDER ins Kreuzfeuer.



.... irgendwann schon, klar so sind die ungeschriebenen Regeln der Buli....
ABER ich glaube wirklich dass diese bei Pal erst später greifen würden als bei anderen (externen) Trainern..... ;)
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 29. Mai 2015, 02:29

Ich wünsche mir auch, dass Dardais innigster Wunsch/Traum mal in Erfüllung gehen wird !
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon tomnoah » Freitag 29. Mai 2015, 05:58

@ZD: Wegen unserer Wetten hatte ich auch keine Erinnerung mehr und hab` nochmal gesucht. Ich glaube Du hast nicht verloren und wir sind quitt. So oder so, ich hätte Dir die Kohle auch für ein Walhalla-Budget vorgeschlagen. :)
tomnoah
 
Beiträge: 3675
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon tomnoah » Freitag 29. Mai 2015, 06:03

Irgendwie wundere ich mich. Wünsche für die neue Saison können ja nicht in Wolkenkuckucksheim ausarten. Dann kann ich hier auch schreiben, wir sollten Messi verpflichten. Das ist genauso realistisch wie diese ständigen Formulierungen "sollten wir abgeben". Hertha kann nur einen einzigen Spieler "abgeben". Das ist Ndejng weil sein Vertrag ausläuft. Alle anderen Spieler bleiben definitiv, es sei denn sie entscheiden, dass sie gehen wollen. Hertha hat da überhaupt nichts zu entscheiden.
tomnoah
 
Beiträge: 3675
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon Petersen » Freitag 29. Mai 2015, 06:13

Tja was wird die kommende Saison bringen? Die Frage geht in mehrere Richtungen. Ich hoffe auf eine Reihe sinnvoller und echter Verstärkungen.
Petersen
 
Beiträge: 2659
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: Wünsche für die Saison 2015/16

Beitragvon zwölftermann » Samstag 30. Mai 2015, 08:46

Was ich mir wünsche für unsere Hertha?

Auf jeden Fall Klasse statt Masse in der Einkaufspolitik.
Mittelmaß muss nicht sein, was fehlt ist ein oder mehr Spieler die in der Lage sind ein Spiel allein zu entscheiden.
2 fürs offensive Mittelfeld, 2 für den Sturm, wobei bei Herthas Finanzen wohl eher nur 2-3 Spieler von Format möglich sind, im Mittelfeld brauchen wir auf jeden Fall qualitativ hochwertige Verstärkungen.
Und bitte unter 28, dann lieber unbekannter in der Bundesliga, gealterte Stars die hier ihr Gnadenbrot bekommen brauchen wir nicht als Neueinkauf.

Sollten wir Abgänge kompensieren müssen, dann bitte mit Leuten aus unserem Nachwuchs, unterdurchschnittliche Bundesligaprofis zu kaufen fände ich sinnlos, warum denn nicht mal mutig sein und unserem Nachwuchs eine Chance geben, ich hoffe unser Pal hat dafür den nötigen Mut.

Ansonsten wünsche ich mir, dass Hertha 2015/2016 einen ansprechenden Fußball spielt auf den man stolz sein kann, mit einem knappen Klassenerhalt könnte ich auch leben, wenn man das gefühl hat die Entwicklung in der Mannschaft stimmt.
zwölftermann
 
Beiträge: 487
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv