[23] Mitchell Weiser

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Petersen » Dienstag 25. Juli 2017, 16:33

Schließe mich den Glückwünschen sehr gern an!

:)
Petersen
 
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Käp71 » Donnerstag 27. Juli 2017, 00:49

Tor des Monats! Find ick jut :D
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5082
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Dresdner-Herthaner » Montag 14. August 2017, 22:26

Unser Mitch ist der Wahnsinn :mrgreen: :mrgreen:

Und wieder hat er ein entscheidenes Tor geschossen... und was fürn Kracher :D
1. HZ okay und zweite HZ bester Mann bei uns.

Jetzt hau ich mal einen raus: Für mich bester technischer Fussballer den wir haben seit Marcelinho !
Dardai: "Das Wort Hoffnung im Fussball mag ich nicht, wir schaffen das und das Wort Hoffnung ist blablabla..."
Dresdner-Herthaner
 
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 19:35

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Adriano » Dienstag 29. August 2017, 06:38

Bitte Weiser wieder vor Pekarik ins Mittelfeld. Danke @ lieber PAL.
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon pkbpkb » Freitag 1. September 2017, 22:27

Sorry im Voraus....aber.....

wer hätte gedacht, dass unser Mitch so gut singen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=VypRHitKnWk

Enjoy!
pkbpkb
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 08:51

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Start-Nr.8 » Samstag 21. Oktober 2017, 12:21

Ist Mitch wirklich den Fans gegenüber am Ukrainischen Flughafen so patzig geworden? Dann muss er sich entschuldigen. Oder ist das Team so arrogant, dass es keine Fans mehr braucht? Damit hat Mitch bei mit seinen Kredit verspielt. Mitch: falls Du das liest: von mir aus kannst Du gehen.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1979
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Samstag 21. Oktober 2017, 15:34

Also den besten rechten Verteidiger, den wir seit vielen Jahren hatten rauswerfen, weil er nach einem Scheißspiel eine unglückliche Bemerkung machte? Klingt rational. Vor allem, weil ich mal davon ausgehe, dass die Fans auch nicht zimperlich waren.
arno85
 
Beiträge: 1393
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Start-Nr.8 » Samstag 21. Oktober 2017, 15:41

arno85 hat geschrieben:Also den besten rechten Verteidiger, den wir seit vielen Jahren hatten rauswerfen, weil er nach einem Scheißspiel eine unglückliche Bemerkung machte? Klingt rational. Vor allem, weil ich mal davon ausgehe, dass die Fans auch nicht zimperlich waren.


Muss er abkönnen. Er verdient Millionen. Die Fans sparen sich die Auswärtsfahrt ab, supporten nach Kräften und müssen sich blöd kommen lassen? Nee, das ist nicht gut. Mitch ist schon sehr von sich eingenommen. Ein bisschen Demut täte ihm gut, auch in seinem Spiel.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1979
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon staflip » Montag 23. Oktober 2017, 11:13

Start-Nr.8 hat geschrieben:
arno85 hat geschrieben:Also den besten rechten Verteidiger, den wir seit vielen Jahren hatten rauswerfen, weil er nach einem Scheißspiel eine unglückliche Bemerkung machte? Klingt rational. Vor allem, weil ich mal davon ausgehe, dass die Fans auch nicht zimperlich waren.


Muss er abkönnen. Er verdient Millionen. Die Fans sparen sich die Auswärtsfahrt ab, supporten nach Kräften und müssen sich blöd kommen lassen? Nee, das ist nicht gut. Mitch ist schon sehr von sich eingenommen. Ein bisschen Demut täte ihm gut, auch in seinem Spiel.

Nein, muss er nicht. Sag mal, woher kommt eigentlich die Mär, dass man jedweden psychischen Druck aushalten muss, weil man mehr Geld verdient als andere? Richtig bescheidene Aussage und ein Tritt für jeden, der aufgrund von Leistungsdruck, medialer Berichterstattung oder Druck der Fans schon mal psychische Probleme hatte (und das nicht nur im Sport).
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4657
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon tomnoah » Montag 23. Oktober 2017, 15:23

staflip hat geschrieben:
Start-Nr.8 hat geschrieben:
arno85 hat geschrieben:Also den besten rechten Verteidiger, den wir seit vielen Jahren hatten rauswerfen, weil er nach einem Scheißspiel eine unglückliche Bemerkung machte? Klingt rational. Vor allem, weil ich mal davon ausgehe, dass die Fans auch nicht zimperlich waren.


Muss er abkönnen. Er verdient Millionen. Die Fans sparen sich die Auswärtsfahrt ab, supporten nach Kräften und müssen sich blöd kommen lassen? Nee, das ist nicht gut. Mitch ist schon sehr von sich eingenommen. Ein bisschen Demut täte ihm gut, auch in seinem Spiel.

Nein, muss er nicht. Sag mal, woher kommt eigentlich die Mär, dass man jedweden psychischen Druck aushalten muss, weil man mehr Geld verdient als andere? Richtig bescheidene Aussage und ein Tritt für jeden, der aufgrund von Leistungsdruck, medialer Berichterstattung oder Druck der Fans schon mal psychische Probleme hatte (und das nicht nur im Sport).


Vielleicht versteh` Ich dich falsch, aber m.E. ist mit hohen Einkommen immer auch eine hohe Verantwortung verbunden. Bei Unternehmern oder Managern gegenüber ihren Mitarbeitern genauso wie gegenüber ihren Kunden. Und analog ist das bei Spitzensportlern gegenüber ihren Fans. Keiner muss sich beleidigen lassen. Das gilt auch für einen Spitzensportler, aber den Frust über eine Niederlage an einem Fan auslassen ist ein NoGo.
tomnoah
 
Beiträge: 3870
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Käp71 » Montag 23. Oktober 2017, 21:29

Worum geht's eigentlich?
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5082
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon tomnoah » Dienstag 24. Oktober 2017, 03:39

Käp71 hat geschrieben:Worum geht's eigentlich?


:lol: Berechtigte Frage. Mitch soll angeblich in der Ukraine Fans bzw. einen Fan angepöbelt haben, die (oder der) sich in ebenfalls wenig charmanter Art und Weise über Herthas Auftritt gegen Luhansk mokiert haben (hat). Was da an Worten von beiden Seiten gefallen ist, scheint aber nicht so ganz klar zu sein was vielleicht auch ganz gut ist. Ich kenne den Inhalt des "Dialogs" jedenfalls nicht. Aber wurscht, meine grundsätzliche Meinung dazu hab` ich gesagt. `Ne Kassiererin, die den ganzen Tag Kundenstress erträgt und dabei 3 Mark 50 verdient, hat m. E. eine andere Berechtigung ihren Frust abzulassen, wenn sie dumm angemacht wird, als ein Fußballprofi, der bereits mit 25 Jahren Einkommensmillionär ist. In der gelebten Realität dürfte das allerdings wohl leider andersrum praktiziert werden. Da wird die Kassiererin, die sich unfreundlich einer Beleidigung erwehrt eher Schwierigkeiten bekommen als ein hoch dotierter Fußballprofi, der einen Fan anpöbelt.
tomnoah
 
Beiträge: 3870
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Käp71 » Dienstag 24. Oktober 2017, 08:48

tomnoah hat geschrieben:
Käp71 hat geschrieben:Worum geht's eigentlich?


:lol: Berechtigte Frage. Mitch soll angeblich in der Ukraine Fans bzw. einen Fan angepöbelt haben, die (oder der) sich in ebenfalls wenig charmanter Art und Weise über Herthas Auftritt gegen Luhansk mokiert haben (hat). Was da an Worten von beiden Seiten gefallen ist, scheint aber nicht so ganz klar zu sein was vielleicht auch ganz gut ist. Ich kenne den Inhalt des "Dialogs" jedenfalls nicht. Aber wurscht, meine grundsätzliche Meinung dazu hab` ich gesagt. `Ne Kassiererin, die den ganzen Tag Kundenstress erträgt und dabei 3 Mark 50 verdient, hat m. E. eine andere Berechtigung ihren Frust abzulassen, wenn sie dumm angemacht wird, als ein Fußballprofi, der bereits mit 25 Jahren Einkommensmillionär ist. In der gelebten Realität dürfte das allerdings wohl leider andersrum praktiziert werden. Da wird die Kassiererin, die sich unfreundlich einer Beleidigung erwehrt eher Schwierigkeiten bekommen als ein hoch dotierter Fußballprofi, der einen Fan anpöbelt.


Also es weiß niemand auch nur annähernd was vorgeafallen sein soll, aber MW wird deswegen zur Brust genommen.
Schon sehr interessant!
Ich fordere angemessenes Verhalten von allen Beteiligten und zwar status- und einkommensegal.
Wer hatte die Grundlage geschaffen? Und womit (vermutlich)?
Genau da fangen wir an zu überlegen...
Erstmal nicht absteigen (dann mal los) - dann Pokalfinale (abgehakt) und dann erst Spaß in Europa (das entkrampft sich auch bald).
Käp71
 
Beiträge: 5082
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Dienstag 24. Oktober 2017, 10:00

Angeblich soll Weiser am Flughafen den Berliner Fans die Schuld für die Niederlage gegeben haben, weil sie nicht zahlreich genug und zu leise gewesen wären. Ich gehe mal davon aus, dass vorher die Fans aber auch nicht eben freundlich der Mannschaft gegenüber auftraten.
arno85
 
Beiträge: 1393
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 15. November 2017, 08:51

Wen man gestern gegen Frankreich sieht, was der Backup für Kimmich, gestern Emre Can, so auf der Rechtsverteidigerporsition zu spielen imstande ist, dann ist Mitch wirklich eine Alternative für die Nationalmannschaft hinten rechts. Ob Jogi das weiß?
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1979
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft