Marcel Ndjeng

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon shin6 » Donnerstag 13. März 2014, 08:36

Finde ich auch ganz gut, dass er mal ein Spiel aussetzen muss.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 2957
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 13. März 2014, 09:08

shin6 hat geschrieben:Finde ich auch ganz gut, dass er mal ein Spiel aussetzen muss.

genau das habe ich auch als erstes gedacht , Luhukays schützling Ndjeng fällt aus ! ist kein Hals und Beinbruch das sage ich hier ganz ehrlich und offen!
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3362
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon Moep_BSC » Donnerstag 13. März 2014, 14:15

wäre allerdings besser, wenn Luhu freiwillig auf ihn verzichtet hätte.
zumindest als Ersatz hätten wir ihn gebrauchen können
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5865
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon truckmikki » Dienstag 18. März 2014, 11:51

Vertrag laeuft ja zum saisonende aus lt. Transfermarkt....kann mir jemand mal genau erklaeren was bei option der Begriff Leistungsoption bedeutet???
Mindestanzahl von spielen nachdem der vertrag sich automatisch verlaengert oder so?? oder ganz was anderes?

http://www.transfermarkt.de/de/hertha-b ... _2014.html
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon Zauberdrachin » Mittwoch 19. März 2014, 03:35

truckmikki hat geschrieben:Vertrag laeuft ja zum saisonende aus lt. Transfermarkt....kann mir jemand mal genau erklaeren was bei option der Begriff Leistungsoption bedeutet???
Mindestanzahl von spielen nachdem der vertrag sich automatisch verlaengert oder so?? oder ganz was anderes?

http://www.transfermarkt.de/de/hertha-b ... _2014.html


Bei 25 Einsätzen hätte sich der Vertrag automatisch verlängert (= Leistungsoption).

Da er die nicht mehr erreichen kann, verlautete aber schon mehrfach dass wir ihm einen neuen Vertrag vorlegen werden.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon Quinnter » Montag 12. Mai 2014, 11:26

Jetzt wird der Vertrag von Ndjeng verlängert. :? Bin ehrlich: Ich versteh´s nicht. Was qualifiziert Ndjeng bitte für ein weiteres Jahr?
Das ist auch nichts Persönliches gegen Marcel, aber er hat wirklich nicht ein richtig gutes Spiel für uns gemacht. Das war alles unterer Durchschnitt und nicht selten sogar schwach. Zudem ist er bereits 32. Falls man ihn als back-up einsetzt und Luhu ihn nicht wieder als Stammkraft sieht, so blockiert man zudem wieder einen jungen Spieler. Also ich bin da kein Freund von. Leute wie Schelle oder Samy würde ich ja locker halten wollen. Da bin ich mit nichten nicht so krass wie ein Außendienst z.B. Aber Ndjeng? Sorry, mich hat er dieses Jahr nicht einmal richtig überzeugt.
Quinnter
 
Beiträge: 1311
Registriert: Samstag 7. April 2012, 20:02

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon truckmikki » Montag 12. Mai 2014, 11:43

Quinnter hat geschrieben:Jetzt wird der Vertrag von Ndjeng verlängert. :? Bin ehrlich: Ich versteh´s nicht. Was qualifiziert Ndjeng bitte für ein weiteres Jahr?
Das ist auch nichts Persönliches gegen Marcel, aber er hat wirklich nicht ein richtig gutes Spiel für uns gemacht. Das war alles unterer Durchschnitt und nicht selten sogar schwach. Zudem ist er bereits 32. Falls man ihn als back-up einsetzt und Luhu ihn nicht wieder als Stammkraft sieht, so blockiert man zudem wieder einen jungen Spieler. Also ich bin da kein Freund von. Leute wie Schelle oder Samy würde ich ja locker halten wollen. Da bin ich mit nichten nicht so krass wie ein Außendienst z.B. Aber Ndjeng? Sorry, mich hat er dieses Jahr nicht einmal richtig überzeugt.


Yepp!!!!
Ndjeng war schon in Gladbach -ich schrieb es schon vor (gefuehlten) 100 Jahren- Luhu's Liebling an dem er stets festgehalten hat! Sehr zum Unmut der Gladbacher Fangemeinde !
Weiss auch nicht, was er an dem sooooo toll findet??? Ich teile nicht die teils sehr massive Kritik an Ndjeng...sowohl in der OK wie auch in den div. Fankneipen...aber nen wirklich ueberzeugendes spiel von ihm???? Erinnere ich mich auch nicht dran!

Mittelmass waere meine Beurteilung....Vertragsverlaengerung ??? Nicht wirklich zwingend !
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Montag 12. Mai 2014, 12:38

Klar ist Ndjeng nicht überragend oder besonders, aber er ist solide. Das muss man ihm lassen.
Wir sind kein CL Club, sondern eher einer, der gegen den Abstieg kämpft und da ist ein Ndjeng ein guter Spieler.
Bin sicher kein Fan von ihm, aber als BackUp ist er immer zu gebrauchen. Macht halt seine Sache immer ganz ok. Das reicht nicht für EL oder mehr, aber für Mittelfeld. Deshalb bekommt er auch einen neuen Vertrag. Wir können jetzt auch nicht alle Spieler raushauen und komplett den Kader neu aufbauen.
Klar würde ich lieber Ndjeng, Wagner, VdB und Änis mangels Leistung abgeben und dafür Leute holen die eher wie Hosogai, Schelle, Lusti oder Tolga sind. Gibt´s leider aber nicht soviele.
Da würde wieder Kritik am Nachwuchs passen, weil der hier gut ansetzen könnte und sich aufdrängen könnte.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3726
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon Quinnter » Montag 12. Mai 2014, 13:21

Ich respektiere deine Ansichten. Für mich ist er aber weder solide noch ein guter Spieler. Ich kann natürlich nur meine Eindrücke beschreiben und da rangiert er eine Stufe unter dem Begriff „solide“ .Gemessen an den Einsatzzeiten unserer Mannschaft halte ich ihn gar für den Schwächsten. Wie gesagt - von den Einsatzzeiten betrachtet. Davon hatte MN wirklich nicht wenige und es kam von allen, die eben einigermaßen oft oder Stamm gespielt haben, am wenigsten Leistung.

Für mich würde diese Verlängerung höchstens in einem Fall einigermaßen nachvollziehbar sein. Und zwar wenn uns Pekarik nun doch verlassen würde. Dann hätte man hinten rechts (MN Hauptposition) bei einer Nichtverlängerung doppelt neu zu besetzen. Da könnte ich das verstehen. Im Normalfall halt nicht. Denn MN bringt für mich zu wenig Leistung bzw. Qualität mit, um unser Team zu verstärken. Und auch noch ein wichtiger Punkt: Er hat quasi 0 Entwicklungspotenzial mehr. Mir wäre es jedenfalls lieber gewesen, wenn wir hinter Pekarik einen jungen Spieler installiert hätten. Entweder a) aus unserer eigenen Jungend oder b) von nem anderen Verein. So einen 18-22 jährigen oder so, der woanders eben überhaupt keine Chance auf Spielzeiten hat. Davon gibt es reichlich. H96 hat sich z.B. vor kurzem Rankovic von Bayern für rechts geholt. Ablösefrei. Spielt deutsche U-Nati. Sowas in der Art halt. Sowas wird von der Qualität sicherlich nicht unbedingt schlechter als Ndjeng sein. Und wenn, dann wäre das im Negativfall wirklich überschaubar. Allerdings hast du eben viel mehr Potenzial und landest vllt. einen Treffer, der die Qualität dann viel mehr anheben würde. Die Chance darauf ist mit Ndjeng gleich 0!
Quinnter
 
Beiträge: 1311
Registriert: Samstag 7. April 2012, 20:02

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon Herthahund » Freitag 6. Juni 2014, 14:17

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... haner.html
Und ganz nebenbei ein neuzugang aus der U 23: Louis Samson
En varm velkomst hjem, Per!
Benutzeravatar
Herthahund
 
Beiträge: 2326
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 16:45

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon thommy » Freitag 6. Juni 2014, 15:57

Herthahund hat geschrieben:http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/605743/artikel_ndjeng-bleibt-ein-weiteres-jahr-herthaner.html
Und ganz nebenbei ein neuzugang aus der U 23: Louis Samson


"Zudem verlängerten die Herthaner den Vertrag mit Louis Samson ebenfalls bis 2015. Der 18-Jährige, der bereits gegen Ende der Saison 2013/14 mit der Lizenzmannschaft trainieren durfte, besitzt dadurch auch eine Option auf einen Profivertrag. Die Verantwortlichen trauen dem Sechser den Sprung auf jeden Fall zu: "Die Vorbereitung", sagt Manager Michael Preetz, "wird er bei den Profis bestreiten.""
thommy
 
Beiträge: 3212
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon wahl_icke » Freitag 19. September 2014, 11:21

BaerlinerHerthaFan hat geschrieben:Klar ist Ndjeng nicht überragend oder besonders, aber er ist solide. Das muss man ihm lassen.
Wir sind kein CL Club, sondern eher einer, der gegen den Abstieg kämpft und da ist ein Ndjeng ein guter Spieler.

??????????????????

Ndjeng ist nicht gut genug.
Luhu und sein Marcel schaden Hertha.
wahl_icke
 
Beiträge: 592
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:25

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Freitag 19. September 2014, 12:17

wahl_icke hat geschrieben:
BaerlinerHerthaFan hat geschrieben:Klar ist Ndjeng nicht überragend oder besonders, aber er ist solide. Das muss man ihm lassen.
Wir sind kein CL Club, sondern eher einer, der gegen den Abstieg kämpft und da ist ein Ndjeng ein guter Spieler.

??????????????????

Ndjeng ist nicht gut genug.
Luhu und sein Marcel schaden Hertha.


Auch wenn ich gerade Gefahr laufe dem Troll Futter vor die Füße zu werfen.
Luhu schadet Hertha sicher nicht. Über Ndjengs Leistung kann man streiten. Find ihn halt nur solide und würde mal gerne Leute aus der eigenen Jugend sehen. Da Ndjeng aber eh Ende der Saison wech ist, ist mir das jetzt auch recht egal. Aber erst ist auch nicht so schlecht, dass man sagen kann, dass er Hertha schadet. Das halte ich für Haltlos.
Mehr werde ich dazu auch garnicht sagen, weil solche plumpen Aussagen allein schon zeigen, dass hier kein Interesse an einer sinnvollen Diskussion besteht.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3726
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon herthamichi » Mittwoch 24. September 2014, 23:41

truckmikki hat geschrieben:
Moep_BSC hat geschrieben:
herthamichi hat geschrieben:Nur eines noch, erstmal keine Einzelspieler – Kritik hier, aber das Ndjeng solch eine
präzise, akkurate und zentimetergenaue Flanke schlagen kann, habe ich ja noch nie
von ihm gesehen. :o :roll: :mrgreen:


sollte wahrscheinlich ein direkter Torschuss werden :P


Nee, ich hab das im Stadion so gesehen, dass Ndjeng (der sich -so seh ich es jedenfalls- bisher in dieser saison gesteigert hat!!!) diesen ball genau so spielen wollte ! Ich find es extrem schade, wenn Spieler in eine (welche auch immer) Schublade gesteckt werden . Heute war Ndjeng einfach mal ziemlich gut! punkt! Kann man doch mal einfach so stehen lassen nach diesem von vielen voellig unerrwarteten Sieg!!!



Ich sehe das mal so: Heute war Ndjeng wirklich gut. Nicht nur wegen der Flanke, sondern auch defensiv hatte
er da einige kritische Situationen durch Wolfsburger im Strafraum durch überlegenes Ablaufen klären können.

Worum es zum Teil geht, ist der Blick in die Vergangenheit:

Der Pekarik beispielsweise schlug auf der rechten Seite im Schnitt auch keine besseren Flanken in den Strafraum,
aber wirkte in den letzten Jahren in der Abwehr konzentrierter. Und von Beerens bin ich diesbezüglich auch noch nicht voll überzeugt. Das Ding in der Vergangenheit war einfach, dass es Ndjeng gar nicht erst gelang, Flanken zu schlagen,
weil er sich überwiegend schon vorher verzettelt hatte. Das hatten andere Spieler weniger getan.

Solange Ndjeng hundertprozentig das spielt, was man von einem Spieler auf seinem Niveau erwarten kann und darf,
wird er durchaus brauchbar sein, wenn nicht, wie so oft in der Vergangenheit, dann eben nicht.
herthamichi
 
Beiträge: 4663
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: [8] Marcel Ndjeng

Beitragvon truckmikki » Donnerstag 25. September 2014, 01:13

Eins noch zu dem Thema, wie wir unsere Spieler bewerten und wie wir mit ihnen umgehen sollten : Ich find es unter aller Kanone, wenn Spieler bevor sie den ersten bal gespielt haben schon ausgepfiffen werden, wie es z.B. bei Sandro Wagner immer mal wieder erleben oder eben auch bei Marcel !!!!
Das ich ihn schon oefter kritisiert habe, seinen Einsatz oft nicht verstanden habe (also das Luhu an ihm immer wieder festgehalten hat) das sollte klar sein...habe dazu oft genug was gepostet!
Und Trotzdem oder gerade dann, wenn mir persoenlich nen Spieler nicht so 100% gefaeltt und der Trainer an dem festhaelt, dann seh ich mich als Fan in der Pflicht meine individuelle Sichtweise kritisch zu hinterfragen und vor allem anderen mit diesem Spieler solidarisch umzugehen, ihn also genauso anzufeuern wie meine "Lieblibgsspieler" Mache ich das nicht, dann stelle ich mich doch hin und erklaere, dass ich schlauer bin als unser Trainer und alle Verantwortlichen und ich versage einem Teil meiner eigenen Mannschaft den so wichtigen und erfolggbringenden support !

Ich will jetzt den Marcel wegen einem gutem Spiel auch nicht 'in den Himmel loben" oder sowas...aber ich wuensche mir einen fairen Umgang mit ALLEN, die fuer unsere Farben arbeiten......und fair sind solche Aussagen (schaden dem Verein) genausowenig wie Pfeifen schon bevor der Ball gespielt wurde!
Egal wie gefrustet wir fans in der einen oder anderen Situation sind, dass sollte doch als Mindestforderung fuer jeden von uns moeglich sein ! Schoenen Gruss an wahl_icke
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n,
Blau-Weisse Hertha wird nie untergeh'n
Benutzeravatar
truckmikki
 
Beiträge: 3221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige