[verliehen] Genki Haraguchi

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Joel » Dienstag 23. Januar 2018, 14:39

Pat35 hat geschrieben:er ist bereits in Düsseldorf vorgestellt worden als neuer Transfer.

Das wir überhaupt mit Düsseldorf gesprochen haben :mrgreen:
Joel
 
Beiträge: 3322
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon arno85 » Dienstag 23. Januar 2018, 18:52

Joel hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:er ist bereits in Düsseldorf vorgestellt worden als neuer Transfer.

Das wir überhaupt mit Düsseldorf gesprochen haben :mrgreen:


Es ist Haraguchi. Wahrscheinlich hat ihn Preetz höchstpersönlich nach Düsseldorf gefahren. Im Kofferraum und gefesselt. Hauptsache weg.
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon zwölftermann » Dienstag 23. Januar 2018, 18:55

Pat35 hat geschrieben:Genki geht auf Leihbasis nach Düsseldorf und verlängert zuvor seinen Vertrag bis 2019.

http://www.fussballtransfers.com/2-bund ... -aus_86854


Das ist wohl die Optimallösung für Hertha. Im Sommer hat man dann alle Möglichkeiten, das gefällt mir sehr gut.
Und gottseidank ist er nicht zu Bremen gegangen, bei einem Konkurrenten hätte ich ihn ungern gesehen, er kann ja schon was.
zwölftermann
 
Beiträge: 658
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Faktor1 » Dienstag 23. Januar 2018, 20:08

Ich hätte lieber Esswein nach Dummdorf geschickt, damit sie geschwächt werden. Diesen Drecksverein möchte ich nicht mehr in der 1. BL sehen. :evil:
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1634
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32
Wohnort: Moskau, Russland

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon emanzi » Mittwoch 24. Januar 2018, 08:03

Faktor1 hat geschrieben:Ich hätte lieber Esswein nach Dummdorf geschickt, damit sie geschwächt werden. Diesen Drecksverein möchte ich nicht mehr in der 1. BL sehen. :evil:


@Faktor1

Mir wäre es auch lieber wenn sie Esswein den Fehleinkauf in Düsseldorf über den Zaun geschmissen hätten. Ich habe echt keinen Schimmer warum Pal so an Esswein festhält und ihn sogar noch spielen lässt. Eher hätte ich Genki spielen lassen.

Aber die Lösung von Preetz, das Genki als Leihe bis Saisonende in Düsseldorf spielt und dann ein Jahr bei Hertha verlängert finde ich super. Das hat Preetz gut gemacht. So hat Genki auch etwas davon und er kann sich durch Spielzeiten für die Fußballweltmeisterschaft empfehlen.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [verliehen] Genki Haraguchi

Beitragvon flaschenkind » Mittwoch 24. Januar 2018, 20:02

Möge nur Haraguchi erfolgreich sein, aber nicht f95..
@Faktor1: ganz meine Meinung. . F95 hat nicht mal was in liga2 zu suchen. Vielleicht schaffen sie die reli und kriegen dann von ihren Kölner Freunden eins verpasst...
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2169
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Vorherige

Zurück zu Ehemalige