3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon peacemaker » Sonntag 18. September 2016, 12:27

Käp71 hat geschrieben:Irgendwie kann ich mir vorstellen, dass es heute hoch her gehen könnte und wir am Ende die Punkte einstreichen.
Gut wär das :D

Tabelle egal, wichtig sind die Punkte, die wir heute sammeln können.


Für mich sind die Spiele heute und das nächste gegen die Bayern auch zwei Freispiele zur Verbesserung von Herthas viel diskutiertem Image.
Auch nach 4 Spielen stünde man mit 6 Punkten ja noch ganz ordentlich da. Aber die veränderte Wahrnehmung, die hier heute erstmal ein Sieg gegen Schalke bewirken würde, wäre wahrscheinlich mehr wert als jede noch so ausgeklügelte Kampagne. Und so billig bekommt man sowas - wie wir inzwischen wissen - nicht alle Tage.
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Zwitscherer » Sonntag 18. September 2016, 17:29

Der Sieg muss her, egal wie.
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 889
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Zwitscherer » Sonntag 18. September 2016, 17:55

So gehts Toooooooooooooooooooooooooor
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 889
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Cancun » Sonntag 18. September 2016, 18:06

Man machen die Fehler. Na uns solls recht sein.
Boah was hat der immer mit dem Hegeler?
Cancun
 
Beiträge: 1340
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Cancun » Sonntag 18. September 2016, 18:24

Wenn man die Bayern schlagen kann, dann in dieser Phase der Saison. Also auf auf.
Cancun
 
Beiträge: 1340
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Zwitscherer » Sonntag 18. September 2016, 18:24

Super Sonntag und Platz 2, Fussballherz, was willste mehr :)
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 889
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 19:21
Wohnort: Stuttgart

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Petersen » Sonntag 18. September 2016, 18:30

Ich freue mich sehr! Hoffentlich hat sich Darida nicht allzu schwer verletzt!
Petersen
 
Beiträge: 2598
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Start-Nr.8 » Sonntag 18. September 2016, 19:12

Was ein Spiel. Erstklassig, grandios, Jungs!
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1797
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon peacemaker » Sonntag 18. September 2016, 19:23

Ich gestehe, ich liebe Ergebnisfußball!
Von mir eine glatte 1 für diesen Auftritt. Mehr kann man kaum machen aus den eigenen Möglichkeiten.
"Verstand auf null, Blick auf unendlich." (Gerrie Knetemann)
peacemaker
 
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2012, 11:37

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Albedo » Sonntag 18. September 2016, 19:27

Bin gerade im Urlaub und konnte leider nur den Liveticker nutzen, aber freue mich wie Bolle !
Was für ein Saisonstart ... einfach grandios !
Jetzt noch den Bauern die Lederhosen ausziehen und ich flippe total aus ... danke, Jungs ... super Job gemacht !
Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte:
plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden,
die damit verbunden sein würden.
(Nick Hornby)
Benutzeravatar
Albedo
 
Beiträge: 378
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:39
Wohnort: Spandau bei Berlin

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon hajob37 » Sonntag 18. September 2016, 19:28

Wahnsinn.

Eigentlich wollte ich ja so schnell kein Geld für Hertha ausgeben - aber den Startrekord wollte ich dann doch mit einem Besuch im Stadion belohnen - und es hat sich gelohnt! Viel Kampf, zwei schöne, wenn auch überraschende Tore ... und überhaupt ... normalerweise wäre es vom Setup her das typische Spiel gewesen, das Hertha eigentlich verliert - aber sie haben gewonnen.

Drei Siege zum Auftakt, ich wiederhole mich: Wahnsinn. Ich habe ja eher gedacht, Hertha würde von Anfang an gegen den Abstieg spielen mit dem Personal. Und natürlich ist es nur eine Momentaufnahme, aber eine schöne!

Hut ab, das war eine starke Leistung, ein verdienter Sieg. Schalke stand die erste Halbzeit sehr gut und hat in der zweiten Halbzeit am Anfang Druck gemacht, wirkte gefährlicher. Und mit dem Ausfall Daridas dachte ich, jetzt wird Hertha deutlich geschwächt. Aber dann, dann kam gar nichts mehr (von Schalke). Ich möchte heute abend nicht Schalker Fan sein, das war ja wirklich traurig.

Daß ausgerechnet Stocker das 2:0 macht ... hatte mich noch gefragt, was Dardei mit der Einwechslung wollte ...

Ja, super. Das hat echt gepaßt. Und mal ehrlich ... wir Herthaner haben auch ein bisschen Trost verdient.
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon hajob37 » Sonntag 18. September 2016, 19:29

Albedo, ich freue mich auch wie Bolle ... aber ... ich heiße wirklich Bolle, lol.
hajob37
 
Beiträge: 357
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 18. September 2016, 19:48

Taktisch diszipliniert und kampfkräftig haben wir heute einen Sieg im "italienischen Stil" geschafft. Schalke konnte uns nicht in Gefahr bringen. Ihre Fehler konnten wir effektiv und konsequent ausnutzen. Sehr schön !
Für ein Spiel gegen S04 - eine der immer knapper werdenden wirklichen Traditionsvereine in der Bundesliga - hätte ich mir ein paar mehr Zuschauer gewünscht ... ! Aber naja.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 795
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon Arapahoe » Sonntag 18. September 2016, 19:50

Petersen hat geschrieben:Ich freue mich sehr! Hoffentlich hat sich Darida nicht allzu schwer verletzt!


Das hoffe ich auch ... obwohl Stocker sich ja sehr gut zurückgemeldet hat. Aber Darida ist schon sehr sehr wichtig.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 795
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: 3. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04

Beitragvon arno85 » Sonntag 18. September 2016, 19:59

Ich bin rundum zufrieden heute. Ich bin mir sicher, tomnoah wars mal wieder nicht offensiv genug aber taktisch war das heute ein ganz starker Auftritt. Durch die Bank weg gab es heute extrem starke Einzelleistungen. In der Statistik und Zweikampfquote ist das nicht so wirklich ersichtlich, aber was mir heute ganz besonders gefallen hat, war, dass wir alle wichtigen Bälle abgefangen haben. Insbesondere unsere Mittelfeldspieler hatten heute stets einen Fuß dazwischen und wichtige Pässe abgefangen.
Noch wichtiger als das, fand ich, dass die Pässe nicht nur ins nichts geklärt wurden, sondern direkt bei einem Mitspieler gelandet sind. So sieht erfolgreiches und gutes Umschaltspiel aus. Die Schalker hatten nie Zeit sich vorne festzusetzen und entsprechend waren wir die beherrschende Mannschaft.

Am Ende kamen wenig zwingende Torchancen heraus, aber der konsequente Zug zum Tor und das aggressive Pressing haben heute einwandfrei funktioniert. Das hat mir sehr, sehr gut gefallen. Die Tore fielen letztlich durch individuelle Fehler bei den Schalkern, das kann man vielleicht bemängeln. Durch gezielte Spielzüge wurden wir selten gefährlich. Das hat aber auch damit zu tun, dass auch die Schalker im Grunde sehr gut verteidigt haben.
Insbesondere in der ersten halben Stunde wirkten wir frischer, ausgeruhter und entschlossener. Darauf kann man aufbauen.

Bis zu seinem Tor und seiner Vorlage fand ich Weiser aber wieder zu unauffällig. Überhaupt kam von der rechten Seite bis zu den Toren nicht viel, weil auch Pekarik sich lange auf die Defensive beschränkte. Beim 2:0 stand er dafür genau richtig. Sehr gefreut hat mich dabei das Tor von Stocker. Der hat auch sehr gut gespielt, wenn auch unaufgeregt. Genauso abgeklärt wie Darida vorher - weiß man eigentlich was der hat und wie ernst es um ihn steht?

Viele Impulse kamen hingegen von der linken Seite, auch wenn Haraguchi wie fast immer zu wenig aus seinen aussichtsreichen Chancen macht. Ibisevic vorne auch unauffällig, aber kämpferisch voll dabei. Die eine Chance die, er verstolpert hat kurz nach dem 1:0 hätte drin sein müssen, dann wäre der Drops früher gelutscht gewesen.

Tolles Spiel heute, selber Schuld wer das verpasst hat. 49.000 Zuschauer sind dann für Schalke auch in der Tat ein bisschen erbärmlich. Spätestens nach dem 2:0 bebte die Blöcke im Osten. Tolle Stimmung, auch eine gute, weil aussagekräftige Choreographie in der Kurve.

Kann so weiter gehen, Mittwoch holen wir uns den Tabellenführer :D
Zuletzt geändert von arno85 am Sonntag 18. September 2016, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
arno85
 
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv