10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitragvon Rubinio » Montag 7. November 2016, 11:36

flaschenkind hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Bloß in das Genörgel an der OK stimme ich nicht ein. Wir sollten froh sein, dass wir sie haben.

nee, gestern konnte man wieder mal nicht froh sein.
tomnoah hat geschrieben:Und Humor ist etwas sehr individuelles.

das war kein humor sondern ressentiment + häme gegen einen verletzten gegnerischen spieler und deshalb ...
tomnoah hat geschrieben:Ich find`s völlig o.k. wenn die OK sich daneben benimmt. Genauso wie rosa Trickots und andere provozierende Sprüche.

... ist das nicht okay und eines HERTHA-Fans unwürdig !

tomnoah hat geschrieben:unsere OK ist der Hammer, so wie sie ist, und zwar genauso rustikal wie sie ist.

verhöhnung von verletzten spielern, becherwerfen gegen EL sandro und homophobe sprüche als bloß rustikal zu verniedlichen, gereicht der HERTHA nicht zur ehre, weil maßstäbe ins unsportliche dabei abschmieren...

Zauberdrachin hat geschrieben: Ganz daneben ist es einen verletzten Spieler mit "Auf Wiedersehen" zu begleiten. Bei roten Karten finde ich das als Ironie vollkommen ok, aber auf keinen Fall bei Verletzungen.

sehe ich auch so.
Zauberdrachin hat geschrieben:Es würde mich sehr freuen wenn die OK es endlich schaffen könnte jede Stimmung nur noch pro eigenes Team zu machen.

damit wären manche in der OK überfordert, was deren intelligenz betrifft. anscheinend verblöden manche sog. fans leider durch den erfolg unserer HERTHA.
Grund:
Zauberdrachin hat geschrieben:In einer Phase wo ein "Ha Ho He" angebracht gewesen wäre kommt dann noch "Scheixx Union", völlig unverständlich.

da gibts nämlich nichts zu verstehen, da auch gänzlich behämmert, denn das ist kein support des eigenen teams.
Zauberdrachin hat geschrieben:So arm an Kreativität sind sie doch eigentlich gar nicht.

möglicherweise doch.

gasgas hat geschrieben:Früher haben "wir" noch gerufen: liegen lassen, tritt sich fest!

ist ja noch bescheuerter

gasgas hat geschrieben:Dieses "wir haben uns alle lieb und sind best friends", obwohl man sich gar nicht kennt, ist sowas von aufgesetzt,

es geht doch gar nicht um "best friends"´, sondern um grobes unsportliches blöken + höhnen, dass sich bloß als ausdruck kollektiver dummheit erweist...
Xavderion hat geschrieben:Die "auf Wiedersehen"-Rufe nach Herrmanns Verletzung hätten echt nicht sein müssen.

ganz genau !!!!!


@flaschenkind: Absolut volle Zustimmung! Hier die Hohnrufe der OK in irgend einer Weise abmildern zu wollen, ist
hanebüschend. Soetweas gehört in der heutigen Zeit einfach nicht mehr in`s Stadion und ist reglerecht zu verachten.

Zum Spiel: Habe es leider nicht gesehen, werde mir aber die Wiederholung aufzeichnen und ansehen. Auf jeden Fall lag
ich mit meiner Progose VOLL daneben. So kann man sich irren und Hertha hat es mal wieder gezeigt.
Ich bin stolz auf unsere Mannschaft.
Rubinio
 
Beiträge: 405
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 11:54

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitragvon Mclevor » Montag 7. November 2016, 12:47

Rubinio hat geschrieben:Zum Spiel: Habe es leider nicht gesehen, werde mir aber die Wiederholung aufzeichnen und ansehen. Auf jeden Fall lag
ich mit meiner Progose VOLL daneben. So kann man sich irren und Hertha hat es mal wieder gezeigt.
Ich bin stolz auf unsere Mannschaft.


ein tipp: schau die 2. halbzeit im schnell durchlauf bis kurz vor schluss. ich habe noch nie zuvor bei hertha nach 60 min auf die urh geschaut und gedacht: so lange noch? was soll ich mir hier noch anschauen. der auftritt war von hertha so stark und gladbach war so ungefährlich. dazu hat hertha noch bewusst das tempo und risiko rausgenommen (richtige entscheidung!). aber lieber so und am ende jubeln als viel spannung und keine punkte ;)
Mclevor
 
Beiträge: 269
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 7. November 2016, 14:05

Das sind die Kicker Noten:

Jarstein (2)
Pekarik (3)
Stark (2)
Brooks (2)
Mittelstädt (4)
Skjelbred (2)
Lustenberger (3)
Weiser (1,5)
Kalou (1)
Haraguchi (4)
Ibisevic (3)
Einwechslungen:
56. Allan (3,5) für Lustenberger

In der Elf des Tages finden sich Kalou, Weiser, Jarstein und Stark. Jarstein und Stark sind schon das dritte Mal in der Elf des tages dabei, Weiser bereits das 2. Mal.

Guckt man sich die Kicker Noten insgesamt bis jetzt an, dann ist Rune Jarstein von allen Bundesligaspielern an Nummer 2!! Nur Ribery kommt noch besser weg, hat aber auch nur 5 Spiele gespielt.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1798
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 7. November 2016, 14:08

doppelt
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1798
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitragvon shin6 » Montag 7. November 2016, 14:27

Start-Nr.8 hat geschrieben:Das sind die Kicker Noten:

Jarstein (2)
Pekarik (3)
Stark (2)
Brooks (2)
Mittelstädt (4)
Skjelbred (2)
Lustenberger (3)
Weiser (1,5)
Kalou (1)
Haraguchi (4)
Ibisevic (3)
Einwechslungen:
56. Allan (3,5) für Lustenberger

In der Elf des Tages finden sich Kalou, Weiser, Jarstein und Stark. Jarstein und Stark sind schon das dritte Mal in der Elf des tages dabei, Weiser bereits das 2. Mal.

Guckt man sich die Kicker Noten insgesamt bis jetzt an, dann ist Rune Jarstein von allen Bundesligaspielern an Nummer 2!! Nur Ribery kommt noch besser weg, hat aber auch nur 5 Spiele gespielt.


Waren Mittelstädt und Haraguchi wirklich "so schlecht"?
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 2957
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitragvon Arapahoe » Montag 7. November 2016, 16:05

shin6 hat geschrieben:
Start-Nr.8 hat geschrieben:Das sind die Kicker Noten:

Jarstein (2)
Pekarik (3)
Stark (2)
Brooks (2)
Mittelstädt (4)
Skjelbred (2)
Lustenberger (3)
Weiser (1,5)
Kalou (1)
Haraguchi (4)
Ibisevic (3)
Einwechslungen:
56. Allan (3,5) für Lustenberger

In der Elf des Tages finden sich Kalou, Weiser, Jarstein und Stark. Jarstein und Stark sind schon das dritte Mal in der Elf des tages dabei, Weiser bereits das 2. Mal.

Guckt man sich die Kicker Noten insgesamt bis jetzt an, dann ist Rune Jarstein von allen Bundesligaspielern an Nummer 2!! Nur Ribery kommt noch besser weg, hat aber auch nur 5 Spiele gespielt.


Waren Mittelstädt und Haraguchi wirklich "so schlecht"?


Nein ... denn sie haben keine folgenschweren Fehler gemacht, Mittelstädt hatte ein paar jugendliche Stockfehler, und Haraguchi etwas Pech, Deshalb sind sie VERGLEICHSWEISE schwach bewertet worden.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 795
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Vorherige

Zurück zu Archiv