Hype um Mannschaft und Trainer

Alles rund um den Verein und die Verantwortlichen

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon baap_1 » Donnerstag 28. Februar 2013, 12:45

also fussball ist nunmal ein ergebniss sport.

was nützt einem schönspielerei wenn man verliert?

mir sind da durchwachsene spiele lieber, in denen wir nicht die bessere mannschaft waren, aber das entscheidene tor machen und gewonnen haben.
unser punkteretter war bis jetzt meistens ronny, aus dem nichts macht er plötzlich das tor für uns.

luhukay scheint da ein rezept zu haben, was jede andere mannschaft gegen uns in schwierigkeiten bringt, und ab der 70igsten minute sind wir sogar am torgefährlichsten! das zeichnet unsere mannschaft aus, das sie an sich glaubt bis zum schluss und nie auf gibt!
das ist der verdienst von luhukay.

was mir im moment mehr sorgen bereitet ist ein punkt: wie können wir es schaffen luhukay an unseren verein längerfristig zu binden?
er schaft es aus dem wenigen, das optimale raus zu holen.
denn in meinen augen haben wir nicht den besten kader der zweiten liga und schon gar nicht einen kader mit dem es einfach werden wird die bundesliga zu halten wenn wir aufgestiegen sind.

luhukay hat es geschaft das wir als mannschaft auftreten und so spielen, das jeder für den anderen einspringt nach einem fehler, das sich keiner auf dem platz verstecken möchte um nur keinen fehler zu machen. luhukay hat versucht so gut wie möglich balldisziplin und laufwege unseren jungs bei zu bringen. es hapert immer noch an vielem, doch das wenige was luhukay unseren jungs eingeimpft hat, reicht schon aus um es anderen vereinen verdammt schwer zu machen uns zu schlagen.

die vertragsverhandlung mit ronny ist unglücklich gelaufen von timimng her. es wäre gut und wünschenswert wenn ronny weiterhin für uns spielt, doch ist unser spielraum im vertragspoker begrentzt. bei uns weiß ronny was er an uns und luhukay hat. doch sollte es bedingungen geben die eine seite nur widerwillig akzeptiert, ist es besser beide seite halten von einer vertragsverlängerung abstand.

ich möchte unsere hertha am liebsten immer siegen sehen und das am besten mit tollen spielzügen!
doch reicht es mir persönlich aus, wenn unsere hertha schon verlorene spiele noch in ein unentschieden dreht ! und spiele wo wir nicht gerade überragend spielen, trotzdem gewinnen !
dann bin ich immer sehr zufrieden, weil ich gesehen habe das unsere jungs alles geben auf dem platz, um bis zum schlusspfiff eine niederlage abzuwehren oder einen sieg für uns einzufahren.

das ist moral.

ich bin mir sicher das luhukay das richtige machen wird, um uns in der bundesliga zu halten !

doch wie heißt es so schön, alles zu seiner zeit.

gruss baap
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht den notwendigen Geist.
Benutzeravatar
baap_1
 
Beiträge: 1958
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 23:32

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 28. Februar 2013, 20:37

icke123 hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


Geil! :lol:


:lol:

Ja, es ging mit mir wieder durch. Aber ich habe es wirklich versucht kurz zu halten. Wollte erst noch mehr schreiben ... ;) :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon herthamichi » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:34

Zauberdrachin hat geschrieben:
icke123 hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


Geil! :lol:


:lol:

Ja, es ging mit mir wieder durch. Aber ich habe es wirklich versucht kurz zu halten. Wollte erst noch mehr schreiben ... ;) :lol:


Wieso, was hast Du denn geschrieben?. Kannst Du mir das mal bitte kurz erklären?. :lol: ;)
herthamichi
 
Beiträge: 4664
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:56

ok michi:

ja ja nein nein ja ja nein ja ja ja, Luhu gut, alles gut, Klassenerhalt! :P
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon herthamichi » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:15

Zauberdrachin hat geschrieben:ok michi:

ja ja nein nein ja ja nein ja ja ja, Luhu gut, alles gut, Klassenerhalt! :P


So was habe ich mir schon gedacht. :D
herthamichi
 
Beiträge: 4664
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Start-Nr.8 » Freitag 1. März 2013, 09:50

Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


ich glaube man kann bei iTunes ein Hörbuch dazu runter laden :D
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1798
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon truckmikki » Freitag 1. März 2013, 09:52

Start-Nr.8 hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


ich glaube man kann bei iTunes ein Hörbuch dazu runter laden :D



eins (1) ???????
War das nicht so ne ganze Serie??? :lol: :lol: ;)
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Arapahoe » Freitag 1. März 2013, 09:53

scotti55 hat geschrieben:Ihr seit also immer noch der Meinung , das die Siege in dieser Saison alle souverän und toll erspielt waren , sodass jeder Zuschauer das Stadion euphorisch und hoch erfreut verlassen hat - ich denke nach wie vor - nein .
Von Souveränität sind wir meilenweit entfernt und im Übrigen stelle ich wieder fest , das einige nur den Text lesen , aber ihn in keiner Weise vestehen . Ich habe den aktuellen Kader nicht mit dem von vor 10 Jahren verglichen , ich sprach von Fußballfesten , die wir von unserer jetzigen Truppe nicht abgeliefert bekommen . und dafür gibt es immer neue Ausreden - Krativität hat heute gefehlt , der oder jener hat nicht sein volles Potenzial abgerufen , wir wurden vom Schiri benachteiligt usw. , usw. , usw. .

Fakt ist doch eher , wenn unsere Jungs 1:0 führen , irgendeine Hemmschwelle da zu sein scheint auch gleich weiter auf das 2. Tor zu gehen . Es ist doch meistens eher so , als würden sie sich ob ihres Erfolges erschrecken und sich sagen , das müssen wir jetzt halten . Ja , manchmal kann man sich des Eindruckes auch nicht erwehren als bettele die Mannschaft geradezu um den Ausgleich . Das was Bayern über Jahrzehnte perfekt beherrschte , nämlich Spiele 1:0 über die Zeit zu bringen , geht und ging bei uns stets in die Hose , das können eben nur wenige Mannschaften .

Heute steht auch in jeder Zeitung wie Bundesligatauglich wir doch schon sind , aber selbst da ist wohl das Wunschdenken größer als das Sein , da wird einmal von 11 Mannschaften gesprochen mit denen wir angeblich auf Augenhöhe sind , ein anderes Mal sind es 7 . ich denke realistischer sind wohl eher 3 .

In der jetzigen Verfassung würde Hertha von Frankfurt , Mainz , Freiburg , Nürnberg , Gladbach , Bremen , Hannover , Bayern eh , Dortmund sowieso , HSV , Schalke , Stuttgart , Leverkusen , Wolfsburg , Düsseldorf , ja vielleicht sogar Augsburg den Arsch versohlt bekommen , also wovon träumt man !?

Welchen 11 Mannschaften soll Hertha wohl auf Augenhöhe begegnen ? Ich bleibe bei max. 3 und das ist wohl eher real .

Man muss doch auch mal den Mut haben und die Chance bekommen den Finger in die Wunde zu legen , bevor das Kind wieder in den Brunnen gefallen ist , bei aller übertriebenen Euphorie über die Serie und den jetzigen Platz in Liga 2 . Man hat doch schon vor 2 Jahren gesehen das zwischen den Ligen Welten sind , da ist die Schale in Liga 2 einen Dreck wert , wenn man gleich wieder absteigt , und da wir uns hier nicht wie Frankfurt , Düsseldorf , Freiburg , HSV usw. verstärken können , sollte jedem klar sein , wo die Reise hingeht . Wir werden vom 1. Spieltag unten drinstehen und können froh sein , wenn wir nicht wieder absaufen und wenn das über lange Zeit der Anspruch hier in Berlin ist , nur unten den Bodensatz zu bilden , na dann bitte - aber vielleicht im Jahnsportpark , denn der ist auf Dauer billiger als das OLY !


Viele Foristen haben Dir ja schon geantwortet ... und da will ich es kurz machen: Deine Einwände sind zunächst nachzuvollziehen. Das große Spektakel hat - nicht nur bei uns - Seltenheitswert. Wenn Du Dir aber ansiehst, wie sich der Spitzenfußball international, vor allem durch das Vorbild der Spanier (bzw.Katalanen) , entwickelt hat, muss Dir klar sein, daß Kurzpassspiel, Zweikampfvermeidung und Balleroberung/verteidigung die entscheidenden Parameter sind! Diese Spielweise eröffnet viel mehr taktische Varianten, und ist meiner Beobachtung nach, bereits die Blaupause für einige Mannschaften inder BuLi. Und wenn wir im Spitzenspiel gegen die Lauterer nicht so gut aussehen, dann deshalb, weil die mit Foda auch einen jungen taktisch modernen Trainer haben, der versucht, mit diszipliniertem Stellungsspiel und enormer Laufbereitschaft unseren Spielaufbau zu zerstören. Und obwohl Ronny diesmal nicht so gestochen hat, haben wir das Spiel de facto doch dominiert, auch wenn wir zu selten - zumal gegen 10 - in Abschlusspositionrn gekommen sind, und zu oft, zu zeitig in die Mitte drängen.
Was ich sagen möchte, ist, wenn wir nicht gerade Gegner haben die sich von vornherein aufgeben, werden wir die 5-0 Spiele eher nicht mehr sehen. Aber wie kurzweilig ein 1-0 sein kann, hat man bei Bayern gegen BVB gesehen! Es ist immer - wie Zauberdrachin schon sagt - auch eine Frage der Erwartungen! Und da bin ich eigentlich ganz hoffnungsvoll!
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehagel
Arapahoe
 
Beiträge: 795
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Carl Brutal » Freitag 1. März 2013, 11:10

staflip hat geschrieben:Ich würde mich nicht zu sehr um Dinge kümmern, von denen man wenig Ahnung hat. Stammtischpalaver und Polemik kannst du gern in eurem Forum verbreiten...


Sorry Staflip das ich das hohe Niveau der Beiträge hier durch mein Palaver und durch Polemik massiv gesenkt habe..soll nicht wieder vorkommen.. :roll:

Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


Da weiß jemand nix anzufangen mit seiner freien Zeit! ;)
Carl Brutal
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2012, 13:21

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 1. März 2013, 21:51

truckmikki hat geschrieben:
Start-Nr.8 hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


ich glaube man kann bei iTunes ein Hörbuch dazu runter laden :D



eins (1) ???????
War das nicht so ne ganze Serie??? :lol: :lol: ;)


:lol: :lol: :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 1. März 2013, 21:52

Carl Brutal hat geschrieben:
staflip hat geschrieben:Ich würde mich nicht zu sehr um Dinge kümmern, von denen man wenig Ahnung hat. Stammtischpalaver und Polemik kannst du gern in eurem Forum verbreiten...


Sorry Staflip das ich das hohe Niveau der Beiträge hier durch mein Palaver und durch Polemik massiv gesenkt habe..soll nicht wieder vorkommen.. :roll:

Moep_BSC hat geschrieben:@Zauberdrachin: gibts von deinem Beitrag auch eine Zusammenfassung? :D


Da weiß jemand nix anzufangen mit seiner freien Zeit! ;)


Ich schreib das stets mit einem offenen Auge wenn ich nicht gleich einschlafen kann :P
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon scotti55 » Samstag 2. März 2013, 15:17

Na bitt , tolle Leistung , 15 Min . hochkonzentriert gespielt , Dynamo nicht zur Entfaltung kommen lassen - und dann grausiger Rückfall , als wenn jemand aus dem Ball die Luft rauslässt , in Unkonzentration . Und das gegen einen Fastdrittligisten , d e r sich n i c h t hintenreinstellte sondern Hertha spielerisch and die Wand knallte . Große Leistung - Hut ab , vielleicht hätten se`nicht den Hollywoodschaffle tanzen sollen , sondern duschen und aufs nächste Spiel konzentrieren - aber die Herren sind ja schon aufgestiegen und ballern die gesamte 1. Liga weg - sind doch alles keine Gegner . Oh , doch a l l e Abstiegsgefährdeten sind richtige Gegner , gegen die man sich permanent schwertut .
Danke jedenfalls für diesen Grottenkick , so kennen wir Hertha und so wird es auch immer wieder sein ! Kein Mumm , kein Biss , keine Ideen , kaum Zweikämpfe gewonnen und nicht den Kampf angenommen . Dazu noch seltener Weise ein Torwartfehler - der Ball war lange in der Luft , da muss er hin und ihn haben und nicht kurz vor der Linie stehen bleiben - aber gut auch ihm muss man mal einen Fehler zugestehen ! Aber alle anderen , wollten durch 3-4 Gegner dribbeln - als wenn sie das könnten - statt den Ball lieber laufen zu lassen und den besser postierten anspielen - nee mit dem Kopf durch die Wand !


Hat sich unsere Mannschaft nicht schon innerhalb einer Woche toll weiterentwickelt ? - Ihr Träumer - aber es ist immer gut von Großem zu Träumen - dann hat man wenigstens im Schlaf seinen Erfolg gehabt . Aber wenn man mahnt , wird man ja von Euch gleich als Vaterlandsverräter / Nestbeschmutzer abgestempelt - war es nicht so !?
scotti55
 
Beiträge: 92
Registriert: Montag 28. November 2011, 17:14

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon TiTaN1892 » Samstag 2. März 2013, 15:19

Oh man... :lol:
Benutzeravatar
TiTaN1892
 
Beiträge: 1937
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 17:50

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon loony » Samstag 2. März 2013, 15:28

scotti55 hat geschrieben:Na bitt , tolle Leistung , 15 Min . hochkonzentriert gespielt , Dynamo nicht zur Entfaltung kommen lassen - und dann grausiger Rückfall , als wenn jemand aus dem Ball die Luft rauslässt , in Unkonzentration . Und das gegen einen Fastdrittligisten , d e r sich n i c h t hintenreinstellte sondern Hertha spielerisch and die Wand knallte . Große Leistung - Hut ab , vielleicht hätten se`nicht den Hollywoodschaffle tanzen sollen , sondern duschen und aufs nächste Spiel konzentrieren - aber die Herren sind ja schon aufgestiegen und ballern die gesamte 1. Liga weg - sind doch alles keine Gegner . Oh , doch a l l e Abstiegsgefährdeten sind richtige Gegner , gegen die man sich permanent schwertut .
Danke jedenfalls für diesen Grottenkick , so kennen wir Hertha und so wird es auch immer wieder sein ! Kein Mumm , kein Biss , keine Ideen , kaum Zweikämpfe gewonnen und nicht den Kampf angenommen . Dazu noch seltener Weise ein Torwartfehler - der Ball war lange in der Luft , da muss er hin und ihn haben und nicht kurz vor der Linie stehen bleiben - aber gut auch ihm muss man mal einen Fehler zugestehen ! Aber alle anderen , wollten durch 3-4 Gegner dribbeln - als wenn sie das könnten - statt den Ball lieber laufen zu lassen und den besser postierten anspielen - nee mit dem Kopf durch die Wand !


Hat sich unsere Mannschaft nicht schon innerhalb einer Woche toll weiterentwickelt ? - Ihr Träumer - aber es ist immer gut von Großem zu Träumen - dann hat man wenigstens im Schlaf seinen Erfolg gehabt . Aber wenn man mahnt , wird man ja von Euch gleich als Vaterlandsverräter / Nestbeschmutzer abgestempelt - war es nicht so !?


Das kannst du hier noch hundertmal posten, es wird dich mit dieser Einstellung keiner Ernst nehmen... also ab zurück ins Körbchen ;)
Ich Genitiv ins Wasser, weil's Dativ ist!
Benutzeravatar
loony
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2012, 20:28
Wohnort: Berlin Moabit

Re: Hype um Mannschaft und Trainer

Beitragvon scotti55 » Samstag 2. März 2013, 16:46

@benutzervater :
Du hast sicher ein überragendes Spiel unserer Mannschaft gesehen , welches völlig unverdient verlorengegangen ist !?
Was für ein verlogener Haufen hier einige sind , das ist nur noch armselig . Kritik tut halt manchmal weh - ist wie im richtigen Leben nich wie inne Traumwelt , vastehste mir !?
scotti55
 
Beiträge: 92
Registriert: Montag 28. November 2011, 17:14

VorherigeNächste

Zurück zu Der Verein