Roy Beerens

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Pat35 » Sonntag 28. Februar 2016, 14:53

Also, wenn Weiser weiterhin als RM eingesetzt wird, muss er sich aber besonders anstrengen, denn so kann er ihn nicht verdrängen. Gehe eher von aus, dass er im Sommer geht.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 3. März 2016, 03:40

Mir flüsterte jemand, Darmstadt hat Interesse wenn sie die Klasse halten ...
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Franki IV » Donnerstag 3. März 2016, 07:34

Pat35 hat geschrieben:Also, wenn Weiser weiterhin als RM eingesetzt wird, muss er sich aber besonders anstrengen, denn so kann er ihn nicht verdrängen. Gehe eher von aus, dass er im Sommer geht.



Yeap. Wird sportlich bei uns keine Chance mehr haben.
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2024
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Aussendienst » Donnerstag 3. März 2016, 08:53

So we er sich vor sener Verletzung präsenterte , wrd das mit der Bundesliga auch nix.
Keine Drbblngs, fahrige Abspiele, kaum Pressing
Ich würde ihm empfehlen, in den Nederlanden zu kicken.
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 3. März 2016, 08:56

Zauberdrachin hat geschrieben:Mir flüsterte jemand, Darmstadt hat Interesse wenn sie die Klasse halten ...

Er sollte schon im Winter zu Darmstadt , aber es hat nicht gepasst. Die Zeit ,die Umstellung u.s.w, hat Beerens selber gesagt
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3365
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Pat35 » Samstag 19. März 2016, 06:24

Also, bei ihm wird man nicht wirklich schlau. Wieso drängt er sich nicht auf? Man hört über andere oft, wie sehr sie an der Stammelf dran sind, aber von ihm kommt nichts. Dabei hätte er sicherlich gute Möglichkeiten, wenn er akribisch an sich arbeitet. Denke schon, dass er einen Genki verdrängen könnte.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Donnerstag 30. Juni 2016, 12:42

Tja...nix Stuttgart...
https://twitter.com/HerthaBSC
Code: Alles auswählen
Der ⚽️ rollt! Und wieder mit dabei ist Roy Beerens.

:roll:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon staflip » Donnerstag 30. Juni 2016, 13:08

Der_dicke_Bernie hat geschrieben:Tja...nix Stuttgart...
https://twitter.com/HerthaBSC
Code: Alles auswählen
Der ⚽️ rollt! Und wieder mit dabei ist Roy Beerens.

:roll:

Er war gestern nur nicht mit dabei, weil er mit Stuttgart verhandelt hat. Und dass Stuttgart und Beerens sich noch nicht einig sind, ist auch bekannt. Also abwarten und Tee trinken.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Donnerstag 30. Juni 2016, 15:16

Ja. Gut. Ist egal, ob wir die Ablöse schnell oder später kriegen. Hast recht, bloß keinen Streß da reinbringen...
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon staflip » Donnerstag 30. Juni 2016, 15:32

Es liegt jetzt eh nicht mehr in unserer Hand, wir sind mit dem VfB einig, einzig der Spieler noch nicht. Von daher...
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon rustneil » Donnerstag 30. Juni 2016, 18:12

„Ich will nach Stuttgart, um sportlich wieder einen Schritt nach vorne zu kommen" sagt Roy. Da er bei uns keine Rolle mehr spielt, wird van Burik sein bestes geben, um seinen Schützling bei den Schwaben unterzubringen. Wir hingegen sollen uns final auf ca. 1 Mio mit den Stuttgartern geeinigt haben. Damit erzielen wir 2/3 des Transferbetrages, den wir seinerzeit für Beerens hingeblättert haben. Irgendwie habe ich etwas läuten hören von etwaigen Bonuszahlungen, die Stuttgart noch an uns bezahlen muss bei sofortiger Rückkehr in die BuLi. Wenn es klappt und der Deal so sein sollte, dann hat Michi alles richtig gemacht.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon arno85 » Donnerstag 30. Juni 2016, 18:46

rustneil hat geschrieben:Wenn es klappt und der Deal so sein sollte, dann hat Michi alles richtig gemacht.


Wie jetzt? Ich bin maximal verwirrt. Ich dachte wir mögen Micha gerade mal wieder nicht und halten ihn alle für unfähig? :?:
arno85
 
Beiträge: 1168
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon herthamichi » Donnerstag 30. Juni 2016, 18:58

Roy Beerens:

"Das macht alles mein Berater Dick van Burik. Der weiß alles, ich weiß nichts so richtig.

Jos Luhukay hat mich gleich am Anfang des Urlaubs angerufen. Dass er gerne möchte, dass ich zum VfB Stuttgart komme. Daraufhin habe ich nicht mit hundert anderen Vereinen geredet. Ich möchte gern regelmäßig spielen und in Deutschland bleiben. Jos ist wichtig für mich. Da fühlt sich Stuttgart richtig an."


Mit dem Vater des Dick van Burik bzw. dem Dick van Burik selbst hatten D. Hoeness und Hertha ja auch so ihre
speziellen Erfahrungen sammeln dürfen. Da kann man nur hoffen, dass Dick auch den eigentlichen Wechsel - Wunsch
seines Mandanten Roy ausreichend würdigt und den Gehalts - Poker nicht überzieht. Denn eines ist klar: Die Stuttgarter
- die meiner Meinung nach immer noch die Hälfte des Ibisevic - Gehaltes bezahlen - werden in Gehaltsfragen nicht großartig
mit sich handeln lassen. Das sieht man auch hieran:

Sanogo-Deal platzt in letzter Sekunde

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 58cee.html

Der arme Sanogo: Nach der Fax - Posse beim HSV, platzt schon wieder der Wechsel. :mrgreen:
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Donnerstag 30. Juni 2016, 20:25

Normalerweise stellt man Spieler, die so gut wie weg sind, vom Trainingsbetrieb frei, damit sie sich nicht verletzen.
Bei unserem Glück tritt Behrens beim nächsten Training in die Grasnarbe, macht sich sein Knie kaputt und die Schaben scheissen uns was mit Ablöse...
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2672
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: [27] Roy Beerens

Beitragvon rustneil » Freitag 1. Juli 2016, 09:17

arno85 hat geschrieben:
rustneil hat geschrieben:Wenn es klappt und der Deal so sein sollte, dann hat Michi alles richtig gemacht.


Wie jetzt? Ich bin maximal verwirrt. Ich dachte wir mögen Micha gerade mal wieder nicht und halten ihn alle für unfähig? :?:


Wer sagt das? Angemessene Kritik hat doch nichts mit "nicht mögen" zu tun.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3723
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige