[Trainer] Pal Dardai

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon emanzi » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:14

Okay @thommy

Gehen wir doch mal davon aus...was auch gut möglich wäre, das Leverkusen sich gegen Werder gestern in einem tollen Pokalspiel mit Verlängerung, etwas verausgabt hat und wir könnten am Samstag gegen Leverkusen einen Punkt holen. Also der Punkt könnte drinne sein.

Dann hat Hertha den aktuellen Tabellenpunktestand von 28 Punkten

und wie durch ein Wunder passiert offensiv etwas bei Hertha, da ja auch wieder Weiser, Duda u.s.w. demnächst fit sein werden.

Gegen Mainz holt Hertha Hertha 3 Punkte. Die müssten normalerweise drinne sein.

Aktueller Punktestand Hertha : 31

Gegen Bayern hier wird Hertha klar verlieren...okay...

Gegen Schalke holt Hertha vielleicht 1 Punkt

Aktueller Punktestand 32

Gegen Freiburg holt Hertha 3 Punkte, denn normaler Weise müsste Hertha das schaffen.

Aktueller Punktestand: 35

Gegen den HSV holt Hertha 3 Punkte, denn auch das müsste Hertha normaler Weise schaffen.

Aktueller Punktestand: 38

Gegen Wolfsburg holt Hertha 3 Punkte...auch dass müsste Hertha normaler Weise schaffen können.

Aktueller Punktestand: 41

Mönchengladbach hier verliert Hertha...okay

Gegen Köln müsste Hertha auch normaler Weise 3 Punkte holen

Aktueller Punktestand 44

Gegen Frankfurt spielt Hertha Unentschieden 1 Punkt

Aktueller Punktestand: 45

Gegen Augsburg spielt Hertha unentschieden und auch hier wieder 1 Punkt

Aktueller Punktestand : 46

Gegen H96 müsste eigentlich Hertha auch gewinnen und das wären dann auch wieder 3 Punkte

Aktueller Punktestand : 49

Gegen RB Leibzig gibt es diesmal ne Klatsche...okay....

Zum Schluss wären es 49 Punkte und alle wären wieder glücklich.

Aber dazu müsste bei Pal endlich auch mal was offensiv passieren....und das gewaltig und wenn ich die anderen Manschaften im Torabschlussvergleich zu den jämmerlich wenigen stellenweise kümmerlichen Abschlüssen von Hertha sehe...,.den mangelnden Ideen....der Hilfslosigkeit auch im Spielaufbau der stellenweise falschen Kaderaufstellungen und Einwechslungen im Spiel von Pal...u.s.w.......dann fehlt mir der Glaube, das es auf einmal ein Wunder gibt und Pal diese Mankos ändern kann und wir auf eventuell 49 Punkte am Saisonende kommen.

Wünschen würde ich es mir mit den 49 Punkten...klar...alle anderen die wie ich Kritik üben, natürlich auch.
emanzi
 
Beiträge: 279
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon emanzi » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:07

AK54 hat geschrieben:@Emanzi, bitte, kannst oder willst Du nicht mit "ZITAT" anworten. Manchmal weis ich garnicht wen Du meinst. ;)


@AK54

Manchmal hat man nur wegen einen Satz, den man hervorheben möchte einen Rattenschaft im Zitat, deswegen versuchte ich es abzukürzen.

Aber jut.....ich werde mich bessern.... ;)
emanzi
 
Beiträge: 279
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon thommy » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:08

ich tippe nicht die Hertha-Spiele so wie du es gemacht hast, sondern ich ziehe einen Vergleich zur letzten Saison,
d.h. ich setzte die Ergebnisse der letzten Saison in den aktuellen Spielplan ein, wobei die Absteiger durch die Aufsteiger ersetzt werden....

das ist mir lieber als die Glaskugel :mrgreen:

und in diesem Vergleich sind wir 3 Punkte hinten dran....
thommy
 
Beiträge: 3430
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon AK54 » Mittwoch 7. Februar 2018, 20:51

emanzi hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:@Emanzi, bitte, kannst oder willst Du nicht mit "ZITAT" anworten. Manchmal weis ich garnicht wen Du meinst. ;)


@AK54

Manchmal hat man nur wegen einen Satz, den man hervorheben möchte einen Rattenschaft im Zitat, deswegen versuchte ich es abzukürzen.

Aber jut.....ich werde mich bessern.... ;)

Du hast doch hier auch nur den Satz benutzt, auf den Du geantwortet hast.
Ich Ich lösche den Rattenschawanz auch, damit es nicht ewig lang wird, geht doch :)
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 390
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 12. Februar 2018, 02:45

Haben hier wirklich so viele EL oder gar CL abgeschrieben?
Das nach den Verläufen der letzten Saisons?
Oder ist es nur diese Prägung, dass wir ja eh "immer" scheitern? (So wie letzte Saison :P ;) )

Die Buli ist doch genau ein Paradebeispiel wo man ab dem etwa 27. Spieltag sich erst weiter heraustrauen sollte mit "Prognosen" und selbst ab diesem Zeitpunkt gab es sehr oft "seltsame" Veränderungen noch.
In einer Liga die durch eines besticht, nämlich bis auf Bayern keine Siegesserien mehr erkennbar sind ...

Und unser Trainer will wirklich am liebsten offensiv spielen, so wie damals mit seiner U, nur weiß er auch, dass dazu eine hohe Grundqualität nötig ist.
Diese Saison bereits erstmalig (!) anderes System und Spielweisen versucht, in der HR wie im Spiel gegen BMG gescheitert vom Ergebnis her, in Leverkusen erfolgreich, sicherlich deren Verfassung klug ausgenutzt.
Bin mal gespannt, wenn alle fit sind (Darida ist ja nun auch wieder da), was sich in erster Linie auf Weiser bezieht, da wir damit auch innerhalb eines Spiels variabler werden.

Und unser breite Kader plus die bisher durchdachteren Laufleistungen sollten bei solch kurzer Winterpause eigentlich zum Ende der Saison mit ausschlaggebend sein.

Ich gebe zu, dass ich auch deshalb weiter guter Dinge bin, weil der Sieg in Leverkusen zum rechten Zeitpunkt kam, um erst gar keine theoretischen Diskussionen nach unten aufkommen zu lassen. Ist übrigens auch nicht oft, dass wir gewinnen wenn wir sozusagen gefühlt gewinnen müssen, weil sich einige beim Blick auf die Punkte und Tabelle schon wieder ein Abo Pampers geordert hatten.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7922
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon arno85 » Montag 12. Februar 2018, 12:27

Zauberdrachin hat geschrieben:Diese Saison bereits erstmalig (!) anderes System und Spielweisen versucht,


... und damit gnadenlos gescheitert ist. Mit dieser Truppe kann man eben kein 4-4-2 spielen, wie er es versucht hat, dazu braucht es starke Mittelfeldspieler, die das Spiel durch Pässe in die Schnittstellen spielen können und das Spiel in die Breite ziehen. Dardai spielte aber 4-4-2 flach und das sah noch nie gut aus. Jetzt, mit dem "alten" System klappt das wieder viel besser.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon tomnoah » Montag 12. Februar 2018, 12:57

arno85 hat geschrieben:
Zauberdrachin hat geschrieben:Diese Saison bereits erstmalig (!) anderes System und Spielweisen versucht,


... und damit gnadenlos gescheitert ist. Mit dieser Truppe kann man eben kein 4-4-2 spielen, wie er es versucht hat, dazu braucht es starke Mittelfeldspieler, die das Spiel durch Pässe in die Schnittstellen spielen können und das Spiel in die Breite ziehen. Dardai spielte aber 4-4-2 flach und das sah noch nie gut aus. Jetzt, mit dem "alten" System klappt das wieder viel besser.


...steh ich auf der Leitung ? Wieso haben wir denn gegen die Pillendreher ein neues System versucht ? Das war doch unser klassisches 4/2/3/1.
tomnoah
 
Beiträge: 3921
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon arno85 » Montag 12. Februar 2018, 14:38

Sag ich doch. Die 4-4-2 Experimente gabs bis zur Winterpause ein paar mal, und jedesmal grandios scheiternd.
arno85
 
Beiträge: 1411
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon tomnoah » Montag 12. Februar 2018, 17:37

arno85 hat geschrieben:Sag ich doch. Die 4-4-2 Experimente gabs bis zur Winterpause ein paar mal, und jedesmal grandios scheiternd.


Sorry, das bezog sich auf den Post von ZD, auf den Du geantwortet hast. Da schreibt sie:

"Diese Saison bereits erstmalig (!) anderes System und Spielweisen versucht, in der HR wie im Spiel gegen BMG gescheitert vom Ergebnis her, in Leverkusen erfolgreich, sicherlich deren Verfassung klug ausgenutzt."

Und das hörte sich für mich so an, als ob wir gegen Pillenhausen mit einem anderen System gespielt hätten....
tomnoah
 
Beiträge: 3921
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon Franki IV » Donnerstag 15. Februar 2018, 10:19

3 Punkte gegen Mainz, danach in den beiden Auswärtsspielen auch was mitnehmen, nen duften Endspurt und unser Coach führt und zum dritten mal hintereinander ins internationale Geschäft.

Läuft.......
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2229
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon tomnoah » Donnerstag 15. Februar 2018, 14:41

Franki IV hat geschrieben:3 Punkte gegen Mainz, danach in den beiden Auswärtsspielen auch was mitnehmen, nen duften Endspurt und unser Coach führt und zum dritten mal hintereinander ins internationale Geschäft.

Läuft.......


Schön wär`s. Wahrhaftig !
tomnoah
 
Beiträge: 3921
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon Der_dicke_Bernie » Freitag 16. Februar 2018, 13:29

Franki IV hat geschrieben:3 Punkte gegen Mainz, danach in den beiden Auswärtsspielen auch was mitnehmen, nen duften Endspurt und unser Coach führt und zum dritten mal hintereinander ins internationale Geschäft.

Läuft.......

Au ja! Doppelbelastung und blamable Auftritte :lol:
Lieber 2:3 gegen Bayern München als 1:6 gegen Paderborn :D
Benutzeravatar
Der_dicke_Bernie
 
Beiträge: 2781
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:55
Wohnort: Dorf in der Ostzone Richtung Norden raus

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon Käp71 » Freitag 16. Februar 2018, 16:23

Der_dicke_Bernie hat geschrieben:
Franki IV hat geschrieben:3 Punkte gegen Mainz, danach in den beiden Auswärtsspielen auch was mitnehmen, nen duften Endspurt und unser Coach führt und zum dritten mal hintereinander ins internationale Geschäft.

Läuft.......

Au ja! Doppelbelastung und blamable Auftritte :lol:


Gut, dass du den Pokal schon mal rausgerechnet hast 8-)
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5104
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon rustneil » Freitag 16. Februar 2018, 22:06

Wann gibt es endlich eine Hertha ohne Dardai und Preetz! Ich hoffe, ich werde alt genug, um dies noch zu erleben!
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3982
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: [Trainer] Pal Dardai

Beitragvon rustneil » Freitag 16. Februar 2018, 22:54

Kann mir mal einer erklären warum die Spieler diesen Scheiß um diesen unfähiigen Coach noch mitmachen?
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 3982
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft