[10] Ondrej Duda

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Spreepirat » Sonntag 12. März 2017, 14:46

Duda fällt laut Kicker mit Muskelfaserriss für 3-4 Wochen aus....
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5986
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Adriano » Sonntag 12. März 2017, 15:30

Allet jute wa.Wird schon wieder.
Benutzeravatar
Adriano
 
Beiträge: 445
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 20:43

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon shin6 » Sonntag 12. März 2017, 17:24

Am besten nicht mehr aufstellen in dieser Saison. Auskurieren, trainieren und in der neuen Saison mit kompletter Vorbereitung neu angreifen.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 3048
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon lukas_berlin26 » Sonntag 12. März 2017, 18:57

Gut das Länderspielpause ist in einer Woche
lukas_berlin26
 
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 07:39

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon staflip » Montag 13. März 2017, 11:43

Ist es Duda, der auf dem Spielfeld steht,
oder Duda, der da ne Flanke schlägt,
ist es Duda, der geht Mann gegen Mann,
nein, es ist der Spieler, der samstags nie kann.

In den 90ern hätte ich damit ne Musikkarriere starten können :lol:
Gemeinsam werden wir wieder siegreich sein
Hertha BSC Traditionsverein
Trauer, Freude, Frust spürn wir Jahr für Jahr
Doch am Ende sind wir wieder für dich da
Benutzeravatar
staflip
Moderator
 
Beiträge: 4622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 16:17
Wohnort: Berlin

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Käp71 » Dienstag 14. März 2017, 07:45

staflip hat geschrieben:Ist es Duda, der auf dem Spielfeld steht,
oder Duda, der da ne Flanke schlägt,
ist es Duda, der geht Mann gegen Mann,
nein, es ist der Spieler, der samstags nie kann.

In den 90ern hätte ich damit ne Musikkarriere starten können :lol:


Es gibt manchmal ebenso kleine, wie nette Einblendungen.
Das ist so eine :D
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4999
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon zwölftermann » Dienstag 14. März 2017, 12:55

staflip hat geschrieben:Ist es Duda, der auf dem Spielfeld steht,
oder Duda, der da ne Flanke schlägt,
ist es Duda, der geht Mann gegen Mann,
nein, es ist der Spieler, der samstags nie kann.


:lol: :lol:


Mal im ernst, der Junge tut mir leid, drücke ihm beide Daumen für eine baldige Genesung. :)
zwölftermann
 
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 23:24

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Start-Nr.8 » Mittwoch 29. März 2017, 16:18

Analog zum Weiser Thread: man könnte vielleicht auch im Falle Duda mal gucken, ob man ihn nicht für mittelgroßes Geld abgibt. Glaubt man bei ihm noch an eine echte Genesung? Wie wahrscheinlich ist es, das er irgendwann für mehr, als 2-3 Spiele in einer Saison wirklich voll zur Verfügung steht? Ohne eigene Hintergedanken, die ihn an seinem lädierten Köroer zweifeln lasen?

Ich fürchte, Duda und Weiser haben lange genug als Heilsbringer gedient. Beide scheinen möglicherweise nicht die körperlichen Voraussetzungen zu haben für eine richtige Fussballer Karriere. Ich würde Kasse emachen und versuchen, jemanden einsatzbereites zu bekommen. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Suum Cuique
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Mclevor » Donnerstag 30. März 2017, 10:15

Start-Nr.8 hat geschrieben:Analog zum Weiser Thread: man könnte vielleicht auch im Falle Duda mal gucken, ob man ihn nicht für mittelgroßes Geld abgibt. Glaubt man bei ihm noch an eine echte Genesung? Wie wahrscheinlich ist es, das er irgendwann für mehr, als 2-3 Spiele in einer Saison wirklich voll zur Verfügung steht? Ohne eigene Hintergedanken, die ihn an seinem lädierten Köroer zweifeln lasen?

Ich fürchte, Duda und Weiser haben lange genug als Heilsbringer gedient. Beide scheinen möglicherweise nicht die körperlichen Voraussetzungen zu haben für eine richtige Fussballer Karriere. Ich würde Kasse emachen und versuchen, jemanden einsatzbereites zu bekommen. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.


duda hatte eine große verletzung und eine kleine folge verletzung....ich glaube bei den fähigkeiten, die er haben soll, wäre das reinste verschwendung.
Mclevor
 
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 14:58

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Pat35 » Mittwoch 12. April 2017, 08:14

Ich finde es zu verfrüht darüber zu urteilen. Man darf nicht vergessen, dass der Fußball heutzutage einem Spieler viel mehr abverlangt als früher und das beginnt schon in der Jugend. Dort treten bereits viel öfter schwerwiegende Verletzungen auf wie Kreuzbandriss.
Außerdem hatte Duda Probleme mit dem Knie und hat lange Zeit nicht gespielt. Das kurz darauf die Muskeln überfordert sind kann man erahnen.
Also sehe ich diese Verletzungen nicht so dramatisch. Daher glaube ich schon, wenn man ihn behutsam aufbaut und er im Sommer die Vorbereitung mitmachen kann, werden wir in der neuen Saison sehr viel von ihm sehen. Bis zum Sommer sollten es vielleicht nur Kurzeinsätze bleiben für mehr wird es sicherlich nicht reichen und ich denke er wird uns in den letzten Spielen nicht entscheidend helfen können. Nachher verletzt er sich wieder und fällt erneut aus. Dann lieber langsam aufbauen und nächste Saison angreifen.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 1850
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon tomnoah » Montag 24. April 2017, 16:54

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/he ... ie-dynamik

....mmhh, hört sich nicht gut an. So`n bisschen nach erzieherischer Maßnahme. "Kann bei uns mittrainieren" braucht aber "Wettkampf, Wettkampf, Wettkampf in der U23". Offensichtlich daddelt und dödelt unser Duda Pal zu sehr rum. Prädikat Schönspieler. Mal sehen wer von den Nachrückern da nächste Saison gut aus der Vorbereitung kommt. Kurt gibt`s ja auch noch. Wenn Duda den Durchbruch nicht schafft, dann hätten wir in der letzten Transferperiode 7 Mios für Duda & Essi investiert. So richtig geile Transfers sehen anders aus. Aber bei Duda gebe ich die Hoffnung noch nicht auf. Und Essi ? Na gut, da hat Micha einfach mal in die Breeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeite des Kaders investiert und sich bei der Transfersumme in `ner 0 geirrt. Kann ja mal vorkommen.....
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Spreepirat » Montag 24. April 2017, 18:07

Ich weiß nicht, wo Du da eine "erzieherische Maßnahme" reininterpretieren möchtest.
Dardai argumentiert doch sehr deutlich mit der langen Verletzungszeit....
Er sieht Duda noch nicht wieder bei 100% und möchte ihn über die U23 wieder an den Wettkampf heranführen.
Völlig normale Vorgehensweise. Wo ist das Problem?
Nichts ist für die Ewigkeit
Benutzeravatar
Spreepirat
Moderator
 
Beiträge: 5986
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 19:10

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon bcs » Dienstag 25. April 2017, 07:56

tja, langsam und leider entwickelt sich die Situation mit Duda so wie ich direkt nach dem Transfer gepostet habe...
Benutzeravatar
bcs
 
Beiträge: 342
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 13:28

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon Käp71 » Dienstag 25. April 2017, 08:15

Spreepirat hat geschrieben:Ich weiß nicht, wo Du da eine "erzieherische Maßnahme" reininterpretieren möchtest.
Dardai argumentiert doch sehr deutlich mit der langen Verletzungszeit....
Er sieht Duda noch nicht wieder bei 100% und möchte ihn über die U23 wieder an den Wettkampf heranführen.
Völlig normale Vorgehensweise. Wo ist das Problem?


Nicht nur das. Es ist alles stimmig.
Jetzt, wo er gesundheitlich wieder in Form kommt, fehlt eben noch verschiedenes. Dazu gehört eben auch das Umschalten auf den Profibetrieb.
Alles im Lot soweit.
Erstmal nicht absteigen - dann Pokalfinale und dann erst Spaß in Europa. In der Reihenfolge!
Käp71
 
Beiträge: 4999
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: [10] Ondrej Duda

Beitragvon tomnoah » Dienstag 25. April 2017, 12:24

...na irgendwie finde ich das schon komisch. Da laboriert er ewig an einer wirklich komplizierten Verletzung. Sein Knochenödem gab öffentlich Anlass zu der Sorge, er könne nie mehr voll belastbar werden. Und dann wird er operiert und wird wieder gesund. Prima ! Dann schafft er für alle überraschend schnell den Anschluss, glänzt im Training, wird fit und bekommt Einsatzzeit. Dann eine Allerweltsverletzung, ein kleiner Muskelfaserriss. Und nun schafft er den Anschluss nicht mehr bis Saisonende ? Ich will da gar nichts reininterpretieren. Aber irgendwie passen doch die beiden Geschichten nicht so recht zusammen. Und da hab` ich gedacht, vielleicht will Pal ihn einfach ein bisschen kitzeln....aber wir werden sehen was er drauf hat. Nächste Saison. Für mich ist er da jetzt in der gleichen Schublade mit unserem Tafelsilber: Mitelestedt, Meyer, Kade, Toto, Kurt und Allan. So weit wie Brooks, Kraft und Weiser ist er noch nicht obwohl er eigentlich eher in deren Schublade gehört als zu den Frischlingen. Aber wurscht, ich bin froh, dass wir diese Basis haben und wie - gesagt - mit 2 richtig geilen Neuzugängen kann man durchaus auf eine weitere Entwicklung der Mannschafft in 17 / 18 hoffen. Jetzt müssen wir erstmal sehen ob wir mit der IV Langkaamp / Toto in Bremen bestehen können. Mit Brooks, Lusti und Stark ist ja mehr als eine komplette IV ausgefallen....
Zuletzt geändert von tomnoah am Dienstag 25. April 2017, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
tomnoah
 
Beiträge: 3676
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft