Unkommentiertes Löschen und Editieren

Hier könnt ihr Lob und Kritik, das Forum betreffend, loswerden.

Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Freitag 9. November 2012, 21:08

Moin,

es geht um viewtopic.php?f=4&t=894&start=195

Es ist ja schön, wenn Beiträge editiert werden und statt des Inhalts "off topic" reingeschrieben wird. Dann habt aber auch die Eier, euren Namen runter zu setzen. Mein Beitrag, in dem ich das in diesem Thread ansprach, wurde gar kommentar- und namenlos gelöscht.

Bin nen bissl angepisst :arrow:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon staflip » Freitag 9. November 2012, 21:10

Der_dicke_Bernie hat geschrieben:Moin,

es geht um viewtopic.php?f=4&t=894&start=195

Es ist ja schön, wenn Beiträge editiert werden und statt des Inhalts "off topic" reingeschrieben wird. Dann habt aber auch die Eier, euren Namen runter zu setzen. Mein Beitrag, in dem ich das in diesem Thread ansprach, wurde gar kommentar- und namenlos gelöscht.

Bin nen bissl angepisst :arrow:

Hat die Windel nicht gehalten? :lol:

Ne, aber mal im Ernst, fand das auch relativ merkwürdig und auch nicht wie sonst eindeutig als Modeditierung erkennbar.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Treffsicher » Freitag 9. November 2012, 21:29

@Der_dicke_Bernie
Es war vollkommen richtig die Windel(deine?) zu entfernen!Das hört in ein offizielles Hertha Forum nicht rein!Nichts für ungut ;)
Treffsicher
 

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Freitag 9. November 2012, 21:47

[ ] Du hast verstanden um was es geht
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Spreepirat » Samstag 10. November 2012, 08:03

Na, Bernie, komm mal wieder runter ;)
Der Beitrag war in dem Thread mal ganz sicher OffTopic.
Ein Mod lässt ihn vielleicht mit nem Schmunzeln stehen, ein anderer Mod sagt "Thema verfehlt, 6, setzen."

Ein namentliches kennzeichnen der Editierungen würde über kurz oder lang zu einem modbashing führen. Dann geht es nämlich los "DER editiert immer, die anderen lassen stehen, das kann nicht sein" usw usw.

Wenn Du dem in diesem Fall betroffenen Mod einen Vorwurf machen willst, dann höchstens den, dass er von der allgemeinen Art des Editierens abgewichen ist.


Mods sind auch nur Menschen.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5930
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Samstag 10. November 2012, 10:09

Naja, macht nur :roll:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon herthamichi » Dienstag 13. November 2012, 01:12

Spreepirat hat geschrieben:Na, Bernie, komm mal wieder runter ;)
Der Beitrag war in dem Thread mal ganz sicher OffTopic.
Ein Mod lässt ihn vielleicht mit nem Schmunzeln stehen, ein anderer Mod sagt "Thema verfehlt, 6, setzen."

Ein namentliches kennzeichnen der Editierungen würde über kurz oder lang zu einem modbashing führen. Dann geht es nämlich los "DER editiert immer, die anderen lassen stehen, das kann nicht sein" usw usw.

Wenn Du dem in diesem Fall betroffenen Mod einen Vorwurf machen willst, dann höchstens den, dass er von der allgemeinen Art des Editierens abgewichen ist.


Mods sind auch nur Menschen.


Sorry spreepirat und gleichzeitig die Frage, wie bitte?.

Ein modbashing hat es hier noch nie gegeben. Wenn es ganz früher hier nur ickewhv gab,
dann wurde auch „off topic – edit by mod“ geschrieben und mir war ickewhv als der Editierer
und Mod eindeutig kenntlich gemacht.

Können oder könnten wir also ein modbashing bekommen, nur weil es mehr Moderatoren
gibt?. Eine solche Logik erschließt sich mir nicht ganz, denn ich gehe davon aus, dass ich
hier nicht in einem Kindergarten bin.

Wenn mit der Ernennung zusätzlicher weiterer Moderatoren von dem urspründlichen Stil neu
innovativ abgewichen wird, dann muss man dieses nicht unbedingt gutheißen.Der
nachvollziehbare Stil prägt ein Forum ganz wesentlich.
Dass sollte bei einer
Mod-Aufgabe als Erstes akzeptiert werden.

Wenn Menschen und Mods unterschiedlich sind,dann sollten sie in erster Linie zu dem stehen,
was sie tun. Anonyme Editierungen, noch dazu von Stil und Norm abweichend,
sind dazu wenig hilfreich. Insofern muss ich hier der Empörung von Bernie voll recht
geben.

Es war hier in einem anderen Thread schon mal der Fall, dass eine nächtliche Diskussion
zwischen mir und der Zauberdrachin vollkommen heraus gelöscht wurde. Ein einziger
und dann vollkommen ohne Diskussionszusammenhang dastehender Beitrag von
Treffsicher verblieb und wirkte daher wie völlig von einem anderen Planeten.

Ich wollte damals schon so einen Thread wie Bernie eröffnen, aber selbst der Beitrag,
der dieses ankündigte, wurde damals heraus gelöscht.

Bemerkenswert an diesem Vorgang sind drei Dinge:

1. Die Zauberdrachin bemerkte, es sei ja alles off-topic, was wir hier reden und prompt
wurde wohl dieser Bemerkung ohne Sinn und Verstand in der Umsetzung gefolgt.

2. Da stand noch nicht einmal ein namenloses „off-topic“, sondern die Beiträge wurden
vollständig gelöscht und man konnte noch nicht einmal erahnen, dass da jemand was
geschrieben hat.

3. Es hat wohl auch schon vor einigen Jahren im Einzelfällen derartige Aktionen der
Voll-Löschung gegeben. Aus weit aus gewichtigen Anlässen heraus, wie ich meine.
Anschliessend gab es aber erklärende Statements von ickewhv. Davon kann heutzutage
mit der gestiegenen Anzahl an Moderatoren keine Rede mehr sein.

Fazit: Der Stil, der hier neuerdings Einzug hält, ist insgesamt bedenklich, aus der Forums-
Historie heraus nicht mehr erklärbar und wirft hier insgesamt kein gutes Licht auf ein
Moderatoren-Team, was sich vielleicht bezüglich eines einheitlichen Stils und der
Verfahrensweisen mal besser abstimmen muss.

Editierungen und Löschungen sollten einem einheitlichen Verfahren genügen und damit
den Gund der Löschung oder Editierung benennen und zumindest den Hinweis darauf,
dass sie überhaupt durch einen Mod gelöscht wurden.

Voll-Löschungen ganzer Diskussionsstränge mit dem – wie durch Geisterhand - kompletten
Verschwinden aller beteiligten User-Namen und Beiträge, was noch dazu vollkommen
wortlos durchgezogen wird, können nun eigentlich gar nicht mehr angehen. Sollten derartige
Dinge geschehen, bedarf es anschliessend einer erklärenden Stellungnahme des Mods.

Das ist zumindest der Standard(t), der hier jahrelang praktiziert wurde. Einen solchen
Qualitätsausweis kann man doch nicht mit der Begründung ändern, dass nun mehr Mods
tätig sind ohne dem Altbewährtem Schaden zuzufügen.

Auf deutsch gesagt: Einer oder mehrere von Euch Mods bau(t)/en hier gewaltig Sch.....
Klärt das mal untereinander ab und meldet Euch erst dann wieder, wenn ihr das
untereinander abgeklärt habt und für die Zukunft einen verbindlichen, allseits
akzeptierten und bei der Userschaft hoffentlich tragfähigen einheitlichen Kurs
verkünden wollt. :idea: :roll:
herthamichi
 
Beiträge: 4662
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Dienstag 13. November 2012, 07:51

Dem Dicken gefällt das :idea: :mrgreen:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon blauweißrotweiß » Dienstag 13. November 2012, 11:24

dito

daumen hoch
Benutzeravatar
blauweißrotweiß
 
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 21. April 2012, 16:45
Wohnort: Bockenheim, Schmargendorf

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 13. November 2012, 16:33

wenn es wie du zugibst aber "off-topic" war, dann hast du doch den Grund für die Löschung. aber wäre es denn nicht möglich, einen extra "off-topic Thread" zu erstellen, in den solche Geschichten verschoben werden? wäre doch ein Kompromiss ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5865
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon truckmikki » Dienstag 13. November 2012, 16:46

Moep_BSC hat geschrieben:wenn es wie du zugibst aber "off-topic" war, dann hast du doch den Grund für die Löschung. aber wäre es denn nicht möglich, einen extra "off-topic Thread" zu erstellen, in den solche Geschichten verschoben werden? wäre doch ein Kompromiss ;)


es gibt doch den OT Thread schon
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 13. November 2012, 17:56

truckmikki hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:wenn es wie du zugibst aber "off-topic" war, dann hast du doch den Grund für die Löschung. aber wäre es denn nicht möglich, einen extra "off-topic Thread" zu erstellen, in den solche Geschichten verschoben werden? wäre doch ein Kompromiss ;)


es gibt doch den OT Thread schon


nicht so wie ich das meinte. es gibt einen off-topic Bereich, wo über Themen geschrieben wird, die nirgends sonst reinpassen.
man könnte aber auch einen einzigen Thread machen, wo die Mods einzelne Kommentare hinschieben, die da OT sind, wo sie geschrieben wurden.
manche Diskussionen sind nämlich interessant, werden aber gelöscht, weil sie eben nicht zum Thema passend waren.
und durch diesen einzelnen Thread könnten die Leute dann auch nachvollziehen, was gelöscht(bzw dann eben verschoben) wurde.
ist schwer zu erklären, hoffe es versteht jemand, was ich meine :D
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5865
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon herthamichi » Dienstag 13. November 2012, 19:24

Verstehe schon; eigentlich keine schlechte Idee, denn wenn erstmal die ganzen
Off – Topic – Beiträge mit unterschiedlichen Themen – Inhalten alle so richtig
schön kunterbunt gemischt in einem Thread drin stehen, ist es bestimmt sehr
lustig, das alles zu lesen. :lol:
herthamichi
 
Beiträge: 4662
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon herthamichi » Freitag 23. November 2012, 03:51

Der_dicke_Bernie hat geschrieben:[ ] Du hast verstanden um was es geht


Er hat das mit Sicherheit verstanden, um was es geht, denn ansonsten wäre er hier nicht, obwohl gesperrt
mit seinem 2. Nicknamen unterwegs. Sperrt man eigentlich nur den Nicknamen oder die Person, die es eigentlich
treffen soll?. Das ist nun mal eine Anfrage an das Moderatoren-Team und vor allem an die die EDV - verantwortlichen
Administratoren, denen IP- und MAC-Adressen eigentlich was sagen sollten. Beweise, dass sich der 2. Nick
unter den selben Adressen wie der 1. Nick befindet, sollten sich aus der vollständigen Überprüfung der Beitrags-
Historie heraus eigentlich finden lassen. Man hat hier leider nicht den Eindruck, dass sich Moderatoren,
EDV-Verantwortliche oder Administratoren darum überhaupt Gedanken machen, deshalb ist in der Konsequenz
jede halbherzige Sperre eines Users ja geradezu lächerlich.
herthamichi
 
Beiträge: 4662
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Unkommentiertes Löschen und Editieren

Beitragvon Moep_BSC » Freitag 23. November 2012, 14:53

man kann aber auch solche Sperrungen umgehen, wenn man unbedingt will
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5865
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Nächste

Zurück zu Lob und Kritik