Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Alles rund um den Verein und die Verantwortlichen

Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Pat35 » Sonntag 7. Mai 2017, 23:24

Wir haben mit Glück den Europacup erreicht.

Micha hat 3 gute Transfers getätigt, die uns weiterhelfen, insbesondere in der Offensive.

Die Taktik ändert sich und wir spielen wieder mit zwei Stürmern. In unserer Offensive läuft es jetzt viel besser und wir werden viel torgefährlicher sein.

Weitere Junge Spieler drängen sich auf und rücken noch näher an die Profis.

Der Kader ist ausgemistet und 3 Spieler wurden verkauft.

Die neue Saison kann kommen und wir sind gut gerüstet. Das Team ist Fit und brennt auf den Start. Alle Spieler sind wieder an Bord.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon tomnoah » Sonntag 7. Mai 2017, 23:52

:) Whow ! Der Kandidat hat hundert Punkte. Fehlt bloß noch, dass wir nicht mehr ständig über unsere finanziellen Einschränkungen labern und auch nicht mehr öffentlich auf dem Oly rumhacken und Ludwigsfelde als Aprilscherz deklarieren. Dann isses wieder meine Hertha...
tomnoah
 
Beiträge: 3790
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Adriano » Montag 8. Mai 2017, 06:46

Es fehlt der Spatenstich für das neue Stadion auf dem Oly-Gelände ...
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 462
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Petersen » Montag 8. Mai 2017, 11:05

Pat35 hat geschrieben:Wir haben mit Glück den Europacup erreicht.

Micha hat 3 gute Transfers getätigt, die uns weiterhelfen, insbesondere in der Offensive.

Die Taktik ändert sich und wir spielen wieder mit zwei Stürmern. In unserer Offensive läuft es jetzt viel besser und wir werden viel torgefährlicher sein.

Weitere Junge Spieler drängen sich auf und rücken noch näher an die Profis.

Der Kader ist ausgemistet und 3 Spieler wurden verkauft.

Die neue Saison kann kommen und wir sind gut gerüstet. Das Team ist Fit und brennt auf den Start. Alle Spieler sind wieder an Bord.


Ich fürchte, es wird wieder anders kommen. Und es ist zu befürchten, dass es in der nächsten Saison dann wieder gegen den Abstieg gehen wird. :(
Petersen
 
Beiträge: 2720
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon shin6 » Montag 8. Mai 2017, 12:21

Petersen hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Wir haben mit Glück den Europacup erreicht.

Micha hat 3 gute Transfers getätigt, die uns weiterhelfen, insbesondere in der Offensive.

Die Taktik ändert sich und wir spielen wieder mit zwei Stürmern. In unserer Offensive läuft es jetzt viel besser und wir werden viel torgefährlicher sein.

Weitere Junge Spieler drängen sich auf und rücken noch näher an die Profis.

Der Kader ist ausgemistet und 3 Spieler wurden verkauft.

Die neue Saison kann kommen und wir sind gut gerüstet. Das Team ist Fit und brennt auf den Start. Alle Spieler sind wieder an Bord.


Ich fürchte, es wird wieder anders kommen. Und es ist zu befürchten, dass es in der nächsten Saison dann wieder gegen den Abstieg gehen wird. :(


Die Hoffnung teile ich, aber es wird sicher wieder anders kommen.
Ich könnte ja fast wetten, dass wir wieder in die EL-Quali müssen, dort scheitern und dadurch wieder nicht vernünftig Transfers planen können und eine kürzere Vorbereitung haben. Bevor wir wieder in diese Quali müssen, bitte lieber komplett versagen und noch weiter abrutschen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3141
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Adriano » Dienstag 9. Mai 2017, 06:58

Vielleicht sollte Hertha einfach mal ein paar Fans in der Quali auflaufen lassen. :)
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 462
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon zwölftermann » Mittwoch 10. Mai 2017, 21:01

Pat35 hat geschrieben:Wir haben mit Glück den Europacup erreicht.

Micha hat 3 gute Transfers getätigt, die uns weiterhelfen, insbesondere in der Offensive.

Die Taktik ändert sich und wir spielen wieder mit zwei Stürmern. In unserer Offensive läuft es jetzt viel besser und wir werden viel torgefährlicher sein.

Weitere Junge Spieler drängen sich auf und rücken noch näher an die Profis.

Der Kader ist ausgemistet und 3 Spieler wurden verkauft.

Die neue Saison kann kommen und wir sind gut gerüstet. Das Team ist Fit und brennt auf den Start. Alle Spieler sind wieder an Bord.


Wär´ das schön...
zwölftermann
 
Beiträge: 524
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon durango » Donnerstag 11. Mai 2017, 14:29

Platz 8. - 12. / im Pokal mindestens bis ins Viertelfinale / und wenn Qualifiziert - in der Euroliga auch bis ins Viertelfinale!
durango
 
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 18:35

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Cancun » Donnerstag 11. Mai 2017, 15:20

Pat35 hat geschrieben:Wir haben mit Glück den Europacup erreicht.

Micha hat 3 gute Transfers getätigt, die uns weiterhelfen, insbesondere in der Offensive.

Die Taktik ändert sich und wir spielen wieder mit zwei Stürmern. In unserer Offensive läuft es jetzt viel besser und wir werden viel torgefährlicher sein.

Weitere Junge Spieler drängen sich auf und rücken noch näher an die Profis.

Der Kader ist ausgemistet und 3 Spieler wurden verkauft.

Die neue Saison kann kommen und wir sind gut gerüstet. Das Team ist Fit und brennt auf den Start. Alle Spieler sind wieder an Bord.


Und Plopp....
du wachst auf und merkst, dass alles nur ein Traum war !
Cancun
 
Beiträge: 1495
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Cancun » Donnerstag 11. Mai 2017, 15:22

Ich glaube eher:
Weiser verlässt die Hertha, Darida wird auch umworben. Und allen denken, dass MP jetzt von dem Geld einen Kracher holt.
Leider wird dann wieder irgendein halbblinder geholt. Das Geld ist futsch. Man spielt um den Abstieg,
Und MP jammert, dass man kein Geld hat.
Cancun
 
Beiträge: 1495
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Cancun » Donnerstag 11. Mai 2017, 15:22

shin6 hat geschrieben:
Petersen hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Wir haben mit Glück den Europacup erreicht.

Micha hat 3 gute Transfers getätigt, die uns weiterhelfen, insbesondere in der Offensive.

Die Taktik ändert sich und wir spielen wieder mit zwei Stürmern. In unserer Offensive läuft es jetzt viel besser und wir werden viel torgefährlicher sein.

Weitere Junge Spieler drängen sich auf und rücken noch näher an die Profis.

Der Kader ist ausgemistet und 3 Spieler wurden verkauft.

Die neue Saison kann kommen und wir sind gut gerüstet. Das Team ist Fit und brennt auf den Start. Alle Spieler sind wieder an Bord.


Ich fürchte, es wird wieder anders kommen. Und es ist zu befürchten, dass es in der nächsten Saison dann wieder gegen den Abstieg gehen wird. :(


Die Hoffnung teile ich, aber es wird sicher wieder anders kommen.
Ich könnte ja fast wetten, dass wir wieder in die EL-Quali müssen, dort scheitern und dadurch wieder nicht vernünftig Transfers planen können und eine kürzere Vorbereitung haben. Bevor wir wieder in diese Quali müssen, bitte lieber komplett versagen und noch weiter abrutschen.


Korrrrrrreeeeeekkkkkkt !
Cancun
 
Beiträge: 1495
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Petersen » Donnerstag 11. Mai 2017, 16:52

Wird ja wahrscheinlich eh so kommen. :cry:

Denn was Negatives angeht ist unsere Hertha ja eine "Bank"...
Petersen
 
Beiträge: 2720
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Xavderion » Sonntag 14. Mai 2017, 01:58

So wie es aussieht spielen wir jetzt doch EL, vielleicht wird ja alles gut. Oder wir können mit der Doppelbelastung nicht umgehen und spielen bis zuletzt um den Abstieg (so geschehen bei Augsburg, Mainz, Gladbach...)
Benutzeravatar
Xavderion
 
Beiträge: 1240
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 23:46

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 14. Mai 2017, 18:09

Xavderion hat geschrieben:Oder wir können mit der Doppelbelastung nicht umgehen und spielen bis zuletzt um den Abstieg (so geschehen bei Augsburg, Mainz, Gladbach...)

darauf hättte ich null-bock !
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2125
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: Die Hoffnung auf die Saison 2017/18

Beitragvon Pat35 » Dienstag 16. Mai 2017, 18:22

Neben Torunigha, Mittelstädt, Kurt und Körber
rücken Beyer (IV), Baak (IV), Maier (DM), Friede (ZM), Cakmak (OM), Kade (OM), Covic (RA), Owusu (ST), Zografakis (LA), Kiprit (ST) und Dardai (LA) immer näher an den Profikader, werden im Training behutsam aufgebaut, erhalten ihre Chance sich zu zeigen und werden zu Alternativen im Jahr 2018/19.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen


Zurück zu Der Verein