Patrick Ebert

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: Patrick Ebert

Beitragvon def » Donnerstag 28. März 2013, 10:48

wieso denn?
der Junge hat sich bei Valladolid hervorragend etnwickelt. Einen Quantensprung vollzogen. Er hat dort in den wenigen Monaten mehr Scorerpunkte gesammelt als jahrzehntelang bei uns :mrgreen:
Bei den gezeigten Leistungen war es doch nur eine Frage der Zeit, bis mal ein größerer Verein anklopft.
Benutzeravatar
def
Moderator
 
Beiträge: 2364
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 13:43
Wohnort: Berlin

Re: Patrick Ebert

Beitragvon staflip » Donnerstag 28. März 2013, 10:57

Ne, es zeigt einfach nur wie schwach die spanische Liga ist. Bei uns in der zweiten Liga war er auch hervorragend, da hätte aber niemand 8 Millionen geboten.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Patrick Ebert

Beitragvon TiTaN1892 » Donnerstag 28. März 2013, 16:04

def hat geschrieben:wieso denn?
der Junge hat sich bei Valladolid hervorragend etnwickelt. Einen Quantensprung vollzogen. Er hat dort in den wenigen Monaten mehr Scorerpunkte gesammelt als jahrzehntelang bei uns :mrgreen:
Bei den gezeigten Leistungen war es doch nur eine Frage der Zeit, bis mal ein größerer Verein anklopft.


Genau so ist es. Wenn man alleine sieht, was er jetzt für eine Körpersprache aufm Platz hat... Der Wechsel ins Ausland war für ihn genau richtig, so konnte er reifen. Sagen wir es mal anders: Patty ist erwachsen geworden. 8-)

Der Wechsel würde aber zu früh kommen. Er soll mal ruhig noch 1 Jahr bleiben und weiter reifen!!! Ihm ist nicht geholfen, wenn er bei Atletico wieder nur von der Bank kommt!!!
Benutzeravatar
TiTaN1892
 
Beiträge: 1937
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 17:50

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 29. März 2013, 10:53

Wir hatten hier den passenden Trainer für ihn erst jetzt.
Hat einen sehr guten Lauf und würde sich denke ich auch bei Atletico durchsetzen können.
Bei ihm zeigt sich weiter, wie sehr Steigerungen möglich sind, wenn man sich nur noch auf den Fußball konzentriert.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Joel » Donnerstag 4. April 2013, 11:25

Zauberdrachin hat geschrieben:Wir hatten hier den passenden Trainer für ihn erst jetzt.
Hat einen sehr guten Lauf und würde sich denke ich auch bei Atletico durchsetzen können.
Bei ihm zeigt sich weiter, wie sehr Steigerungen möglich sind, wenn man sich nur noch auf den Fußball konzentriert.


Ja ich bin mir bei ihm nicht sicher, ob er das nicht auch schon vor seiner Abreise nach Spanien gezeigt hat.
Abgesehen mal von den knietiefgeschlagenen Ecken, hat er früher auch oft Flanken geschlagen nur ohne die entsprechenden Abnehmer. Will ihm ja jetzt nicht zu gute Leistungen der Vergangenheit unterstellen, aber so ist s vielleicht manchmal :?:

Nichtsdestotrotz ist es schon irgendwie auch schön zu sehen, das Spieler aus der Hertha Akademie in den Ligen Europa's "Karriere" machen.
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 4. April 2013, 14:15

Joel hat geschrieben:Nichtsdestotrotz ist es schon irgendwie auch schön zu sehen, das Spieler aus der Hertha Akademie in den Ligen Europa's "Karriere" machen.


wäre es nicht noch schöner, wenn sie bei uns Karriere machen würden? :(
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 4. April 2013, 17:02

Man muss jedoch wieder mal feststellen, dass er Probleme mit geltenden Regeln hat, was Verhandlungen oder Ausplaudern angeht ... :roll:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Joel » Donnerstag 4. April 2013, 19:57

Moep_BSC hat geschrieben:
Joel hat geschrieben:Nichtsdestotrotz ist es schon irgendwie auch schön zu sehen, das Spieler aus der Hertha Akademie in den Ligen Europa's "Karriere" machen.


wäre es nicht noch schöner, wenn sie bei uns Karriere machen würden? :(


Na sicher wäre es das :D
Ich denke das ein wirklich erfolgreiches Konzept in dem Einzugsgebiet von Berlin nur funktionieren kann, wenn wir die Jugend ausbilden und mit guten Verträgen (weitere Beteiligungen später) weiterreichen.

Selbstverständlich wäre es traumhaft, würde eine weitere goldenen Generation bei Hertha heranwachsen und diese würden auch noch erfolgreich bei Hertha spielen. Nur gibt es da zu viele Störfaktoren, die großen Vereine ob nun Bayern, BVB und selbst Mainz die solvent oder vernüftig genug agierten und dann lukrativere Angebote unterbreiten können.

Peu a peu kann was entstehen unter dem kleinen General, wobei ich inständig hoffe das ihm in den ersten 6-7 Spielen nächste Saison nicht Niederlagen den weiteren Weg bei Hertha versperren. Sorry für O.T.

Was Patty angeht und seine zwei? Treffen mit dem Präsi von Atletico, naja soviel zum Thema vorzeitige Kontaktaufnahme ;-)
hat er eigentlich keinen Berater mehr, der sowas für ihn macht? Ob es einen Dolmetscher gab, oder spricht Patrick bereits verhandlungssicheres spanisch?
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Käp71 » Dienstag 16. April 2013, 11:20

Seine Zeit war hier mehr als rum.
Lassen wir es dabei.
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4857
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 16. April 2013, 18:18

Käp71 hat geschrieben:Seine Zeit war hier mehr als rum.
Lassen wir es dabei.


vielleicht hat er aber jetzt gelernt, wie man sich richtig verhält, dann wäre er eine Riesenverstärkung für uns. da er aber so schnell nicht zurückkommen wird, werden wir das auch nicht erfahren
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Spreepirat » Dienstag 16. April 2013, 19:03

Ich tu mich etwas schwer damit, dass seine Zeit hier wirklich um gewesen sein soll.
Ramos ist auf rechts verschenkt, Allagui kann dort auch nicht wirklich überzeugen. ÄBH lange außer Gefecht.
Ich glaube, Ebert hätte unter Luhukay funktionieren können.
Meiner Meinung nach braucht er die starke Trainerhand.
Allerdings hat er sich die Tür damals mit seinen Aussagen selber zugeschlagen.
Also alles Kaffeesatzleserei.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5932
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Zauberdrachin » Dienstag 16. April 2013, 19:21

Moep_BSC hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:Seine Zeit war hier mehr als rum.
Lassen wir es dabei.


vielleicht hat er aber jetzt gelernt, wie man sich richtig verhält, dann wäre er eine Riesenverstärkung für uns. da er aber so schnell nicht zurückkommen wird, werden wir das auch nicht erfahren


Schöne Eventualien, die schon mal durch das verbotene Verhandeln mit einem anderen Verein ... nicht viel gelernt ...
Er ist in Spanien gut aufgehoben!
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 16. April 2013, 22:41

dann darf man keinen Spieler holen, denn wer wird uns mit 100% Sicherheit deutlich verstärken?
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Patrick Ebert

Beitragvon icke123 » Montag 27. Januar 2014, 08:29

Na, wo wird er am Ende landen?
SC Freiburg, Hannover 96 oder Mainz 05

http://www.transfermarkt.de/de/ebert-be ... 47320.html
icke123
 
Beiträge: 86
Registriert: Donnerstag 13. Juni 2013, 19:01

Re: Patrick Ebert

Beitragvon Joel » Montag 27. Januar 2014, 14:22

icke123 hat geschrieben:Na, wo wird er am Ende landen?
SC Freiburg, Hannover 96 oder Mainz 05

http://www.transfermarkt.de/de/ebert-be ... 47320.html



Denke SCF
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige