[verliehen] Genki Haraguchi

Hier geht's nur um Ex-Herthaner.

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon thommy » Montag 17. Juli 2017, 14:39

MP macht Druck:

"Haraguchi: Preetz schließt Vertragsverlängerung aus

Haraguchi wird aktuell von Trainer Pal Dardai als Außenverteidiger getestet. Findet der 26-Jährige eine neue Paradeposition für sich? Manager Michael Preetz erlebte, wie er dem kicker sagte, einen Spieler, „der deutlich aufgreäumter als in den meisten Phasen der Vorsaison“ wirkt. Er schloß dennoch eine Wiederaufnahme der im Mai abgebrochenen Gespräch wegen einer Verlängerung des 2018 auslaufenden Vertrags aus: „Es wird von uns definitiv kein neues Angebot an Genki geben."

http://www.fussball.news/preetz-bestaet ... um-lazaro/

jetzt wirds eng für Genki, schließlich möchte er nächstes Jahr WM spielen.... und bei Hertha könnte er wohl eher auf der Tribüne landen als zu spielen....
thommy
 
Beiträge: 3516
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon tomnoah » Montag 17. Juli 2017, 15:29

thommy hat geschrieben:MP macht Druck:

"Haraguchi: Preetz schließt Vertragsverlängerung aus

Haraguchi wird aktuell von Trainer Pal Dardai als Außenverteidiger getestet. Findet der 26-Jährige eine neue Paradeposition für sich? Manager Michael Preetz erlebte, wie er dem kicker sagte, einen Spieler, „der deutlich aufgreäumter als in den meisten Phasen der Vorsaison“ wirkt. Er schloß dennoch eine Wiederaufnahme der im Mai abgebrochenen Gespräch wegen einer Verlängerung des 2018 auslaufenden Vertrags aus: „Es wird von uns definitiv kein neues Angebot an Genki geben."

http://www.fussball.news/preetz-bestaet ... um-lazaro/

jetzt wirds eng für Genki, schließlich möchte er nächstes Jahr WM spielen.... und bei Hertha könnte er wohl eher auf der Tribüne landen als zu spielen....


Trotzdem versteh ich das so, dass Hertha die Tür wieder aufgemacht hat. Das Angebot war ja zurückgezogen worden. Anscheinend könnte Gucci es jetzt wieder unterschreiben. Ich verstehe Micha so, dass Hertha das Angebot nicht erhöhen wird.
tomnoah
 
Beiträge: 4084
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Käp71 » Montag 17. Juli 2017, 15:41

@tomnoah
Gespräche abgebrochen - Frist von 10 Tagen offenbar fruchtlos geblieben - Aussage, dass es kein neues Angebot geben wird.

Für mich deutlich in der Absage. Da sehe ich keine andere Möglichkeit.

So wie sich Genki verhalten hat, will er offenbar nicht verlängern. Das wird auch nichts mehr. Mal sehen, ob er noch diesen Sommer wechselt.
Käp71
 
Beiträge: 5169
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon arno85 » Montag 17. Juli 2017, 18:16

So toll oder konkret waren die Angebote dann wohl doch nicht, wie es zwischenzeitlich klang. Sein Berater hat ihm da offensichtlich einen Bärendienst erwiesen, als er eine große Klappe hatte und offensichtlich bei Micha zu hoch pokerte.

Völlig richtig, da jetzt keinen Rückzieher vom Rückzieher zu machen, vor allem und besonders weil er auch keine Verstärkung für den Kader darstellt.
arno85
 
Beiträge: 1540
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon tomnoah » Dienstag 18. Juli 2017, 03:00

arno85 hat geschrieben:So toll oder konkret waren die Angebote dann wohl doch nicht, wie es zwischenzeitlich klang. Sein Berater hat ihm da offensichtlich einen Bärendienst erwiesen, als er eine große Klappe hatte und offensichtlich bei Micha zu hoch pokerte.

Völlig richtig, da jetzt keinen Rückzieher vom Rückzieher zu machen, vor allem und besonders weil er auch keine Verstärkung für den Kader darstellt.


Kein Rückzieher vom Rückzieher ? Na, wenn Ihr so sicher seid, dass Genki geht, dann lasst mal Micha was dazu sagen:

Zum Ende der Saison fand sich der Japaner auf der Bank wieder. Zuletzt wurde Haraguchi mit einem Wechsel zu Premier-League-Aufsteiger Brighton & Hove Albion in Verbindung gebracht. Jetzt könnte die Wende folgen. Im Trainingslager in Bad Saarow machte Haraguchi mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Ma­na­ger Micha­el Preetz (49): „Bei Genki ist die Si­tua­ti­on von bei­den Sei­ten offen. Ich er­le­be ihn deut­lich auf­ge­räum­ter. Ich denke, es hat gut­ge­tan, die Ver­hand­lun­gen erst ein­mal ruhen zu las­sen.“ (Quelle: Vor 3 Tagen mit Zitat von MP in der Blödzett)

Wenn ein Verein ein Angebot macht, es dann zurück zieht, weil der Spieler es nicht annimmt und der Manager die Situation dann 1 Monat später als noch nicht entschieden bezeichnet, ist das dann ein Rückzieher vom Rückzieher ? Wurscht, darum geht`s ja nicht. In irgend einem anderen Medium stand noch, dass Genki kein anderes Angebot von Hertha bekommt. Auch das sagte Micha. Zusammen genommen heißt das für mich, wenn er will kann er das zurück gezogene Angebot immer noch annehmen. Ob er das tut oder seinen Berater bis Ultimo der Transferperiode nach Alternativen suchen lässt ist eine andere Frage. Letzteres ist jedoch wahrscheinlich und kann man ihm auch nicht übel nehmen. Die nächste Frage ist dann, was passiert wenn der nichts besseres findet ? Unterschreibt Genki dann bei Hertha oder sitzt er seinen Vertrag aus, um 2018 ein Handgeld zu kassieren ? Wie gesagt, aus meiner Sicht ist das alles offen, kann sein dass er geht, ist aber auch nicht mehr unwahrscheinlich, dass er doch noch verlängert. Er ist aber aus meiner Sicht auch der weniger brisante Fall für uns. Stocker ist wegen seines höheren Gehaltes unser hauptsächliches Problem, auch wegen seines Interviews im Tagesspiegel.
tomnoah
 
Beiträge: 4084
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon thommy » Dienstag 18. Juli 2017, 07:39

tomnoah hat geschrieben:.... Die nächste Frage ist dann, was passiert wenn der nichts besseres findet ? Unterschreibt Genki dann bei Hertha oder sitzt er seinen Vertrag aus, um 2018 ein Handgeld zu kassieren ? Wie gesagt, aus meiner Sicht ist das alles offen, kann sein dass er geht, ist aber auch nicht mehr unwahrscheinlich, dass er doch noch verlängert. Er ist aber aus meiner Sicht auch der weniger brisante Fall für uns. Stocker ist wegen seines höheren Gehaltes unser hauptsächliches Problem, auch wegen seines Interviews im Tagesspiegel.


Aus meiner Sicht hat Genki folgende Möglichkeiten:
- bei MP "zu Kreuze kriechen" (wird er als stolzer Japaner aber nicht machen, da er sein Gesicht verliert) und "altes" Vertragsangebot von Hertha annehmen
- MP lässt ihn weiter schmoren und wenn die Form/Einstellung sehr gut ist, dann bekommt Genki das "altes" Vertragsangebot von MP offeriert
- Aussitzen wird Genki nicht "können" schließlich will er mit seinen 26 Jahren wohl letztmalig zur WM reisen...und dann könnte er den Vertrag auf der Tribüne aussitzen....
zugleich sind Japaner zu stolz und das Ansehen von Genki in seiner Heimat würde fürchterlich darunter leiden....
- Genki wechselt zu Hertha genehmen Konditionen

somit gibts nur die 2. oder 4. Möglichkeit für mich...
thommy
 
Beiträge: 3516
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Joel » Freitag 25. August 2017, 09:04

Naja drei Optionen soll er haben:

Kicker.online
Joel
 
Beiträge: 3322
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:15

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon lukas_berlin26 » Donnerstag 31. August 2017, 20:21

Japan für die WM qualifiziert! Ein guter Grund für haraguchi endlich mal die Handbremse loszulassen
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3460
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Pat35 » Sonntag 1. Oktober 2017, 23:04

Was war mit ihm heute nur los, er hat wie ausgewechselt gespielt.
Tolle Einzelarbeit vor dem so wichtigen 1:2. Sowas sollte ihm wieder Mut geben, denn gerade so wollen wir ihn sehen.

Zählte heute mit zu den stärksten im Team.

Mach weiter so.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon tomnoah » Montag 2. Oktober 2017, 01:55

Pat35 hat geschrieben:Was war mit ihm heute nur los, er hat wie ausgewechselt gespielt.
Tolle Einzelarbeit vor dem so wichtigen 1:2. Sowas sollte ihm wieder Mut geben, denn gerade so wollen wir ihn sehen.

Zählte heute mit zu den stärksten im Team.

Mach weiter so.


Ja, dazu gibt's auch noch was Bemerkenswertes von der Mannschaft. Rekik hat nach dem Spiel gesagt, dass Genki sowas öfter im Training macht und dass er ein hervorragender Spieler ist. Und noch jemand hat sich positiv über ihn geäußert, ich weiß nicht mehr wer. Pal hingegen hat etwas gesagt, was man auch ganz gut einordnen kann. Er habe Genki gebracht weil der gegen Bayern immer gut spielt. Hört, hört. Unsere Rennmaus scheint also in einem "normalen" Bundesligaspiel nur eingeschränkt motiviert zu sein. Diesen Eindruck hat man ja auch von ihm. Er macht glänzende Spiel und taucht dann im nächsten Spiel oder nach einer guten Szene völlig ab.
tomnoah
 
Beiträge: 4084
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon pyromane » Mittwoch 4. Oktober 2017, 13:40

Ich habe persönlich nichts gegen Genki, aber seine Leistungen sind zu schwankend. Vielleicht können wir ihn gegen Jairo mit Mainz tauschen ?
pyromane
 
Beiträge: 57
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 13:45

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 13:25

Genki geht auf Leihbasis nach Düsseldorf und verlängert zuvor seinen Vertrag bis 2019.

http://www.fussballtransfers.com/2-bund ... -aus_86854
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon emanzi » Dienstag 23. Januar 2018, 13:29

http://www.fussballtransfers.com/nachri ... frei_86844

Höchstwahrscheinlich wird uns Genki jetzt verlassen...

Schade, ich wäre lieber Esswein losgeworden und hätte dafür Genki behalten. Genki ist für mich bei weitem besser als Esswein und ich verstehe nicht das Pal so an Esswein festhält.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 13:31

er ist bereits in Düsseldorf vorgestellt worden als neuer Transfer.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [24] Genki Haraguchi

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 23. Januar 2018, 13:58

Alles Gute Genki!
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

VorherigeNächste

Zurück zu Ehemalige