Markus Babbel

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: Markus Babbel

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 17. September 2013, 08:12

Hätte nicht gedacht, dass Bubble nochmal einen Job in der Bundesliga bekommen würde. Und jetzt gerade der HSV, nachdem man dort Fink gefeuert hat. Bubble ist Fink reloaded und fliegt sicher auch nach jedem verlorenen Spiel nach München. Taktisch scheinen beide große Defizite zu haben.

Nachdem man ihm in Berlin mindestens eine Affäre mit der (Ehe-?) Frau eines Hertha Mitarbeiters nachsagt, hat er es in Hamburg einfacher: er kann sich einfach im Frauen Fundus von Rafael van der Vaart umsehen...
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: Markus Babbel

Beitragvon Käp71 » Dienstag 17. September 2013, 10:21

ER soll sich aber Bedenkzeit erbeten haben……

Vielleicht ist es ihm zu riskant zum HSV zu wechseln, weil da die Gefahr besteht, dass des Abstieg droht... :shock:
Käp71
 
Beiträge: 5169
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Markus Babbel

Beitragvon staflip » Dienstag 17. September 2013, 10:45

Käp71 hat geschrieben:ER soll sich aber Bedenkzeit erbeten haben……

Vielleicht ist es ihm zu riskant zum HSV zu wechseln, weil da die Gefahr besteht, dass des Abstieg droht... :shock:

Interessiert doch nicht, vorher fliegt er doch eh :lol:
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4738
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Markus Babbel

Beitragvon Käp71 » Dienstag 17. September 2013, 10:57

staflip hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:ER soll sich aber Bedenkzeit erbeten haben……

Vielleicht ist es ihm zu riskant zum HSV zu wechseln, weil da die Gefahr besteht, dass des Abstieg droht... :shock:

Interessiert doch nicht, vorher fliegt er doch eh :lol:


…und der Abstieg kann dann vielleicht nach verhindert werden. :D
Käp71
 
Beiträge: 5169
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Markus Babbel

Beitragvon Käp71 » Dienstag 17. September 2013, 11:01

Hab mal nachgesehen. Hoffenheim hat sich durch einen Sieg beim BVB gerettet. Das wird dem HSV nicht passieren, weil WIR am 34. Spieltag gegen Dortmund spielen.

Vielleicht reißen sie es ja noch am 33. Spieltag. Da kommt Bayern ins Volksparkstadion. Das wär dann doch die Gelegenheit :D
Käp71
 
Beiträge: 5169
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: Markus Babbel

Beitragvon Herthahund » Montag 3. März 2014, 11:05

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... abbel.html
Veh verlässt die Eintracht - kommt Babbel?

Frankfurts Trainer Armin Veh wird die Eintracht zum Saisonende verlassen. Der Coach wird seinen am 30. Juni 2014 auslaufenden Kontrakt bei den Hessen nicht verlängern und nach kicker-Informationen zunächst einmal ein Jahr Pause einlegen. Markus Babbel ist derzeit heißester Nachfolgekandidat.
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: Markus Babbel

Beitragvon Moep_BSC » Montag 3. März 2014, 14:25

das wäre doch schön, müssen wir nächste Saison nur noch 2 weitere Teams hinter uns lassen :D
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5959
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: Markus Babbel

Beitragvon megman » Sonntag 12. Oktober 2014, 18:33

Angeblich....wird er Morgen bei Luzern vorgestellt....
megman
 
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 06:54

Re: Markus Babbel

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Sonntag 12. Oktober 2014, 19:48

Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2829
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Dorf in der Ostzone Richtung Norden raus

Re: Markus Babbel

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 13. Oktober 2014, 09:13

Ob Luzern schon Angebote für Ottl und Lell abgegeben hat?
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: Markus Babbel

Beitragvon herthamichi » Dienstag 25. November 2014, 21:03

http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussb ... y/14082778

Babbel u.a.über seine ganzen Entlassungen als Trainer :)
herthamichi
 
Beiträge: 4990
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: Markus Babbel

Beitragvon thommy » Mittwoch 26. November 2014, 10:54

herthamichi hat geschrieben:http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussball/Jetzt-hast-du-den-Schmarrn/story/14082778

Auszüge daraus:

"Babbel u.a.über seine ganzen Entlassungen als Trainer :)


Dann kam Hertha Berlin.
Ich wurde dort nach dem Abstieg Trainer und schaffte umgehend die Rückkehr in die Bundesliga. Aber ich wollte den Vertrag nicht verlängern.

Warum nicht? Es lief doch bestens.
Ich kam mit der Mentalität in diesem Verein überhaupt nicht klar.

Konkret?
Mit der Mannschaft klappte es ausgezeichnet. Aber der Umgang mit den Leuten im Club, wie mir permanent ins Gesicht gelogen wurde . . . Wenn man etwas nicht umsetzen kann, kein Problem, aber dann soll es offen ausgesprochen werden. Der Moment kam, an dem ich sagte: Ihr könnt mich gern haben. Ich kündigte frühzeitig an, dass ich Ende Saison den Vertrag nicht verlängern würde.

So lange durften Sie nicht mehr bleiben, Sie wurden entlassen.
Ich lernte schmerzlich: Hertha Berlin verlässt man nicht, man wird verlassen."
thommy
 
Beiträge: 3515
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Markus Babbel

Beitragvon miper » Mittwoch 26. November 2014, 10:58

Das ist ja ekelhaft. Selbstreflexion ist wahrhaftig nicht seine Sache
miper
 
Beiträge: 139
Registriert: Montag 18. Juli 2011, 21:06

Re: Markus Babbel

Beitragvon Aussendienst » Donnerstag 27. November 2014, 13:21

Er ist alt ein ehrlicher Bayer, ,ein echter Sympathieträger. Dauer-Hotelbewohner und Berlinhasser.
Jedem Tierchen sein Plaisierchen.
Warum kommt er jetzt mit der Story und was bedeutet konkret ins Gesicht lügen ?
Soll er doch mal konkret werden.. sonst könnte man das als gehässige Platitüen abtun.
Fußball ist einer der wenigen Berufszweige wo man keine Abmahnung erhält ,wenn man sich
außerordentlich negativ über frühere Arbeitgeber äußert.
Ich fasse es nicht.
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: Markus Babbel

Beitragvon Käp71 » Donnerstag 27. November 2014, 15:54

Aussendienst hat geschrieben:Er ist alt ein ehrlicher Bayer, ,ein echter Sympathieträger. Dauer-Hotelbewohner und Berlinhasser.
Jedem Tierchen sein Plaisierchen.
Warum kommt er jetzt mit der Story und was bedeutet konkret ins Gesicht lügen ?
Soll er doch mal konkret werden.. sonst könnte man das als gehässige Platitüen abtun.
Fußball ist einer der wenigen Berufszweige wo man keine Abmahnung erhält ,wenn man sich
außerordentlich negativ über frühere Arbeitgeber äußert.
Ich fasse es nicht.


Wen wundert's?
Käp71
 
Beiträge: 5169
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige