[23] Mitchell Weiser

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Freitag 4. Mai 2018, 22:14

rustneil hat geschrieben:Wo - bitte schön - rechtfertigt Henrich 35 Mios? Warum klopft nicht mal bei uns Chelsea an oder ein anderer aus der Premier und legt ein paar Scheich-Millionen auf den Schreibtisch von MP? Antwort: weil wir NICHT wahrgenommen werden.


Nö, die Antwort ist: weil bei uns alle soliden Spieler eine Ausstiegsklausel haben, die unter der Wahrnehmungsgrenze der Scheichs liegt. Alles was unter 25 Millionen zu haben ist, kann ja nicht gut sein. Du gehst ja auch nicht zum Dönermann, wenn du dir fünf Gänge im Sternerestaurant leisten kannst.
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Dienstag 8. Mai 2018, 11:36

Leverkusen hat offiziell den Wechsel von Weiser bekannt gegeben. Ob Mama auch vegan kocht, wenn er abends nach Hause fährt?
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon tomnoah » Dienstag 8. Mai 2018, 13:23

arno85 hat geschrieben:Leverkusen hat offiziell den Wechsel von Weiser bekannt gegeben. Ob Mama auch vegan kocht, wenn er abends nach Hause fährt?


:lol: Nee, aber interessant ist wie Tante Käthe ihn vorgestellt hat: "Wir wollten unseren Kader in der Breite verstärken". Mal sehen wie viele Spiele Mitch nächste Saison macht.....
tomnoah
 
Beiträge: 4079
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon zwölftermann » Dienstag 8. Mai 2018, 13:35

tomnoah hat geschrieben:
arno85 hat geschrieben:Leverkusen hat offiziell den Wechsel von Weiser bekannt gegeben. Ob Mama auch vegan kocht, wenn er abends nach Hause fährt?


:lol: Nee, aber interessant ist wie Tante Käthe ihn vorgestellt hat: "Wir wollten unseren Kader in der Breite verstärken". Mal sehen wie viele Spiele Mitch nächste Saison macht.....


Mein Mitleid würde sich in Grenzen halten...
Er war eine Zeit lang unser bester Spieler, aber die lustlosen, kraftlosen Auftritte der letzten Zeit hätte er sich sparen können, man hätte das auch mit Anstand zu Ende bringen können, auch, wenn man wechselt.
zwölftermann
 
Beiträge: 658
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon kraichgauer » Dienstag 8. Mai 2018, 13:59

Und tschüss.
Benutzeravatar
kraichgauer
 
Beiträge: 758
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 09:49

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Faktor1 » Dienstag 8. Mai 2018, 17:41

Im Nachhinein ist mir jetzt verständlich, das ihm damals Änis Ben-Hatira auf die Fresse gehauen hat. Diesen arroganten selbstverliebten Gemüse Heine wünsche ich das er in Leverkusen auf der Bank schmort und niemals A-Nationalspieler wird. :evil:
Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.
Benutzeravatar
Faktor1
 
Beiträge: 1634
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:32
Wohnort: Moskau, Russland

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Cancun » Dienstag 8. Mai 2018, 22:11

Faktor1 hat geschrieben:Im Nachhinein ist mir jetzt verständlich, das ihm damals Änis Ben-Hatira auf die Fresse gehauen hat. Diesen arroganten selbstverliebten Gemüse Heine wünsche ich das er in Leverkusen auf der Bank schmort und niemals A-Nationalspieler wird. :evil:

Und genau das wird nicht passieren. Er wird in Leverkusen wieder zu alter Stärke finden und so eingesetzt werden, dass er auch nützlich für den Verein ist.
Cancun
 
Beiträge: 1654
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt/Main, Neukölln

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon arno85 » Dienstag 8. Mai 2018, 22:20

Wenn er wieder motiviert ist, wird er seine Leistung schon bringen. Da habe ich keine Zweifel, ich zweifle allerdings daran, dass es so klug von den Pillendrehern war, für ihn Heinrichs zu verkaufen. Den würde ich als stärker und Mut mehr Talent einschätzen.

Naja, soll nicht mein Problem sein.
arno85
 
Beiträge: 1538
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Franki IV » Mittwoch 9. Mai 2018, 06:09

Cancun hat geschrieben:
Faktor1 hat geschrieben:Im Nachhinein ist mir jetzt verständlich, das ihm damals Änis Ben-Hatira auf die Fresse gehauen hat. Diesen arroganten selbstverliebten Gemüse Heine wünsche ich das er in Leverkusen auf der Bank schmort und niemals A-Nationalspieler wird. :evil:

Und genau das wird nicht passieren. Er wird in Leverkusen wieder zu alter Stärke finden und so eingesetzt werden, dass er auch nützlich für den Verein ist.



Im Gemüsegarten?
Möge die Macht mit uns sein.
Franki IV
 
Beiträge: 2428
Registriert: Montag 21. November 2011, 13:55

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon AK54 » Mittwoch 9. Mai 2018, 21:52

Franki IV hat geschrieben:
Cancun hat geschrieben:
Faktor1 hat geschrieben:Im Nachhinein ist mir jetzt verständlich, das ihm damals Änis Ben-Hatira auf die Fresse gehauen hat. Diesen arroganten selbstverliebten Gemüse Heine wünsche ich das er in Leverkusen auf der Bank schmort und niemals A-Nationalspieler wird. :evil:

Und genau das wird nicht passieren. Er wird in Leverkusen wieder zu alter Stärke finden und so eingesetzt werden, dass er auch nützlich für den Verein ist.



Im Gemüsegarten?

Er wird wieder zu alter Stärke finden. Er hat sich zum Schuss mies verhalten und hat schlecht gespielt, bzw. lustlos.
Auf der Bank wird er bei Vizekusen nicht verrotten. Da bin ich mir sicher.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon BaerlinerHerthaFan » Donnerstag 10. Mai 2018, 05:19

Naja, war ja nur ne Frage der Zeit, bis er wechselt.
Ob gerade nach Leverkusen toll ist, sei mal dahingestellt.
Die Pillendreher zahlen sicher nicht schlecht. Und CL spielt er da ja wahrscheinlich auch.

Hätte zwar lieber gesehen, wenn er nach Spanien oder England gegangen wäre, aber so ist das halt.
Schade dass er diese Saison nicht wirklich gezeigt hat, was er kann. Woran das lag, mag ich nicht zu sagen.
Benutzeravatar
BaerlinerHerthaFan
 
Beiträge: 3732
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:51
Wohnort: Berlin

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Walter » Donnerstag 10. Mai 2018, 09:22

Warum wird Weiser nicht mehr in der Nationalmannschaft berücksichtigt ? Dass Leverkusen jetzt 12 Mio für ihn zahlt ist für uns ein Glücksfall, wir werden sehen, was aus ihm wird. Bei Hertha hatte er auf jeden Fall jeglichen Kredit verspielt, seine Überheblichkeit hat ihn ins Abseits geführt. Wobei ich ihm nicht abspreche, dass er wieder geerdet wird (wurde) und wieder zu alter Leistungsstärke zurückfindet. Aber eben nicht bei uns.
Klassenerhalt - Na klar doch !
Walter
 
Beiträge: 2587
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon hajob37 » Freitag 11. Mai 2018, 13:40

Dardai: "Ich habe ihn gestern gefragt: Mitch, willst du spielen?" Weisers überraschende Antwort laut Dardai: "Hm, weiß ich nicht."

Ach komm, so ein Publikumsliebling ist er auch nicht geworden, daß man ihn nochmal spielen lassen muss. Man kann in in der 80. Minute bringen, falls wir führen (oder ausnahmslos zurückliegen).

Ich fand Weiser anfangs auch super - und dann nur noch schlecht. In der Form ist er nutzlos für uns und das Geld ein Segen.

Aber ich denke auch, daß er in Leverkusen wieder ganz anders auftreten wird.

Tschüss.
Mitglied
hajob37
 
Beiträge: 557
Registriert: Samstag 17. März 2012, 19:16

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon kraichgauer » Freitag 11. Mai 2018, 16:23

Nicht mal dran denken ihn zu bringen nach so einer Aussage.
Benutzeravatar
kraichgauer
 
Beiträge: 758
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 09:49

Re: [23] Mitchell Weiser

Beitragvon Arapahoe » Freitag 11. Mai 2018, 17:05

kraichgauer hat geschrieben:Nicht mal dran denken ihn zu bringen nach so einer Aussage.


RB kämpft ja noch mit anderen Mannschaften ums internationale Geschäft und da MUSS es eine Frage der Sportlerehre sein, sich mit dem besten reinzuhängen, was man aktuell hat...und dazu gehört Mitch nun eben nicht mehr...Er hat uns in seinem ersten Jahr oft geholfen, weil er den Unterschied gemacht hat und immer für eine Überraschung gut war. Aber das ist jetzt - warum auch immer - vorbei. Blumenstrauß und freundliche Verabschiedung vor dem Spiel hat er sich sicher verdient, aber keinen Kaderplatz.
"Wir spielen am besten, wenn der Gegner nicht da ist !" Otto Rehhagel
Arapahoe
 
Beiträge: 966
Registriert: Freitag 4. November 2011, 15:08

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft