[10] Ondrej Duda

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon emanzi » Dienstag 13. März 2018, 14:29

lacht....
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon AK54 » Dienstag 13. März 2018, 21:55

Ich würde Duda noch ein paar Chancen einräumen und sich entscheiden. Verkauf, eher nicht aus vorher gen. Gründen.
Allerdings sollte es direkt nach der Saison feststehen, was mit ihm passieren soll. Hoffentlich wird er kein teurer Tribünenhocker.
..und wir brauchen dringend einen ZOM
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Pat35 » Samstag 17. März 2018, 11:28

Er muss jetzt einfach mal liefern. Fit soll er ja sein, also liegt es wohl nicht mehr daran.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon AK54 » Montag 26. März 2018, 21:09

Hertha fandet nach Duda Alternative
http://www.fussballtransfers.com/nachri ... tive_89045

Mal eine gute Nachricht.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon shin6 » Dienstag 27. März 2018, 05:33

AK54 hat geschrieben:Hertha fandet nach Duda Alternative
http://www.fussballtransfers.com/nachri ... tive_89045

Mal eine gute Nachricht.


Wird aber auch Zeit.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3270
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Pat35 » Dienstag 3. April 2018, 15:04

Das Problem bei ihm ist einfach das er keinen Ball halten kann und das Spiel selten entscheidend leitet. Es kommt von ihm als 10er einfach zu wenig. Ich weiß auch nicht worauf sich ein damaliger Transfer begründet hat. Unter den jetzigen Umständen hätte ich ihn so niemals für das Geld gekauft.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon shin6 » Mittwoch 4. April 2018, 12:00

Ersatz oder besser eine Alternative brauchen wir für ihn auf jeden Fall.
Da sein Vertrag aber noch lange läuft, würde ich ihn noch eine Saison halten, außer man kriegt die Ablöse mit dem Verkauf wieder rein.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3270
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon zwölftermann » Donnerstag 19. April 2018, 12:34

https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... a-startelf

Hört sich ein bisschen so an als würde Duda zum dritten Jahr in Folge unser Neuzugang für die 10 werden. ;)
Seine Leistung gegen Köln hat mir sehr gut gefallen, er hat Potenzial und ich würde ihn auch noch zumindest ein Jahr behalten, aber trotzdem sollten wir auf der Position noch jemanden verpflichten der den Unterschied machen kann.
Den Erfolg der nächsten Saison von einer möglichen Leistungssteigerung von Duda abhängig zu machen, das würde ich für zu riskant halten.
zwölftermann
 
Beiträge: 658
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Pat35 » Dienstag 24. April 2018, 07:11

Das sehe ich genauso.
Ich denke Kade wird noch nicht soweit sein. Daher sollte man schauen einen OM für 4-8 Millionen zu holen. Einen der Duda vielleicht mehr Druck macht und wir haben dann zwei Alternativen. :D
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon thommy » Dienstag 24. April 2018, 09:39

Pat35 hat geschrieben:Das sehe ich genauso.
Ich denke Kade wird noch nicht soweit sein. Daher sollte man schauen einen OM für 4-8 Millionen zu holen. Einen der Duda vielleicht mehr Druck macht und wir haben dann zwei Alternativen. :D


an einen "2. Duda" glaube ich nicht, da dafür (für unsere Verhältnisse) Duda (dann nur BU) zu teuer war...
nur wenn Duda (oder die Alternative Darida) wechselt kommt ein neuer (teurer) OM
thommy
 
Beiträge: 3515
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon emanzi » Dienstag 24. April 2018, 10:46

thommy hat geschrieben:
Pat35 hat geschrieben:Das sehe ich genauso.
Ich denke Kade wird noch nicht soweit sein. Daher sollte man schauen einen OM für 4-8 Millionen zu holen. Einen der Duda vielleicht mehr Druck macht und wir haben dann zwei Alternativen. :D


an einen "2. Duda" glaube ich nicht, da dafür (für unsere Verhältnisse) Duda (dann nur BU) zu teuer war...
nur wenn Duda (oder die Alternative Darida) wechselt kommt ein neuer (teurer) OM



Ich hatte letztens gelesen das Preetz und Pal auf der Suche nach einem guten OM sind. Ich glaube daher schon das einer kommt. Vielleicht stellt man Duda dafür ins Schaufenster um das Gehalt einzusparen.
emanzi
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 09:15

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon AK54 » Dienstag 24. April 2018, 22:07

emanzi hat geschrieben:Ich hatte letztens gelesen das Preetz und Pal auf der Suche nach einem guten OM sind. Ich glaube daher schon das einer kommt. Vielleicht stellt man Duda dafür ins Schaufenster um das Gehalt einzusparen.

Problem ist nur: Er spielt nicht gut. Welcher Verein zahlt denn das Geld, damit wir nicht zu viele miese machen.
Ist doch ein Teufelskreis. Spielt er gut, brauchen wir ihn nicht zu verkaufen. Spielt er schlecht will ihn keiner für gutes Geld.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

Vorherige

Zurück zu Die Mannschaft