[25] Jordan Torunarigha

Alles rund um den aktuellen Kader

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Petersen » Mittwoch 12. Juli 2017, 10:15

Es geht (leider) schon wieder los mit diesen verdammten Verletzungen..... :(
Petersen
 
Beiträge: 2853
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 20:58

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 15:36

Vermisse irgendwie den Biss von ihm. Hat ja am Ende der letzten Saison als IV ordentlich gespielt. Habe dieses Jahr etwas mehr von ihm erwartet. Hoffentlich kann er an die Rückrunde bald anknüpfen.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon arno85 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 15:38

Naja ... bei seinem einzigen ernstzunehmenden Spiel hat er Linksverteidiger gespielt - warum auch immer. Wir wissen nun: kann er nicht, auch nicht gegen drittklassige Fußballer.
arno85
 
Beiträge: 1540
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Freitag 13. Oktober 2017, 10:24

Naja, als Linksverteidiger ist er sicherlich auch nicht geschult.
Denke gerade als IV in der Bundesliga hat er schon genug zu lernen und diese Position ist seine und nicht die als LV.
Hoffe er kommt wieder schnell in die Spur, denn wieso nicht als IV in der EL spielen lassen, um vielleicht Rekik oder Langkamp entlasten. Das Zeug hat er sicherlich alle Male dazu.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Freitag 3. November 2017, 12:17

Auch sehr stark von ihm gestern. Besonders die Vorlage für Maxi. Denke er wird weitere Möglichkeiten bekommen. Mach weiter so.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:38

Also, ich finde echt schade, dass er jetzt wo Rekik verletzt ist nicht spielt und satt dessen ein Lustenberger auf seiner Position spielt.
Wenn man ihn jetzt in dieser Situation nicht berücksichtigt, braucht man sich nicht wundern wenn er bei dem ersten Angebot gehen wird.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:42

Pat35 hat geschrieben:Also, ich finde echt schade, dass er jetzt wo Rekik verletzt ist nicht spielt und satt dessen ein Lustenberger auf seiner Position spielt.
Wenn man ihn jetzt in dieser Situation nicht berücksichtigt, braucht man sich nicht wundern wenn er bei dem ersten Angebot gehen wird.


Aber Lusti spielt bärenstark!
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:45

Ja das mag sein, aber Torun ist gelernter IV und Lusti nicht. Hinzu kommt, dass Lusti kein guter Kopfballspieler ist. Torun hat die Größe und ist es.
Wenn Lusti in guter Form ist dann soll man ihn lieber neben Maier im DM bringen.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:47

Pat35 hat geschrieben:Ja das mag sein, aber Torun ist gelernter IV und Lusti nicht. Hinzu kommt, dass Lusti kein guter Kopfballspieler ist. Torun hat die Größe und ist es.
Wenn Lusti in guter Form ist dann soll man ihn lieber neben Maier im DM bringen.


Nee, da ist Skjelbred derzeit in der Form seines Lebens. So gerne ich den eigenen Nachwuchs auf dem Platz sehe, aber es gestaltet sich derzeit schwierig Torunarigha zu bringen, sofern niemand weiter ausfällt.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Dienstag 23. Januar 2018, 09:49

Dann muss man eben mehr wechseln und ihm Spielpraxis ermöglich, auch wenn es nur 20-30 Minuten sind. Aber nicht zu spielen ist gerade für ihn nicht befriedigend und führt zur Ungeduld und einem voreiligen Entschluss zu wechseln.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 23. Januar 2018, 14:00

Pat35 hat geschrieben:Dann muss man eben mehr wechseln und ihm Spielpraxis ermöglich, auch wenn es nur 20-30 Minuten sind. Aber nicht zu spielen ist gerade für ihn nicht befriedigend und führt zur Ungeduld und einem voreiligen Entschluss zu wechseln.


Da bin ich bei Dir. Hoffen wir auf des Trainers Fingerspitzengefühl.
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Start-Nr.8 » Dienstag 27. Februar 2018, 14:17

Jordan (und Rune) sind in der Kicker Elf des Spieltages! Glückwunsch! Ist verdient, das wird auch Lewandowski bestätigen! :mrgreen:
Benutzeravatar
Start-Nr.8
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 08:11

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon Pat35 » Donnerstag 3. Mai 2018, 08:58

Ich kann den Unmut von Jordan ja verstehen. Dennoch wird es schwierig werden ihm mehr Spielpraxis zu geben, da man sicherlich nicht auf Rekik verzichten wird. Hoffe nur er bleibt vernünftig und lässt sich jetzt nicht falsch beraten, weil dann dürfte er im Sommer weg sein.
Das wäre sehr schade, denn wenn man sich mal vor Augen hält welche Entwicklung ein Jerome Boateng hatte und Jordan womöglich ein neuer Jerome werden könnte...........................

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... nnen_90376

http://www.transfermarkt.de/torunarigha ... ews/306953

Vielleicht sollte man ihn für ein Jahr ohne Kaufoption verleihen und schauen wie er sich dort macht. Damit wären sicherlich beide Seiten zufrieden, denn ich denke er wird an Rekik nicht vorbeikommen. Wenn Rekik weiterhin so stark auftritt wird er uns am Ende der nächsten Saison sicherlich verlassen. Dann könnte Jordan nach seiner Leihe in seine Fußstapfen treten.
Hertha BSC & TSV Rudow
Pat35
 
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 14:25
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon arno85 » Donnerstag 3. Mai 2018, 10:47

Soweit ich weiß plant Pal nächstes Jahr eine Dreierkette hinten, das dürfte ihm mehr oder weniger eine Stammplatzgarantie geben. Seine Zeit wird kommen, er muss nur etwas geduldiger sein.
arno85
 
Beiträge: 1540
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:51
Wohnort: Moabit

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitragvon AK54 » Freitag 4. Mai 2018, 21:30

arno85 hat geschrieben:Soweit ich weiß plant Pal nächstes Jahr eine Dreierkette hinten, das dürfte ihm mehr oder weniger eine Stammplatzgarantie geben. Seine Zeit wird kommen, er muss nur etwas geduldiger sein.

Wie stellst Du dir den die Dreierkette vor?
Jordan ist wie Rekik Linksfuß. Wir haben doch schon gesehen, das es nicht geht mit Rekik/Jordan in der IV mit Viererkette.
Pekarik---Rekik---Plattenhardt. Das wäre meine Dreierkette. Wo bleibt da Jordan?

Ich kann ihn verstehen,wenn er wenig Chancen sieht zu spielen. Es sei denn, was ich absolut nicht will: Rekik wird verkauft.
Rekik und Jordan in der Viererkette ging nicht. Ist meine Meinung. Dann die Dreierkette?
Manchmal ist es eine Krux, da hat man zwei tolle Spieler aber einer kann nur dabei sein. :(

Ach so, Stark nicht zu vergessen. Der könnte bei einer Dreierkette wieder davor spielen.
Das hat er mMn. sowieso besser gemacht.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
AK54
 
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 28. August 2016, 19:49
Wohnort: Oberfranken

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mannschaft