25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 3. März 2016, 19:21

Bild


Unser Team

Die englische Woche verläuft bislang ganz nach unseren Wünschen.
Auf den Sieg in Köln ließen wir nun auch drei Punkte gegen Frankfurt folgen.
Am Ende machte die höhere individuelle Klasse (Kalou) den Unterschied.
Spielerisch hingegen war der Auftritt kein Leckerbissen,
der Sieg etwas glücklich, doch danach fragt zum Schluss keiner mehr.
Wir stehen weiter auf Platz 3, der große Traum lebt!
In Hamburg können wir die Woche krönen und den nächsten Schritt machen.
Vermutlich wird dafür Kapitän Lustenberger nach seiner Pause
in die Startelf zurückkehren und Pekarik auf die Bank verdrängen.



Der Gegner

Der HSV spielt eine bessere Saison als die letzten beiden Jahre.
Ganz in Sicherheit sind sie jedoch nicht, der Abstand
auf den liebgewonnenen Relegationsplatz beträgt 5 Punkte.
Am Mittwoch gab es eine knappe Niederlage in Gelsenkirchen,
die jedoch eigentlich deutlich höher hätte ausfallen müssen.
Da Djourou die gelb-rote Karte sah, wird er gegen uns fehlen.
Die letzten fünf Duelle mit der Hertha gingen allesamt
ohne eigenen Treffer verloren, während sie insgesamt 11 kassierten.
Diese Bilanz könnte die Hamburger noch mehr verunsichern,
oder aber eine zusätzliche Motivation sein.
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon Franki IV » Donnerstag 3. März 2016, 19:53

!
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2037
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Donnerstag 3. März 2016, 20:14

5 Spiele mit 0 - 11 Toren sind ein deutlicher Hinweis wer hier Favorit ist. Machen wir weiter auf der Erfolgsspur. Es sind bestimmt auch jede Menge Berliner in Hamburg, wird also auch eine ordentliche Unterstützung aus der Kurve kommen.
Es wird wieder ein ganz anderes Spiel werden, die Hamburger werden verunsichert und eher defensiv beginnen. Die Stellung in der Tabelle ist einerseits weit genug weg von den Abstiegsplätzen, andererseits trügerisch bei nur 5 Punkten auf den Relegationsplatz. Auch unten geht die Post so langsam ab und Hamburg spürt den Atem der Verfolger - und eine erneute Heimniederlage und die Sache sieht schon wieder sehr brenzlich aus. Diese langsamen Bodenverluste sind immer ganz gefährlich.
Wir werden mit sehr breiter Brust antreten. Zwei Siege in dieser englischen Woche, dazu der 3. Platz, das schafft Selbstvertrauen. Es dürften alle Mann an Bord sein, also können wir zum Abschluß dieser Woche und des Spieltags noch einmal einen Big Point setzen.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2274
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 3. März 2016, 22:18

Dann hoffen wir mal, dass das Wochenende erneut erfolgreich wird. Ich denke nicht das Hamburg hinten drin stehen wird. Sie spielen zu Hause und werden sicherlich, auch mit etwas Unsicherheit in den Beinen versuchen das Spiel zu machen. Qualität steckt ja in der Truppe. Wir werden aus einer sicheren Defensive unsere Konter setzen und hoffe, dass wir frühzeitig in Führung gehen. Dann sollte die Verunsicherung beim HSV größer werden und wir könnten sie im eigenen Stadion zerlegen.

-------------------------------------------------Jarstein------------------------------------------------

Pekarik---------------------------Stark----------------------Brooks------------------------Platte

------------------------------------Schelle---------------------Lusti----------------------------------

Weiser----------------------------------------Darida-----------------------------------------Kalou

-------------------------------------------------Ibisevic------------------------------------------------
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1843
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon staflip » Donnerstag 3. März 2016, 23:17

Moep_BSC hat geschrieben:
Bild


Oh noes... Du darfst es doch nicht sagen!
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Freitag 4. März 2016, 04:41

Pat35 hat geschrieben:Dann hoffen wir mal, dass das Wochenende erneut erfolgreich wird. Ich denke nicht das Hamburg hinten drin stehen wird. Sie spielen zu Hause und werden sicherlich, auch mit etwas Unsicherheit in den Beinen versuchen das Spiel zu machen. Qualität steckt ja in der Truppe. Wir werden aus einer sicheren Defensive unsere Konter setzen und hoffe, dass wir frühzeitig in Führung gehen. Dann sollte die Verunsicherung beim HSV größer werden und wir könnten sie im eigenen Stadion zerlegen.

-------------------------------------------------Jarstein------------------------------------------------

Pekarik---------------------------Stark----------------------Brooks------------------------Platte

------------------------------------Schelle---------------------Lusti----------------------------------

Weiser----------------------------------------Darida-----------------------------------------Kalou

-------------------------------------------------Ibisevic------------------------------------------------



Du meinst, Pal lässt Genki für Peka draußen ? Unseren schnellsten Mann ? Mmmhhh, ich weiß nicht so recht. Wahrscheinlicher ist doch, dass er Weiser zurück zieht.
tomnoah
 
Beiträge: 3675
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon thommy » Freitag 4. März 2016, 08:22

tomnoah hat geschrieben:
Du meinst, Pal lässt Genki für Peka draußen ? Unseren schnellsten Mann ? Mmmhhh, ich weiß nicht so recht. Wahrscheinlicher ist doch, dass er Weiser zurück zieht.


seh ich auch so:

-------------------------------------------------Jarstein------------------------------------------------

Weiser---------------------------Stark----------------------Brooks------------------------Platte

------------------------------------Schelle---------------------Lusti----------------------------------

Genki----------------------------------------Darida-----------------------------------------Kalou

-------------------------------------------------Ibisevic------------------------------------------------
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon miper » Freitag 4. März 2016, 09:28

Das Stadion heißt inzwischen wieder Volksparkstadion dank Kühne, der dafür m.W. 5 Mio im Jahr zahlt. Ich werde vor Ort sein und freue mich schon riesig. Die letzten beiden Jahre waren ja schon nett hier.
miper
 
Beiträge: 139
Registriert: Montag 18. Juli 2011, 21:06

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Freitag 4. März 2016, 10:54

Vom HSV und deren Präsidium kann man ja halten was man will aber, dass das Stadion nun wieder einen richtigen Namen mit Historie hat, kann ich gar nicht hoch genug wertschätzen.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon thommy » Freitag 4. März 2016, 12:30

arno85 hat geschrieben:Vom HSV und deren Präsidium kann man ja halten was man will aber, dass das Stadion nun wieder einen richtigen Namen mit Historie hat, kann ich gar nicht hoch genug wertschätzen.


.... und was hat der HSV bzw. das Präsidium damit zu tun?

Kühne hat sich diesen "Luxus" erlaubt und hat die (Namens-) Rechte erworben bzw. wollte wieder den Namen "Volksparkstation" sehen
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon Walter » Freitag 4. März 2016, 18:46

In der PK wurden knapp 3000 Berliner angekündigt, wird ein ordentlicher Gästeblock. Es gibt auch noch Karten im Gästeblock hat Schiller gesagt.
Ich habe mir einmal die Stadionauslastung angesehen, es gibt noch jede Menge Karten. Das Zuschauerinteresse scheint in Hamburg im Moment nicht berauschend zu sein.

Sportlich ist die Ausgangslage von Pal (und Micha) klar gesagt worden, wir spielen auf Sieg, wollen aus dieser englischen Woche 9 Punkte mitnehmen. Ich habe gehört, dass Lusti wohl wieder zum Einsatz kommt. Ansonsten gab es in der PK keine Namen. Alle sind fit.
Ich kann mir vorstellen Lusti für Genki, das ist von der Aufstellung her etwas defensiver aber so könnte man anfangen.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2274
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon peacemaker » Freitag 4. März 2016, 22:22

Sehr beruhigend an diesem Spieltag finde ich schon mal, dass Bayern gegen Dortmund verlieren DARF.
Damit sich nicht spontan jemand verjubelt: DARF es aus Hertha-Sicht bei Wolfsburg gegen Gladbach einen Sieger geben?
DARF Darmstadt in Mainz auf Unentschieden spielen?
DÜRFEN wir überhaupt noch gespannt sein, wie die Konkurrenz spielt oder MÜSSEN wir es schon beschreien?
Usw.
HSV hier. Da möchte ich bloß raten, dass jeder seinen Tipps oder seinen Wunschaufstellungen oder seinen Spekulationen über Platzverhältnisse, Schiedsrichteransetzung und Gegnerpsyche im Sinne der sportpolitischen Korrektheit IMMER den Satz ans Ende der eigenen Betrachtung stellt: DAS WIRD KEIN SELBSTLÄUFER!
Sonst gibts Schimpfe, weil man muss ja realistisch bleiben.
Drum sage ich einfach mit null Inhalt wie anno Favre: Das wird gaanz schwöör.
Aber vielleicht verliert ja wenigstens Mainz. Sonst wirds eng mit Platz 8. :mrgreen:

Allen ein schönes Spiel und besonders den Auswärtsfahrern: Dreifachen Jubel. Plus Schlusspfiff macht vier.
Bin recht zuversichtlich, dass sich dieses Wochenende und insbesondere Sonntag niemand brutal verjubelt.
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon herthamichi » Freitag 4. März 2016, 22:51

Wie hier schon spekuliert wurde, drehen sich Hertha´s Aufstellungs - Alternativen auf der rechten Seite
um Pekarik und Haraguchi; Weiser bleibt jedenfalls gesetzt auf dem Spielfeld - ob vorne oder hinten.

Lustenberger könnte im Mittelfeld zurück kehren; allerdins gäbe es wohl noch die eher den Gegner überraschende
Alternative Cigerci.

Aus dem Kader werden wohl Beerens und Mittelstädt wieder weichen müßen und dafür Baumjohann und vdB
wieder in den Kader zurück kehren.

Beim HSV könnten drei Spieler wieder in die Startaufstellung oder zumindest in den Kader zurück kehren:
Ekdal, Gregoritsch und Hunt. Cleber wird den gesperrten Djourou ersetzen und im Normalfall ist Cleber
ein ziemlicher Unsicherheitsfaktor für den HSV. Elfmeter für Hertha daher nicht ausgeschlossen.

Auf den alten bekannten Kacar könnte man auch treffen, der ein Tor machte, Bälle gewann, aber insgesamt
nicht spritzig genug wirkt. Der Sturm des HSV beibt ein Roulette, bzw. eine Verlosung: Rudnevs war gegen
Ingolstadt schwach, deshalb bekam Lasogga wieder eine Chance, aber er blieb ohne Torschuss - und sein
Ballverlust führte zudem zum 1: 1 bei 04. Nach seinem Tor in Ingolstadt blieb Drmic ohne Torgefahr und
erzeugte keine brauchbaren Aktionen. Musste nach Djourous Platzverweis aus taktischen Gründen runter.
Schipplock und Olic werden wohl nur noch zum Mit-trainieren gebraucht und sind völlig außer Form.
herthamichi
 
Beiträge: 4745
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon peacemaker » Freitag 4. März 2016, 23:15

Eins muss ich noch sagen: Die Jungs, die auf dem Platz stehen, geben sichtlich alles was sie haben. Vom ersten Spieltag bis heute. Das zu sehen beschert mir seit Monaten Glücksgefühle. Mir total wurscht, wer wann wo welchen Fehler gemacht oder die Orientierung verloren hat oder was auch immer im Einzelnen auszusetzen wäre. Es ist eine super Truppe, diese und keine andere ist Tabellendritter.
Man kann an einem schlechten Tag und wenns dumm läuft auch in Hamburg verlieren, so wie man jedes Bundesligaspiel auch verlieren kann oder verlieren hätte können. Aber wir haben nach 24 Spieltagen erst 6 Niederlagen. Wir? Die Mannschaft besser gesagt. Beim HSV kann passieren, was will und in den nächsten Spielen kann auch passieren, was will. Es ändert nichts, weil man als Hertha-Anhänger nur stolz sein kann auf eine Mannschaft, die immer alles gibt. Auch und erst recht an vermeintlich schlechten Tagen.
Der fest eingeplante Sieg in Hamburg ist eine weitere Zugabe, keine Notwendigkeit. Deshalb wird dieser wie jeder folgende Dreier umso schöner.


Ach so: Aber es wird kein Selbstläufer, gähn.

@herthamichi:
Schön, dass noch jemand übers Kerngeschäft redet. ;)
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 25.Spieltag: Hamburger SV - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Freitag 4. März 2016, 23:26

Der HSV ist eine Wundertüte, das wird kein Selbstläufer. Zufrieden agitatormaker?

Ich denke schon, dass man beim HSV mit der Absicht antreten darf, 3 Punkte in der Sporttasche mit auf die Rückfahrt nach Berlin zu bringen. So überzeugend spielen die Hamburger in dieser Saison oftmals nicht und ich glaube oder vielmehr hoffe, dass sie sich dann eben doch wieder in Richtung Hamburger Abonnementplatz verschieben. Was sie allerdings schon zustande gebracht haben ist den einen oder anderen Sieg den man nun wirklich nicht von ihnen erwarten konnte. Insofern werden Vorhersagen schwierig und dürfte viel mit der Tagesform ihrer Stürmer zu tun haben. Im Hinspiel, nach dem 3:0 gabs die ersten Europagesänge. Nun im Rückspiel sind wir immer noch vorne mit dabei. Kein Grund nun damit aufzuhören wegen den Hamburgern.

Zur Aufstellung hat Michi alles schon gesagt. Ich glaube - oder fürchte - aber Dardai wird es wieder mit einem 4-4-2 probieren. Ich habe nämlich das Gefühl, dass es Dardai nun wissen will. Abstieg ist kein Thema mehr, jetzt will er offenbar mehr auf Risiko spielen und Siege forden. Mit Unentschieden gibt er sich nicht mehr zufrieden. Lustenberger erwarte ich wieder auf der Bank, wer an seiner Stelle spielen wird mag ich aber nicht absehen, Michis Idee mit Cigerci finde ich reizvoll, nach Daridas Auftritt am Mittwoch bin ich aber etwas ernüchtert was die Verteidigungsqualitäten unserer zentralen Mittelfeldspieler betrifft. Andererseits würde er bei meiner vermuteten Aufstellung mal wieder links spielen, was meinen Puls schon wieder hochbrächte.
arno85
 
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Nächste

Zurück zu Archiv