(20) Allan Rodrigues de Souza

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon tomnoah » Samstag 21. Januar 2017, 07:55

thommy hat geschrieben:das erste Spiel bei der U20-Südamerika-Meisterschaft hat er 90 min auf der Bank gesessen....

http://www.flashscore.de/fussball/sudam ... -liga-u20/


...was keine schlechte Nachricht ist. So kann er sich wenigstens nicht verletzen. Wir werden ihn in der RR noch brauchen....
tomnoah
 
Beiträge: 3527
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon thommy » Samstag 21. Januar 2017, 08:30

tomnoah hat geschrieben:
thommy hat geschrieben:das erste Spiel bei der U20-Südamerika-Meisterschaft hat er 90 min auf der Bank gesessen....

http://www.flashscore.de/fussball/sudam ... -liga-u20/


...was keine schlechte Nachricht ist. So kann er sich wenigstens nicht verletzen. Wir werden ihn in der RR noch brauchen....


... und er bekommt keine weiteren Länderspiele die für seine Spielberechtigung auf der Insel notwendig sind :mrgreen:
thommy
 
Beiträge: 3223
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon Zauberdrachin » Samstag 21. Januar 2017, 18:51

Soweit ich weiß zählen da eh nur die A-Einsätze und keine U-Einsätze.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon thommy » Sonntag 22. Januar 2017, 13:56

Zauberdrachin hat geschrieben:Soweit ich weiß zählen da eh nur die A-Einsätze und keine U-Einsätze.


"....Spieler außerhalb der Europäischen Union in den letzten zwei Jahren vor ihrem Wechsel auf die Insel mindestens 70 Prozent der möglichen Länderspiele für ihr Heimatland bestritten haben müssen."

hmmm, wenn dem so wäre dass nur A-Länderspiele gelten, dann macht es doch für englische Vereine kaum Sinn schon 18 Jährige zu verpflichten... :?
thommy
 
Beiträge: 3223
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 14:56

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon Zauberdrachin » Sonntag 22. Januar 2017, 21:21

Alle die verpflichtet wurden, das geschah vor dem Brexit. Und erst durch den greift die "alte" Regel wieder.
Mal schauen ob die nun weiter wie wild junge Spieler verpflichten.

Fände es gut, wenn da wer ganz genau Bescheid wüsste, ob mit den Länderspielen auch die Us mitzählen, denn durch den Brexit bekommt das ja richtig Relevanz.
Mir war zumindest so, als wäre es im TV in einer Sendung erwähnt worden, dass der Brexit für die PL unangenehme Auswirkungen genau wegen der Regelung haben wird.
Wenn ja, dann ist aber auch irgendwie damit zu rechnen, dass die diese Regel modifizieren.
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon arno85 » Montag 23. Januar 2017, 00:08

Brexit hat mit Allan erstmal nichts zu tun. Der ist ein außereuropäischer Spieler, bzw. genauer außerhalb des Schengenraums, und für der gelten demnach auch Regeln für außereuropäische Spieler bzw. eben die Arbeitsrechte der jeweiligen Länder mit den Drittländern. Das gilt zum Beispiel auch für Haraguchi bei Hertha, auch wenn es in der Bundesliga keine Ausländerbeschränkung gibt (im Profibereich jedenfalls), wohl aber das übliche Arbeitsrecht.

EU-Ausländer sind nach dem Schengener Abkommen jedoch Inländern gleichgestellt und da gilt das Recht der Freizügigkeit. Das heißt, jeder Europäer aus einem Schengenland, darf ohne Beschränkung in einem Partnerstaat leben und arbeiten. Fußballer sind auch Arbeitnehmer und aus dem Grund gilt natürlich auch für Lizenzspieler dieses Abkommen - auch in der Premier League.

Deren Ausländerregelung wird hinsichtlich Brexit also nur für EU-Ausländer interessant von Guardiola bis Karius. Was da passieren wird, dürfte sehr spannend werden. Die Ausländerregel würde demnach nach dem Austritt auch für die ganzen europäischen Spieler da gelten. Karius zum Beispiel dürfte dann nicht mehr da spielen.
arno85
 
Beiträge: 1172
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon Zauberdrachin » Montag 23. Januar 2017, 03:55

Danke.
Da hätte ich selbst ja nur etwas logisch weiterdenken müssen. :oops:
Wir sind viele!
Wir vergeben nicht!
Wir vergessen nicht!
Erwartet uns!


Bild
Benutzeravatar
Zauberdrachin
 
Beiträge: 7856
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 18:48

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon Käp71 » Montag 23. Januar 2017, 18:05

arno85 hat geschrieben:Brexit hat mit Allan erstmal nichts zu tun. Der ist ein außereuropäischer Spieler, bzw. genauer außerhalb des Schengenraums, und für der gelten demnach auch Regeln für außereuropäische Spieler bzw. eben die Arbeitsrechte der jeweiligen Länder mit den Drittländern. Das gilt zum Beispiel auch für Haraguchi bei Hertha, auch wenn es in der Bundesliga keine Ausländerbeschränkung gibt (im Profibereich jedenfalls), wohl aber das übliche Arbeitsrecht.

EU-Ausländer sind nach dem Schengener Abkommen jedoch Inländern gleichgestellt und da gilt das Recht der Freizügigkeit. Das heißt, jeder Europäer aus einem Schengenland, darf ohne Beschränkung in einem Partnerstaat leben und arbeiten. Fußballer sind auch Arbeitnehmer und aus dem Grund gilt natürlich auch für Lizenzspieler dieses Abkommen - auch in der Premier League.

Deren Ausländerregelung wird hinsichtlich Brexit also nur für EU-Ausländer interessant von Guardiola bis Karius. Was da passieren wird, dürfte sehr spannend werden. Die Ausländerregel würde demnach nach dem Austritt auch für die ganzen europäischen Spieler da gelten. Karius zum Beispiel dürfte dann nicht mehr da spielen.


So die ersten Annahmen. Wie die konkreten Regelungen dann aussehen werden, wird man abwarten müssen.
Nie mehr zweite Liga
Käp71
 
Beiträge: 4868
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 10:33

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon herthamichi » Montag 13. Februar 2017, 19:50

Hertha BSC

Allan bleibt nur, wenn „sportliche Notwendigkeit“ gegeben ist

Verpflichtet Bundesligist Hertha BSC den vom FC Liverpool ausgeliehenen Brasilianer Allan (Foto) am Saisonende fest? Die Chancen sind nach der Fahrt des 20-jährigen Mittelfeldspielers zur U20-Südamerikameisterschaft nicht gerade gestiegen: Allan ist laut dem „Kicker“ in keinem guten Zustand aus Ecuador zurückgekehrt.

„Er hat sich über unsere Argumente hinweggesetzt und wollte unbedingt nach Ecuador“, sagte der Berliner Sportchef Michael Preetz nun dem „Kicker“. Preetz und Trainer Pal Dardai hatten Allan von der Reise abgeraten. „Man sieht, dass unsere Bedenken berechtigt waren.“ In neun Pflichtspielen kommt Allan bislang auf keine Torbeteiligung für die Hertha.

Über eine mögliche Zukunft des Liverpool-Profis in der Hauptstadt sagte Preetz: „Wir können uns zwar weiterhin vorstellen ihn zu behalten, aber dafür muss es eine sportliche Notwendigkeit geben.“


aus:

http://www.transfermarkt.de/allan-bleib ... ews/265254

Das hört sich so an als hätte er hier keine Zukunft.
herthamichi
 
Beiträge: 4664
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon arno85 » Montag 13. Februar 2017, 20:23

Von seinen Leistungen her ist er bis hierhin auch verzichtbar.
arno85
 
Beiträge: 1172
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon herthamichi » Montag 13. Februar 2017, 23:30

arno85 hat geschrieben:Von seinen Leistungen her ist er bis hierhin auch verzichtbar.


Ich interpretiere mal jenes, was ich oben gelesen habe:

Auf mich wirkt er eigentlich mit dem Ball am Fuß sehr sicher, mit Tendenz mal so zu spielen wie Kalou in Dortmund,
also fast ein kleiner Spielgestalter. Dazu kommt auch ein permanent kreativer Ansatz mit langen tiefen Pässen
in die Zwischenräume, in die bei Hertha zur Zeit aber keiner rein läuft. Als Brasilianer also fast ein kleiner Ronny. :mrgreen:
Das Kurzpass - Spiel ist in der Regel auch sehr in Ordnung und nicht nur nach hinten gerichtet. Fernschuss -
Qualitäten wurden zumindest angedeutet.

Die andere Seite ist sicher die - von einem Aussetzer bei einem Gegentor mal abgesehen - dass ihm in Defensiv-
Situationen im Mittelfeld schlichtweg die Orientierung fehlt. Er befindet sich irgendwo auf dem Feld, aber mit Sicherheit
nicht dort wo er gerade gebraucht wird. Hertha´s Spielweise beruht auf der defensiven Ordnung, Kompaktheit
und Stabilität. Mehr ist bekanntlich zur Zeit nicht drin und es gibt so gesehen keinen besseren Trainer als Dardai.

Da kann man schon verstehen, dass Preetz und Dardai sauer werden, weil er sich defensiv in der Vorbereitung
nichts beibringen lassen will und lieber nach Ecuador fährt. Wenn er zudem in keinem guten Zustand aus
Ecuador zurück gekehrt ist, scheinen die messbaren Fitnesswerte nicht zu stimmen - also alles Ronny - like :lol:
- weil er die Hertha - Dardai - Vorbereitung nicht mit gemacht hat. .
herthamichi
 
Beiträge: 4664
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon tomnoah » Dienstag 14. Februar 2017, 05:32

Fehler macht jeder. Andererseits ist er ein junger Spieler, der zu uns gekommen ist, um erstligatauglich zu werden. Und dafür hat Pal ihm auch Einsatzzeiten gegeben. Wenn er dann sein eigenes Süppchen kocht (offensichtlich mit schwarzen Bohnen), dann braucht er leichte Schläge auf den Hinterkopf. Übersetzt heißt das, Micha hat ihm die gelbe Karte verpasst. Und wenn er jetzt nicht spurt und in Windeseile im Training ranklotzt, dann soll Kloppo sein Supertalent im Mai mal ganz schnell wieder einsammeln....
tomnoah
 
Beiträge: 3527
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 08:13

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon baap_1 » Dienstag 14. Februar 2017, 10:15

Brauchen wir nicht!

Mit ihm spielten wir so als ob wir einen Mann weniger auf dem Platz haben.
Mir ist seine Einstellung ein Dorn im Auge, da er ein egoistisches kleines Bürschchen ist was an maßloser Selbstüberschätzung leidet.
Er passt nicht zu unserer Mentalität die wir hier brauchen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht den notwendigen Geist.
Benutzeravatar
baap_1
 
Beiträge: 1958
Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 23:32

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon herthamichi » Montag 17. April 2017, 21:43

Wegen Allan: Preetz will "mit Liverpool sprechen"

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... echen.html

Wie Preetz ausgerechnet nach dem Mainz - Spiel auf die Idee kommt - eine "sportliche Notwendigkeit" ( so sagte er vor zwei
Monaten) für seine Weiterverwendung hier in der nächsten Saison zu sehen, bleibt unverständlich. Wozu also die
Gespräche mit Liverpool?. Wenn das schon so anfängt, muß man ernsthafte Zweifel daran haben, dass es Preetz gelingt,
den Kader in der nächsten Saison ernsthaft qualitativ zu verstärken.
herthamichi
 
Beiträge: 4664
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 18:50

Re: (20) Allan Rodrigues de Souza

Beitragvon shin6 » Dienstag 18. April 2017, 05:04

Allan hat bis jetzt rein gar nichts gezeigt, außer schlechten Leistungen. Positiv ist er mir nicht ein einziges Mal in Erinnerung geblieben. Auf keinen Fall weiter halten.
Benutzeravatar
shin6
 
Beiträge: 2957
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 16:46

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft