[6] Vladimir Darida

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon flaschenkind » Freitag 1. September 2017, 21:22

Was für ein geiles Tor von unserem Darida gegen die BRD-11....
Glückwunsch !!!!!
Möge es Auftrieb geben für geile Treffer zu Gunsten unserer Hertha.

HA HO HE !
„Es gibt nur zwei Vereine an der Spree, Union und Hertha BSC !
Hertha und Union – eine Nation !“
Benutzeravatar
flaschenkind
 
Beiträge: 2169
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 14:11

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon rustneil » Freitag 1. September 2017, 21:58

Gesamt ein gutes Spiel von Darida, tolles Tor. So möchte ich ihn mal wieder im Hertha-Dress sehen.
"What has no shadow has no strength to live" (Cesar Vallejo)
Benutzeravatar
rustneil
 
Beiträge: 4019
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:17

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 5. Oktober 2017, 08:36

Laut heutiger Kicker Statistik ist Vladimir (erwartungsgemäß) der laufstärkste Spieler der ganzen Bundesliga! Wow, klasse Leistung!
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2147
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Mclevor » Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:08

Start-Nr.8 hat geschrieben:Laut heutiger Kicker Statistik ist Vladimir (erwartungsgemäß) der laufstärkste Spieler der ganzen Bundesliga! Wow, klasse Leistung!


da hab ich wohl ne andere statistik gelesen, laut der kimmich die meisten km abgespuhlt hat
Mclevor
 
Beiträge: 379
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Start-Nr.8 » Donnerstag 5. Oktober 2017, 12:57

Mclevor hat geschrieben:
Start-Nr.8 hat geschrieben:Laut heutiger Kicker Statistik ist Vladimir (erwartungsgemäß) der laufstärkste Spieler der ganzen Bundesliga! Wow, klasse Leistung!


da hab ich wohl ne andere statistik gelesen, laut der kimmich die meisten km abgespuhlt hat


Insgesamt hat Kimmich mehr km abgespult, aber pro Spiel hat Darida mehr Laufleistung. Darida hat ein Spiel nicht gespielt, Kimmich alle.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2147
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Mclevor » Donnerstag 5. Oktober 2017, 15:11

Start-Nr.8 hat geschrieben:
Mclevor hat geschrieben:
Start-Nr.8 hat geschrieben:Laut heutiger Kicker Statistik ist Vladimir (erwartungsgemäß) der laufstärkste Spieler der ganzen Bundesliga! Wow, klasse Leistung!


da hab ich wohl ne andere statistik gelesen, laut der kimmich die meisten km abgespuhlt hat


Insgesamt hat Kimmich mehr km abgespult, aber pro Spiel hat Darida mehr Laufleistung. Darida hat ein Spiel nicht gespielt, Kimmich alle.


das muss dann wohl dazu gesagt werden. ich bin aber immernoch nicht überzeugt, da in den letzten spielen duda deutlich mehr km/min gelaufen ist als darida (auch laut kicker. ich habe die laufdaten wärend der spiele verfolgt und duda war bis zu seiner auswechslung immer der lauffräudigste spieler bei uns bzw auf dem platz)
Mclevor
 
Beiträge: 379
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon AK54 » Montag 9. Oktober 2017, 20:33

Genial, da spielt Darida 90 MIn. gegen den Supergegner San Marino durch.
Hoffentlich hat er das als lockere Trainingseinheit gesehen.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 586
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon emanzi » Montag 16. Oktober 2017, 18:44

Darida fällt für einige Wochen aus...na tolll...das passt ja jetzt wieder.

Hoffentlich setzt Dardai jetzt mal Arne Maier ein ( oder besser...gibt überhaupt mal der Jugend eine Chance, denn schlimmer als jetzt kann es nicht kommen)....und hält dann nicht permanent an so einem offensiven Kreativkiller auf der 6er Position, wie mit Lustenberger/Stark und Skelbred fest.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon arno85 » Montag 16. Oktober 2017, 19:10

Einige Wochen?
Mein Stand ist eine Außenbanddehnung und das bedeutet, dass er in Richtung Hamburg oder Wolfsburg wieder fit sein könnte. Aber gut, sowas haben wir von Schleicher schön öfter gehört und dann wurde daraus ein halbes Jahr.
arno85
 
Beiträge: 1545
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Petersen » Montag 16. Oktober 2017, 20:29

arno85 hat geschrieben:Einige Wochen?
Mein Stand ist eine Außenbanddehnung und das bedeutet, dass er in Richtung Hamburg oder Wolfsburg wieder fit sein könnte. Aber gut, sowas haben wir von Schleicher schön öfter gehört und dann wurde daraus ein halbes Jahr.


Es ist einfach nur noch ein Torso.... Bitte Arne Meier bringen.
Petersen
 
Beiträge: 2853
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon herthamichi » Dienstag 21. November 2017, 01:04

arno85 hat geschrieben:Einige Wochen?
Mein Stand ist eine Außenbanddehnung und das bedeutet, dass er in Richtung Hamburg oder Wolfsburg wieder fit sein könnte. Aber gut, sowas haben wir von Schleicher schön öfter gehört und dann wurde daraus ein halbes Jahr.


Tja und nun sieht es wieder nach einer Fehldiagnose aus, durch die der Spieler viele Wochen und Monate länger
nicht zur Verfügung steht. Wann ändert sich an dieser fehlenden medizinischen Kompetenz bei Hertha endlich mal
was?. :?: :evil:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... html#omrss

"Darida wird am Knie operiert

Am Montag fiel klubintern die Entscheidung

Der Tscheche hatte sich im Heimspiel gegen Schalke (0:2) Mitte Oktober am Außenband des Knies verletzt. Von einer Dehnung und zwei Wochen Pause war zunächst die Rede. Doch mehrere Versuche, die Belastung dauerhaft zu steigern, schlugen in den vergangenen Wochen fehl. Nachdem Darida am Sonntag einen neuerlichen Laufversuch unter Schmerzen abbrechen musste, aber die jüngsten MRT-Aufnahmen keinen Befund anzeigten, fiel am Montag klubintern die Entscheidung, dass Daridas Knie zeitnah operiert wird.

Die Arthroskopie soll endgültigen Aufschluss über die genaue Diagnose liefern. Damit ist die Hoffnung, der Tscheche könne womöglich vor Weihnachten doch nochmal ins Geschehen eingreifen, endgültig verflogen. Daridas Rückkehr ist nun frühestens im Januar zu erwarten. Nach der kurzen Winterpause startet Hertha am 13. Januar beim VfB Stuttgart in die Rückrunde."
herthamichi
 
Beiträge: 4998
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon thommy » Dienstag 21. November 2017, 11:33

herthamichi hat geschrieben:
arno85 hat geschrieben:Einige Wochen?
Mein Stand ist eine Außenbanddehnung und das bedeutet, dass er in Richtung Hamburg oder Wolfsburg wieder fit sein könnte. Aber gut, sowas haben wir von Schleicher schön öfter gehört und dann wurde daraus ein halbes Jahr.


Tja und nun sieht es wieder nach einer Fehldiagnose aus, durch die der Spieler viele Wochen und Monate länger
nicht zur Verfügung steht. Wann ändert sich an dieser fehlenden medizinischen Kompetenz bei Hertha endlich mal
was?. :?: :evil:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... html#omrss

"Darida wird am Knie operiert

Am Montag fiel klubintern die Entscheidung

Der Tscheche hatte sich im Heimspiel gegen Schalke (0:2) Mitte Oktober am Außenband des Knies verletzt. Von einer Dehnung und zwei Wochen Pause war zunächst die Rede. Doch mehrere Versuche, die Belastung dauerhaft zu steigern, schlugen in den vergangenen Wochen fehl. Nachdem Darida am Sonntag einen neuerlichen Laufversuch unter Schmerzen abbrechen musste, aber die jüngsten MRT-Aufnahmen keinen Befund anzeigten, fiel am Montag klubintern die Entscheidung, dass Daridas Knie zeitnah operiert wird.

Die Arthroskopie soll endgültigen Aufschluss über die genaue Diagnose liefern. Damit ist die Hoffnung, der Tscheche könne womöglich vor Weihnachten doch nochmal ins Geschehen eingreifen, endgültig verflogen. Daridas Rückkehr ist nun frühestens im Januar zu erwarten. Nach der kurzen Winterpause startet Hertha am 13. Januar beim VfB Stuttgart in die Rückrunde."


hier eine Fehldiagnose zu unterstellen ist schon übertrieben..... MRT hat KEINEN Befund ergeben....eine (Knie-) Arthroskopie ist eine OP und diese Möglichkeit wird nun mal gezogen wenns anders (konventionell) nicht funktioniert....
thommy
 
Beiträge: 3518
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon AK54 » Dienstag 21. November 2017, 20:31

thommy hat geschrieben:
hier eine Fehldiagnose zu unterstellen ist schon übertrieben..... MRT hat KEINEN Befund ergeben....eine (Knie-) Arthroskopie ist eine OP und diese Möglichkeit wird nun mal gezogen wenns anders (konventionell) nicht funktioniert....


Ja, dazu muss man Arzt sein um da mitreden zu können.
Die Frage muss aber erlaubt sein, da unser Doc ja schon des Öfteren schiefgelegen hat.
Vielleicht mal Doc M-W konsultieren. ;)
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 586
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Mclevor » Mittwoch 22. November 2017, 09:36

AK54 hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:
hier eine Fehldiagnose zu unterstellen ist schon übertrieben..... MRT hat KEINEN Befund ergeben....eine (Knie-) Arthroskopie ist eine OP und diese Möglichkeit wird nun mal gezogen wenns anders (konventionell) nicht funktioniert....


Ja, dazu muss man Arzt sein um da mitreden zu können.
Die Frage muss aber erlaubt sein, da unser Doc ja schon des Öfteren schiefgelegen hat.
Vielleicht mal Doc M-W konsultieren. ;)


es gibt noch andere gute ärzte außer M-W. gerade in Berlin und gerade im Orthopädie-Bereich
Mclevor
 
Beiträge: 379
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [6] Vladimir Darida

Beitragvon Wolfman Jack » Dienstag 20. März 2018, 18:01

Glückwunsch zur Wahl zum Fussballer des Jahres in Tschechien - komm weiter in Form und zeige uns auch für Hertha mal so schöne Tore wie gegen unsre Nationalelf...
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“
Benutzeravatar
Wolfman Jack
 
Beiträge: 121
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2012, 17:50
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Die Mannschaft