Kooperation mit dem BFC Dynamo

Alles rund um den Verein und die Verantwortlichen

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Spreepirat » Donnerstag 5. Dezember 2013, 20:46

Schau mal ins Archiv. Da solltest Du noch einen alten Thread zum Thema BFC finden.
Nach dem lesen weißt Du, wo das Problem ist ;)
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5986
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon staflip » Donnerstag 5. Dezember 2013, 22:15

Oder auch nicht. Fast der halbe BFC Thread ist editiert und man kann nichts mehr nachvollziehen.

Ich bin auch alles andere als begeistert über diese Kooperation. Ich habe eine tiefe persönliche Abneigung gegen den BFC. Aber trotz alledem geht es vorrangig um die Jugend in Berlin. Und da bin ich, wenn ich mich teilweise so in der Stadt umgucke, dankbar für jede Unterstützung, die dieser Jugend zu teil wird.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Herthahund » Donnerstag 5. Dezember 2013, 22:30

Aber muss das denn ausgerechnet die Jugend des BFC sein? Es gibt doch genügend andere Vereine mit Jugendlichen in Berlin. Welche Eltern schicken denn ihre Kinder zum BFC Dynamo, doch sicherlich vor allem solche, denen das Image des Vereins gefällt.
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 5. Dezember 2013, 22:47

Herthahund hat geschrieben:Aber muss das denn ausgerechnet die Jugend des BFC sein? Es gibt doch genügend andere Vereine mit Jugendlichen in Berlin.


wir haben mit 8 anderen Vereinen aus Berlin solch eine Kooperation gestartet, nicht nur mit dem BFC.

Herthahund hat geschrieben:Welche Eltern schicken denn ihre Kinder zum BFC Dynamo, doch sicherlich vor allem solche, denen das Image des Vereins gefällt.


und genau diese Kinder haben die Hilfe doch am nötigsten und können nichts für die Vorlieben ihrer Eltern.
man soll den schwächsten helfen, nicht den stärksten ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5933
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Herthahund » Donnerstag 5. Dezember 2013, 22:50

Du meinst, wir sollen eine Anlaufstelle für arme Naziküken werden?
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 5. Dezember 2013, 22:56

Herthahund hat geschrieben:Du meinst, wir sollen eine Anlaufstelle für arme Naziküken werden?


ähm, nein! wir sollen dafür sorgen, dass die Jugendlichen das Nazigedankengut ablehnen.
das geht aber nur durch Bildung, soziale Kompetenzen, etc
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5933
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Herthahund » Donnerstag 5. Dezember 2013, 23:05

Na dann hoffen wir mal, dass sie bei Hertha dafür geeignete Fachleute haben.
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 6. Dezember 2013, 01:19

Herthahund hat geschrieben:Du meinst, wir sollen eine Anlaufstelle für arme Naziküken werden?


Du gehst davon aus, dass in dem gesamten Verein das Gedankengut gleich ist?
Oder sind es da doch nur die "Fans"?
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon Herthahund » Freitag 6. Dezember 2013, 09:13

Würdest Du Deine Kinder zum BFC-Dynamo schicken?
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon staflip » Freitag 6. Dezember 2013, 09:21

Gerade in der Jugend bei denen spielen einige Kinder mit Migrationshintergrund.

Ich gehe auch ganz stark davon aus, dass, wenn die Kooperation endet, wieder neue Vereine gesucht werden. In diesem Pool aus Vereinen war jetzt der BFC dabei, sei's drum. Man kann halt wirklich nur hoffen, dass sich das ganze Projekt förderlich für die Jugendlichen ausgeht. Und zwar für alle Vereine.

Herthahund hat geschrieben:Würdest Du Deine Kinder zum BFC-Dynamo schicken?

Nein würde ich persönlich nicht. Weil ich eh schon Vorurteile gegen den Verein habe. Eltern, die damit aber noch nie in Berührung gekommen sind, geben nicht unbedingt etwas auf die Vorgeschichte eines Vereins. Für die ist nur wichtig, dass ihr Kind Spaß am Spiel hat und gut betreut wird.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon wahl_icke » Freitag 6. Dezember 2013, 09:42

Herthahund hat geschrieben:Würdest Du Deine Kinder zum BFC-Dynamo schicken?

Ja, warum nicht?
wahl_icke
 
Beiträge: 597
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon truckmikki » Freitag 6. Dezember 2013, 11:37

wahl_icke hat geschrieben:
Herthahund hat geschrieben:Würdest Du Deine Kinder zum BFC-Dynamo schicken?

Ja, warum nicht?

Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder ????
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon wahl_icke » Freitag 6. Dezember 2013, 11:44

truckmikki hat geschrieben:
wahl_icke hat geschrieben:
Herthahund hat geschrieben:Würdest Du Deine Kinder zum BFC-Dynamo schicken?

Ja, warum nicht?

Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder ????

Was dann? DDR, STASI, VOPO, NVA etc..gibt es nicht mehr! BFC ist schlicht einfach ein Berliner Verein geworden und leistet auch gute Jugendarbeit. Klar, mein Herz schlägt für Hertha abernicht alle Kinder können bei Hertha anfangen. Sport ist Sport!
wahl_icke
 
Beiträge: 597
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon truckmikki » Freitag 6. Dezember 2013, 11:58

Zitat: Was dann? DDR, STASI, VOPO, NVA etc..gibt es nicht mehr! BFC ist schlicht einfach ein Berliner Verein geworden und leistet auch gute Jugendarbeit. Klar, mein Herz schlägt für Hertha abernicht alle Kinder können bei Hertha anfangen. Sport ist Sport!




Und das seit Jahren ungeklaerte Verhaeltnis des BFC Dynamo zu seinen rechtsradikalen Schlaeger"fans"???
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Kooperation mit dem BFC Dynamo

Beitragvon wahl_icke » Freitag 6. Dezember 2013, 15:15

truckmikki hat geschrieben:Und das seit Jahren ungeklaerte Verhaeltnis des BFC Dynamo zu seinen rechtsradikalen Schlaeger"fans"???

Jugendsünder
wahl_icke
 
Beiträge: 597
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

VorherigeNächste

Zurück zu Der Verein