34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 10. Mai 2016, 21:39

Bild
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 11. Mai 2016, 00:05

Alle Niederlagen mit so ein zwei Toren Unterschied sind nicht schlimm. Wenn wir uns da aber wieder ein 0:5 einfangen haben wir ein Problem mit Pal und den Medien, das dann auch in die Saisonvorbereitung abstrahlt. Und ich hab` wie gesagt Angst, dass Pal im Falle einer herben Klatsche hinschmeißt.
tomnoah
 
Beiträge: 3674
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 11. Mai 2016, 00:56

In der Kürze liegt die Würze.
Daher Danke für diese (und die vielen vorangegangenen) passenden Eröffnungen.

"Noch einmal alles geben."

Unser Wunsch.

Der Ausgang scheint klar. Fokussierte Mainzer treffen auf zu lange erfolg- und ratlose Berliner.
Mainz will gewinnen und ist immer noch irritiert darüber, wie deutlich Hertha das Hinspiel gestaltet hat. Hertha dagegen lässt die Hoffnung auf einen Auswärtssieg vollkommen illusorisch erscheinen.

Auch wenn im Fußball alles drin ist und selbst Hertha das mal durchziehen könnte....
Auch wenn ich sonst üblicherweise doch noch irgendwo einen Hoffnungsschimmer gefunden habe....

Diesmal finde ich das nicht für das kommende Spiel.

Das schließt nicht aus, dass unsere nicht doch gewinnen. Das wäre dann aber mal eine faustdicke Überraschung für mich.
Allerdings eine, die ich dann schon sehr gerne erleben würde.

Na denn.....
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4991
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon DerDeer » Mittwoch 11. Mai 2016, 02:54

Sehe ich ähnlich. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt, ich habe meine - für diese Saison - soeben zu Grabe getragen. Angesichts der Gesamtleistung dieser Saison war es keine tränenreiche Beerdigung, aber traurig ist es doch. Mir kommt es so vor, als hätte Hertha einen Kuchen serviert, allerdings ohne "Icing" und schon gar keine Sahne. Erdbeerkuchen ohne Erdbeeren, sozusagen..... Jetzt wird am Wochenende noch 'ne Tasse kalter Kaffee dazu gestellt und dann kann man die Saison abhaken. Und dann warte ich auf die Wiedergeburt der Hoffnung für die nächste Saison.
Einziger (?) bekennender Hertha-Fan in SOA.....
DerDeer
 
Beiträge: 465
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 06:27

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Petersen » Mittwoch 11. Mai 2016, 05:53

Ist denn aus dem Umfeld der Mannschaft zum letzten Spiel gar nichts Positives zu hören? Ergibt man sich in sein Schicksal? Zeigen sich gar Auflösungserscheinungen? Na das kann ja was werden..... Ich erwarte ünrigens..... Leider auch keine positive Überraschung von unserem Team. Es wäre eine wirkliche Überraschung, wenn es anders käme. Möchte gerne, aber kann das nicht glauben.
Petersen
 
Beiträge: 2657
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 11. Mai 2016, 08:13

Ich habe seit der Favre-Funkel-Rehhagel Saison, bzw. seit dem Ende der Ära Luhukay kein Spiel mehr erlebt, bei dem ich vorab schon derart sicher war, das für uns aber auch gar nichts zu holen sein wird. Diese drei Punkte werden m.E. ganz sicher in Mainz bleiben. Die Mainzer wollen gewinnen und sind hungrig, alleine das haben sie uns schon voraus. Das Darmstadt Spiel war der Tiefpunkt einer von Rückschlägen geprägten Rückrunde. Nahezu unsere ganze Mannschaft spielt seit Wochen wie "Flasche leer". Da rafft sich niemand mehr auf. Platz 7 ist nahezu sicher, es sei denn Schalke stellt sich in Hoffenheim noch unbedarfter an, als wir es aller Wahrscheinlichkeit nach in Mainz tun werden. Ich bin mir nicht sichjer, ob ich mir das überhaupt ansehe.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1824
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon lukas_berlin26 » Mittwoch 11. Mai 2016, 08:36

tomnoah hat geschrieben:Alle Niederlagen mit so ein zwei Toren Unterschied sind nicht schlimm. Wenn wir uns da aber wieder ein 0:5 einfangen haben wir ein Problem mit Pal und den Medien, das dann auch in die Saisonvorbereitung abstrahlt. Und ich hab` wie gesagt Angst, dass Pal im Falle einer herben Klatsche hinschmeißt.

Also willst du mir/uns damit sagen das wenn Mainz 2:0 gewinnt , ist es nicht schlimm? Ich denke es wäre schlimm, weil wir auch dann am letzten Spiel eine Niederlage erlitten haben wie die letzten Spiele . Nur ein Sieg kann die Medien ein bischen dämpfen , Qualifizieren wir uns direkt für die EL , wird in 1-2 Wochen keiner mehr davon reden das wir die Rückrunde schwach gespielt haben weil wir unterm strich direkt für die EL qualifiziiert sind. Hoffentlich geben unsere SPieler nochmal alles, es muss doch motivierend genug sein das die mitn Sieg mehr Urlaub haben.
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Franki IV » Mittwoch 11. Mai 2016, 10:33

lukas_berlin26 hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Alle Niederlagen mit so ein zwei Toren Unterschied sind nicht schlimm. Wenn wir uns da aber wieder ein 0:5 einfangen haben wir ein Problem mit Pal und den Medien, das dann auch in die Saisonvorbereitung abstrahlt. Und ich hab` wie gesagt Angst, dass Pal im Falle einer herben Klatsche hinschmeißt.

Also willst du mir/uns damit sagen das wenn Mainz 2:0 gewinnt , ist es nicht schlimm? Ich denke es wäre schlimm, weil wir auch dann am letzten Spiel eine Niederlage erlitten haben wie die letzten Spiele . Nur ein Sieg kann die Medien ein bischen dämpfen , Qualifizieren wir uns direkt für die EL , wird in 1-2 Wochen keiner mehr davon reden das wir die Rückrunde schwach gespielt haben weil wir unterm strich direkt für die EL qualifiziiert sind. Hoffentlich geben unsere SPieler nochmal alles, es muss doch motivierend genug sein das die mitn Sieg mehr Urlaub haben.


Das trifft dummerweise auch für die Mainzer zu. ;)
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2037
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 11. Mai 2016, 11:28

Noch eine Idee, die sich bei mir schon vor einiger Zeit eingeschlichen hat.

Vielleicht rettet uns ja Sami Allagui. Sozusagen als Saison-Schluss-Überraschungs-Joker....

Und das in Mainz :D
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4991
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon staflip » Mittwoch 11. Mai 2016, 12:11

Wenn es so kommt, bekommst du nen Kasten Bier von mir.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon arno85 » Mittwoch 11. Mai 2016, 16:36

tomnoah hat geschrieben:Alle Niederlagen mit so ein zwei Toren Unterschied sind nicht schlimm.


Doch! Ich sehe es schon kommen, wir verlieren 3:1 oder so und Schalke verliert 0:1. Damit ziehen die über die Tordifferenz noch an uns vorbei ...
arno85
 
Beiträge: 1276
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 11. Mai 2016, 16:37

staflip hat geschrieben:Wenn es so kommt, bekommst du nen Kasten Bier von mir.

:D
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4991
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon staflip » Mittwoch 11. Mai 2016, 16:49

Ich werde einen ganz entspannten Samstag haben. Ich hab gute Freunde eingeladen (1 Bayern-, 1 Hertha- und 1 nunja Fußballfan). Ich werde den Elektrogrill aufm Balkon aufstellen, Burger braten und mit den Jungs Konferenz schauen. Ich werde mich nicht über unsere Hertha ärgern und wenn sie noch so scheiße spielt.

Und ich werde es mit Sicherheit nicht durchhalten und mich am Ende des Tages maßlos über alles und jeden aufregen. Ein ganz gewöhnlicher BuLi-Samstag halt.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4621
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon loony » Mittwoch 11. Mai 2016, 17:16

staflip hat geschrieben:Ich werde einen ganz entspannten Samstag haben. Ich hab gute Freunde eingeladen (1 Bayern-, 1 Hertha- und 1 nunja Fußballfan). Ich werde den Elektrogrill aufm Balkon aufstellen, Burger braten und mit den Jungs Konferenz schauen. Ich werde mich nicht über unsere Hertha ärgern und wenn sie noch so scheiße spielt.

Und ich werde es mit Sicherheit nicht durchhalten und mich am Ende des Tages maßlos über alles und jeden aufregen. Ein ganz gewöhnlicher BuLi-Samstag halt.


Kommt mir bekannt vor! ;-) Ich werde auch nichts live schauen, immer nur zucken, wenn die Kicker App "Pling" macht. Beten, das es nur eine gelbe für den Gegner ist, oder Halbzeit, oder....... ein Tor für Hertha!!!! Das ist schlimmer, als das Spiel schauen, ich tue es mir an ;-)
Ich Genitiv ins Wasser, weil's Dativ ist!
Benutzeravatar
loony
 
Beiträge: 1700
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2012, 20:28
Wohnort: Berlin Moabit

Re: 34.Spieltag: FSV Mainz 05 - Hertha BSC

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Mittwoch 11. Mai 2016, 17:22

Wenn Moep das Tippen vergisst und ich 18 Punkte hole...
:lol:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Nächste

Zurück zu Archiv