32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Moep_BSC » Montag 25. April 2016, 23:16

Bild


Unser Team

Gegen die Bayern mussten wir die erwartete Niederlage hinnehmen.
Unsere stark veränderte Startelf wehrte sich,
doch am Ende setzte sich die Qualität der Gäste durch.
Trotzdem ist uns der internationale Wettbewerb nicht mehr zu nehmen,
was angesichts der letzten Saison und unseren Mitteln absolut bemerkenswert ist.
Nun steht das nächste Duell mit einem übermächtigen Gegner an.
Sollten wir in die Erfolgsspur zurückkehren und einen Überraschungssieg landen,
wäre Platz 3 wieder greifbar, ansonsten droht die EL(-Quali).
Spannend dürfte sein, ob Pal auf die ursprüngliche Stammelf setzt
oder die Reservisten sich erneut probieren dürfen.



Der Gegner

Die Leverkusener sind rechtzeitig zur Endphase der Saison in Topform.
Zuletzt gab es eine Siegesserie von 6 Spielen, wodurch sie sich auf
Platz 3 schieben konnten und sogar ein Polster aufgebaut haben.
Mit einem weiteren Sieg wäre ihnen dieser Platz so gut wie sicher.
Am letzten Spieltag erlebte die "Werkself" zwei sehr unterschiedliche Hälften.
In Halbzeit eins noch komplett unterlegen und mit 2:0 hinten,
nach dem Seitenwechsel dominant und mit der Aufholjagd zum 3:2 Sieg.
Dort haben sie Moral und ihre Offensivpower bewiesen,
jedoch auch Schwächen offenbart, die wir eventuell nutzen können.
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5874
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Schönwetterfan » Montag 25. April 2016, 23:19

Nichtangriffspakt am frühen Sonnabendabend ab halb 7? Bringt uns und denen das was? ;) Is´ nur Spaß :lol:
Schönwetterfan
 
Beiträge: 709
Registriert: Montag 8. August 2011, 08:24

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Zwitscherer » Dienstag 26. April 2016, 00:43

Ich wünsch mir Moral und das kleine Quäntchen Glück, was uns zuletzt gefehlt hat :)
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 889
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon DerDeer » Dienstag 26. April 2016, 02:58

Tja, jetzt gilt es! Will man wirklich die CL erreichen, dann müssen in diesem Spiel 3 Punkte her. So ganz chancenlos sind wir nicht, allein die Hoffnung ist, zumindest bei mir, recht gering.... Trotzdem werde ich mal auf ein 1:2 tippen...
Einziger (?) bekennender Hertha-Fan in SOA.....
DerDeer
 
Beiträge: 465
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 06:27

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 26. April 2016, 03:02

Hoffnung groß halten, jedoch keine Erwartung haben. ;)

Leverkusen bräuchte im Falle eines Sieges nur noch ein Punkt aus den weiteren zwei Spielen um Platz 3 am Ende zu behalten.
Die wissen auch, wie man entscheidende Spiele gewinnt. Ok, ab und an verlieren sie auch mal so ein Spiel. ;)


Für uns spricht:
Jede Siegesserie reißt einmal.
Wir dürften unsere Kompaktheit wieder gefunden haben und alle Spieler von uns haben ihre Böcke bereits geschossen.
Bei uns sind so einige Spieler mal wieder mit einem Tor dran. 8-)

Jedenfalls sehr treffend von Moep: "Wohin geht die Reise?"
Lassen wir uns überraschen und hoffen auf das Wiederentfachen des Kampfes um Platz 3.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Dienstag 26. April 2016, 04:07

Ehrlich gesagt, ich hoffe noch sehr verhalten. Bei mir ist die Erwartungshaltung an die nächsten Punkte auf das Spiel gegen Darmstadt bezogen. Da darf man dann wieder realistisch auf einen Sieg hoffen. In Leverkusen zu gewinnen ist bei der derzeitigen Form der Pillendreher wohl genauso wahrscheinlich wie ein Sieg bei BMG.......aber man hat ja schon Pferde.....Hoffnung ist immer erlaubt ! :D

So spannend wie nie in dieser Saison ist für mich die Aufstellung. Micha hat sich öffentlich dahingehend geäußert, dass alle "Einwechsler", die gegen Bayern gespielt haben, eine starke Leistung abgeliefert haben. Und so stellen sich viele Fragen. Langkamp / Brooks als IV ? Stark statt Lusti auf der 6 ? Peka oder Weiser RV ? Cigerci in der Stammelf ? Schieber eine Hz ? Schelle auf der Bank ?
tomnoah
 
Beiträge: 3527
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Dienstag 26. April 2016, 18:56

tomnoah hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ich hoffe noch sehr verhalten. Bei mir ist die Erwartungshaltung an die nächsten Punkte auf das Spiel gegen Darmstadt bezogen. Da darf man dann wieder realistisch auf einen Sieg hoffen. In Leverkusen zu gewinnen ist bei der derzeitigen Form der Pillendreher wohl genauso wahrscheinlich wie ein Sieg bei BMG.......aber man hat ja schon Pferde.....Hoffnung ist immer erlaubt ! :D

So spannend wie nie in dieser Saison ist für mich die Aufstellung. Micha hat sich öffentlich dahingehend geäußert, dass alle "Einwechsler", die gegen Bayern gespielt haben, eine starke Leistung abgeliefert haben. Und so stellen sich viele Fragen. Langkamp / Brooks als IV ? Stark statt Lusti auf der 6 ? Peka oder Weiser RV ? Cigerci in der Stammelf ? Schieber eine Hz ? Schelle auf der Bank ?


Ist doch nicht schlecht!
Petersen
 
Beiträge: 2599
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Joel » Dienstag 26. April 2016, 21:28

Petersen hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ich hoffe noch sehr verhalten. Bei mir ist die Erwartungshaltung an die nächsten Punkte auf das Spiel gegen Darmstadt bezogen. Da darf man dann wieder realistisch auf einen Sieg hoffen. In Leverkusen zu gewinnen ist bei der derzeitigen Form der Pillendreher wohl genauso wahrscheinlich wie ein Sieg bei BMG.......aber man hat ja schon Pferde.....Hoffnung ist immer erlaubt ! :D

So spannend wie nie in dieser Saison ist für mich die Aufstellung. Micha hat sich öffentlich dahingehend geäußert, dass alle "Einwechsler", die gegen Bayern gespielt haben, eine starke Leistung abgeliefert haben. Und so stellen sich viele Fragen. Langkamp / Brooks als IV ? Stark statt Lusti auf der 6 ? Peka oder Weiser RV ? Cigerci in der Stammelf ? Schieber eine Hz ? Schelle auf der Bank ?


Ist doch nicht schlecht!


Langsam unberechenbar :mrgreen:
Joel
 
Beiträge: 3207
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon peacemaker » Dienstag 26. April 2016, 21:53

Ein Sieg in Leverkusen ist nicht denkbar, aber möglich.
Hertha, lass uns mal wieder was komplett Verrücktes machen:
Kampf gegen den Abstieg auf den 5. Platz!

Nebenbei den 3. Platz gewinnen bis zum 34. Spieltag.
Wir sind der Verfolger und nur der Verfolgte muss Angst haben.

Einfach alles reinhauen, Ergebnis egal. Einen schönen Schlussspurt hinlegen, 3 Spiele noch.
Super sein ist gut, der Wahnsinn sein ist besser...
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Dienstag 26. April 2016, 22:31

Wir sind mit den Brocken durch, haben unser Saisonziel erreicht und trotzdem noch ein paar Saisonausklangspiele. Gute Ausgangslage. Am Ende wird irgendwie Europa bei rauskommen.
In Leverkusen wäre es nicht verwunderlich, wenn wir eine mehr oder weniger klare Packung bekommen würden. Wird wohl kaum jemand anders sehen können.
Viele Tore möglich. Leverkusen dreht Spiele gerne auch gen Ende und lässt erst locker, wenn sie Erfolg hatten. Sollten wir um Min 65 3:0 führen, müssten wir damit rechnen, noch vier zu bekommen. Wär dann halt so und kein Grund zur Sorge.
Ich kann mir trotzdem vorstellen, dass wir da gewinnen können. Wir können locker sein.
Bin gespannt.
Zuletzt geändert von Käp71 am Dienstag 26. April 2016, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4871
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Dienstag 26. April 2016, 22:37

Joel hat geschrieben:
Petersen hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ich hoffe noch sehr verhalten. Bei mir ist die Erwartungshaltung an die nächsten Punkte auf das Spiel gegen Darmstadt bezogen. Da darf man dann wieder realistisch auf einen Sieg hoffen. In Leverkusen zu gewinnen ist bei der derzeitigen Form der Pillendreher wohl genauso wahrscheinlich wie ein Sieg bei BMG.......aber man hat ja schon Pferde.....Hoffnung ist immer erlaubt ! :D

So spannend wie nie in dieser Saison ist für mich die Aufstellung. Micha hat sich öffentlich dahingehend geäußert, dass alle "Einwechsler", die gegen Bayern gespielt haben, eine starke Leistung abgeliefert haben. Und so stellen sich viele Fragen. Langkamp / Brooks als IV ? Stark statt Lusti auf der 6 ? Peka oder Weiser RV ? Cigerci in der Stammelf ? Schieber eine Hz ? Schelle auf der Bank ?


Ist doch nicht schlecht!


Langsam unberechenbar :mrgreen:


Bisschen übertrieben? 8-)
Petersen
 
Beiträge: 2599
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 27. April 2016, 05:14

Einige Fragen zur Aufstellung sind schon mal geklärt. Rune ist back. Damit ist Kraft wieder da wo er hingehört. Und dann hat Pal Brooks öffentlich abgewatscht. So nach dem Motto, der muss erst mal wieder richtig trainieren bevor er spielen kann. Somit dürfte die IV mit Langkamp und Stark stehen. Als LV dürfte Platte gesetzt sein. Defensiv gibt`s also nur das Fragezeichen Peka oder Weiser als RV. Im Mittelefeld steht fest, dass Darida ausfällt. Somit rechne ich mit unserer etablierten Doppel-Sechs Schelle / Lusti. Offensiv dürften außen Genki und Kalou gesetzt sein und Ibi in der Mitte. Übrig bleibt für mich nur die Frage wer mal wieder die 10 probieren darf. Kandidaten gibt`s genug, seit neuestem ja auch Weiser. Ich glaube nicht, dass Baumi spielen wird, und auch Stocker wird wohl wenn überhaupt als Joker kommen, nachdem er gegen Bayern nach 60 Minuten gehen musste. Übrig bleibt also nur Cigerci oder die neue Variante mit Weiser. Die Anfangsaufstellung kann dann eigentlich nur so aussehen:

--------------------------------------------------------Rune--------------------------------------------------
Weiser (Peka)------------------Stark-----------------------------Langkamp------------------Platte
-----------------------------------Schelle--------------------------------Lusti------------------------------
-----Genki--------------------------------------Cigerci (Weiser)------------------------Kalou---------
-----------------------------------------------------------Ibi---------------------------------------------------

Oder habt Ihr `ne bessere Idee ? :D
tomnoah
 
Beiträge: 3527
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Dread » Mittwoch 27. April 2016, 09:12

Was heißt schon "besser"... ;)
Ich bin ein bekennender Fan von Stocker und könnte ihn mir in der Startformation mal wieder gut auf der 10 vorstellen. Dann noch Weiser hinten und alles passt.
Benutzeravatar
Dread
 
Beiträge: 347
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 15:27

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon Moep_BSC » Mittwoch 27. April 2016, 15:36

laut Pal soll Stark wieder im Mittelfeld spielen. wird also vermutlich mit Lusti die Position tauschen
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5874
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: 32.Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Mittwoch 27. April 2016, 17:53

Daran kann ich erstmal nichts schlechtes finden. Stark gehört meines Erachtens nauch auch ins DM. Um den Platz in der IV können sich Lustenberger, Langkamp und Brooks kloppen.
arno85
 
Beiträge: 1173
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Nächste

Zurück zu Archiv