Yanni Regäsel

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Yanni Regäsel

Beitragvon Moep_BSC » Samstag 7. November 2015, 14:06

Bild

Geburtsdatum: 13.01.1996
Geburtsort: Berlin
Größe: 180 cm
Position: Rechter Verteidiger
Bei Hertha seit: 2005
Vorherige Vereine: Reinickendorfer Füchse


Mit dem Auftritt gestern hat er sich dann seinen Thread verdient, auch ohne Profivertrag ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Faktor1 » Sonntag 8. November 2015, 10:52

Michael Preetz sollte schleunigst mit Yanni Regäsel einen Profi Vertrag abschließen.
Yannis Debüt gegen Hannover hat uns wohl allen gefallen und lässt hoffen, das er für Hertha BSC noch weiter solch Spiele abliefert. :)
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Pat35 » Sonntag 8. November 2015, 15:14

Ja das ist sehr schön. Endlich wieder einer der es geschafft haben könnte. Er war sehr ordentlich in Hannover. Hätte ich so nicht erwartet und ich denke er wird die ein oder andere Chance noch bekommen, solange Pekarik und Beerens noch nicht Fit sind ist er eine wahre Alternative. Mach weiter so.
Ach ja und der Vertrag sollte ruhig über 4-5 Jahre sein.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1843
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon flaschenkind » Sonntag 8. November 2015, 15:46

Wär toll, wenn er kontinuierlich sich auf diesem SpielLevel einpendeln könnte..
Ich wünsche ihm weiterhin viel Erfolg bei unserer schönsten Dame !
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2086
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Moep_BSC » Sonntag 8. November 2015, 22:35

er steht übrigens (zusammen mit Darida und Kalou) in der Elf des Spieltages bei sportal ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5928
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Montag 9. November 2015, 07:09

Kriegt erstmal keinen Profivertrag...
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... urage.html
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 23. November 2015, 01:37

Man darf gespannt sein, welche zwei RV am Ende der Saison bleiben bzw. da Weiser mehr kann als nur RV ... Regäsel doch den Vertrag bekommt.
Allerdings war, wenn er sich nicht verletzt hätte, Kauter "vor" ihm.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Montag 23. November 2015, 08:16

Zauberdrachin hat geschrieben:Man darf gespannt sein, welche zwei RV am Ende der Saison bleiben bzw. da Weiser mehr kann als nur RV ... Regäsel doch den Vertrag bekommt.
Allerdings war, wenn er sich nicht verletzt hätte, Kauter "vor" ihm.


Also ich würde ja sagen, wenn sich Regäsel so weiterentwickelt und auch Kauter sich zeigt, wird eher Pekarik gehen, da er der älteste ist. Außer natürlich, Weiser wird uns nach der Saison gleich wieder abgekauft. Was ich nicht hoffe.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3727
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Pat35 » Montag 30. November 2015, 13:30

Denke er wird wohl unter dem Weihnachtsbaum einen Profivertrag liegen haben. Der Junge gefällt mir uns sollte schnellstens einen neuen Vertrag bekommen.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1843
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Franki IV » Sonntag 6. Dezember 2015, 10:32

Es war ein Foul, aber Du bist nicht so (und auch nicht an der Stelle) getroffen worden, wie das danach beim Rasenwälzen aussah. Bleib locker und las dich nicht von den Heulsusen, Schauspielern und Schwalbenkönigen anstecken.

Wir mögen Typen wie Jolly und Rejkdal. ;) und Dich :D
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2037
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 7. Dezember 2015, 04:52

Franki IV hat geschrieben:Es war ein Foul, aber Du bist nicht so (und auch nicht an der Stelle) getroffen worden, wie das danach beim Rasenwälzen aussah. Bleib locker und las dich nicht von den Heulsusen, Schauspielern und Schwalbenkönigen anstecken.

Wir mögen Typen wie Jolly und Rejkdal. ;) und Dich :D


Ist er nicht, nein?
Also an der Stelle getroffen worden?
Und das verursacht auch keine heftigen Schmerzen wenn das Standbein weggesenst wird?

Finde es eine Frechheit, was ihm unterstellt wird!
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon tomnoah » Montag 7. Dezember 2015, 06:24

:shock:
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon tomnoah » Montag 7. Dezember 2015, 06:32

Zauberdrachin hat geschrieben:
Franki IV hat geschrieben:Es war ein Foul, aber Du bist nicht so (und auch nicht an der Stelle) getroffen worden, wie das danach beim Rasenwälzen aussah. Bleib locker und las dich nicht von den Heulsusen, Schauspielern und Schwalbenkönigen anstecken.

Wir mögen Typen wie Jolly und Rejkdal. ;) und Dich :D


Ist er nicht, nein?
Also an der Stelle getroffen worden?
Und das verursacht auch keine heftigen Schmerzen wenn das Standbein weggesenst wird?

Finde es eine Frechheit, was ihm unterstellt wird!


...oh mannomann, machst Du jetzt wieder die Hertha-Glucke ? Guck nochmal hin, bevor Du so ein Mist schreibst. Franki hat völlig Recht, er hat Regäsel überhaupt nichts unterstellt und schon gar keine Frechheit begangen. Im Gegenteil, das war ein netter, ja fast väterlicher Kommentar zu diesem Foul. Rehgäsel hat dramatisiert. Erstens hat er eingehakt und ist abgesprungen zum Salto Mortale, zweitens war es nicht das Standbein, und drittens ist er gar nicht richtig getroffen worden.....es war ein Foul, zweifellos, weil gestrecktes Bein mit offener Sohle immer ein Foul ist, völlig unabhängig ob der Gegner getroffen wird oder nicht. Aber die rote Karte war zu hart. Gelb war`s, mehr nicht.
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 7. Dezember 2015, 11:19

Gibts das? Der grätscht mit offener Sohle auf den armen Yanni zu, hat mehr Glück, als Verstand, das er ihn nicht verletzt und geht auch noch verbal auf ihn los? Wer ist hier unsportlich? Da liegen die Nerven wohl blank, in Leverkusen.

Klar, ich fand die rote Karte auch viel zu hart, aber das Risiko geht man ein, wenn man so in den Gegner fliegt. Yanni bewegt sich ja auch, es ist also mehr Glück, als Planung, dass es nicht viel schlimmer geknallt hat. Leverkusen kann sich m.E. auf jeden Fall über eine ungerechtfertigte Karte beschweren, das hätten wir auch getan, aber Yanni da mit reinzuziehen ist idiotisch. Gerade auch auf diese arrogante Art, der Spieler sei jung und müsse noch lernen... Offenbar hat er schon ziemlich viel gelernt...

Lass Dir nicht blöd kommen, Yanni!
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [39] Yanni Regäsel

Beitragvon Ciudad » Montag 7. Dezember 2015, 11:35

Wenn man es neutral betrachtet, war das keine rote Karte! Ein Foul? Ja! Gelb? Natürlich! Aber kein Rot! Ich vermute auch, der Schiri hat das in der Halbzeit auf Video auch erkannt und uns deswegen den klaren Elfer an Ibisevic verwehrt. Ich an dessen Stelle hätte das wahrscheinlich auch getan.
Möge die Macht mit uns sein!
Ciudad
 
Beiträge: 1049
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 12:29

Nächste

Zurück zu Ehemalige