24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 1. März 2016, 14:13

Bild


Unser Team

Es ist endlich geschafft! In Köln gelang uns der erste Sieg in 2016.
Sechzig Minuten dominierten wir den Gegner und führten durch
ein schön herausgespieltes Tor von Ibisevic mit 1:0.
In der Schlussphase zogen wir uns weit zurück,
die Kölner konnten ihre Chancen jedoch nicht nutzen.
Trotzdem ist der Sieg letztlich verdient.
So konnten wir unseren liebgewonnenen Tabellenplatz 3 verteidigen
und brauchen nur noch zwei Siege für das Saisonziel.
Vielleicht erreichen wir das noch diese Woche.
Den nächsten Schritt können wir Mittwoch gegen Frankfurt machen.
Dort werden wir wohl auf eine offensivere Mannschaft treffen
als es die Kölner waren, was uns entgegen kommen dürfte.
Die Chancen auf den ersten Heimsieg des Jahres stehen also gut.



Der Gegner

Die Eintracht läuft diese Saison den Ansprüchen weit hinterher.
Mit einem verstärkten Kader und Trainer-Rückkehrer Armin Veh
wollte man eher um die internationalen Plätze mitspielen,
doch nun stehen die Frankfurter seit Monaten im unteren Tabellendrittel.
Deshalb gab es im Winter eine erneute Transferoffensive,
wobei auch Regäsel und Ben-Hatira nach seinem Ausraster gegen Weiser
den Weg nach Frankfurt gefunden haben.
Der erhoffte Aufschwung blieb jedoch aus, mit 6 Rückrundenpunkten
konnte man sich nicht von der Gefahrenzone lösen.
Am Wochenende gab es für die Eintracht ein 0:0 in einer ereignisarmen
Partie gegen eine schwache Truppe aus Gelsenkirchen.
Nun der nächste Rückschlag für die SGE, denn mit Torjäger Alex Meier,
der die letzten drei Eintracht-Treffer gegen Hertha erzielte,
fällt der wichtigste Spieler auf unbestimmte Zeit aus.
Frankfurt ist also angeschlagen und steht mit dem Rücken zur Wand,
doch genau diese Situation könnte sie auch gefährlich machen.
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Rubinio » Dienstag 1. März 2016, 15:39

Moep_BSC: Wie immer professionelle Eröffnung. Danke!

Der 5. laut der Heimtabelle empfängt den 16. in der Auswärtstabelle.
Nimmt man noch hinzu die Rückrundentabelle sieht es für uns ebenso positiv aus:
9. gegen den 13. Dazu der Ausfall von Alex Meier stimmt mich zu einem positiven Tip: 3 : 1

Hahohe.
Rubinio
 
Beiträge: 405
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 11:54

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Aussendienst » Dienstag 1. März 2016, 17:00

Bei Hertha fällt Baumjohann wg. Muskelverhärtung, bei der Eintracht Alexander. Meier aus.
Kann ja jeder selber raten, was schwerer wiegt.
Was mich irrtert ,daß Baumjohann trotz wenigen Speleinsätzen muskuläre Probleme hat. Das erklärt womöglch
de geringe Laufzeit der Vertragsverlängerung
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Petersen » Dienstag 1. März 2016, 17:38

Hm, der Ausfall von Meier....ist das denn wirklich schon fix? Es ist sicher eine Schwächung für die Eintracht, aber Vorsicht: Trotzdem sollten wir gewarnt sein. Dann springen andere Spieler ein, die wir womöglich nicht so auf dem Zettel hatten. Also auch hier gilt: Vollste Konzentration und siegen WOLLEN!!!!!
Macht mal, dass Calmund auch der nächste Bissen wieder im Hals stecken bleibt!
Petersen
 
Beiträge: 2598
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Ciudad » Dienstag 1. März 2016, 18:15

Angesichts der Tabellensituation und der jeweiligen Stimmung bei der Herha und der Eintracht ist es da wirklich vermessen, von einem Pflichtsieg zu sprechen? Wenn man in die CL will wohl nicht und auch für die EL wäre ein Dreier bei einem Heimspiel gegen den 15. geradezu notwendig. Zumal ich nicht glaube, dass Frankfurt nur mauern wird.
Möge die Macht mit uns sein!
Ciudad
 
Beiträge: 1049
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 12:29

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Dresdner-Herthaner » Dienstag 1. März 2016, 18:16

Ob Maier spielt oder nicht... die drei Punkte müssen in Berlin bleiben ! Basta !

Wir haben Heimspiel und der Gegner in seiner jetztigen Verfassung, ist mehr als machbar. Ich schätze Frankfurt nicht stärker ein als Köln. Mit einer konzentrierten, geschlossenen Mannschaftsleistung knacken wir mit einem Dreier die 40 Punkte Marke !

Dies würde uns für unsere nächsten, schweren Aufgaben sehr helfen und nocheinmal zusätzlich Schub an Selbstvertrauen geben.

Die Tabelle lügt nicht, das gilt für dieses Spiel umso mehr ! (ups Phrase) :mrgreen:
Dardai: "Das Wort Hoffnung im Fussball mag ich nicht, wir schaffen das und das Wort Hoffnung ist blablabla..."
Dresdner-Herthaner
 
Beiträge: 225
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 19:35

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon f.town » Dienstag 1. März 2016, 21:33

Ich wüsste nicht warum die Mannschaft dieses Spiel hergeben sollte. Habe ein sehr gutes Gefühl und denke es wird morgen nur einen Sieger geben.Nur der BSC!! Ich denke für den Trainer und die Mannschaft wäre ein Unentschieden oder gar eine Niederlage ein herbe Enttäuschung.

Mein Tip 2:0
f.town
 
Beiträge: 332
Registriert: Montag 31. Oktober 2011, 09:36

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon herthamichi » Dienstag 1. März 2016, 22:19

“Meine lieben Fans und Freunde,

Ich habe alles getan, um für dieses besondere Spiel gesund und fit zu werden, aber leider haben
die vergangenen Wochen und Tage nicht ausgereicht, um meiner Mannschaft morgen beim Spiel
helfen zu können.

Es wird (in’shah’ALLAH) der Tag kommen, an dem wir uns Wiedersehen werden… Bis bald!

Euer Änis”


von

https://www.facebook.com/BenHatira

Ohne Kommentar!
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Pat35 » Dienstag 1. März 2016, 22:26

Also, wenn es nach mir gehen würde, dann volle Offensive. Der Meier fällt aus und damit Frankfurts Torgarantie. Darüber hinaus sind sie völlig verunsichert. Eigentlich ein 3 Punktespiel für uns.

--------------------------------------------------------Jarstein----------------------------------------------------

Pekarik---------------------------Stark-----------------------------Brooks-----------------------------Platte

Weiser----------------------------Darida----------------------------Schelle---------------------------Kalou

--------------------------------------Haraguchi-----------------------Ibisevic----------------------------------

Ergebnis: 3:1 für uns. :D
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon herthamichi » Dienstag 1. März 2016, 22:40

Pat35 hat geschrieben:Also, wenn es nach mir gehen würde, dann volle Offensive. Der Meier fällt aus und damit Frankfurts Torgarantie. Darüber hinaus sind sie völlig verunsichert. Eigentlich ein 3 Punktespiel für uns.

--------------------------------------------------------Jarstein----------------------------------------------------

Pekarik---------------------------Stark-----------------------------Brooks-----------------------------Platte

Weiser----------------------------Darida----------------------------Schelle---------------------------Kalou

--------------------------------------Haraguchi-----------------------Ibisevic----------------------------------

Ergebnis: 3:1 für uns. :D


Eventuell würden Haraguchi und Kalou die Positionen tauschen, aber egal, Kalou wuselt ohnehin überall herum
und Haraguchi eigentlich auch. Das ist aber nur möglich, wenn Lustenberger eine Pause bekommen soll,
ansonsten wird Pekarik wieder weichen müßen.
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Pat35 » Dienstag 1. März 2016, 22:58

Lusti ist derzeit nicht ganz bei 100%. Eine Pause wäre gut und vielleicht kann er ja in der 2. Halbzeit für Schelle kommen.
Schließlich müssen wir auch mal etwas mit den Kräften sparen, denn gewechselt wird einfach zu wenig. Das mag aber auch daran liegen, dass die Zweite Garnitur sich zu wenig aufdrängt und Pal es so einfacher hat, die Leute durchspielen zu lassen.

Ansonsten würde ich es schon gerne sehen, wenn wir zu Hause gegen Frankfurt mit einer Doppelspitze agieren würden und dafür wäre eine Mischung aus Strafraumbrecher (Ibi) und dribbelstarkes Wiesel (Haraguchi) genau richtig. Vielleicht könnte dabei Haraguchi man zur Tormaschine werden. :D
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon rustneil » Dienstag 1. März 2016, 22:59

herthamichi hat geschrieben:“Meine lieben Fans und Freunde,

Ich habe alles getan, um für dieses besondere Spiel gesund und fit zu werden, aber leider haben
die vergangenen Wochen und Tage nicht ausgereicht, um meiner Mannschaft morgen beim Spiel
helfen zu können.

Es wird (in’shah’ALLAH) der Tag kommen, an dem wir uns Wiedersehen werden… Bis bald!

Euer Änis”


von

https://www.facebook.com/BenHatira

Ohne Kommentar!


Allah möge mit ihm sein und in den Kinderzimmern von Pals Söhnen!
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Pat35 » Dienstag 1. März 2016, 23:03

Also, ich weiß nicht wieso er immer noch glaubt, dass man ihm hier noch nachtrauert?

unverständlich. :roll: :lol:
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon Aussendienst » Dienstag 1. März 2016, 23:13

Er ment sicher die Fans von Entracht Frankfurt, seiner neuen Gesichtsbuch Gemende.
Ansonsten kann ich mir gut vorstellen ,daß er der erste Kcker ist ,der auf dem Platz Selfes schiesst.
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: 24.Spieltag: Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

Beitragvon bcs » Dienstag 1. März 2016, 23:43

leider weiss ich schon heute, dass meine Chancen auf Hertha SKY-Liveübertragung nahe Null tendieren also ich muss ein Konferenzkompromiss eingehen. An der Hotelbar wollen sie doch keine Kravalen provozieren :lol: Diesmal wäre ich allein gegen allen

Zum Spiel - meine zweite und hoffentlich letzte Absenz in dieser Saison in Oly. Die erste war im September gegen Köln 2:0, jetzt setze ich ein Tor drauf und freue mich auf super coolen 3:0, obwohl mit einem dreckigen 1:0 Sieg wäre ich natürlich wie immer zufrieden.

Auf gehts Hertha kämpfen und siegen!
Benutzeravatar
bcs
 
Beiträge: 342
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 13:28

Nächste

Zurück zu Archiv