[16] Julian Schieber

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon thommy » Freitag 11. August 2017, 07:14

rustneil hat geschrieben:Deinen Zweckoptimismus in allen Ehren, @thommy, und auch wenn ich dem guten Julian hier auf die lädierten Zehen trete - Herrschaften, das Thema ist durch. This is a question of no return. Er ist zu lange verletzt um wieder zurück zu kommen. Manchmal ist es hart, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen. Ich habe schon hunderte von diesen Interviews gelesen mit fast gleichem Inhalt und alle sind sie in der Frühinvalidenversenkung verschwunden.


magst Recht haben mit "Zweckoptimismus".... wirklich rechnen kann man nicht mit JS aber wünschen würde ich es ihm.... und ein Badstuber hatte auch mehrere schlimme Verletzungen.... und spielte noch bei S04 bzw. jetzt beim VFB.... die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
thommy
 
Beiträge: 3518
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon tomnoah » Freitag 11. August 2017, 07:19

rustneil hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/julian-schieber-viele-nicht-auf-zettel-das-motiviert

"...Wenn alles glatt läuft, will ich im September wieder auf dem Trainingsplatz stehen...."

hört sich doch gar nicht so schlecht an, drücken wir ihm die Daumen :)


Deinen Zweckoptimismus in allen Ehren, @thommy, und auch wenn ich dem guten Julian hier auf die lädierten Zehen trete - Herrschaften, das Thema ist durch. This is a question of no return. Er ist zu lange verletzt um wieder zurück zu kommen. Manchmal ist es hart, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen. Ich habe schon hunderte von diesen Interviews gelesen mit fast gleichem Inhalt und alle sind sie in der Frühinvalidenversenkung verschwunden.


Die Hoffnung stirbt zuletzt.....
tomnoah
 
Beiträge: 4092
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon arno85 » Montag 7. Mai 2018, 14:44

Überraschen dürfte es niemanden, aber Schieber wird mit auslaufendem Vertrag Hertha verlassen, meldet der Kicker heute. Verwunderung herrscht maximal, dass er seinerseits kein Gespräch mit dem Langen mehr suchen möchte, gleichwohl dieser ein solches nach Saisonsende angekündigt hatte.

Julian Schiebers Vertrag bei Hertha BSC wäre am Saisonende ausgelaufen, ein Gespräch mit Manager Michael Preetz sollte nach dem letzten Spieltag stattfinden. Dem kam der Angreifer nun zuvor: "Ich weiß nicht, welche Pläne Hertha mit mir hatte oder hat", sagte er dem kicker. "Aber ich habe mich entschieden, nach vier Jahren noch mal etwas Neues zu machen." Wegen zwei Knorpelschäden im Knie bestritt der 2014 für 2,5 Millionen Euro aus Dortmund geholte Schieber nur 42 Bundesligaspiele für Hertha (10 Tore, 3 Assists)
arno85
 
Beiträge: 1545
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon staflip » Montag 7. Mai 2018, 14:47

Überraschend kam das tatsächlich nicht. Schade ist es schon. Fand seine Einsätze eigentlich nie so schlecht. Der arme hatte halt mega Pech mit seinen Verletzungen. Wünsche ihm aber viel Glück und Erfolg, wohin auch immer der Weg führen mag.
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4747
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon Start-Nr.8 » Montag 7. Mai 2018, 15:57

Tja, schade! Ich mochte Julian immer und für tolle Momente hat er auch häufiger gesorgt. Also dann, Julian, alles, alles Gute für Dich! Mögest Du vor allem gesund bleiben!
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2147
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon Arapahoe » Montag 7. Mai 2018, 16:02

arno85 hat geschrieben:Überraschen dürfte es niemanden, aber Schieber wird mit auslaufendem Vertrag Hertha verlassen, meldet der Kicker heute. Verwunderung herrscht maximal, dass er seinerseits kein Gespräch mit dem Langen mehr suchen möchte, gleichwohl dieser ein solches nach Saisonsende angekündigt hatte.

Julian Schiebers Vertrag bei Hertha BSC wäre am Saisonende ausgelaufen, ein Gespräch mit Manager Michael Preetz sollte nach dem letzten Spieltag stattfinden. Dem kam der Angreifer nun zuvor: "Ich weiß nicht, welche Pläne Hertha mit mir hatte oder hat", sagte er dem kicker. "Aber ich habe mich entschieden, nach vier Jahren noch mal etwas Neues zu machen." Wegen zwei Knorpelschäden im Knie bestritt der 2014 für 2,5 Millionen Euro aus Dortmund geholte Schieber nur 42 Bundesligaspiele für Hertha (10 Tore, 3 Assists)


Ja...das kann man so sehen. Ich schließe mich an.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehhagel
Arapahoe
 
Beiträge: 969
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon emanzi » Montag 7. Mai 2018, 17:02

staflip hat geschrieben:Überraschend kam das tatsächlich nicht. Schade ist es schon. Fand seine Einsätze eigentlich nie so schlecht. Der arme hatte halt mega Pech mit seinen Verletzungen. Wünsche ihm aber viel Glück und Erfolg, wohin auch immer der Weg führen mag.


Das sehe ich auch so.

Alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für die Zukunft.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon Faktor1 » Montag 7. Mai 2018, 17:43

staflip hat geschrieben:Überraschend kam das tatsächlich nicht. Schade ist es schon. Fand seine Einsätze eigentlich nie so schlecht. Der arme hatte halt mega Pech mit seinen Verletzungen. Wünsche ihm aber viel Glück und Erfolg, wohin auch immer der Weg führen mag.


Ach ich wünsche Julian Schieber alles gute und vor allen Gesundheit für die Zukunft in einen anderen Verein. Er hat wirklich großes Verletzungspech in seiner bisherigen Karriere gehabt, war aber immer da wenn er Fit war und hat immer gekämpft.
Nicht so wie die Mehrheit der Hertha Profis, die stets versagen wenn es etwas zu erreichen gibt.
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1637
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32
Wohnort: Moskau, Russland

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon AK54 » Montag 7. Mai 2018, 21:50

War zu erwarten.
Alles Gute Julian Schieber.
Hoffentlich schiesst er zukünftig seine Tore nicht gegen uns :)
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 586
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon tomnoah » Dienstag 8. Mai 2018, 08:22

Naja, so ganz kann ich in die Lobeshymnen nicht einstimmen. Wir haben ihn trotz seiner Verletzungen gehegt und gepflegt. Und MP hat ein Gespräch mit ihm nach dem letzten Spieltag angekündigt. Eine Woche davor verkündet er nun seinen Abschied und sagt er wisse nicht was Hertha mit ihm vor hatte. Man kann schon erwarten, dass ein Spieler in dieser Situation das Gespräch mit dem Manager abwartet ehe er mit seiner Entscheidung an die Öffentlichkeit geht. Wie soll man das verstehen ? Ich finde es zumindest respektlos. Wenn es nicht sogar die klare Ansage LMAA an MP ist. Irgendwie ist das auch nicht unbedingt ein Hinweis auf Friede, Freude, Eierkuchen............
tomnoah
 
Beiträge: 4092
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon arno85 » Dienstag 8. Mai 2018, 08:48

Als Arbeitnehmer möchtest du möglichst früh Klarheit über deine berufliche Zukunft, oder nicht? Wenn dein Chef dir sagt, dass er erst nach Vertragsende deines befristeten Arbeitsvertrages mit dir sprechen möchte, ist das kein Zeichen von Vertrauen dir gegenüber und du möchtest die möglichst früh anderweitig orientieren. Das kann ich schon verstehen, zumal ja nichts darauf hindeuten würde, dass sein Vertrag verlängert werden sollte.
arno85
 
Beiträge: 1545
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon thommy » Dienstag 8. Mai 2018, 10:03

arno85 hat geschrieben:Als Arbeitnehmer möchtest du möglichst früh Klarheit über deine berufliche Zukunft, oder nicht? Wenn dein Chef dir sagt, dass er erst nach Vertragsende deines befristeten Arbeitsvertrages mit dir sprechen möchte, ist das kein Zeichen von Vertrauen dir gegenüber und du möchtest die möglichst früh anderweitig orientieren. Das kann ich schon verstehen, zumal ja nichts darauf hindeuten würde, dass sein Vertrag verlängert werden sollte.


na, ja die Saison ist am 12.05 vorbei und JS hat Vertrag bis 30.06, da wäre schon noch genug Zeit....
thommy
 
Beiträge: 3518
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon arno85 » Dienstag 8. Mai 2018, 10:54

Vielleicht hofft er ja auf die WM und ist da unabkömmlich für Jogi? :D
arno85
 
Beiträge: 1545
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon zwölftermann » Dienstag 8. Mai 2018, 13:50

Warum er sich nun so verhält, da kann man nur spekulieren.
Ich konnte ihn aber immer gut leiden, er hat immer einen netten Eindruck gemacht und hatte unendliches Pech mit seinen Verletzungen.

Viel Glück für die hoffentlich verletzungsfreie Zukunft, Julian Schieber!
zwölftermann
 
Beiträge: 664
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [16] Julian Schieber

Beitragvon kraichgauer » Dienstag 8. Mai 2018, 13:57

Ein guter Junge dem ich für seine Zukunft nur das allerbeste wünsche.
Mach´s gut Ju.
Benutzeravatar
kraichgauer
 
Beiträge: 759
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 09:49

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft