Favre und Funkel

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 30. September 2012, 00:38

Interessant wie der Fußballfachmann Favre zur Zeit mit seiner Mannschaft dasteht. Internationaler Wettbewerb erreicht und im Jahr danach in der Liga Probleme ... bin gespannt wie das weitergeht ...
Kleine Parallele zu seiner Zeit bei uns ...
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Favre und Funkel

Beitragvon baap_1 » Sonntag 30. September 2012, 07:21

es wurden leider in gladbach die besten spieler verkauft.

die man nur schwer bei gladbach kompensieren kann.

favre hat es zur zeit nicht einfach.

gruss baap
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht den notwendigen Geist.
Benutzeravatar
baap_1
 
Beiträge: 1958
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 23:32

Re: Favre und Funkel

Beitragvon staflip » Sonntag 30. September 2012, 07:50

baap_1 hat geschrieben:es wurden leider in gladbach die besten spieler verkauft.

die man nur schwer bei gladbach kompensieren kann.

favre hat es zur zeit nicht einfach.

gruss baap

Entschuldigung, das zählte vielleicht bei uns, weil wir keinen adäquaten Ersatz beschaffen konnten. Gladbach hat 28,5 Mio. Euro für 3 Spieler ausgegeben, da kann man von schwer kompensieren nicht sprechen... Hätten wir seinerzeit so viel Kohle, oder sagen wir mal, nur die Hälfte ausgeben können, wir wären nicht abgestiegen, da lege ich mich fest!
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4555
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Spreepirat » Sonntag 30. September 2012, 10:55

Hätte man damals 28,5 Mios zur Verfügung gehabt, hätte man Voronin, Pante und Jo nicht abgeben müssen. Man hätte sogar noch 'n Polster für Verstärkungen gehabt....
Aber hätte, hätte, Fahrradkette ....

Favre hat immer noch einen starken Kader zur Verfügung.
Hier wird wohl die Doppelbelastung als "Erklärung" herhalten müssen.... ;)
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5933
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 3. Oktober 2012, 13:36

Ich halte das eher für den FavreEffekt. Anfangs legt er mit anderen Methoden los, alle sind überrascht und die Kiste läuft. Nach einiger Zeit merken die Gegner, wie's läuft und stehen besser. Hinzu kommt der Faktor Mensch. Favres polyvalente Effizienzmasche erfordert Spieler, die vorzugsweise nur "funktionieren". Das geht nur eine bestimmte Zeit. Dann kippt es und der FavreEffekt geht in seine Phase 2. Für die Presse toll, die lieben das Tontaubenschiessen :-D
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4860
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Joel » Donnerstag 11. Oktober 2012, 12:46

Spreepirat hat geschrieben:Hätte man damals 28,5 Mios zur Verfügung gehabt, hätte man Voronin, Pante und Jo nicht abgeben müssen. Man hätte sogar noch 'n Polster für Verstärkungen gehabt....
Aber hätte, hätte, Fahrradkette ....

Favre hat immer noch einen starken Kader zur Verfügung.
Hier wird wohl die Doppelbelastung als "Erklärung" herhalten müssen.... ;)



Spielte der Toni da denn noch? :lol: :mrgreen:
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Joel » Donnerstag 11. Oktober 2012, 12:49

Käp71 hat geschrieben:Ich halte das eher für den FavreEffekt. Anfangs legt er mit anderen Methoden los, alle sind überrascht und die Kiste läuft. Nach einiger Zeit merken die Gegner, wie's läuft und stehen besser. Hinzu kommt der Faktor Mensch. Favres polyvalente Effizienzmasche erfordert Spieler, die vorzugsweise nur "funktionieren". Das geht nur eine bestimmte Zeit. Dann kippt es und der FavreEffekt geht in seine Phase 2. Für die Presse toll, die lieben das Tontaubenschiessen :-D



Zum "FavreEffekt" gehört wie bei allen anderen auch etwas Glück und das hat er momentan mehrheitlich nicht :mrgreen:
Aber das wird sicher wieder und die schaffen es auf einen niedrigen zweistelligen Tabellenplatz, brauchen ja laut eigener Aussage keine internationalen Plätze zu erreichen, das will ich für DeCarmago und Co auch nicht hoffen. :evil:
Joel
 
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Favre und Funkel

Beitragvon herthamichi » Sonntag 9. Dezember 2012, 18:19

So, für diejenigen, die es sehen können oder wollen:

Friedhelm Funkel, einer unserer erfogreichen Abstiegs-Trainer, zuletzt von Hertha,
Bochum und Aachen entlassen, wird sein geballtes Experten-Wissen ab 19:30 Uhr
der Sky90 – Diskussionsrunde zur Verfügung stellen.

Übrigens: Wer hätte daran gedacht?:
Funkel hatte bis zum Mai 2011 mehr als 1100 Einsätze als Spieler sowie Trainer in der
Ersten und Zweiten Bundesliga. Er ist damit Rekordhalter im deutschen Profifußball.(Wikipedia)
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Favre und Funkel

Beitragvon thommy » Donnerstag 25. April 2013, 12:14

die Einnahmen aus Verkäufen von Reus, Dante und zusätzlichen 7,5 Mio scheinen nicht so richtig gut angelegt worden zu sein...

mit dem aktuellen 7. Platz wird man nicht zufrieden sein in Gladbach... Favres Ende wird spätestens nächste Saison kommen...
thommy
 
Beiträge: 3216
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Favre und Funkel

Beitragvon staflip » Donnerstag 25. April 2013, 12:29

thommy hat geschrieben:die Einnahmen aus Verkäufen von Reus, Dante und zusätzlichen 7,5 Mio scheinen nicht so richtig gut angelegt worden zu sein...

mit dem aktuellen 7. Platz wird man nicht zufrieden sein in Gladbach... Favres Ende wird spätestens nächste Saison kommen...

Die wollten nur in die Euroleague und da sind sie ja aktuell nicht weit von entfernt. Dass denen nicht nochmal so eine Saison gelingt wie letztes Jahr, war wohl jedem in Gladbach klar.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4555
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 25. April 2013, 16:39

Gladbach spielt eine bessere Saison als viele ihnen zugetraut haben, von daher wird man auch an Favre festhalten ;)
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5866
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Zauberdrachin » Donnerstag 25. April 2013, 20:49

Moep_BSC hat geschrieben:Gladbach spielt eine bessere Saison als viele ihnen zugetraut haben, von daher wird man auch an Favre festhalten ;)


Es sei denn er initiiert irgendwie wieder seinen Abgang weil ihm wer versprach er könne xx Mios investieren ... :roll:
Eigentlich dachte er ja, er würde Bayerntrainer werden können ...
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Käp71 » Mittwoch 15. Mai 2013, 11:10

Zauberdrachin hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:Gladbach spielt eine bessere Saison als viele ihnen zugetraut haben, von daher wird man auch an Favre festhalten ;)


Es sei denn er initiiert irgendwie wieder seinen Abgang weil ihm wer versprach er könne xx Mios investieren ... :roll:
Eigentlich dachte er ja, er würde Bayerntrainer werden können ...


Und jetzt noch schnell aufholen wollen....
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4860
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Favre und Funkel

Beitragvon HowlingDog » Freitag 31. Mai 2013, 15:33

Na ihr (Jenner und co.) seid ja immer noch am wiederkauen und rülpsen eines längst vergangenen themas.
Ihr habt mit dem Luhu einen guten trainer (der Mann hat Eier, sich bei euch zu verpflichten!!) das täte sich nicht jeder an.
Also lasst die alten geschichten und freut euch an der gegenwart! :roll:
HowlingDog
 
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 4. September 2011, 13:16

Re: Favre und Funkel

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 31. Mai 2013, 21:02

HowlingDog hat geschrieben:Na ihr (Jenner und co.) seid ja immer noch am wiederkauen und rülpsen eines längst vergangenen themas.
Ihr habt mit dem Luhu einen guten trainer (der Mann hat Eier, sich bei euch zu verpflichten!!) das täte sich nicht jeder an.
Also lasst die alten geschichten und freut euch an der gegenwart! :roll:


:?:
Falsches Forum?
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige