Hany Mukhtar

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Montag 20. Juli 2015, 07:58

lukas_berlin26 hat geschrieben:der "super talentierte" findet bei benfica keinen fuss und soll in die 2.Liga ausgeliehen werden... :lol: :lol: :lol:preetz hat alles richtig gemacht!



ja, so gehts wenn man sich selbst überschätzt und Ratschläge erfahrener Sportlerkollegen/-manager nicht hören will.
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Donnerstag 27. August 2015, 12:49

Hany soll verliehen werden:

http://www.transfermarkt.at/bericht-deu ... ews/210188

aber:
".... Wie das Blatt berichtet, soll es keine Einigung über eine Kaufoption geben. Seitens der Klubs gab es noch keine Transfer-Bestätigung."
Zuletzt geändert von thommy am Donnerstag 27. August 2015, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 27. August 2015, 12:53

Das ist doch absurd. Also das hätte er auch bei uns haben können. Hoffentlich ist seine Karriere jetzt nicht schon dauerhaft beschädigt! Bei uns würde er jetzt ggf. in der Startelf stehen können...
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1797
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Donnerstag 27. August 2015, 12:56

ja, Stand heute könnte er bei uns Stammspieler sein...

vorher 1 Jahr verliehen in einen guten Verein der 2. Buli und jetzt aktuell im Kader....
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon Joel » Donnerstag 27. August 2015, 15:16

thommy hat geschrieben:ja, Stand heute könnte er bei uns Stammspieler sein...

vorher 1 Jahr verliehen in einen guten Verein der 2. Buli und jetzt aktuell im Kader....


Dann wär er doch mit Schulle zu BMG gegangen ;-)
Ne im Ernst ich denke das es eher pekunäre Gründe waren die Mukki zum Wechsel getrieben haben.
Will mal hoffen das der Vertrag 2020 so ausgestaltet wurde das er im Zweifel nicht mehr groß ackern muss nach dem Fußballerleben.
Hätte es gut gefunden, wenn er sich hier versucht hätte zu entwickeln und dann per "fetter" Ablöse nach sonstwo gewechselt wäre.
Joel
 
Beiträge: 3207
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon Zauberdrachin » Freitag 28. August 2015, 00:38

thommy hat geschrieben:ja, Stand heute könnte er bei uns Stammspieler sein...

vorher 1 Jahr verliehen in einen guten Verein der 2. Buli und jetzt aktuell im Kader....


Von welchem Spieler redest Du? :lol:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon Aussendienst » Freitag 28. August 2015, 11:13

So ein Deppsepp, was will er denn in der Ösi Liga lernen ?
Ich habe ihn abgeschrieben, dachte noch vor 6 Monaten er wäre ein Spieler mit Potenzial.
Pustekuchen.
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Montag 9. November 2015, 17:11

... hat von 13 möglichen Spielen in Österreich 10 bestritten...
gesamt nur 201 min,
sprich nicht mal 20 min/gespieltem Spiel...

zuletzt NICHT mehr im Kader

scheint eher schlecht zu laufen für ihn....
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Mittwoch 2. März 2016, 15:00

... hatte zuletzt nur noch "Minuten"-Einwechselzeiten.....

4 von den letzten 5 Spielen nicht einmal mehr im Kader....oh weh....
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon staflip » Donnerstag 3. März 2016, 11:58

Da hat sich wohl einer mal so richtig verzettelt :?
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4557
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Donnerstag 3. März 2016, 12:38

staflip hat geschrieben:Da hat sich wohl einer mal so richtig verzettelt :?


aber er hat ja ne AK in Höhe von 45 Mio.... die hat nicht ein jeder, da werden die Clubs Schlange stehen :lol:
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Mittwoch 11. Mai 2016, 16:46

oh weh.... scheint wirklich besch.... zu laufen für ihn...

von den Leistungsdaten her:

ab dem 7. bis zum 34. ST (= 28 Spiele)

2x Startelf (7./8. ST)
10x (spät für nur wenige Min. eingewechselt)
6x im Kader ohne Einsatz
10x nicht im Kader (dies alleine im 2.Drittel der Saison)

Gesamtspielzeit: 235 Min als 20/21-jähriger


zum Vergleich bei uns 2013/14:

Gesamt 315 Min (6 ST verletzt/krank) als 18/19-jähriger
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon Spreepirat » Donnerstag 12. Mai 2016, 19:26

Er wollte es so, er hat es so bekommen.
Könnte ein mahnendes Beispiel für andere Nachwuchsspieler sein.
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5933
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon Aussendienst » Freitag 13. Mai 2016, 12:27

Daß die Performance bzgl der Einsätze bescheiden ist gebe ich zu. ich habe mehr erwartet.
Ich verstehe indes nicht den Rückschluß. Wenn jemand partout nicht bei Hertha spielen will ,wird er es woanders auch nicht
schaffen. Da gibt es einige anders geartete Fälle.
Iich glaube Mukhtar ist ein Opfer seiner (krass ?) überhöhten Selbsteinschätzung. Mit Hacke-Spitze 1,2,3 ist auch in der Operettenliga schlecht... Ihm fehlt der Speed eines Ousmane Dembele.
Gleichwohl habe ich ihn noch nicht abgeschrieben, sofern ihm jemand mal kräftig in den Hintern tritt.
Generell gilt es festzustellen, daß seit Littbarski (obwohl der auch bei Paris St G abgekxxxt ist) Häßler und Boateng nix
internationale Erstklassiges mehr aus dem Berliner Raum gekommen ist. Woran das liegen mag ?
Aussendienst
gesperrt
 
Beiträge: 1979
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 18:38

Re: Hany Mukhtar

Beitragvon thommy » Sonntag 5. Juni 2016, 10:07

Keine Zukunft für Damari, Mukhtar und Pehlivan

http://derstandard.at/2000037393752/Dam ... n-Salzburg

.... war im Verlauf der Saison zu erwarten/befürchten für ihn.... bin gespannt wie und ob es für ihn bei Benfica weitergeht....

vielleicht zieht ja jemand die 45 Mio. AK :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3220
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige