1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon thommy » Dienstag 30. August 2016, 06:46

tomnoah hat geschrieben:..... sondern souverän gewinnen, rechne ich erst gegen Schlacke mit ihm. Und dann, Ihr könnt mich beim Wort nehmen, wird er reinkommen und in der zweiten Halbzeit unsere 9 Punkte aus den ersten drei Spielen klar machen. Vor 75 T Zuschauern versteht sich. Herrliche blau weiße Aussichten ! :D


darf ich Walter zu dir sagen :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Walter » Dienstag 30. August 2016, 18:59

Es gibt wieder einmal die Tendenz Freiburg abzuwerten und damit auch unsere Leistung. Wie heißt es immer: Man spielt immer nur so gut wie der Gegner es zuläßt.
Wir haben Freiburg über fast die gesamte Spielzeit gut im Griff gehabt, nur ganz wenig gefährliche Szenen zugelassen. Man hat aber bei diesen wenigen Szenen gemerkt, dass Freiburg durchaus etwas zu bieten hat und ich denke sie werden nicht zu den Abstiegsfavoriten zählen. Da gibt es andere Mannschaften die nach diesem 1. Spieltag schlechtere Karten haben.
Wir haben an die Hinrunde der letzten Saison angeknüpft. Auch da sind wir nicht mit einem riesigen Hurra in die Saison gekommen. Zur Erinnerung: In Augsburg 0 - 1 gewonnen und zu Hause gegen Bremen 1 : 1. Pokal auch eine Runde weitergekommen.
Spielerisch lief noch wenig zusammen, das Hauptaugenmerk lag aus meiner Sicht nach den letzten Unsicherheiten in einem kontrollierten Spielaufbau, daher auch die defensive Aufstellung im heimischen Stadion. Die Rechnung von Pal ist aufgegangen, genauso wie die Rechnung mit Weiser.
Die Mannschaft ist sichtbar wieder zusammengerückt, wenn es die im Vorfeld erwähnten Verunsicherungen gab, wir sind auf dem Wege die Moral wieder herzustellen.
Ich bin da jetzt ganz bei tomnoah, gegen Ingolstadt nachlegen und dann kann Gelsenkirchen sich vorstellen und auch noch die Punkte hier lassen. Und wir schwimmen auf einer Erfolgswelle wieder bis zum Ende des Jahres im oberen Tabellendrittel.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2274
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Rubinio » Mittwoch 31. August 2016, 14:52

tomnoah hat geschrieben:
Passt auch für mich. Ausnahme ist Lusti, den ich in diesem Spiel nicht so schlecht fand. Da war für mich eher Langkamp ein Unsicherheitsfaktor.

Das Thema Kalou ist hochinteressant. Alles das was Pal in der letzten Zeit veranstaltet hat kann man in einer Message zusammen fassen. Micha hat es genannt "am Limit spielen". Nur dann können wir etwas erreichen wie in der letzten HR. Diese Meinung unserer Verantwortlichen teile ich. Kalou ist aus meiner Sicht fußballerisch zwar wirklich der viel zitierte "Einäugige unter den Blinden", aber er verkörpert nicht immer unbändigen Einsatzwillen. Pal hat mehrfach zum Ausdruck gebracht, dass die beste Mannschaft nicht aus den besten Spielern besteht. Und gegen Freiburg spielte die beste Mannschaft. Wir hatten nicht einen Spieler auf dem Platz, der nicht alles gegeben hat. Physisch wie auch mental. Da hat die Mannschaft gewonnen, die den größeren Siegeswillen hatte. Insofern Kompliment an Pal, er hat alles richtig gemacht. Auch, dass er Kalou nicht aufgestellt hat. In der letzten HR haben wir alle bewundert wie es Pal gelungen ist, seinen Siegeswillen, seine Entschlossenheit und insbesondere sein Selbstbewusstsein auf die damals völlig verunsicherte Mannschaft zu übertragen. Wenn man sich seinen Torjubel nach dem Tor von Schieber angeguckt hat, dann weiß man, dass dieser Siegeswille bei Pal immer noch da ist. In dem Zusammenhang sei nochmal an das Sondertraining von Weiser erinnert. Im Spiel gegen Freiburg hat man gesehen, dass Weiser alles gegeben hat, was er drauf hatte. Auch er hat sich voll eingesetzt. Kurz vor seiner Auswechslung hat er kaum noch einen Schritt vor den anderen bekommen. Trotzdem hat er noch versucht Freiburg im Spielaufbau zu stören. Aber man hat auch gesehen, dass er konditionell noch nicht ganz so fit ist wie z.B. Peka, der in der 90. Minute noch sprintete wie zum Spielbeginn. Für mich hat Pal somit auch mit Weiser alles richtig gemacht, wie ja auch aus dessen Vertragsverlängerung ablesbar ist. Und ich bin überzeugt, dass Kalou genauso reagieren wird wie Weiser. Auch er wird die Botschaft von Pal verstehen und nach der Verarbeitung seiner privaten Herausforderungen wie Phönix aus der Asche zurück kommen. Ich denke, Pal wird gegen Audi mit der gleichen Mannschaft beginnen, die Freiburg geschlagen hat. Wenn Schelle bis dahin wieder fit ist. Angeblich muss er ja nur 10 Tage pausieren. Offensichtlich wachsen norwegische Muskeln schneller wieder zusammen als andere. Mal abwarten. Und je nach Spielverlauf wird Kalou dann da schon eingewechselt werden. Aber da wir dort nicht in Rückstand geraten werden, sondern souverän gewinnen, rechne ich erst gegen Schlacke mit ihm. Und dann, Ihr könnt mich beim Wort nehmen, wird er reinkommen und in der zweiten Halbzeit unsere 9 Punkte aus den ersten drei Spielen klar machen. Vor 75 T Zuschauern versteht sich. Herrliche blau weiße Aussichten ! :D



Was doch so ein gewonnenes Spiel alles bewirken kann; ts, ts, ts :P
(Meisterschaft kannst kommen.)
Rubinio
 
Beiträge: 405
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 11:54

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon peacemaker » Mittwoch 31. August 2016, 15:31

Rubinio hat geschrieben:Was doch so ein gewonnenes Spiel alles bewirken kann; ts, ts, ts
(Meisterschaft kannst kommen.)


Am 4. Spieltag in München zum Gipfeltreffen werden wir die Meisterschaft wohl bereits verspielen. Aber bis dahin?
Ingolstadt wird ein Pflichtsieg und Schalke ein Selbstläufer. Wie immer.
Wir fahren als Tabellenzweiter in die andere Liga nach Bayern, getrennt nur durch die Tordifferenz.
Da gibts dann die Pflichtniederlage und dann gehts weiter. Oder was?
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Rubinio » Mittwoch 31. August 2016, 15:33

peacemaker hat geschrieben:
Rubinio hat geschrieben:Was doch so ein gewonnenes Spiel alles bewirken kann; ts, ts, ts
(Meisterschaft kannst kommen.)


Am 4. Spieltag in München zum Gipfeltreffen werden wir die Meisterschaft wohl bereits verspielen. Aber bis dahin?
Ingolstadt wird ein Pflichtsieg und Schalke ein Selbstläufer. Wie immer.
Wir fahren als Tabellenzweiter in die andere Liga nach Bayern, getrennt nur durch die Tordifferenz.
Da gibts dann die Pflichtniederlage und dann gehts weiter. Oder was?


Ach wär det schön. Kannste mir mal ein paar Tabletten abgeben?
Die bewirken ja Wunder. :lol:
Rubinio
 
Beiträge: 405
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 11:54

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Petersen » Mittwoch 31. August 2016, 15:36

Rubinio hat geschrieben:
peacemaker hat geschrieben:
Rubinio hat geschrieben:Was doch so ein gewonnenes Spiel alles bewirken kann; ts, ts, ts
(Meisterschaft kannst kommen.)


Am 4. Spieltag in München zum Gipfeltreffen werden wir die Meisterschaft wohl bereits verspielen. Aber bis dahin?
Ingolstadt wird ein Pflichtsieg und Schalke ein Selbstläufer. Wie immer.
Wir fahren als Tabellenzweiter in die andere Liga nach Bayern, getrennt nur durch die Tordifferenz.
Da gibts dann die Pflichtniederlage und dann gehts weiter. Oder was?


Ach wär det schön. Kannste mir mal ein paar Tabletten abgeben?
Die bewirken ja Wunder. :lol:


Sowat werd ick wohl in diesem Leben nich mehr erleben.... :(
Petersen
 
Beiträge: 2659
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon peacemaker » Mittwoch 31. August 2016, 15:59

Dit haste allet schon erlebt, bloß nich rechtzeitich jemerkt...
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Petersen » Mittwoch 31. August 2016, 16:00

peacemaker hat geschrieben:
Petersen hat geschrieben:[(


Dit haste allet schon erlebt, bloß nich rechtzeitich jemerkt...


So muss et wohl jewesen sein. Und außerdem sind die Jedanken ja frei ....
Petersen
 
Beiträge: 2659
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Walter » Mittwoch 31. August 2016, 18:58

peacemaker hat geschrieben:
Rubinio hat geschrieben:Was doch so ein gewonnenes Spiel alles bewirken kann; ts, ts, ts
(Meisterschaft kannst kommen.)


Am 4. Spieltag in München zum Gipfeltreffen werden wir die Meisterschaft wohl bereits verspielen. Aber bis dahin?
Ingolstadt wird ein Pflichtsieg und Schalke ein Selbstläufer. Wie immer.
Wir fahren als Tabellenzweiter in die andere Liga nach Bayern, getrennt nur durch die Tordifferenz.
Da gibts dann die Pflichtniederlage und dann gehts weiter. Oder was?


Wieso vermutest Du dass wir in München verlieren ?
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2274
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon peacemaker » Mittwoch 31. August 2016, 19:49

Walter hat geschrieben:
peacemaker hat geschrieben:
Rubinio hat geschrieben:Was doch so ein gewonnenes Spiel alles bewirken kann; ts, ts, ts
(Meisterschaft kannst kommen.)


Am 4. Spieltag in München zum Gipfeltreffen werden wir die Meisterschaft wohl bereits verspielen. Aber bis dahin?
Ingolstadt wird ein Pflichtsieg und Schalke ein Selbstläufer. Wie immer.
Wir fahren als Tabellenzweiter in die andere Liga nach Bayern, getrennt nur durch die Tordifferenz.
Da gibts dann die Pflichtniederlage und dann gehts weiter. Oder was?


Wieso vermutest Du dass wir in München verlieren ?


Sorry. That makes you nobody after. :D
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 1. September 2016, 01:06

Bitte schön erst an das nächste Spiel denken!
Ihr lernt es nie :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: 1. Spieltag: Hertha BSC - SC Freiburg

Beitragvon Käp71 » Donnerstag 15. September 2016, 21:42

Zauberdrachin hat geschrieben:Bitte schön erst an das nächste Spiel denken!
Ihr lernt es nie :lol:


Iss da noch was? Vorher? :lol:
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Vorherige

Zurück zu Archiv