Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Alles rund um den Verein und die Verantwortlichen

Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Beitragvon Hertha-Echo » Donnerstag 23. November 2017, 10:29

Anstoss im Estadio de SanMamés zwischen A. Bilbao und unserer Hertha ist heute um 19:00 Uhr.
Sendebeginn im Studio an der Warschauerstr ist heute um 19:00 Uhr.
Wer die Qual hat hat die Wahl …….. :roll:
Wir befassen uns ausführlich mit der Mitgliederversammlung und Hertha im Dialog, haben ausführliche Interviews zum Thema Satzungsänderung – Finanzen geführt und haben erfreuliches von der Aktion „Hertha wärmt“ zu berichten.
Wer Live in Bilbao oder Live auf der Couch dabei ist, kann die Sendung natürlich wieder ab Freitag unter http://www.herthabsc.de nachhören.
Ha Ho He
Hertha-Echo alle 14 Tage auf 91,Mhz im Internet unter http://www.hertha-echo.de oder
nachzuhören hier auf der Homepage unter Multimedia.
Hertha-Echo
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 13. November 2017, 14:30

Re: Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Beitragvon Hertha-Echo » Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:53

Die Tagesplanung für den heutigen Donnerstag 7. Dezember 2017 sieht wie folgt aus:
1 ) von heute Morgen an auf Arbeit sein
2 ) um 19 Uhr Radio einschalten = Sendung hören
3) um 21 Uhr im Stadion sein = Hertha sehen
Noch Fragen ?

Wir blicken auf die Bundesliga und den Auftritt in Bilbao zurück, schalten Live ins Stadion und Pressesprecher Max Jung gibt uns letzte Informationen vor dem Spiel gegen Östersund und beantwortet die wichtigste Frage, gibt es genug Bier für die Schweden.
Bier wird es möglicherweise auch am 14 Dezember geben, denn dort ist die Rückkehr der „Hertha“ geplant , Ingmar Pering - Live am Telefon erzählt Einzelheiten und der Kurator Sebastian Ruff zieht Bilanz der Ausstellung 125 Jahre Hauptstadtfußball im Ephraim Palais, die noch bis zum 7. Januar zu besichtigen ist.
Ha Ho He
Hertha-Echo
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 13. November 2017, 14:30

Re: Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Beitragvon Hertha-Echo » Donnerstag 21. Dezember 2017, 09:34

Wir haben heute keine Zeit.
Wir haben eine picke packe volle Sendung.
Wir blicken auf das Spiel gegen Östersund und die Bundesligaspiele zurück.
Wir waren bei der Rückkehr der „Hertha“ dabei.
Wir waren bei einer besonderen Ausstellungsführung im Ephraim Palais dabei.
Wir informieren über das Projekt „Eljasz Kaszke“.
Wir begrüßen Live im Studio Andi Schießer von Hertha TV.
Wir sagen danke an alle die unserer Sendung in diesem Jahr treu geblieben sind.
Wir freuen uns auf heute Abend
Hertha-Echo
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 13. November 2017, 14:30

Re: Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Beitragvon Hertha-Echo » Donnerstag 4. Januar 2018, 10:11

Er kann alles außer Hochdeutsch
Wir begrüßen heute Live im Studio Rainer Widmayer
Der Countdown läuft für das Traditionsmasters am Samstag in der Max-Schmeling Halle
und dem Finale im Ephraim Palais für die Ausstellung Hauptstadtfußball am Sonntag.
Wär heute ab 19:00 Uhr zuhört ist klar im Vorteil.
Ha Ho He
Hertha-Echo
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 13. November 2017, 14:30

Re: Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Beitragvon Hertha-Echo » Donnerstag 18. Januar 2018, 08:51

In der heutigen Sendung 18.1.ab 19:00 Uhr blicken wir nicht nur auf den Rückrundenstart in Stuttgart
sondern werfen noch einmal einen Blick zurück auf den letzten Tag der
Ausstellung 125 Jahre Hauptstadtfußball Hertha BSC & Rivalen.
Im Studio begrüßen wir Live den Behindertenfanbeauftragten
Andreas Blaszyk, er wird begleitet von Tom Zielaskowski der im Olympiastadion für die
Sehbehinderten das Spiel als Reporter kommentiert.

Wie immer ein kräftiges Ha Ho He
Hertha-Echo
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 13. November 2017, 14:30

Re: Hertha-Echo - Radiosendung von Fans für Fans

Beitragvon Hertha-Echo » Donnerstag 1. Februar 2018, 09:42

Ring frei zur 625 Sendung am 1. Februar.
Live im Studio begrüßen wir aus unserer Boxabteilung den Vorsitzenden Peer Mock – Stümer, den Trainer Mike Hanke und den aktiven Boxer Murat Yildrim. Nachdem der Start in die Boxbundesliga mit einem Sieg in Schwedt geglückt ist wollen unsere Jungs am Samstag in der Bruno-Gehrke – Halle am Samstag gegen Schwerin nachlegen. Was ist in dieser Saison bei den Boxern möglich?
Antworten darauf gibt es heute ab 19 Uhr.
Dass wir auch auf die beiden letzten Spiele gegen Dortmund und Bremen zurückblicken versteht sich von selbst.
Ha Ho He
Hertha-Echo
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 13. November 2017, 14:30


Zurück zu Der Verein