21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon bcs » Samstag 13. Februar 2016, 18:27

in den ersten Minuten 2 HZ. war durchaus möglich in die Führung zu gehen. Kopfball oder Versuch Cigerci und dann Ibisevicc, der eigentlich zu egoisctisch war und hat den Ball nicht weitergereicht - das waren heute entscheidene Momente - denke ich...
So jetzt wird das Spiel vergessen und abgehackt...
Benutzeravatar
bcs
 
Beiträge: 352
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 13:28

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 18:27

Baumjohann verkaufen ? Den besten Techniker im MF ? Dann doch lieber Mr. Alibipass Skjelbred.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 18:31

bcs hat geschrieben:in den ersten Minuten 2 HZ. war durchaus möglich in die Führung zu gehen. Kopfball oder Versuch Cigerci und dann Ibisevicc, der eigentlich zu egoisctisch war und hat den Ball nicht weitergereicht - das waren heute entscheidene Momente - denke ich...
So jetzt wird das Spiel vergessen und abgehackt...

weiter zu passen war gar nicht möglich. Habe mich das schon beim Reporter gefragt wie er das machen sollte. Dazu hätte der Abwehrspieler aus Luft sein müssen.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Samstag 13. Februar 2016, 18:35

Cancun hat geschrieben:Baumjohann verkaufen ? Den besten Techniker im MF ? Dann doch lieber Mr. Alibipass Skjelbred.


Bitte mach Skjelbred nicht schlechter als er ist. Zwar brauchen wir heute nicht über seine Leistung diskutieren - die war unterirdisch, wie die der Rest der Spieler um ihn rum - aber generell ist er im System Dardai ein extrem wichtiger Spieler für die Spieleröffnung. Bis hierhin hat er das in dieser Saison auch ihn vielen Spielen gezeigt. Es ist jedenfalls keine Frage zwischen Skjelbred und Baumjohann, denn die streiten sich nun wahrlich nicht um die selbe Position.

Übrigens ist Baumjohann nicht zu verkaufen. Sein Vertrag läuft aus. Sollte er wechseln, dann ablösefrei.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 18:55

arno85 hat geschrieben:
Cancun hat geschrieben:Baumjohann verkaufen ? Den besten Techniker im MF ? Dann doch lieber Mr. Alibipass Skjelbred.


Bitte mach Skjelbred nicht schlechter als er ist. Zwar brauchen wir heute nicht über seine Leistung diskutieren - die war unterirdisch, wie die der Rest der Spieler um ihn rum - aber generell ist er im System Dardai ein extrem wichtiger Spieler für die Spieleröffnung. Bis hierhin hat er das in dieser Saison auch ihn vielen Spielen gezeigt. Es ist jedenfalls keine Frage zwischen Skjelbred und Baumjohann, denn die streiten sich nun wahrlich nicht um die selbe Position.

Übrigens ist Baumjohann nicht zu verkaufen. Sein Vertrag läuft aus. Sollte er wechseln, dann ablösefrei.

Nö finde ich nicht. Seit Jahren ist Skjelbred für mich ein Hemmschuh. Von seiner guten Passquote gehen wahrscheinlich 75% zu den Verteidigern über 5-10 Metern quer oder nach hinten. Muss mal ein etwas weiterer Pass oder in die Spitze gespielt werden hat er eine katastrophale Passquote. Er foult häufig unnötig und in für den Gegner aussichtsreicher Position. Ich weiss, dass viele hier anderer Meinung sind, aber diese Meinung vertrete ich jetzt schon mehrere Jahre und daran wird sich auch nichts mehr ändern. Er ist einfach stark limitiert.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Aussendienst » Samstag 13. Februar 2016, 18:58

arno85 hat geschrieben:
Cancun hat geschrieben:Baumjohann verkaufen ? Den besten Techniker im MF ? Dann doch lieber Mr. Alibipass Skjelbred.


Bitte mach Skjelbred nicht schlechter als er ist. Zwar brauchen wir heute nicht über seine Leistung diskutieren - die war unterirdisch, wie die der Rest der Spieler um ihn rum - aber generell ist er im System Dardai ein extrem wichtiger Spieler für die Spieleröffnung. Bis hierhin hat er das in dieser Saison auch ihn vielen Spielen gezeigt. Es ist jedenfalls keine Frage zwischen Skjelbred und Baumjohann, denn die streiten sich nun wahrlich nicht um die selbe Position.

Übrigens ist Baumjohann nicht zu verkaufen. Sein Vertrag läuft aus. Sollte er wechseln, dann ablösefrei.


Spieleröffnung : Das ist genau der Punkt, den viele völlig anders sehen. Skjelbred kann keinen kreativen Aufbau.
Weder torgefährlich noch sonstwas. An schlechten Tagen fällt das noch extremer aus, weil die Mannschaft nicht so
kompakt auftritt. Ein völlig fitter und eingespielter Baumjohann ist wesentlich ergebniswirksamer, aber das ist er nun mal nicht.
Skjelbred gehört aus meiner Aicht neben Hegeler und Stocker zu den Kickern, die man ohne Probleme abgeben kann.
Hertha braucht bei einem offensiferen Aufbauspiel keine zwo Sechser.
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Samstag 13. Februar 2016, 19:00

Da wir uns Vidal und Khedira nicht leisten können ist er das, womit wir zurecht kommen müssen, da habt ihr beide recht. Aber er ist auch nicht der schwächste Spieler in Dardais Lieblingself. Natürlich strahlt er keine Torgefahr aus - das tun nur die genannten Topspieler auf seiner Position und eine handvoll anderer. Im System Dardai reichts wenn er von der Verteidigung den Pass übernimmt und irgendwohin kurz weiterverteilt.

Torgefahr müssten da schon eher die Spieler ausstrahlen, die wir auf offensiven Positionen aufstellen. Aber auch daran scheitert es.
Zuletzt geändert von arno85 am Samstag 13. Februar 2016, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 19:02

Und natürlich ist Baumjohanns Position eine ganz andere als die von Skjelbred, aber irgendeinen defensiven musst du rausnehmen. Darida wohl nicht. Bleiben nur Lustenberger oder Skjelbred. Beide sind für mich ersetzbar. Und icv denke es war klar was gemeint war.... egal ob man es nun verkaufen oder abgeben nennt... man sollte ihn behalten.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Samstag 13. Februar 2016, 19:05

Du kannst aber nicht Darida und Baumjohann und zwei Flügelspieler aufstellen. Wo das ohne Weltklasseabwehr hinführt hat dir der Vorgängertrainer unseres heutigen Gegners gezeigt.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 19:06

arno85 hat geschrieben:Da wir uns Vidal und Khedira nicht leisten können ist er das, womit wir zurecht kommen müssen, da habt ihr beide recht. Aber er ist auch nicht der schwächste Spieler in Dardais Lieblingself.
also zwischen Skjelbred und Khedira oder anderen Grössen liegen Galaxien.
Für mich ist Skjelbred ein Langstreckenläufer und kein Fussballer. Klingt hart... aber so sehe ich es.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Spreepirat » Samstag 13. Februar 2016, 19:12

Die Diskussion um die Einzelperson ist hier zwar eigentlich fehl am Platze, aber sei es drum. Nennt man wohl Diskussionsdynamik ...

Es würde mich jetzt mal interessieren, wie Dardai dazu kommt, Skjelbred mehrfach als "Schlüsselspieler" zu bezeichnen, wenn er doch in den Augen so vieler ein verzichtbarer Teil der Mannschaft ist. Irgendwas muss er dann ja in den Augen des Trainers richtig machen.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 6058
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 19:13

arno85 hat geschrieben:Du kannst aber nicht Darida und Baumjohann und zwei Flügelspieler aufstellen. Wo das ohne Weltklasseabwehr hinführt hat dir der Vorgängertrainer unseres heutigen Gegners gezeigt.

Warum nicht ? Defensiv 4-4-1-1, Offensiv 3-5-2
Du kannst doch nicht nur mit Kalou als offensiven MF oder zurückgezogenen Stürmer spielen. Es sei denn du spielst nur noch auf unentschieden oder vorne hilft der liebe Gott. Unsere Abwehr finde ich nämlich gar nicht schlecht und deswegen stehen wir jetzt da wo wir stehen.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 19:15

arno85 hat geschrieben:Da wir uns Vidal und Khedira nicht leisten können ist er das, womit wir zurecht kommen müssen, da habt ihr beide recht. Aber er ist auch nicht der schwächste Spieler in Dardais Lieblingself. Natürlich strahlt er keine Torgefahr aus - das tun nur die genannten Topspieler auf seiner Position und eine handvoll anderer. Im System Dardai reichts wenn er von der Verteidigung den Pass übernimmt und irgendwohin kurz weiterverteilt.

Torgefahr müssten da schon eher die Spieler ausstrahlen, die wir auf offensiven Positionen aufstellen. Aber auch daran scheitert es.

Aber selbst das macht er ja nicht, sondern nur immer zur Seite oder nach hinten nach einem 270 Grad Kringel.
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Cancun » Samstag 13. Februar 2016, 19:22

Spreepirat hat geschrieben:Die Diskussion um die Einzelperson ist hier zwar eigentlich fehl am Platze, aber sei es drum. Nennt man wohl Diskussionsdynamik ...

Es würde mich jetzt mal interessieren, wie Dardai dazu kommt, Skjelbred mehrfach als "Schlüsselspieler" zu bezeichnen, wenn er doch in den Augen so vieler ein verzichtbarer Teil der Mannschaft ist. Irgendwas muss er dann ja in den Augen des Trainers richtig machen.

Also dann können wir das Forun ja nun zu machen. Wenn alle, die es anders als der Trainer sehen Volltrottel sind und keine Ahnung haben, dann pflichten wir nur noch bei, egal ob man verliert oder gewinnt. Und alle sind einer Meinung. Klar denkt Dardai sich etwas dabei und er ist nun mal Cheffe. Dafür kriegt er ja auch das Geld und trägt die Verantwortung, aber anderer Meinung darf man schon sein, oder ?
Cancun
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 21.Spieltag: VfB Stuttgart - Hertha BSC

Beitragvon Spreepirat » Samstag 13. Februar 2016, 19:30

Nein, Cancu, ich meinte diese Frage durchaus ernst.
Irgendetwas muss Dardai doch sehen, was wir nicht sehen.
Ich wollte damit keineswegs auf blinde Zustimmung hinaus. Ich wollte wirklich versuchen hinter das "was ist es denn" zu kommen.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 6058
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv