[23] Mitchell Weiser

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Jürgen Röber d. J. » Montag 15. Mai 2017, 14:02

tomnoah hat geschrieben:o.k., akzeptiert. Ich hatte die Assoziation, dass er sich abgrenzt.


@tomnoah - Ich auch :!: Ist aber natürlich nur ein Gefühl. Wir werden sehen. Würde mir schon wünschen, dass Mitch noch wenigstens eine Saison bei der Hertha bleibt.
Jürgen Röber d. J.
 
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 04:18

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon tomnoah » Montag 15. Mai 2017, 16:44

Ja, so wird`s wohl auch sein. Aber es ist eben noch nicht offiziell so. Und insofern hat @Spreepirat recht. Wir werden sehen. Mir ging´s auch dabei eher um was anderes. Ich würde es ihm nicht übel nehmen wenn er geht. Champion Liga, mehr verdienen und hohe fußballerische Kompetenz im Management und beim Trainer sowie einen dicken Sack Transferbudget, das sind Argumente, denen man nicht widersprechen kann. Wenn die ihn wollen, muss er zukünftig in Leipzig rumbrausen und von da ganz schnell in die Nati....
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Käp71 » Montag 15. Mai 2017, 17:27

tomnoah hat geschrieben:
Spreepirat hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Mit Brooks, Langkamp, Platte und Peka steht unsere etablierte Defensive zur Verfügung. Vorne sind Ibi und Kalou gesetzt. Stark und Mitch in seinem letzten Spiel für Hertha werden auch spielen können, ....

Solange nicht verkündet ist, stellst Du hier eine Möglichkeit als Fakt hin, die so nicht kommen MUSS. Du darfst Dich im Zweifelsfall gern hinstellen und sagen, dass Du Recht hattest, aber im Moment ist es nichts mehr als ein Gerücht.
Dem Stelle ich Dardais Aussage entgegen, dass der Kader zusammenbleibt.

Wo Du in dem interview das Problem siehst, möchte ich erst gar nicht wissen. Mitch stellt klar, dass es für ihn völlig egal ist, ob Auswärts- oder Heimspiel - er will immer gewinnen. Nur durch den Satz "Ich weiß nicht wie das beim Rest der Mannschaft ist" (sinngemäß) distanziert er sich doch nicht von dieser.
Davon abgesehen, hätte ich als Spieler nach dem Einstieg ins Interview auch keinen Bock mehr gehabt...


o.k., akzeptiert. Ich hatte die Assoziation, dass er sich abgrenzt.

Hab mir wegen eurer Überlegungen extra das Interview angesehen. Welch" fröhlicher Geselle" der Fragesteller. Mitch war völlig ok.
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4999
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon AK54 » Montag 15. Mai 2017, 20:38

tomnoah hat geschrieben:Vergiss es ! Guck Dir das Interview mit Mitch auf Hertha-TV nach dem Spiel in Darmstadt an. Dann weißt Du was los ist. Wenn ein Spieler sich so gegenüber der Mannschaft abgrenzt, dann ist er schon woanders. Tschüss Mitch, lass Dir die Brause schmecken.

Jetzt gesehen, bin 100 pro Deiner Meinung. Er ist weg.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon tomnoah » Dienstag 16. Mai 2017, 07:21

AK54 hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Vergiss es ! Guck Dir das Interview mit Mitch auf Hertha-TV nach dem Spiel in Darmstadt an. Dann weißt Du was los ist. Wenn ein Spieler sich so gegenüber der Mannschaft abgrenzt, dann ist er schon woanders. Tschüss Mitch, lass Dir die Brause schmecken.

Jetzt gesehen, bin 100 pro Deiner Meinung. Er ist weg.


Es ist schon interessant, wie unterschiedlich unsere Wahrnehmungen sind. Da gucken sich 5 Leute dieses Interview an und @Spreepirat und @Käptn sagen "Mitch ist doch völlig o.k." und @ AK, @Röber und mir fällt da was auf, was ein Spieler der sich in die Mannschaft integriert, so nicht sagt. Da sieht man mal wieder wie tolerant man mit auch extrem anderen Meinungen umgehen muss, auch wenn sie einem noch so merkwürdig vorkommen. Und ich find`s hochgradig spannend, was da noch so hinterstecken kann, wenn Mitch sagt "...ich weiß nicht was die Mannschaft denkt....." Ein nervender Reporter, dem man genervt antwortet ? Eine Mannschaft, die Mitch nervt, weil sie nicht Fußball spielen kann ? Oder die Niederlagenserie, die er als Produkt fehlenden Selbstbewusstseins interpretiert und deshalb sagt, er sei immer selbstbewusst. Übrig bleibt für mich auch nach genauerer Überlegung: Mitch wird Hertha BSC verlassen. Und @Spreepirat, glaub mir, ich freu` mich sehr wenn ich mich irre. Hinterher sagen, hab` ich doch gleich gesagt ist nicht mein Ding. Ich denk` lieber nach vorne und frag` mich wen wir kaufen sollten.
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Dienstag 16. Mai 2017, 16:25

Oder wir beenden diese Spekulation an dieser Stelle und warten ab. Ich würde fast vermuten, ab heute in einer Woche bis zum 31. August wird es hier Klarheit geben.
arno85
 
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Moep_BSC » Dienstag 16. Mai 2017, 16:38

tomnoah hat geschrieben:
AK54 hat geschrieben:
tomnoah hat geschrieben:Vergiss es ! Guck Dir das Interview mit Mitch auf Hertha-TV nach dem Spiel in Darmstadt an. Dann weißt Du was los ist. Wenn ein Spieler sich so gegenüber der Mannschaft abgrenzt, dann ist er schon woanders. Tschüss Mitch, lass Dir die Brause schmecken.

Jetzt gesehen, bin 100 pro Deiner Meinung. Er ist weg.


Es ist schon interessant, wie unterschiedlich unsere Wahrnehmungen sind. Da gucken sich 5 Leute dieses Interview an und @Spreepirat und @Käptn sagen "Mitch ist doch völlig o.k." und @ AK, @Röber und mir fällt da was auf, was ein Spieler der sich in die Mannschaft integriert, so nicht sagt. Da sieht man mal wieder wie tolerant man mit auch extrem anderen Meinungen umgehen muss, auch wenn sie einem noch so merkwürdig vorkommen. Und ich find`s hochgradig spannend, was da noch so hinterstecken kann, wenn Mitch sagt "...ich weiß nicht was die Mannschaft denkt....." Ein nervender Reporter, dem man genervt antwortet ? Eine Mannschaft, die Mitch nervt, weil sie nicht Fußball spielen kann ? Oder die Niederlagenserie, die er als Produkt fehlenden Selbstbewusstseins interpretiert und deshalb sagt, er sei immer selbstbewusst. Übrig bleibt für mich auch nach genauerer Überlegung: Mitch wird Hertha BSC verlassen. Und @Spreepirat, glaub mir, ich freu` mich sehr wenn ich mich irre. Hinterher sagen, hab` ich doch gleich gesagt ist nicht mein Ding. Ich denk` lieber nach vorne und frag` mich wen wir kaufen sollten.


das hat er SO aber eben NICHT gesagt, sondern "ich weiß nicht wie das bei den anderen Spielern ist...", also unterscheidet er nicht zwischen sich und der Mannschaft, sondern zwischen sich und anderen Spielern. da jeder Spieler ein Individuum ist, sehe ich da nun wirklich nichts, wodurch er sich von der Mannschaft abgrenzt.
Moep_BSC
Moderator
 
Beiträge: 5933
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 22:27

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Pat35 » Dienstag 16. Mai 2017, 17:45

Also, ich bin davon noch nicht richtig überzeugt. In den Medien wird ja oft viel erzählt. Warten wir es doch einfach ab. Wenn die Vorbereitung begonnen hat und er noch da sein sollte, wird ihn Pal und MP nicht mehr hergeben.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1850
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon tomnoah » Mittwoch 17. Mai 2017, 05:21

Pat35 hat geschrieben:Also, ich bin davon noch nicht richtig überzeugt. In den Medien wird ja oft viel erzählt. Warten wir es doch einfach ab. Wenn die Vorbereitung begonnen hat und er noch da sein sollte, wird ihn Pal und MP nicht mehr hergeben.
...und da sind wir uns trotz unterschiedlicher Wahrnehmung seines Interviews wohl alle einig, das wäre äußerst erfreulich. Allerdings ist er nicht nur Hoffnungsträger Nr. 1, sondern auch verletzungsanfällig. Da weiß man überhaupt nicht was kommt. So ein bisschen erinnert mich die Diskussion an Lasagne. Da gab`s auch `ne Fraktion unter uns, die es für den Weltuntergang hielt wenn er geht. Falls Mitch wirklich zum Brauseclub gehen sollte, was ich mir wie gesagt wirklich nicht wünsche, dann kann es auch passieren, dass er da genauso wie Lasso auf der Bank schmort oder dauerverletzt ist und wir uns über die kolportierten 11 Mios sehr freuen.....also warten wir`s ab, wie mein Vorredner weise sagte... ;)
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon naturian » Mittwoch 17. Mai 2017, 07:28

Ich versteh dieses Spekuliere hier überhaupt nicht. Anhand eines Interviews machen hier einige fest, dass er geht?

Leute, kommt mal runter.
naturian
 
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 23:22

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 17. Mai 2017, 09:05

naturian hat geschrieben:Ich versteh dieses Spekuliere hier überhaupt nicht. Anhand eines Interviews machen hier einige fest, dass er geht?

Leute, kommt mal runter.


Danke, naturian. Das hat schon hysterische Züge...
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon thommy » Mittwoch 17. Mai 2017, 09:39

Start-Nr.8 hat geschrieben:
naturian hat geschrieben:Ich versteh dieses Spekuliere hier überhaupt nicht. Anhand eines Interviews machen hier einige fest, dass er geht?

Leute, kommt mal runter.


Danke, naturian. Das hat schon hysterische Züge...


:D
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon AK54 » Mittwoch 17. Mai 2017, 21:26

Wundert mich, daß Jogi Löw nicht auch Weiser nominiert hat.
Spielerisch hätte er es drauf und auch verdient.

Aber da hat wohl Rangnick was dagegen :lol:
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Mittwoch 17. Mai 2017, 21:28

Weil er für die zeitgleich stattfindende U21-EM nominiert ist, genau wie Stark. Das ist auch das wichtigere Turnier, als dieser alberne Confedcup.
arno85
 
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon thommy » Donnerstag 18. Mai 2017, 13:31

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html

"Preetz: Wechsel-Verbot für Weiser

Mitchel Weiser blickt auf eine Saison mit vielen Verletzungspausen zurück, soll Hertha aber beim Saisonausklang gegen Leverkusen helfen, Platz 5 zu verteidigen. Auf die Fähigkeiten des 23-jährigen Flügelspielers setzen die Berliner auch in der kommenden Spielzeit. Manager Michael Preetz schiebt einem eventuellen Ausstieg Weisers aus dem bis 2020 datierten Vertrag einen Riegel vor und sagt gegenüber dem kicker: "Mitch wird auch in der nächsten Saison definitiv bei Hertha BSC spielen.""
thommy
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft